Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wird ein großer Knall vorbereitet

32 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Knall ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Wird ein großer Knall vorbereitet

09.06.2005 um 16:31
Bevor das Licht endlich durchbricht, wird es wohl erst noch ein bißchen dunkler werden.
Ich hoffe auf einen Sonnenaufgang, der uns NESARA und überhaupt ganz viel Wahrheit bringt, aber vielleicht müssen wir vorher noch durch einen großen Krieg. Ich rechne auch mit dem "ersten Kontakt" in Bälde.

Wenn Dir das Leben eine Zitrone reicht, mach eine Limonade daraus!


melden

Wird ein großer Knall vorbereitet

09.06.2005 um 16:34
Also ich persönlichwäre auch mit sehr viel weniger zufrieden und könnte ganz gut ohne viele Dinge leben. Dummerweise ist es sehr schwer sein weltliches Leben, an das man gebunden ist durch den Job z.B. diesem Leben anzupassen.

Man hat doch mittlerweile die meiste Zeit damit zu tun, seine Existenz zu sichern, damit ich, Freundin Hund und Katzen was in den bauch bekommen...


melden

Wird ein großer Knall vorbereitet

09.06.2005 um 16:44
Ich hoffe auf einen Sonnenaufgang, der uns NESARA und überhaupt ganz viel Wahrheit bringt, aber vielleicht müssen wir vorher noch durch einen großen Krieg. Ich rechne auch mit dem "ersten Kontakt" in Bälde.

==================================================

???

nesara??

was ist das?

Die Stunde des Siegers kommt für jeden irgendwann!!!

Legalize it...



melden

Wird ein großer Knall vorbereitet

09.06.2005 um 16:52
@maxetten
Im Verschwörungsabteil gibts einen Thread "!Bushregierung stoppte das echte NESARA!", da kannst Du Dich informieren. Ich glaub, da steht über NESARA fast alles wichtige drin.

Wenn Dir das Leben eine Zitrone reicht, mach eine Limonade daraus!


melden

Wird ein großer Knall vorbereitet

09.06.2005 um 16:57
@public-enemy:

"Und was denkt ihr zu den Kindern? Die Kinder die in diesem Zeitalter aufwachsen? ich meine ich bin ja auch mit dem Fernseher aufgewachsen, aber da liefen noch pippi langstrumpf und andere fröhliche sachen.
Was haben die täglichen Horrorbilder für einen Einfluss auf die heranwachsenden Kinder?"



Das stimmt nicht. Die Kinderfilme und Sendungen der 80er waren z.B. noch viel blutrünstiger und prägender als die heutigen Sendungen. Denk mal genau drüber nach. Pipi Langstrumpf war eine große Ausnahme. "Horrorbilder" in den Nachrichten habe ich als Kind auch schon gesehen und ich bin, trotz meines nicks, kein psychokiller geworden. Die "Kindersendungen" haben mich schon teilweise lange verfolgt (denk mal an Bambi). So einen traurigen Kinderfilm würdest du von Disney heute nicht mehr präsentiert bekommen.


melden

Wird ein großer Knall vorbereitet

09.06.2005 um 21:38
Ich kan mir jetzt schon denken das es gleich wieder ein Tzunami kommt, hab greade in ne zeitung gelsen das es høchst warscheinlih die Wissenschaftler glauben das sowas gleich wieder passieren kann...warum nie hier, das kan schon zur einer groSe katastrophe kommen...


naja, sont glaub ich das die meisten Menschen nicht mehr normal sind..

Mein lieblings autor Ingvar Ambjørnsen glaubt das kein Mensch "normal" ist..

Es ist der geist die die Welt bewegt...


melden

Wird ein großer Knall vorbereitet

15.06.2005 um 23:57
lol Van.....Dein Lieblingsautor hat recht. Ich möchte auch nicht das jemand von mir behauptet ich sei normal, was bedeuten würde...ich wäre uninteressant.

Nunja. Inwiefern soll man denn einen großen Knall vorbereiten?
Das geht wohl von logistischer Seite her schon nicht. Dynamit und A-Bomben all over the world.

Naturkatastrophen hat es schon immer gegeben. Mal mehr.....mal weniger.
Das einzige was jetzt vermehrt hinzu kommt, sind die Live-Kriegs-Bilder.... Krieg war noch nie so *hautnah* aus der Ferne zu erleben.

Nichtsdestotrotz. Der Fluch der Globalisierung ist: das wir in der heutigen Zeit die Katastrophen am Ende der Welt via Satellit geliefert bekommen. Und da das recht schnell geht, werden auch die kleineren Katastrophen schnell noch in die Nachrichten mit eingefügt. Wenn vor 20 Jahren noch die Tagesschau jedes Mal die selben Nachrichten gebracht hat, kann sie heute innerhalb weniger Stunden fast mit einem komplett neuen Inhalt bestückt werden. Und es passieren auch mehr Verbrechen, weil es mitlerweile mehr Menschen gibt. Da steigt auch die Kriminalitätsrate proportional zur Bevölkerung oder die Unfallrate.

@ lucia:

habe sogar irgendwo im Internet gelesen, ich glaube bei einem Channeling, das Nesara und der *Erste Kontakt* zeitgleich geschehen sollen. Weis aber nicht mehr wo.

War auch irgendwie konstruiert .... mit Enki, St. Germain usw. , Naja. Jedem sein Glaube.


Wenn die Weisheit mit dem Alter kommt, steckt die Menschheit noch in den Kinderschuhen


melden

Wird ein großer Knall vorbereitet

16.06.2005 um 08:40
Es tut sich in der Tat was..

doch es ist wesentlich komplizierter als man denkt. Einerseits werden wir mit
jedem Schwachsinn der passiert in den News gefüttert. Anderer Seits
verkürzen sich die Zeitabstände in den Klimaentwicklung, was dazu führt das
die spitzen, also entarteten Wetterkabriolen, viel schneller auf einander folgen
als früher. Wir beschläunigen also so zu sagen die Wetterentwicklung.
Zusammen gibt das eine leckere Mischung, die den Eindruck entstehen lässt,
das alles immer wie schlimmer wird.
Was es aber in der Tat auch wird. Versteckt hinter dieser Kulisse, zerbröselt
aber der wichtigste Grundstein unserer Gesellschaft, nämmlich die Familie.
Eltern die ihre Kinder nicht mehr richtig erziehen können und ganz
offensichtlich nicht mehr in der Lage sind zu beurteilen was in Kinderhände
gehört und was nicht. Man setzt die Knirpse lieber vor dem TV ab, wo sie mit
JuGin oder wie der Schrott sonst heist gefüttert werden. Die Tolleranzschwelle
sinkt, die Gewaltbereitschaft steigt (es ist ja eh alles nur ein Spiel).
Gleichzeitig gibt es eine steigende Anzahl Erwachsener die sich an den Sorgen
und Nöten anderer laben in dem sie sich mit Talkshows zudrönen in denen
immer einer ist der dümmer ist man selbst.

Fazit: Unsere Umwelt wehrt sich bereits beträchtlich, unsere Gesellschaft steht
vor der Entscheidung Individum oder Famile und die wenigen die das sehen
sind die beschissenen weil sie nicht das geringste ändern können.

gehört wohl zur Entwicklung..


melden

Wird ein großer Knall vorbereitet

16.06.2005 um 09:43
Ja wird er ! Für den 31.12.2005.
Genau um Mitternacht ! ;)


NICHTS lebt ewig !


melden

Wird ein großer Knall vorbereitet

16.06.2005 um 13:28
@ Thron

Jenau meine Meinung. Dem ist nix hinzuzufügen

Wenn die Weisheit mit dem Alter kommt, steckt die Menschheit noch in den Kinderschuhen


melden

Wird ein großer Knall vorbereitet

16.06.2005 um 21:49
@thron

eine tödliche kettenreaktion....

"Der Ort ist richtig, aber die Zeit ist falsch..."


melden