Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

have blue, oder euch mal auf die sprünge helfen.

60 Beiträge, Schlüsselwörter: Geheimprojekt

have blue, oder euch mal auf die sprünge helfen.

16.02.2006 um 18:40
@ Affe Romeo

"Ihr lest doch auch gern Goehte oder Schiller , seit stolz so aufgeklärt zu sein und denoch erkennt ihr nicht das der globale Multikulturwahn seine natürlichen Grenzen erreicht hat !"

klar, immer vor dem Einschlafen.....

oh mann lucy.........ohne Worte!

"a true friend will stab u in the front"

"die einzige konstante ist die veränderung"
Brooooooklyyyyn Zooooooooo!!!


melden
Anzeige

have blue, oder euch mal auf die sprünge helfen.

16.02.2006 um 19:04
lucy hat recht, absolut.
und auch lucid hat durchaus korrekte gedanken am start, keine frage - ein erweitertes, über den tellerrand denkendes bewußtsein ist durchaus löblich, allerdings riche ich immernoch braundeutsche brandgeister aus dem post, und genau das ist das, was mich stört: die menschen greifen immer auf "altbewährte" muster zurück, anstatt wirklich was vielversprechend neues zu wagen. ich für meinen teil komme auch ohne nationalstolz klar, würde ich mich nämlich mit meinem vaterland so sehr identifizieren wie luci, würde ich wahrscheinlich ständig das kotzen kriegen. was ich an diesem land liebe, sind seine menschen, der rest ist doch alte, verstaubte geschichte, die rein garnichts mit mir zu tun hat.
was ich für viel erstrebenswerter erachten würde, wäre ein globales bewußtsein, eine solidarisierung der menschen weltweit und keine abgrenzung von ausländern. sorry, aber da krieg ich regelmäßig das würgen - texte eines, ich wiederhole es gerne, vom braundeutschen brandgeist befangener geistes, und das, obwohl er den anschein erweckt, keiner von den ewig gestrigen zu sein, ich finds einfach schade.

ich bin der, der ich bin & Werde Wohlgeordnet Wahnsinnig


melden
lolle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

have blue, oder euch mal auf die sprünge helfen.

16.02.2006 um 23:20
@ Lucid: Ich hab es schon immer gesagt, die klugen sind immer irgendwie verrückt. :)

Aber in vielen Grundzügen muss ich dir auf jeden Fall recht geben.

Analogist hat nat. auch in gewisserweise recht, ein Globaleser Stolz wäre das beste, aber jeder liebt doch irgendwie seine Heimat, oder ist wenigstens mit ihr verbunden.

Ein gewisser Grad Nationalstolz ist notwendig, denn ihne dem weiss man einfach cnith, wofür man arbeitet.

Ein Mann z.B., er hat keine Träume, keine Familie, kein gar nichts.

Warum arbeiten? Mit Sozialhilfe lebt es sich genausogut, und das arbeiten oder z.B. auch sich engagieren hat keinen Sinn, wofür denn?

Dadurch geht unser System kaputt, Kinder machen es nach, dann gibt es die Asi Kinder, dadurch, das man dann denkt, die Jugend ist verkommen wird's ncoh schlimmer, die Jugend denkt irgendwann acuh das ja eh alle Scheiße is und verrotet noch mehr, usw, usw.

Man kann sagen was man will, Innepolitisch war Hitler nciht so schlecht.

Ich denke, hätte er keine Kriege geführt und seinen kranken rassismus nciht durchbringen wollen, würde man ihn als großen Führer verehren.

Wie gesagt, meisst sind kluge oder talentierte irgendwie verrückt, manche wie er mehr, manche weniger.

Auf jeden fall braucht man Antrieb, man wird sonst einfach lethargisch, ist zu faul zu arbeiten, es hat keinen Sinn, und dann bleibt einem nurnoch Spaß.

Kein erfüllender Spaß, aber Spaß.

Und es kommt Pure Langeweile auf, und dann kommt irgendwanna us dieser heraus soetwas wie happy slapping.

l


melden

have blue, oder euch mal auf die sprünge helfen.

17.02.2006 um 07:22
@lolle

"Man kann sagen was man will, Innepolitisch war Hitler nciht so schlecht.
Ich denke, hätte er keine Kriege geführt und seinen kranken rassismus nciht durchbringen wollen, würde man ihn als großen Führer verehren.
Wie gesagt, meisst sind kluge oder talentierte irgendwie verrückt, manche wie er mehr, manche weniger."

du liest aber schon zuerst durch was du schreibst........ hätte würde täte.......
oh mann, ihr mit euren braunendürchtränkten Hirnen..... ihr tut mir echt leid....


und dann noch:

lucid der verrückte Kluge........"sichtotlachaufchenkelklopfhubba"



"a true friend will stab u in the front"

"die einzige konstante ist die veränderung"
Brooooooklyyyyn Zooooooooo!!!


melden
lolle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

have blue, oder euch mal auf die sprünge helfen.

17.02.2006 um 13:35
DU mit deinem verdammten grünen Gedanken -.-

l


melden
lolle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

have blue, oder euch mal auf die sprünge helfen.

17.02.2006 um 15:37
Du schreibst kein argument dagegen, eigentlich gar nix, beleidigst nur Grundlos.

Nich alle die nicht Linksextrem sind sind rechts -.-

l


melden

have blue, oder euch mal auf die sprünge helfen.

17.02.2006 um 16:26
Linksextrem......... "againaufdieschenkelklopf"

aber is ok, immer schön weiterpolarisieren.......

tolle lolle!



"a true friend will stab u in the front"

"die einzige konstante ist die veränderung"
Brooooooklyyyyn Zooooooooo!!!


melden

have blue, oder euch mal auf die sprünge helfen.

17.02.2006 um 16:52
tja stizza, die leude wollns gern ma wieder extrem, scheint mir...
vieleicht tauen die hitler ja auch wieder auf, wegen der arbeitslosigkeit versteht sich...*kopfschüttel*

ich bin der, der ich bin & Werde Wohlgeordnet Wahnsinnig


melden
lolle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

have blue, oder euch mal auf die sprünge helfen.

17.02.2006 um 17:47
Wer redet von hitler?

ICh hasse HItler und finde er war einer der schlimmsten MEnschen überhaupt, aber darf man in einem Land mit Meinungsfreiheit nciht sagen, das selbst der seine guten Seiten hatte?

Stizza, wenn du alles sooo genau weisst, dann argumentier dochmal was mit, sag doch ma, was daran jez so schlimm udn ach so BRAAAUUUN is, du schreibst immer nur haha, ihr seid recht.
Mehr hat man von dir selten gehört.

l


melden
lolle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

have blue, oder euch mal auf die sprünge helfen.

17.02.2006 um 17:51
Übrigens, um das nochmal zu sagen, distanziere ich mich auch von solcherlei Spiegelsendungen, und der westlichen Propaganda.

Aber manches davon stimmt auch, zwar ncith immer sind es die ach so bösen ausländer, die unser LAnd verderben, aber oft passiert es.

Genauso aber den deutschen, das passiert den meissten, die keine PErspektive haben.

l


melden
lucid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

have blue, oder euch mal auf die sprünge helfen.

18.02.2006 um 00:29
Jeder hier der ein funke von Nationalstolz (das was Türken haben, Schweizer, Franzosen, Holländer, Engländer ...) besitzt hat recht schnell erkannt was mein anliegen ist ! Bedauerlicher weiße bin ich für mich zu der Einsicht gekommen das wir als Deutsche in Zukunft , ebenso wie viele andere Völker in alle Himmelsrichtungen verteilt sein werden ,unsere Heimat wird ein neues BILD in der Welt haben ...übervölkert und verkauft , die Strassen verfallen die breite Masse wird total Abgestumpft und ohne jegliche Moral oder gar nächsten Liebe daher kommen ! Tratitionen (tausende Jahre alt) werden erloschen sein oder nur noch aus den Büchern kann man daüber erfahren !
Der Tag wird Geschichte sein spätestens nach 24 Stunden und wieder nur ein kleiner Teil in einem großen Puzzel !

Schalom
Salam Aleikum
wiederlurge
pfürteich
ah guehtsnächtle


melden
lolle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

have blue, oder euch mal auf die sprünge helfen.

18.02.2006 um 12:04
so krass wird's nun auch nicht.

l


melden

have blue, oder euch mal auf die sprünge helfen.

19.09.2006 um 12:35
Man kann sagen was man will, innenpolitisch war Hitler nicht so schlecht?
Das ist jamal ne Einstellung. Hast du noch alle Latten am Zaun?

Du vergisst die Ermordungder Juden, der Behinderten. Du vergisst das Deutschland den Krieg angefangen und die Weltin Flammen gesteckt hat.
Und du vergisst die Arroganz mit der damals andere Völkerund Rassen behandelt wurden.
Sicher Rassismus ist keine Erfindung der Deutschen,aber HIER gab es Konzentrationslager, HIER gab es Gaskammern, HIER gab es dieindustrielle Massenvernichtung von unschuldigen Menschen, nur weil diese den Machthabern,aber auch dem Großteil des deutschen Volkes nicht recht waren. Mir kann niemand erzählen,das die Deutschen nichts gewusst haben wollen. Sind die Leute mit geschlossenen Augendurchs Leben gegangen? Die haben damals sicher gesehen, was in der Reichsprogromnachtabgegangen sind. Und vergessen wir nicht, dass aus dem Unglück der angeblich„minderwertigen Rassen“, sich die Deutschen auch noch finanziell bereichert haben, egalob es sich um Geld handelt oder um die Wohnungen die frei gemordet worden sind. Und dasoll ich so was wie Nationalstolz empfinden?
Das ich nicht lache.

Wiesosollte ich auf ein Land stolz sein, das in 2 Weltkriegen eine leider große und furchtbareRolle gespielt hat?
Wie sollte ich auf ein Land stolz sein, in dem es immer nochLeute gibt, die nicht in die Vergangenheit zurückblicken können oder wollen und in Folgedessen, einfach mal die NPD wählen?


Sicher Deutschland hat in derVergangenheit auch viele schöne Dinge hervorgebracht, aber für dieses Land kann icheinfach keinen Nationalstolz empfinden.

Da sehe ich mich lieber als Europäeroder Weltenbürger.


melden

have blue, oder euch mal auf die sprünge helfen.

19.09.2006 um 12:46
WORD

Deswegen halte ich es generell für vernünftiger auch nur auf dasstolz zu sein, was man selber geleistet hat - alles Andere is in meinen Augen eh nurEinbildung.


melden

have blue, oder euch mal auf die sprünge helfen.

19.09.2006 um 13:10
@ Lucid

Durch die Globalisierung wachsen die Völker und natürlich die Menschenimmer mehr zusammen, die Welt wird zum globalen Dorf. Das ist nun mal der Weg, den dieMenschheit eingeschlagen hat. Die Welt war doch schon immer im Wandel. Kuck dir doch dieGeschichte an, es sind Kulturen entstanden, die haben der Welt ihren Stempel aufgedrücktund sind dann im Dunkel der Geschichte vergangen, das ist der normale Weg der Menschheit.Und das wird weiterhin passieren. Sicher ist es schade, wenn Traditionen verschwinden,aber dafür kommen neue auf.
Ich bin der Meinung, dass es in Zukunft keine richtigenVölker mehr geben wird, irgendwann wird es halt Europäer oder Amerikaner oder was auchimmer geben. Und diese Völker der Zukunft sind geprägt durch ihre Vergangenheit, denn siesind ein Schmelztiegel der jeweiligen Erfahrungen und der jeweiligen Geschichte. Und derWeg wird weitergehen, irgendwann gibt es nur einen Staat auf der Erde, denn spätestenswenn die Menschheit den Schritt in den Kosmos gemacht, werden die Menschen einsehen, wosie leben, nämlich auf der Erde und was in der Vergangenheit falsch gelaufen ist. DieMenschen der Zukunft werden erkennen und begreifen, dass die Fehler der Geschichte totalunnütz waren, all die Leiden und die Toten sinnlose Opfer waren.
Der Weg zu denSternen wird sehr anstrengend werden, ganz klar. Aber unter diesem Druck werden dieMenschen sich endlich vereinigen und das All erobern.
Vielleicht hab ich zu vielPerry Rhodan gelesen, aber diese Zukunftsvision lässt mich an das Gute im Menschenglauben und sie lässt mich daran glauben, dass die Menschheit noch lange nicht am Endeist.


melden

have blue, oder euch mal auf die sprünge helfen.

20.09.2006 um 13:27
@bo

gut das du perry rhodan ansprichst *g* sonst hätt ichs getan. bin gradbeim hörspiel "Vorstoß nach Arkon". deine letzten 10-15 zeilen hören sich schon sehr nachrhodan, bully und co an


melden

have blue, oder euch mal auf die sprünge helfen.

20.09.2006 um 14:33
Hi @ Sanchez 79!

Perry Rhodan ist wäre die perfekte Zukunft der Menschheit, keinKrieg mehr unter den Menschen. Und wenn Krieg, dann nur als allerletztes Mittel und vorallem nir so viel wie nötig.
Hörspiele sind nicht so mein Fall, bei Büchern kann ichmir alles noch besser vorstellen. Bin grad bei Bd. 81. Die Geschichte wird immerspannender.
Vielleicht sollten wir einen Perry Rhodan Thread aufmachen... :-)

Gruß


melden
mcmööp
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

have blue, oder euch mal auf die sprünge helfen.

20.09.2006 um 15:34
groomie verscuhts immer wieder auf neue :)


melden
Anzeige

have blue, oder euch mal auf die sprünge helfen.

20.09.2006 um 15:48
hchrmm *räusper*

möchte euch ja nicht aus der wichtigen Laberei herausholen...

Aber ist "have blue" nicht schon genauso out und durchgekaut, wie das "BlueBook"?


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
402 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt