Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was für einen Prozessor kaufen?

47 Beiträge, Schlüsselwörter: Kaufberatung, Prozessor

Was für einen Prozessor kaufen?

13.09.2012 um 00:57
@Tiggy

Also was zocken angeht ist die GraKa auf jeden fall wesentlich entscheidender momentan.

Ich würd ne Radeon 6870 oder vielleicht schon eher 7870 raten. Kommt natürlich vor allem drauf an WAS man zocken will. Eventuell auch noch 5870. 8870 wäre natürlich am besten aber ist natürlich teuer.


melden
Anzeige
haekki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was für einen Prozessor kaufen?

13.09.2012 um 01:01
@NoSleep

Ihm fehlt wohl leider das nötige Geld dazu, ansonsten hätte ich ihm auch zu einem neuen System geraten. In so einen alten Sockel jetzt noch Geld zu stecken ist mMn sinnlos.

So nebenbei: ein i7 920 wäre im Gegensatz zu seiner CPU das reinste Monster :) aber trotzdem würde ich einen aktuellen i3/i5 vorschlagen.


melden

Was für einen Prozessor kaufen?

13.09.2012 um 01:02
@haekki

Also ich versteh das garnicht warum alle schon nen iX haben wollen.
Ich hab jetzt seit 4 Jahren nen core 2 quad q9550 und der ist so gut wie immer weit unter vollast.

beim zocken ist doch viel wichtiger welche grafikkarte man hat


melden

Was für einen Prozessor kaufen?

13.09.2012 um 01:05
@haekki

Besser unter 300 Euro in ein Komplettsysten zu investieren, als 100 Euro für einen alten Prozessor. Der I7 920 ist doch saugünstig, wenn man ihn nicht Solo kauft. Da wollen viele ja mehr als einen Hunni. Ich rede ja die ganze Zeit von Komplettsystemen. Ansonsten halt ein Bundle. Da fehlt halt einiges. Das kann man aber nach und nach machen.


melden

Was für einen Prozessor kaufen?

13.09.2012 um 01:08
@NoSleep
@Tiggy

Also bevor der TE nicht sein gesamtes System postet kann man eigentlich sowieso keine wirklichen Ratschläge geben.

Vielleicht hat er ja auch 0 Ahnung und benutzt ne Onboard-GraKa


melden

Was für einen Prozessor kaufen?

13.09.2012 um 01:10
@Tiggy

Ach ja und man muss wissen was er überhaupt spielen will


melden

Was für einen Prozessor kaufen?

13.09.2012 um 01:12
@neonnhn

Stimmt. Was er/sie für ein System hat weiß ich auch nicht. Ich dachte eben nur, es geht ums Geld. Deswegen mein Tipp mit einem Komplettsystem, auch wenn es etwas älter ist.

Rätselraten hat aber auch was. :)


melden
haekki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was für einen Prozessor kaufen?

13.09.2012 um 01:13
@neonnhn

Du hast natürlich recht, 90% der Spiele laufen am GPU Limit und somit ist die Grafikkarte eher zu wechseln als die CPU. In seinem Fall muss beides gewechselt werden, wenn man damit vernünftig spielen möchte.

Ich würde sagen, dass ein übertakteter Q9550 für so gut wie alle Games reicht, allerdings besteht zwischen deiner und seiner CPU ein riesiger Unterschied.

@NoSleep

Das sehe ich auch so, jedoch wurde nach einer "neuen" CPU für das alte Board gefragt, da wollte ich nicht mit einem neuen System antanzen. :)

BTW: ein i3 3220 kostet 110 Euro, dazu ein Asrock Pro4 für 80 Euro und 4 GB Ram für 20 plus 6770 für 100 Euro, damit kann man gut daddeln.

@Tiggy

Ein paar Angaben mehr können nicht schaden.

Wieviel Geld hast du zur Verfügung? In welcher Auflösung spielst du?


melden

Was für einen Prozessor kaufen?

13.09.2012 um 01:19
@haekki
haekki schrieb:Das sehe ich auch so, jedoch wurde nach einer "neuen" CPU für das alte Board gefragt, da wollte ich nicht mit einem neuen System antanzen. :)
Das habe ich ja auch so verstanden. Wie auch immer. Soll er/sie mal mehr Daten zum System preisgeben, dann kann man weiterhelfen.

BTW:
haekki schrieb:BTW: ein i3 3220 kostet 110 Euro, dazu ein Asrock Pro4 für 80 Euro und 4 GB Ram für 20 plus 6770 für 100 Euro, damit kann man gut daddeln.
Gut, dass du jetzt NUR eine CPU empfohlen hast und sonst nix. :)


melden

Was für einen Prozessor kaufen?

13.09.2012 um 01:22
@haekki
also mir fällt so gut wie gar kein game ein, für das ein Q9550 nicht reichen würde.

Alle möglichen Ego-shooter fallen sowieso schon mal aus.
Eigentlich alle action-games scheiden aus.

Ich spiele eigentlich so gut wie nichts momentan höchstens mal Starcraft 2 oder Dwarf fortress. Und ja Dwarf Fortress lastet den Prozessor aus. Es ist aber verglichen mit mainstream games ziemlich komplex und auch warhscheinlich schlecht gecoded im vergleich.

Starcraft 2 gilt als relativ CPU-basiert aber da bin ich nur durch die GraKa limitiert (HD 4850) und hab bei mittleren settings an die 100 fps ohne das die CPU überhaupt besonders warm wird.


melden
haekki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was für einen Prozessor kaufen?

13.09.2012 um 01:29
@neonnhn

Hoffentlich ist das nicht zu OT:

Ich wüsste jetzt auch nicht auf die Schnelle, welches Game mehr verlangen würde.
Mein E8500 läuft auf 3,8 GHz, ist aber leider kein 4 Kerner und somit in einigen Spielen am Limit.

ArmA 2/OA, GTA 4, DCS A10C - das sind Spiele, bei denen ein starker 4 Kerner eigentlich Voraussetzung ist. Ich kann sie spielen, jedoch muss ich Abstriche machen.

Wobei GTA einfach schlecht portiert wurde und ArmA durch hunderte KI's einfach viel CPU Leistung verlangt.


melden

Was für einen Prozessor kaufen?

13.09.2012 um 01:33
@haekki

arma 2 hab ich auch. und habs auch gespielt. Auch da hing die Leistung nur von den Grafik-Einstellungen ab. Hab noch nicht genau auf die Temperatur des Prozessors geachtet aber bin mir ziemlich sicher, dass auch da keine Probleme bestehen. Könnte das natürlich mal austetesten und posten falls interesse besteht.

Wobei ich natürlich recht geben muss, dass ein aktueller Prozessor nciht so viel teurer ist als ein Q9550 z.B aber etwas schon. Und ich hab halt einfach ganz deutlich die Erfahrung gemacht, dass die Prozessoren heutzutage schon absolut überentwickelt sind von nem gamer-standpunkt aus gesehen jedenfalls.
Liegt vermutlich an den Konsolen.


melden
haekki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was für einen Prozessor kaufen?

13.09.2012 um 01:43
@neonnhn

Dass bei mir in ArmA die CPU am Limit läuft erkenne ich daran, dass ich von sehr hohen Einstellungen mit AA auf sehr niedrige Einstellungen runter gehen kann und trotzdem gleich viele FPS bekomme.

Neue Prozessoren sind viel effizienter. Sie verbrauchen weniger Leistung, sind kühler und dabei schneller als ältere Generationen. Das fällt, wie du schon angemerkt hast, beim Spielen aber so gut wie nicht auf. Ich erinnere mich an Tests, in denen die Ivy Bridge E auf Sockel 2011 kaum schneller waren als dein Q9550. (Den Konsolen sei Dank)

Es gibt jedoch genug Anwendungsbereiche, in denen eine stärkere CPU klar von Vorteil ist.


melden

Was für einen Prozessor kaufen?

13.09.2012 um 01:45
@haekki

Hm. Also bei mir läuft Arma definitiv nicht am Limit der CPU das kann ich auch gerne beweisen.
Aber mir ist grade aufgefallen, dass ein Q9550 zur Zeit genau so viel kostet wie ein i5.

Also es ist jedenfalls essentiell, dass der TE mal erzählt, was er spielen möchte und was er für ein Board hat und welche Grafikkarte.


melden
haekki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was für einen Prozessor kaufen?

13.09.2012 um 01:56
@neonnhn

Du musst nichts beweisen :) denn ich glaube dir und habe deine Aussage diesbezüglich auch nie angezweifelt. Du spielst ja auch mit einem immer noch potenten 4 Kerner.

Mit meinem 2 Kerner läuft es aber am CPU Limit, deinen Q9550 hätte ich gerne.. jedoch lohnt sich für mich dieser Umstieg nicht, ich spare auf ein komplett neues System.

Seine Grafikkarte sollte eine ATI display adapter (0x68f9) sein, was mich zu einer HD 5450/5470 führt.
Sein Board hat er mit Gigabyte Technology Co., Ltd. 965P-DS3P x.x angegeben, falls du es übersehen hast.

Vielleicht haben wir uns ein wenig missverstanden, ich hau' mich in die Federn.


melden

Was für einen Prozessor kaufen?

13.09.2012 um 02:01
@haekki

Ja gut den Post hab ich wohl nicht gelesen, in dem klar wird, das er ne 5450 oder 5470 hat.

Aber gut. Also mit ner 5470 kann man halt sowieso keine aktuellen spiele zocken in hoher einstellung.

Aber vor allem muss der TE mal sagen was er spielem möchte.

Denn da ist der wirkliche unterschied heutzutage. Ich kann ja auch counterstrike spielen mit nem absoluten schrott-rechner. oder WoW. oder vielleicht möchte ich Crysis 2 in höchster einstellung geniessen aber das ist eben was ganz anderes.


melden

Was für einen Prozessor kaufen?

13.09.2012 um 02:02
@haekki

es gibt aber anscheinend eine ati 5450 hd mit 2,5 gb 256bit , finde zwar keine technischen details über google , aber in foren wird sie mehrmals erwähnt zbs. http://www.gutefrage.net/frage/ati-radeon-hd-4890-1gb-vs-ati-radeon-hd-5450-25gb


melden
haekki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Was für einen Prozessor kaufen?

13.09.2012 um 02:07
@flipstar444

Es gibt keine solche HD 5450. Die 256bit Speicherinterface in deinem Link beziehen sich auf die HD 4890, mit 2,5 GB ist wohl shared memory gemeint. Das bedeutet, dass die Grafikkarte zusätzlich noch 1,5 GB Ram für sich in Anspruch nehmen kann. Auf der Karte sind jedoch nur 1024 MB GDDR3 verbaut, und GDDR3 ist wirklich lahm.

Sorry, falls ich etwas schroff rüber kam, das war nicht meine Absicht.

Edit: Upps, ich sehe gerade auf Amazon.de, dass diese Karte auch mit 2 GB VRam zu haben ist, mein Fehler! Allerdings ergibt das null Vorteil und dient nur als Kundenlockmittel :D


melden

Was für einen Prozessor kaufen?

13.09.2012 um 02:07
Ich habe einen Intel Core 2 Quad, 4 Kerner mit á 2,4Ghz, und er reicht zum Zocken auf jeden Fall aus.

Manchmal überlege ich aber auch, ob ich mir etwas noch besseres holen sollte!

Wenn ich aber einen neuen CPU kaufe, dann auch gleich ein neues Mainboard und Arbeitsspeicher.


melden
Anzeige

Was für einen Prozessor kaufen?

13.09.2012 um 02:20
@haekki

habe mich schon etwas gewundert, hast recht ^^ die frage war hd 4890 1gb vs ATI Radeon hd 5450 und die antwort bzw technische details wurden umgekehrt aufgelistet.da lag der fehler ///mein fehler///


melden
711 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Internetabzocke66 Beiträge