Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Philosophie Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung +

HP psc 1315 All-in-one Drucker

4 Beiträge, Schlüsselwörter: Drucker, HP
Diese Diskussion wurde von rockandroll geschlossen.
Begründung: problem gelöst
Seite 1 von 1
SirMaunz-A-Lot
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


HP psc 1315 All-in-one Drucker

04.02.2011 um 17:55
Der läuft bei mir unter Mac OS X. Das Problem ist, dass der bei jedem Einschalten einen sinnlosen Testdruck macht. Kann man das irgendwie unterbinden?

melden
Anzeige
Fennek
Profil von Fennek
Moderator
beschäftigt
dabei seit 2010

Profil anzeigen
Direkte Nachricht

HP psc 1315 All-in-one Drucker

04.02.2011 um 17:57
@SirMaunz-A-Lot
Macht er das auch, wenn du ihn an einem Win oder Linux Rechner hast?
Ist der Drucker vor dem Einschalten vom Strom getrennt oder nur im Standby?

melden
SirMaunz-A-Lot
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


HP psc 1315 All-in-one Drucker

04.02.2011 um 18:02
@Fennek

Der Drucker ist nicht vom Strom getrennt, läuft also im Standbymodus.
Windows und Linux verwende ich schon lange nicht mehr, ich weiss es echt nicht.

Meiner Meinung nach hat er das unter OS X nicht immer gemacht, frage mich also, ob man das im OS irgendwie einstellen kann oder ob ich irgendwas beachten muss.

melden
SirMaunz-A-Lot
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


HP psc 1315 All-in-one Drucker

04.02.2011 um 18:21
@Fennek

Problem gelöst:

Die Testseite dient zum Kalibrieren des Scanners. Nachdem ich jetzt einen Testscan durchgeführt habe, wird die Seite nach erneutem Einschalten nicht mehr gedruckt. *freudentanz*



Thread kann von mir aus geschlossen werden.

melden

Diese Diskussion wurde von rockandroll geschlossen.
Begründung: problem gelöst


Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Internetabzocke66 Beiträge
Anzeigen ausblenden