weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Da Vinci und die "Mona Lisa"

iku
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Da Vinci und die "Mona Lisa"

30.11.2013 um 13:34
@CarlSagan

Dann musst du aber noch ein anderes Bild von ihm nehmen dass genau den gleichen Hund zeigt wenn mans Spiegelt, ich denke dann wäre das Thema abgehakt ^^


melden
Anzeige
lone_dog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Da Vinci und die "Mona Lisa"

30.11.2013 um 13:35
@CarlSagan
@iku

Viel interessanter ist doch der dreifache Todesengel mit der Krone unten im Bild ... boohoo.


melden

Da Vinci und die "Mona Lisa"

30.11.2013 um 13:36
@iku
iku schrieb:Dann musst du aber noch ein anderes Bild von ihm nehmen dass genau den gleichen Hund zeigt wenn mans Spiegelt, ich denke dann wäre das Thema abgehakt ^^
Das waren immerhin Künstler. Und wer mal mit Künstlern zu tun hatte, der weiß, dass sie mit jedem Werk eine neue Botschaft senden wollen. Daher wäre die Suche nach dem Hund in anderen Bildern vergebens. :D


melden
iku
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Da Vinci und die "Mona Lisa"

30.11.2013 um 13:41
@CarlSagan

Bei Da Vinci sieht man jedenfalls in mehreren Bildern eine ähnliche Figur wenn man sie spiegelt. Dann müsste das doch bei anderen Künstlern auch der Fall sein? War er überhaupt ein Künstler?^^ Oder ist das nur Zufall? Wenn nur Zufall müsste es doch auch bei anderen Malern zu beobachten sein?!


melden

Da Vinci und die "Mona Lisa"

30.11.2013 um 13:52
@iku
iku schrieb:Bei Da Vinci sieht man jedenfalls in mehreren Bildern eine ähnliche Figur wenn man sie spiegelt.
In "La Belle Ferronière" oder "Ginevra de’ Benci" zumindest nicht. Aber ich habe auch ehrlich gesagt keine Lust, an allen ihm zugeschriebenen Gemälden herumzuspiegeln. Das dürfen gerne andere machen. :)
iku schrieb:War er überhaupt ein Künstler?^^
Oder war er womöglich ein außerirdischer Ingenieur der El-Aurianer aus dem Delta Quadranten? :D

@lone_dog
lone_dog schrieb:Viel interessanter ist doch der dreifache Todesengel mit der Krone unten im Bild ... boohoo.
Das ist kein Todesengel, sondern der schwarze Ritter aus "Ritter der Kokosnuß". Rembrandt kündigte uns Monty Python an! :D


melden
lone_dog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Da Vinci und die "Mona Lisa"

30.11.2013 um 14:02
CarlSagan schrieb:Das ist kein Todesengel, sondern der schwarze Ritter aus "Ritter der Kokosnuß". Rembrandt kündigte uns Monty Python an!
oO Tatsächlich, das sind die hier:



Entweder hat Rembrandt geklaut, oder Monty Python. Oder gehts noch (!?) als sampling durch?


melden

Da Vinci und die "Mona Lisa"

30.11.2013 um 14:04
@lone_dog
lone_dog schrieb:Entweder hat Rembrandt geklaut, oder Monty Python.
Ganz klar hat Rembrandt geklaut.
Oder kannst Du vielleicht beweisen, dass Rembrandt kein Zeitreisender war?
Nein. Kannst Du nicht.
Und wenn man nicht beweisen kann das etwas nicht der Fall ist, dann muss es ja der Fall sein. Oder so ähnlich.... :D


melden
lone_dog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Da Vinci und die "Mona Lisa"

30.11.2013 um 14:14
@CarlSagan
Oder kannst Du vielleicht beweisen, dass Rembrandt kein Zeitreisender war?
Ich habe diese Fragestellung bewusst vermieden, weil schon befürchtet, dass mich spätestens hier die Realität konfrontiert. Aber, der menschliche Geist machts möglich:

Wenn die Zeit selbst zwar eine Erfindung und ein Werk des Menschen sind, so ist doch ein chronologischer Ablauf der Natur erkennbar. Ist man also technisch in der Lage, der Zeit einen Spiegel vorzuhalten, so müsste diese Spiegelung uns ebenso in dieselbe gespiegelte Realität versetzen. Ist die Zeit selbst also nur eine Interpretation von Realität ihrer jeweiligen Betrachter? Vermutlich. Kommen wir nun zum Raum. ... Moment, falscher Thread :D


melden

Da Vinci und die "Mona Lisa"

30.11.2013 um 14:20
@lone_dog
Ich bin überzeugt! :D


melden
lone_dog
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Da Vinci und die "Mona Lisa"

30.11.2013 um 14:23
@CarlSagan
CarlSagan schrieb:Ich bin überzeugt!
Schade, eigentlich lasse ich meine Diskussionsgegner lieber nackt dastehen, als "überzeugt" :D

hehehehehee


melden
Anzeige

Da Vinci und die "Mona Lisa"

11.12.2013 um 17:10
CarlSagan schrieb:Das ist kein Todesengel, sondern der schwarze Ritter aus "Ritter der Kokosnuß". Rembrandt kündigte uns Monty Python an! :D
ich dachte nicht an einen Todesengel sondern an so einen http://www.google.de/imgres?client=firefox&hs=Ta8&rls=com.yahoo:de:official&biw=1767&bih=1039&tbm=isch&tbnid=I_TJCaoMJuR...

Den Hund hab ich erst nach dem Hinweis entdeckt, das erinnert mich alles an diese 3D Dinger die man anstarren muß. Das beste da ist, wenn einer sagt da isn rosa Elefant seh ich den auch irgendwann - obwohl da warscheinlich keiner ist.

Ist schon komisch wie in der heutigen Zeit alles interpretierbar ist. Jedes Dreieck steht plötzlich für die Illus oder die Freimauer, aufjedenfall für die NWO...

Bei Acient Alliens übrigens muß ich auch öfters lachen als Ohh sagen..


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
273 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden