weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Adressbücher

9 Beiträge, Schlüsselwörter: Handy, Kontakte, Outlook, Thunderbird, Adressbuch
Seite 1 von 1

Adressbücher

07.01.2012 um 10:17
hallo ihr lieben, ich brüchte mal eure hilfe.

hat jemand 'ne idee wie man seine adressbücher am besten in eine form kriegt, dass sie auch wirklich problemlos auf andere geräte bzw. in andere programme rübergezogen kriegt?
in meinem fall: outlook / thunderbird / handy...

im moment hab ich alles im outlook gesammelt, outlook hab ich aber ansonsten bereits aufgegeben. die kontaktdaten lassen sich aber blöderweise nicht so einfach ins thunderbird rüberziehen, hab da schon alles durchprobiert, egal wie ich's einstelle, da landen z.b. so sachen wie "spitzname" im falschen feld etc.
ja, ich weiss, kann man einstellen - aber dadurch dass outlook mehr felder hat als thunderbird geht's dann halt eben doch nicht so einfach.

ich wäre durchaus bereit meine kontaktdaten zu überarbeiten (da ist eh zuviel müll drin), aber wenn ich mir die arbeit mache, dann wär's natürlich gut das gleich in 'ne form zu kriegen die dann hinterher auch thunderbird-kompatibel ist und sich eben auch aufs handy ziehen lässt.

irgendwelche ideen?
ich bin da völlig planlos was ich da am besten nehme.

und ja klar: wär natürlich super wenn man das dann über WLAN oder LAN immer synchronisieren könnte.


melden
Anzeige

Adressbücher

07.01.2012 um 10:36
wobel schrieb:ch bin da völlig planlos was ich da am besten nehme.
Eins aus Papier. Alle Probleme gelöst ;)


melden

Adressbücher

07.01.2012 um 11:12
@löm
*lach* - da sprichste ein wahres wort gelassen aus.
und ganz ehrlich: ich gehör ja zu denen die das bis dato auch tatsächlich noch in papierform haben.
nur: eigentlich war der plan dass das jetzt aufhört, meine handtasche die ich mit mir rumschleppe nimmt nämlich allmählich das gewicht eines sportgeräts an, und das vor allem wegen meines "filofax"-ähnlichen notizbuchs/kalenders, den ich eigentlich schon seit jahren nicht mehr wirklich richtig benutze. das ist ja einer der gründe warum ich da umstellen will.
nix gegen das papier-notizbuch, das schmeiss ich sicher nicht weg, aber ich will's halt nicht weiter überall hin mit mir rumschleppen.
mein leben hat sich zwischenzeitlich so verändert, dass ich's einfach nimmer ständig "am mann" brauch, ich hab auch nimmer zigtausend verschiedene termine etc.
die standard-termine stehen im grossen wandkalender in der küche, die wechselnen "ausgefallenen" (zahnarzt, frisör, seltene berufliche termine ausser der reihe etc.) kann ich mir im kopf merken etc...

wär schon praktisch die kontaktdaten im notebook bzw. handy zu haben.


melden

Adressbücher

07.01.2012 um 11:14
@wobel
Ja, da hast du ja auch recht ;) War nur das Erste, was mir einfiel :D. Einen guten Tipp hab ich jetzt leider auch nicht, warten wir mal auf die Spezialisten hier ;).


melden

Adressbücher

07.01.2012 um 16:05
@wobel
iCloud. Klappt spitze! Geht auch mit Notizen, Kalendereinträgen etc.


melden

Adressbücher

07.01.2012 um 16:55
@Fennek
naja - dieses ganze "cloud"-gedöns bedeutet aber, dass du deine daten ins netz einspeisen musst. und da hab ich halt so gewisse sicherheitsbedenken, vor allem wenn es sich um kontaktdaten handelt.
und was wenn man grad kein internet hat? soll ja vorkommen...

und dann bleibt ja immernoch das problem dass ich die kontaktdaten ja schon gerne in meinem email-client hätte und nicht in einem dritten programm, das dann womöglich wieder mit nix kompatibel ist...


melden

Adressbücher

07.01.2012 um 17:48
@Fennek
hab mir jetzt mal die telekom-cloud näher angeguckt (sollte ich als telekom-kunde ja umsonst kriegen), das hilft mir aber in sachen adressbuch nicht wirklich weiter, weil ich da dann dieses telekom-adressbuch benutzen müsste, und das erfüllt meine bedürfnisse bei weitem nicht.
und was emails angeht könnte ich dort ja nur die t-online-adresse benutzen, die ich tatsächlich noch nie im leben benutzt habe. ich brauch aber meine verschiedenen email-adressen, und die möchte ich auch weiterhin über ein- und denselben client abrufen können.

gibt's hier jemand der damit erfahrung hat?


melden
old_sparky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Adressbücher

07.01.2012 um 17:51
ich brauche sowas nicht ich habe alle adressen und telefonnummern im kopf und das sind viele


melden
Anzeige

Adressbücher

07.01.2012 um 17:57
@old_sparky
ich kann mir den kopf nicht zustopfen mit mehreren hundert telefonnummern, adressen, emails und co. bei mir geht's ja nicht nur um familie, freunde und bekannte, deren daten hab ich normalerweise auch im kopf.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

100 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden