Helpdesk
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Umrechnung von Ethanol (Weingeist) - ml in g?

40 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Ethanol, Umrechnung, Gramm ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Umrechnung von Ethanol (Weingeist) - ml in g?

02.01.2015 um 12:09
Seid gegrüßt, Freunde des Alchemismus oder zumindest Mathematiker und Chemiker :D

Ich möchte gerne einen Auszug aus Pflanzenteilen unter Verwendung von Ethanol (Weingeist) herstellen.
Im Verhältnis 1:5 bzw. 1:10, also 1 Teil Pflanzen, 5 Teile Ethanol.

Mit welcher Formel schaffe ich es aber, zu berechnen, auf wieviel Gramm Pflanzenteile wieviel Milliliter Ethanol kommen?

Also meinetwegen: auf 1g Orangenblüten x Milliliter Ethanol?


Wäre nett, wenn mir das wer erklären könnte.


melden

Umrechnung von Ethanol (Weingeist) - ml in g?

02.01.2015 um 12:48
Ruffjekippt und abjeschmeckt.

Wird schon werden dann :D


melden

Umrechnung von Ethanol (Weingeist) - ml in g?

02.01.2015 um 13:19
@Kc
Wenn man davon ausgeht, dass das spez. Gewicht von Alko 0,8 ist, müsste folgendes rauskommen:
bei 10g Blüten 62,5ml Alko
Bin mir aber nicht sicher, ob bei Verhätnis das Gewicht zugrunde gelegt wird.


melden

Umrechnung von Ethanol (Weingeist) - ml in g?

02.01.2015 um 13:28
@Kc

Ich denke das dürfte helfen:

Die Formel zur Berechnung des Alkoholgehalts lautet dann:

Menge in ml x (Vol.-% / 100) x 0,8 = Gramm reiner Alkohol
Beispiele:
1 Flasche Bier (330 ml, 4,8 Vol.-%):

330 ml x (4,8 / 100) x 0,8 = 12,7 g Alkohol

1 Glas Wein (100 ml, 11 Vol.-%):

100 ml x (11 / 100) x 0,8 = 8,8 g Alkohol

Quelle:

http://www.kenn-dein-limit.de/alkohol-beratung/haeufige-fragen/fragen-zu-alkohol/wie-berechnet-man-die-alkoholmenge-in-gramm/

Bei dem was du vorhast wäre dann, wenn du es ganz genau wissen möchtest wohl auch noch das spezifische Gewicht der von dir verwendeten Pflanzenteile / Blüten günstig zu wissen.

Eventuell hilft auch das hier weiter:

http://www.api.or.at/sp/texte/001/a_vol_gw.htm (Archiv-Version vom 20.01.2015)


melden

Umrechnung von Ethanol (Weingeist) - ml in g?

02.01.2015 um 15:18
@Funzl
@Mirella

Danke für die Tipps!

@BirneMaja

Njaaa, aber ich will ja keinen Schnaps machen, das ist ja zur äußeren Anwendung gedacht :D


1x zitiertmelden

Umrechnung von Ethanol (Weingeist) - ml in g?

02.01.2015 um 15:26
Zitat von KcKc schrieb:das ist ja zur äußeren Anwendung gedacht
Ach sooooooooo.^^

Dann spielt aber soviel ich weiß das "Mischungsverhältnis" eine eher untergeordnete Rolle.
Viel wichtiger ist dann zu wissen ob die Pflanzenteile, die du verwenden möchtest bei einer " Überdosierung" die Haut schädigen können.

Maßgeblich ist auch die Dauer, wie lange die Blüten im Alk drin bleiben, und die Lagertemperatur deiner "Suppe".

Solche Essenzen für die äußerliche Anwendung kann man eigentlich nicht überdosieren wenn obiger Punkt ( allergische Wirkung bei Überdosierung ) auszuschließen ist.
a.) Gibt die Blüte nicht unendlich viel an ihren Inhaltsstoffen ab, und

b.) der Alk ist auch irgendwann "gesättigt".

Also ruhig das Glasgefäß gut vollstopfen mit dem Blütenzeugs ( 2/3 ) - dann Alk druff und kühl stehen lassen.

Spätestens dann wenn keine weitere Verfärbung fest zu stellen ist - Blütenzeugs raus, und nochmal frisch nachladen.

Je höher die Alk-Konzentration ist, desto "flüchtiger" dürfte sich die Essenz beim Auftragen verhalten.

Wenn man das verhindern will würde ich der "Suppe" etwas hautverträgliches Öl aus der Apotheke zugeben. Dies muß sich aber mit Alkohol mischen lassen.

Wacholderöl, Orangenöl...solche Dinge zum Beispiel.

Viel Spass, Giftmischer ;)


melden

Umrechnung von Ethanol (Weingeist) - ml in g?

02.01.2015 um 15:30
@Funzl

Hm, okay - nee hautreizend ist das nicht, es sind Orangenblüten. Und Teil einer Rezeptur eines Bartshampoos. Klar könnte ich mir wahrscheinlich das Kram auch alles fertig kaufen, aber so macht es mehr Spaß :D


1x zitiertmelden

Umrechnung von Ethanol (Weingeist) - ml in g?

02.01.2015 um 15:31
Zitat von KcKc schrieb:Klar könnte ich mir wahrscheinlich das Kram auch alles fertig kaufen, aber so macht es mehr Spaß :D
Löblich, diese Einstellung! :)

Wie viel ml des Bartshampoos willst du ansetzen? Du brauchst ne Menge Orangenblüten, viel Wirkstoff ist da nicht drin....


IDEE! Moment - 5 Minuten - ich zeig dir mal was...


melden

Umrechnung von Ethanol (Weingeist) - ml in g?

02.01.2015 um 15:33
@Funzl

Muss nicht viel sein, solche Shampoos halten schon ziemlich lange.

Ich nehm einfach so hundert bis zweihundert Gramm oder so. Schaue nachher wieder rein, muss jetzt erstmal wieder los.


melden

Umrechnung von Ethanol (Weingeist) - ml in g?

02.01.2015 um 15:37
@Kc

Das hier:



SAM 3037Original anzeigen (0,3 MB)


Ist das Resultat eines selbst angesetzten und später zwangsweise "thermisch reduzierten" Extraktes eines seltenen Tropenholzes. Ausgangsmenge waren 300 Gramm feinster Schleifstaub, und 500 ml Alkohol. Was man sieht ist der Rest, der "verwertbar" gewesen wäre. ( "Duftwässerchen" )


melden

Umrechnung von Ethanol (Weingeist) - ml in g?

02.01.2015 um 15:46
@Funzl

Das hört sich ja auch nach einer interessanten Arbeit an.

Kommt halt auch immer drauf an, was man für Pflanzen hat, wie man die bearbeitet und ihnen ihre Wirkstoffe entlockt.

Nicht umsonst macht sich ja Grenouille in ,,Das Parfüm" so einen Aufwand :D


1x zitiertmelden

Umrechnung von Ethanol (Weingeist) - ml in g?

02.01.2015 um 15:49
Zitat von KcKc schrieb:Kommt halt auch immer drauf an, was man für Pflanzen hat, wie man die bearbeitet und ihnen ihre Wirkstoffe entlockt.
Ganz genau. Deshalb schrieb ich oben auch, das man ruhig nochmal Pflanz & Blütengut "nachstopfen" kann bzw. sogar sollte. Bei " harmlosen" Pflanzen kann man kaum überdosieren.
Zitat von KcKc schrieb:Nicht umsonst macht sich ja Grenouille in ,,Das Parfüm" so einen Aufwand
Na, soweit wie der wollen WIR doch nicht wirklich gehen, oder? Die armen Mädels :cry:


melden

Umrechnung von Ethanol (Weingeist) - ml in g?

02.01.2015 um 20:14
@Funzl

Ich hab jetzt mal eine Methode ausprobiert, die sich ,,Turbo-Auszug" nennt.
Merkwürdiger Name, aber dabei püriert man die Pflanzenteile, die im Weingeist liegen, lässt sich dann alles absetzen ca. 24 Stunden und filtriert dann.


1x zitiertmelden

Umrechnung von Ethanol (Weingeist) - ml in g?

02.01.2015 um 20:17
Zitat von KcKc schrieb: aber dabei püriert man die Pflanzenteile,
Geht auch - du öffnest ja damit nur die Zellen, so das die schneller die Inhaltsstoffe freigeben können......


melden

Umrechnung von Ethanol (Weingeist) - ml in g?

03.01.2015 um 15:28
Was nehmt ihr da für Gefäße, um den Auszug herzustellen?


melden

Umrechnung von Ethanol (Weingeist) - ml in g?

03.01.2015 um 15:31
@Crusi

Glas. Entweder einfache sauber ausgespülte Lebensmittelgläser aus Weißglas oder eben Laborglas. Wichtig ist das man sie möglichst dicht verschließen kann.


melden

Umrechnung von Ethanol (Weingeist) - ml in g?

04.01.2015 um 10:48
@Kc

Guten Morgen

Gibts Neuigkeiten vom Versuch?


melden

Umrechnung von Ethanol (Weingeist) - ml in g?

04.01.2015 um 10:58
@Funzl

Hey.

Ja, der Auszug von Orangen- und Rosenblüten ist echt gut geworden und auch nicht zu viel, so ca. 50-60ml. Eigentlich brauch ich auch davon höchstens die Hälfte.

Hab das einfach dann mit Hilfe eines Kaffeefilters gereinigt.

Laut Rezept hab ich nun noch je 125ml destilliertes Wasser aufgekocht und über (noch nicht genutzte) Orangen- und Rosenblüten gegossen, das muss jetzt 3 Stunden ziehen.

Dann wird das auch filtriert und die Blüten nochmal ausgepresst, in weiterem, dest. Wasser 15g Kernseife aufgekocht und alles hinzugefügt.


melden

Umrechnung von Ethanol (Weingeist) - ml in g?

04.01.2015 um 11:02
Klingt SEHR gut!

Frage: Hast du das dest. Wasser mit dem Ethanol gemischt?

Eine Bekannte von mir hab ich gefragt, die meinte das es mit reinem Ethanol nicht so gut klappt wie mit leicht verdünnten. Sie ging also von reinem Alkohol aus, 99,8 % sind das glaub ich. Den sollte man bei sowas auf 75% verdünnen, eben mit destilierten, medizinisch reinem Wasser ( vorher abkochen ). Der Anteil an Wasser "schliesst die Inhaltsstoffe besser auf" - so ihre Aussage.

Hast du deine Bedenken, das der Eigengeruch der Kernseife den " Zielgeruch" verfälschen wird?


melden

Umrechnung von Ethanol (Weingeist) - ml in g?

04.01.2015 um 11:08
@Kc

Habe die wichtigste Frage vergessen:

Welches Mischungsverhältnis fand beim Erstversuch Anwendung?

Am besten aufschreiben. Das erinnert mich daran als ich noch im Holzhandwerk aktiv war. Habe zigmal Beizen für Farbangleichungen gemischt - und einmal, im Prinzip bei dem wichtigsten Farbton im Musikinstrumentenbau - vergessen mir die Grundfarben und das Mischungsverhältnis aufzuschreiben.....könnte mich heute noch für die eigene Dummheit wohin beißen...


melden