Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Gesundheitskarte 2006

31 Beiträge, Schlüsselwörter: 2006
b0nsai
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesundheitskarte 2006

18.09.2004 um 11:23
Hi all,

Das is mein erster Post ;) und ich hoffe ich hab nich gleich das forum verfehlt.
Ich denk ma hier passts am besten rein !?!!

Zum Thema:

Hab gerade die news gelesen das ab 2006 diese Gesundheitskarte eingeführt werden soll. Damit würde die Krankenkassenkarte wegfallen. Es können daten auf dem chip gespeichert werden (nachträglich) wie Röntgenbilder, rezepte, daten jeglicher art. Irgendwie ist das dann wie eine datenbank und ich weiss ja nicht... was haltet ihr davon ?
evtl. wird ja ein rfid chip in der karte implantiert !?





Quelle: [url=http://www.heute.t-online.de/ZDFheute/artikel/19/0,136 7,WIRT-0-2194003,00.html" target="new]ZDF Heute[/url] (neues fenster)


melden
Anzeige
b0nsai
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesundheitskarte 2006

18.09.2004 um 11:27
ohh und gleich prob #1

komisches HTML ist das hier, wobei ich mich eigentlich schon damit auskenne ;O

naja wenn ihr die Bilder anschauen wollt, einfach rechtsklick auf das rote kreuz und eigenschaften und die url kopieren und in einem neuen fenster einfügen.

Das erste ist ein röntgenbild von der payback karte mit RFID Chip und das andere wäre die Gesundheitskarte. Für den Link gilt das gleiche :(

PS: und editieren geht auch nicht :[


melden
shootme1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesundheitskarte 2006

18.09.2004 um 11:29
Einerseits ist so eine Gesundheitskarte toll, weil alles drinnenstehen sollte, was wichtig ist. Allergien, Blutgruppe, Krankengeschichte, usw.
Andererseits kann man so eine karte natürlich auch leicht missbrauchen, wenn sie in falsche Hände fällt. Diese Karte kann man als Fortschritt sehen (in der Medizin) oder als eine art Rückschritt in puncto Überwachungsstaat.


melden

Gesundheitskarte 2006

18.09.2004 um 11:33
Nein, editieren geht auch net.... Und der Link funkt auch net

Ich finde diese Datenbankkarte schon irgendwie praktisch. Allerdings ist es blöd, wenn man sie verliert. Und es ist ja auch noch unklar, was mit den Privatversicherungen ist (die ham ja keine Karte).

"Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für HUMOR fehlt." (J.E. Coleridge)

"Es ist weder Zukunft noch Vergangenheit, und man kann nicht sagen, es gibt drei Zeiten, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, sondern... vielleicht muss man sagen es gibt drei Zeiten, die Gegenwart des Vergangenem, die Gegenwart vom Gegenwärtigen und die Gegenwart vom Zukünftigen... Die Gegenwart des Vergangenen ist Erinnerung, und die Gegenwart des Zukünftigen ist die Erwartung" (Aurelius Augustinus 354-430 v.Chr.)


melden
shootme1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesundheitskarte 2006

18.09.2004 um 11:33
Also, das kopieren funktioniert bei mir nicht, da steht, dass die Seite zur Zeit nicht zur Verfügung steht.


melden
freiergeist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesundheitskarte 2006

18.09.2004 um 13:13
Naja, der Versuch den Menschen irgendwie besser Kontrollieren zu können wird von seitens der Kriminalität und von Seitens der Ängste über die Gesundheit stets gefördert.
Also können wir sicher sein daß es bald im Fernsehn ein Bericht gibt :
Mann,Frau,Kind hätte überleben können, hätte der Arzt vor ort die Daten (die auf dieser Karte gespeichert sind) gehabt...usw.

Die, die dies ausnützen haben auch keine Probleme diese Karten einzulesen

Klingt für mich ganz nach Richtung: immer mehr Kontrolle

Kann im Einzelfall sicherlich hilfreich sein.......aber eben nur im Einzelfall.

Und mal im ernst...Handy,Computer(Internet),Laptop, Ec-Karten, alles leicht zu durchleuchten.
Ich schätze auch mal daß die EC-Karte bald "erweitert" wird....


melden
b0nsai
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesundheitskarte 2006

18.09.2004 um 13:41
Link: www.heute.t-online.de (extern)

jo das mit der ec karte ist auch komisch. aldi lidl usw. wollen ja nun evtl auch vom bargeld wegkommen und mit ec alles machen. eigentlich find ichs an sich auch nich wild wenn ich kein bargeld mehr brauch. nur blöd is das eben wieder viel statistik betrieben werden kann. was kaufen die leute was nicht usw.

PS: Den link hab ich nun mal anders angegeben.


melden
b0nsai
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesundheitskarte 2006

18.09.2004 um 13:43
muss nochmal spammen :\

selbst das klappt nicht. komisches board :> wenn ich html tags angebe wie normal programmiert wird klappts nicht. ubb tags oder sowas gibts auch nicht und edit is nich anwesend :E
das schreit ja nach verbesserung ;)


melden
berni23
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesundheitskarte 2006

18.09.2004 um 13:57
@bünsai
"jo das mit der ec karte ist auch komisch. aldi lidl usw. wollen ja nun evtl auch vom bargeld wegkommen und mit ec alles machen. eigentlich find ichs an sich auch nich wild"

also ich fänds schon krass, da man dann gezwungen ist zu einer praktischen steigerung der heute vorhandenen bonus karten, die sowieso nur rentner nutzen
und ausserdem müsste der vorgang viel stärker automtiesiert werden, um die schlangen vor der kasse vermeiden


Wenn die Welt vor einem jahr entstanden, wären die ersten Einzeller im Oktober aufgetaucht, Dinos hätten, im November, für 8 Tage die Erde beherrscht, seit 23.57 gibt es den Homo Sapiens und in der letzten Sekunde hat er es geschafft die fragile Ballance der Erde unwiederbringlich zu verändern!


melden
vio
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesundheitskarte 2006

18.09.2004 um 14:28
hmm vom Bargeld wegkommen, ich meine bei Erwachsenen geht das ja noch aber wenn Kinder mal kurz nen Lutscher kaufen wollen brauchen die gleich ne ganze Karte dafür und was ist wenn die Eltern den Kindern nur 1 Euro geben wollen damit sie nicht zuviel kaufen, wie kann man das auf dieser Karte draufspeichern und wie kann man die wieder aufladen?...und wo?
Oder hab ich das system jetzt falsch verstanden?


melden

Gesundheitskarte 2006

03.10.2004 um 21:24
Tipp @ b0nsai:
Geh nochmal auf die ZDFHeute Site und kopier die url, diese postest du dann OHNE es als Link zu bezeichnen einfach hierrein...wenn du überhaupt noch Lust hast diesen Link zu geben ;)

Ich meine das ungefähr so:
http://www.allmystery.de/system/forum/data/gg6753.shtml
(Das ist die momentane Site)

Ziu den Karten, ich glaube dass sie es wirklich nur für uns praktischer machen wollen und ich werde mich nicht großartig dagegen streuben, aber wenn diese "Ultimative" Karte kommen soll, die EC-Kraken-Perso-und und und beinhaltet, werde ich die nicht mehr so schnell annehmen, denn das wird ein großer Schritt zum Überwachungsstaat sein!
Ich werde selbstverständlich den Barcode oder ein Implantat, wie es ja später kommen soll, ablehen!
Zu den Implantaten: Die werden ja jetzt schon zur indentifikation von Tieren verwendet - entweder kriegen die eine Tätowierung im Ohr oder das Implantat!

Irgendwo bei J.v.H. habe ich auch gelesen, dass es schon bei DisneyLand® ausprobiert wurde, für Besucher die eine länger Zeit da blieben...stimmt das?

CU

Wenn Wissen = Macht stimmt, dann macht Wissen Macht!


melden
kompatibel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesundheitskarte 2006

18.01.2005 um 10:42
Hallo alle zusammen,
schön dass hier soviel zu dem thema gesundheitskarte 2006 geschrieben wird.
wir (meine firma und ich) beschäftigen uns seit langem mit dem thema karte 2006 und wir sind absolute gegner der karte.

ich weiß nicht, ob es jedem bekannt ist, aber wir sehen in zukunft den gläsernen patienten und einen "Staatlichen Fortschritt" in sachen Überwachungsstaat.

Bei der karte ist nämlich folgendes geplant:

erstmal muß man sagen, die karte soll ersteinmal 1,4 Millarden € kosten.
JA geschlagene 1,4MILL. €!(ohne zukünftige entwicklung)
Nun muß man sich fragen: wer bezahlt das?
SIE! Sie( ihre Krankenkassenbeiträge) bezahlen das ganze zur hälfte als versicherter.
Das heißt, die beiträge werden steigen. ich habe gestern schon etwas von einer erhöhung gehört .

SO, dann möchte man nicht Röntgen bilder speichern ,sondern lediglich Rezepte auf diesen mini chip speichern.
Ich finde dies ja gar nciht so schlecht, doch warum wird es dann das NORMALE rezept ebenfalls weiterhin geben? Das heißt die papierform wird es weiterhin geben.

Die röntgen bilder etc. möchte man nach möglichkeit auf riesige zentral server schicken, damit sie dann auch von jedem manipulierbar und entfernbar sind etc.
in zukunft werden sie bei einem bewerbungsgespräch etc. halt sagen müßen, ob sie herzkrank sind,diabetiker sind etc. wenn sie es nicht ausfüllen dann brauchen sie erst gar nicht anfangen. das soll heißen : Der gläserne patient ist mit großen schritten bald in deutschland und wir dummen deutschen schauen zu.
ein weiterer höhepunkt ist ,dass an dieser karte sowohl siemens ,als auch IBM arbeiten. erstmal gar nicht so schlimm, jedoch sind nicht nur wir der meinung dass sich diese firmen an dem projekt gesundstoßen wollen.
Es gibt sehr vile gegner dieser karte auch von seiten der zahler und sogar gesetzgeber.
kleine krankenkassen wurden sogar schon erpresst nach dem motto: entweder ihr stimmt zu oder wir machen euren laden dicht! das habe ich Persönlich von der größten KK in deutschland gehört, letzte woche, die sagten mir, was da abgeht ist eine schande!
aber auch die schauen einfach nur zu.

ich werde nächste woche im gesundheitsministerium sein und versuchen das gesetz nochmal in den bundestag zu bringen, wünscht mir viel glück!
finki


melden
medeara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesundheitskarte 2006

18.01.2005 um 11:28
@kompatibel ich wünsch Dir ganz viel Glück!!! mega viel Glück!!!!

Kann man denn da gar nichts mehr machen, so mit Unterschriftensammlung oder so? Ich glaub des ist schon zu spät.

Der gläserne Mensch. Na ja, vom Kindergarten bis zum Ende der Schulzeit gibt es ja schon Menschen die fleissig Material sammeln um Akten anzulegen. Nennt sich Schulakte. Bei uns (meinen Kindern) steht bestimmt drin, nicht mehr geeimpft....
egal.

Wenn der Chip nur auf der Krankenkarte implantiert wird, könnte ich damit gut leben...




es gibt keine Zufälle...


melden
kompatibel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesundheitskarte 2006

19.01.2005 um 10:17
hallo,
ja man kann da was machen.
unterschriften sammlungen gibt es bereits über die freie ärzteschaft. die sind absolut dagegen!!!aber nicht nur die, es sind eigentlich auch sehr sehr viele krankenkassen dagegen. die AOK sagt z.b : wir wollen die karte gar nicht. am liebsten ist es denen, dass alles so bleibt wie bisher.

neben den unterschriften aktionen muß man an die presse gehen! ich denke hier besteht ein aufklärungsbedarf für die bevölkerung. denn es sind deren beitäge!!! ich sehe jetzt schon ein 2. toll collect und das auf kosten der beitrags zahler!!!!
wir werden in zukunft kontrolliert,dass kann man sich gar nicht vorstellen.
das ganze soll ja unter dem thema INTEGRIERTE VERSORGUNG stattfinden.
dass soll heißen: der patient geht zum arzt läßt sich untersuchen nd bringt beim nächsten arzt die untersuchungsdaten einfach mit. generell eine super idee. damit will man doppel untersuchungen vermeiden. der patient soll angeblich auch davon profitieren, das fängt bei der eingesparten zeit an und hört irgendwann mal bei beitrags senkungen und bonus programmen auf.
doch im moment muß das ganze bezahlbar sein und die beiträge steigen erstmal auf ein hoch.
ausserdem frage ich mich, und die KK auch, wie will man die bilder auf die karten bringen. vielleicht jeden versicherten anschreiben zum foto termin?
das ganze ist ein flopp!!!!!
ich schaue mir heute mal das pilot projekt für NRW an, bei der KVWL in dortmund, da bin ich gespannt was die so sagen:-)
ich werde die mit fragen bombadieren;-)

aber ich denke wir deutschen sind einfach zu blauäugig und schauen immer nur zu, bis es irgendwann mal den großen schlag gibt.
meiner meinung nach sollte man alle politiker dort oben gegen junge angagierte mnschen austauschen.
man sieht ja derzeit in der presse, dass viele gehälter von großen konzernen erhalten ohne einen schlag dafür gemacht zu haben.korruption und betrug findet in deutschland schon lage statt,aber auch da schauen wir meiner meinung nur zu:-(

spätestens 2006 werden wir sehen, was aus dem projekt der ministerin ulla schmidt geworden ist. wir können ja mal ne wette abschließen:-)
ich wette dass die karte nicht kommen wird,nämlich zum januar 2006 .
ich denke eher,wenn die KARTE kommt, dann erst 1 oder 2 jahre später.

BIG BROTHER ist watching you!!!
Davon war nicht nur Guido Westerwelle begeistert,als er im Haus damals zu Gast war,anscheinend mitlerweile auch der ganze Bundestag:-(

lg
finki


melden
medeara
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesundheitskarte 2006

20.01.2005 um 12:58
na ja, wenn man bedenkt, dass sie nicht für das Volk arbeiten, sonder gegen das Volk und die so hochgelobte Freiheit, sind sie doch erfolgreich.
Und das Volk? Das besteht hauptsächlich aus verblendeten und schlafenden Menschen. Jede Aufklärung wir abgeschmettert. was nicht sein darf, kann auch nicht sein. punkt.
-- Ich glaub nicht dass die Politiker gegen das Volk arbeiten, dürfen sie doch gar nicht?? -- oh wenn ich so was höre.

Ich habe Unterschriften gesammelt gegen den Euro. Was glaubst Du was dabei raus kam?
DIE LEUTE HATTEN ANGST ZU UNTERSCHREIBEN !!!!!!!!
Ausreden wie...
ich arbeite doch bei der Bank.. bla bla bla.

bis heute braucht keiner in meiner Gegenwart und vor allem aus meiner Gegend über den Euro zu schimpfen!!!

Feige ist unser Volk. Zumindest der Großteil!
Dennoch bin ich echt froh dass es immer mehr Menschen gibt, die Fragen stellen. Unbequem werden. So wie Du.
Oder die man verrückt erklärt, so welche wie ich....

werde zum Arzt gehen und unterschreiben.
so nicht tztztztzzz ....
aber wenn des schon beschlossen ist, ist es schwer als Volk dagegen was zu unternehmen....

es gibt keine Zufälle...


melden
lucid
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Gesundheitskarte 2006

29.11.2005 um 07:14
ha...

das ist ja lustig ..ein Chip auf der Karte auweia ...es sind bereits Implantierchips für Menschen zu haben und du hängst da mit ner Krankenakte rum !! Hei ei, sämlich Cards sind eine rein Vorrübergehente Erscheinungen ! Ebenso wie das Bargeld in Zukunft der KreditKarte immer mehr und mehr weichen wird, im Zweifel wird es komplett ohne große Vorwarnung eingezogen ! An stelle aller Karten und des Bargelds wird die Smatcard (von welcher Bill C. so ruhmreich sprach) treten !

im Laufe der Zeit werden wir auf vorprogrammierte Fehler und Schwachstellen mit unserer Smartcard feststellen , sie kann verloren gehen (das wäre echt Pech) oder anderweitig mißbraucht . Nun gibt es viele neue Möglichkeiten um eine Lupenreine Identität festzustellen bzw. Daten "am Mann" zu tragen (und Frau) die aller beste und bereits machbarste Version wird wohl der Verichip sein welcher in USA hergestellt wird . Ein reiskorn großer Chip welcher sich durch die Temperaturschwankungen in der Haut eine minimale Spannung erzeugt ,die wiederum erlaubt es, überall geortet zu werden, gleich wo auf dieser Welt.
Wir werden diesen Chip, als Krönenten Höhepunkt, in die rechte Hand implantiert bekommen und können damit unser Auto öffnen, an der Kasse bezahlen, Treupunkte speichern, und unsere Röntgenbilder abrufen !




Kein Scheiß ....


melden

Gesundheitskarte 2006

29.11.2005 um 15:11
na gut. wo der thread schon mal wieder oben ist...

die idee per fingerabdruck zu zahlen gefällt mir persönlich besser. aber die ec/kreditkarte hat ja in erster linie den sinn das man mehr geld ausgibt als sonst.

zur krankenkarte. solange das ganze ordentlich verschlüsselt wird ist das in ordnung. zuzeit kann mann die daten ja nur auslesen wenn der artzt seine karte mit einscannt. mal davon abgesehen das es garantiert niemanden interessiert wann frau meier von nebenan ihre letzte hüftop hatte. oder ähnliche sachen. das wird alles viel zusehr aufgebauscht.

Hör hundertmal, denk tausendmal, sprich einmal.
Das Kamel wird nicht zum Pilger, auch wenn es nach Mekka geht.


melden

Gesundheitskarte 2006

04.11.2012 um 13:06
sorry..., ja meine "meinung" is das mit dem "lichtbild" finde das alles "unlogisch" stell euch vor ich hab 1m lange haare uf dem kopf, hab ein vollbart, auf der gesundheitskarte mit dem lichtbild drauf, aber nach 2monate später mach ich mir ne glatze und mach das vollbart ab, was ist denn??! da fragt doch jeder arzt och wer sind sie denn, sie sind der nicht auf dem lichtbild der gesundheitskarte,kinder und erwachsene können monatlich jeder zeit ihr gesicht ändern, wozu dann alles, wo ist der sinn an der sache dran, wo is die logistik??!^^!!??


melden

Gesundheitskarte 2006

04.11.2012 um 13:46
CountryKuenzel schrieb:wo is die logistik
Wenn man Fremdwörter nicht versteht, dann sollte man sie nicht benutzen.
Logistik.... pfaaaaahaaahaha


melden
Anzeige

Gesundheitskarte 2006

04.11.2012 um 13:50
@StUffz
der ganze Post ist für den arsch

außerdem sind die Gesundheitskarten schon durch

und bei perso und Führerschein beschwert sich kein honk übers Bild....


melden
316 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Google-Verschwörung?60 Beiträge