Verschwörungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kofferbomber - 31.07.2006

55 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Kofferbomber - 31.07.2006 ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
der-heiler Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kofferbomber - 31.07.2006

18.05.2008 um 23:28
Hi liebe Verschwörungstheoretiker/innen,

ich habe mal eine ganz neuer Verschwörung für euch:

Am 31.Juli 2006 soll im RE1(Regional-Express der Linie eins) eine kofferbombe gefunden worden sein.

Hier ein paar infos:

Der Zug fuhr über Köln nach Koblenz, erbracht für die Stecke 1:10h. Jedes Bild zeigt, dass der Kofferbomber um 12:40uhr in Köln eingestiegen ist. 14:30uhr soll die Bombe ferngezündet worden sein.
Der bombenleger kam aus Kiel. Er war dort Student und hatte zu viel Flüssigsrengstoff in Bombe gefüllt, weswegen sie nicht explodiert sein soll. Er war libanese und das er die bombe ferngezüdet hat passt nicht zu dem normalen schema der Bombenleger des "Heiligen Krieges".
Es dauerte trotz vieler bilder in der Presse lange bis er gefasst war und am Kölner Hbf ist die Polizei presenz extrem gestiegen und "Antiterrorgesetze" wurden verabschiedet.

War es ein "False Flag Job"?
Ich sage ja, was sagt ihr.

MfG Der-Heiler


melden

Kofferbomber - 31.07.2006

18.05.2008 um 23:40
Salut,


hast Du mehr Anhaltspukte für eine "false flag-Operation", als dass eine Fernzündung "untypisch für einen Heiligen Krieger" wäre?

Wo sind die beiden überhaupt abgeblieben?
Hast Du eine Theorie, dass sie in einem Kerker "lagern"?


melden
der-heiler Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kofferbomber - 31.07.2006

18.05.2008 um 23:53
Am ende sollen sie gefunden worden sein, fals ich es nicht geschrieben hatte. Sie sollen für 12 Jahre ins Loch gegangen sein, aber keiner weiß wo.
Schau dir die bilder an. Die Uhren stehen 12:25Uhr auf dem einen ud 12:35uhr auf dem anderen FotoIch saß in genau diesen Zug und bin von Köln nach Leverkusen gefahren. Er hatte 10minuten verspätung. Das heißt er ist statt um 12:32uhr um rund 12:40uhr losgefahren. die bombe hatten ein Zeitzünder und hätte somit 10 fahrminuten vor Koblenz hochehen sollen.
Zusetzlich wird es ein Student wohl schaffen eine Bombe richtig zu bauen und zu füllen.

MfG Der-Heiler


melden

Kofferbomber - 31.07.2006

19.05.2008 um 00:30
kommt drauf an was er studiert nhat, außerdem sind die meisten chemischen vorgänge mehr gefühl und erfahrung als wirklich studier bar


melden

Kofferbomber - 31.07.2006

19.05.2008 um 00:31
Erstmal, was ist unter einem "False Flag Job" zu verstehen?
EIn Ablekungsmanöver, dass die Aufmerksamkeit der Sicherheitskräfte von einem wirklichen Anschlag ablenken soll oder was?

Und zweitens, ein Zug der vin Köln nach Leverkusen fährt bewegt sich nordwärtz, also genau von Koblenz weg, es kann als gar nicht der Zug gewesen sein, der in Koblenz syplodieren sollte.

CU m.o.m.n.


melden

Kofferbomber - 31.07.2006

19.05.2008 um 00:35
MyMYselfAndI,

EIn Ablekungsmanöver, dass die Aufmerksamkeit der Sicherheitskräfte von einem wirklichen Anschlag ablenken soll oder was?

Ich verstehe es eher so, dass "jemand" die Gefahr "des Terrorismus" darstellen wollte und die beiden Täter "Handlanger" waren.


melden

Kofferbomber - 31.07.2006

19.05.2008 um 01:06
Man kann auch etwas überparanoid sein...

also ich halte davon nix.


melden

Kofferbomber - 31.07.2006

19.05.2008 um 01:53
Falls du die kofferbomber meinst, die befinden sich beide in einem Libanesischem Gefängnis, der eine hat inzwischen seinen furchtbaren Fehler erkannt und hat sich ausführlich zu der Tat geäussert.


melden

Kofferbomber - 31.07.2006

19.05.2008 um 02:07
@ zawaen

und hat sich ausführlich zu der Tat geäussert.

Ich wüsste gern darüber bescheid, unter welchen Bedingungen in einem libanesischen Gefängnis ein Geständnis zustande kommt.

Und von dem, was er "eingesehen hat" will ich gar nicht erst anfangen.



melden

Kofferbomber - 31.07.2006

19.05.2008 um 12:31
Tja dazu kann ich auch wenig sagen, ich habe da mal einen Report (ZDF?) zu gesehen, da erschien mir der Junge als geradezu gefährlich naiv und geistesschwach.
Das erklärt mir auch diese furchtbare Tat, der Junge hat einfach überhaupt nicht begriffen was er da macht, zumindest stellt er das so dar.
Er hat zum Glück niemanden verletzt und wird nun Jahre oder Jahrzehnte haben um in Ruhe im Gefängnis darüber nachzudenken.

Ich hab leider den Titel des Reports nicht mehr im Kopf.


melden

Kofferbomber - 31.07.2006

19.05.2008 um 15:25
Einen Sprengkörper basteln, der in einem Verkehrsmittel ein Blutbad anrichten kann, ist nun wahrlich kein Kunststück. Das kriegt jeder Teeny hin, wenn er nicht zwei linke Hände hat.
Und wenn ich mir so manchen Mit-User hier ansehe, mit einer gefährlichen Mischung aus politischem oder religiösem Fanatismus nebst Gier nach "Action" und einer heimlichen pubertären Sehnsucht nach Gewalt, könnte ich mir selbst hier den einen oder anderen Kofferbomber vorstellen.



Nein, keine Namen, Herr Schäuble.


melden
der-heiler Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kofferbomber - 31.07.2006

19.05.2008 um 16:54
1.) ein False Flag Job ist z.b. ein Torror angriff, der selber gastartet wurde. Die US-Regierung z.b. gegen sich selber

2.) Geh auf www.Bahn.de und gib von Köln nach Koblenz ein. Der RE1 nach Koblenz fährt von Kööln über Leverkusen und Düsseldorf nach Koblenz.


melden

Kofferbomber - 31.07.2006

19.05.2008 um 18:38
naja ich glaube die meisten teenies sind zu unwissend dazu, man muss schon nen bisschen was von chemie vertsehen, und das vermittelt die schule nicht


melden

Kofferbomber - 31.07.2006

19.05.2008 um 18:43
Nächstes Jahr ist der Thread gelöscht 100 %.
Denn ab 2009 darf man in der EU keinen Terroranschlag/versuchter anzweifeln.

Stand in einem anderen Thread auf www.allmystery.de drin


melden

Kofferbomber - 31.07.2006

19.05.2008 um 19:01
@der-heiler:

zu 2.) Aha, bei der Bundesbahn ist also nicht nur das Tarifsystem sondern auch der Fahrplan eine Witznummer/Realsatire, danke für den Hinweis.

CU m.o.m.n.


melden
der-heiler Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kofferbomber - 31.07.2006

19.05.2008 um 23:28
Bitte.

Ich muss mich berichtigen. Ich saß in dem zug nach Hamm, in dem eine Bombe stand. Aber hier muss man mit knapp drei Zugnummern rechnen, weil von allen Seiten andere infarmationen kamen.

Eine Bombe soll im RE nach Hamm gestanden haben, in dem war ich, und eine war RE oder in der RB nach Koblenz. Da gibt es mehreraussagen. Aber trotzdem passt keiner der beiden Züge von den Zeiten.

Endtschuldigung für diesen Fehler, Ich hoffe ihr verzeiht mir.


MfG Der-Heiler


melden
der-heiler Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kofferbomber - 31.07.2006

19.05.2008 um 23:29
Und trotz allem ist und bleibt Die bahn eine Witznummer.

Aber jetzt eine Frage woher kommt die falsche Zugnummer


melden

Kofferbomber - 31.07.2006

20.05.2008 um 22:00
Interessanterweise kommen solche Anschläge immer dann zum richtigen Zeitpunkt,
wenn es darum geht über sicherheitspolitische Entscheidungen unsere Freiheit noch
weiter einzuschränken.


melden

Kofferbomber - 31.07.2006

20.05.2008 um 22:04
Termi,

Interessanterweise kommen solche Anschläge immer dann zum richtigen Zeitpunkt

Aus der Sicht etwaiger Terroristen, wäre es aber auch der richtige Zeitpunkt.
An Bahnhöfen ist eben immer was los.



melden

Kofferbomber - 31.07.2006

20.05.2008 um 22:11
stimme Termi zu...uneingeschränkt, jetzt plötzlich ist wiedermal stille bis zum nächsten Beschluss...wobei ja scheinbar die Gefahr so enorm hoch ist...
der letzte große Anschlag war doch wenn ich mich recht erinnere La Belle oder?
Also wo sind die gefährlichen Muslime und ihre Terroranschläge...???


melden

Kofferbomber - 31.07.2006

20.05.2008 um 22:12
Der letzte große Anschlag in deutschlan meine ich...Bombenmäßig


melden