weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Piecings als ID-Stick?

26 Beiträge, Schlüsselwörter: Piercing, Id Stick, Personalien
heikmandeluxe
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Piecings als ID-Stick?

23.02.2005 um 22:05
Hi leute...

ich habe heute mal nachgedacht...und mir eine frage gestellt.

wenn man sich ein piercing stechen läßt, muss man doch all seine personalien angeben...alter ..adresse..usw..und so gar eine unterschrift.

in zeiten wo alle über id-überwachungen reden, habe ich mich gefragt ob es nicht technisch möglich währe, in dem piercing schmuck irgendwie einen magnet faden o.ä. einzuarbeiten und darauf die ganzen persönlichen daten zu speichern die man beim piercer angegeben hat....??!!

das hätte den sinn das jmd. mit einem lese gerät. o.ä dieses "piercing" auslesen könnte...z.b. beim shoppen..und somit all meine daten in erfahrung bringen könnte.?

währe sowas technisch machbar?..und wenn...würde es mich nicht wundern wenns tatsächlich sp passieren würde.

gruß


melden
Anzeige

Piecings als ID-Stick?

23.02.2005 um 22:10
technisch machbar ja aber sehr teuer die Wahrscheinlichkeit ist höher das man jemandem eine Kapsel mit den Daten beispielsweise in die Hand einpflanzen würde hätte auch den Vorteil das dir niemand mit nem Scanner vor der Nase rumfuchteln müsste und du dir kein Piercing setzen müsstest *g*

Es ist unmöglich zu beweisen das Etwas unmöglich ist.


melden

Piecings als ID-Stick?

23.02.2005 um 23:08
Alles elektronische ect (auser herzschritmacher, und medizinisches) haben im menschlichenkörper nichts verloren, weder telefon im ohr, noch eine id speicher karte in der hand.
Wir sind doch keine Roboter


Der Mensch hat die Atombome gebaut. Aber welche Maus würde eine Mausefalle bauen???


melden

Piecings als ID-Stick?

23.02.2005 um 23:16
das wahr nicht gegenstand der frage.
aber was hätte man davon?!

zitat shadow: "Kreis: 288 Beiträge (288 Spam)"
zitat schdaiff: "Du musst deine Sig ändern ... jetz sins ja en paar mehr Spams *g*"
zitat ThomasCock: "@kreis will auch in deine signatur ^^"
zitat stryke.: "@kreis, deine sig ist doof!"


melden
xerxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Piecings als ID-Stick?

23.02.2005 um 23:33
Man könnte in den Piecing einen Sender einbauen der dich überwacht.


melden

Piecings als ID-Stick?

24.02.2005 um 01:23
Und wer überwacht die Millionen von leute mit Piercings? Was ist mit den Piercings die man nachträglich kauft (das sind mind. 70%) ...man lässt sich ja eigentlich nur das loch stechen, bekommt einen nicht so schnell infizierbares Piercing und wechselt es nach einiger Zeit mit seinem Wunschpiercing

...also totaler quatsch ;)

Trotzdem nette Idee...

Es ist nur einer dieser Tage, Wo du nicht aufwachen willst
Alles ist Scheiße, jeder nervt. Du weißt wirklich nicht warum aber du willst es rechtfertigen jemand seinen Kopf abzureißen!


melden
xerxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Piecings als ID-Stick?

24.02.2005 um 01:27
Ich halte eh nicht viel von Piecings, ich verstehe auch nicht warum man sich ein Loch stechen lassen solte.


melden

Piecings als ID-Stick?

24.02.2005 um 02:26
Es ist kaum anzunehmen, daß sich jedermann bzw. jedefrau ein piercing verpassen lassen würde. Ich für meinen Teil lebe seit Geburt ohne Piercings und werde das auch die nächsten Jahrzehnte so halten.
Wer die körpereigenen Energiebahnen näher kennt (sei es aus chinesischen medizinalen Studiumszeichnungen der Akupunktur oder der Kinesiologie) wird sich eh kaum ein Piercing verpassen lassen, denn die Dinger werden meistens dort eingepflanzt, wo sie den Energiefluß einer elektromagnetisch-biologischen Energieleitung behindern.

Die Wahrheit ist seltsamer als die Fiktion, weil die Fiktion Sinn machen muss.


melden

Piecings als ID-Stick?

24.02.2005 um 08:05
Es geht doch nicht darum, was man von Piercing hält sondern die Frage war, ob es möglich wäre, die persönlichen Daten in dem Piercing abzuspeichern!!

ES IST MÖGLICH UND WIRD BEREITS PRAKTIZIERT!!

Ich habe mir vor 4 Monaten ein Zungenpiercing machen lassen.
Leider hatte der gute Piercer gerade erst seine Piercerabschlußprüfung bei der PIPI (Piercing International Powered Identity) gemacht - nun hab ich ein Riesenloch in der Zunge und kann kaum sprechen.

Aber das tut ja nichts zur Sache.
Aldi hat nachweislich PS. (PiercingScanner).

Wenn ich seit dem verunglücktem Piercing in einen Aldi hineingehe- begrüßt mich jeder mit meinem Namen!
Und vorgestern hatte ich Geburtstag - Da haben die mir bei Aldi einen Strauß Blumen geschenkt!
Ich denke, das ist Beweis genug und hoffe,

ich konnte Euch helfen!

The Saint

Wissen ist das einzige Gut, das sich vermehrt, wenn man es mit anderen teilt


melden

Piecings als ID-Stick?

24.02.2005 um 09:21
also ich musste nichts abgeben als ich mich hab piercen lassen!!!!!!!!!!!!totaler quatsch....


melden

Piecings als ID-Stick?

24.02.2005 um 09:29
Natürlich ist es TECHNISCH machbar, kein Problem.
Man kann auch deinen Eßlöffel mit einem Temperatursensor versehen, der die Temperatur deiner Suppe an den BND sendet. :)


NICHTS lebt ewig !


melden

Piecings als ID-Stick?

24.02.2005 um 11:09
@inflames

Es ist quatsch weil es hier um piercings geht aber technisch machbar ist es über ein magnetdurchlässiges Hohlpiercing mit eingebaute spulen auf jeden Fall

Es ist unmöglich zu beweisen das Etwas unmöglich ist.


melden
xerxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Piecings als ID-Stick?

24.02.2005 um 13:51
Viel werden die nicht von haben wenn die irgen welche Jugendliche über ihr Piecing überwachen.


melden
seltsam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Piecings als ID-Stick?

24.02.2005 um 17:21
äh, das das technisch möglich ist steht wohl ausser frage...
aber die tatsache eines piercings...
was ist wenn sich ein piercingproband an seinem... äh.. besten stück...
äh... piercen lassen will.. das auslesen wäre wohl etwas peinlich... *g*



Das Wichtigste ist nie aufzuhören Fragen zu stellen

Unterdrücke niemals deine eigene Persönlichkeit


melden
xerxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Piecings als ID-Stick?

24.02.2005 um 17:26
Man kann einen Funk Sender einbauen, dann ist es nicht nötig das Piecing zu scannen.


melden
maxetten
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Piecings als ID-Stick?

24.02.2005 um 17:26
ja, und in tätowierungen wird heimlich ein barcode installiert damit jeder weiss wenn du am lokus sitzt...:-)

Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann!!!


melden
xerxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Piecings als ID-Stick?

24.02.2005 um 17:37
Es gab doch schon einige Filme wo Soldaten solche Barcode Tätowiert hatten.

Ich würd mich auf keinen Fall von irgend Jamenden überwachen lassen.


melden
xerxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Piecings als ID-Stick?

24.02.2005 um 17:37
Es gab doch schon einige Filme wo Soldaten solche Barcode Tätowiert hatten.

Ich würd mich auf keinen Fall von irgend Jamenden überwachen lassen.


melden

Piecings als ID-Stick?

24.02.2005 um 18:02
@xexis

das ist ansich ein guter grundsatz aber die einfachste möglichkeit einer überwachung zum opfer zu fallen ist ihre existenz zu leugnen wir werden bereits überwacht selbst die berühmte annonymität durch das internet ist längst nicht mehr gegeben und zahlst du vieleicht alles was du zahlst in bar? betrittst du vieleicht keine Räume in denen kameras hängen? hast du vieleicht eine annonymizer laufen wenn du ins internet gehst? Nicht überwacht werden zu wollen setzt viel geld, viel Raffinesse, gute kontakte und eine gehörige Portion krimineller energie vorraus. Alternativ einen Lebensstandart ausserhalb jeglicher Annehmlichkeiten des modernen Lebens.

Es ist unmöglich zu beweisen das Etwas unmöglich ist.


melden
xerxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Piecings als ID-Stick?

24.02.2005 um 18:13
@ Interpreter

Da ist mir bewust das man übers Internet überwacht werden kann, aber die haben nicht viel von wenn die sehen auf welche Seiten ich Serve.

Ich meinte eher die Kontrolierte totale Überwachung die alles was ich mache aufzeichnet und wo die sofort herausfinden wo ich grad bin auch wenn ich nicht mein Kredit Karte benutze.


melden
Anzeige

Piecings als ID-Stick?

24.02.2005 um 19:27
soweit ich weiss ist es möglich mit einem satteliten vom orbit aus ein Menschliches Gesicht einzuzoomen.

Ich denke das das einzige was uns vor kontinuierlicher Überwachung schützt erstens unsere (so schmerzlich es vieleicht sein kann) relative Unwichtigkeit und die relativ hohen Preise für eine solche Überwachung sind. Immerhin hat auch Big Brother(nicht die Fernsehserie) ein Intressensfokus auf den er sich konzentriert

Es ist unmöglich zu beweisen das Etwas unmöglich ist.


melden
325 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden