weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mark Lombardi - Tod durch Selbstmord?

18 Beiträge, Schlüsselwörter: Mark, Lombardi
Seite 1 von 1

Mark Lombardi - Tod durch Selbstmord?

18.07.2011 um 04:49
"Wer war eigentlich Mark Lombardi?", werden die meisten sich fragen. Meiner Meinung nach war er ein Genie, welches nicht gewürdigt wurde und vielleicht auch aus gutem Grund der Öffentlichkeit kaum bekannt ist. - Noch weniger bekannt sind dadurch auch sein merkwürdiger Todesumstand und seine Werke.

Mark Lombardi war zumindest kein Verschwörungstheoretiker, sondern ein Künstler, der vielleicht zu viel riskiert hat, aber zumindest lebt er in seinen Soziogrammen bis auf weiteres weiter. Zu meinem Bedauern nahm er sich bereits im Jahre 2000 das Leben und das obwohl er mit seinen Werken und seiner Arbeit noch lange nicht fertig war. - Eigentlich untypisch für einen Künstler, doch was ist schon typisch für einen Künstler?! - Vielleicht war es auch der Frust, weil durch einen zufälligen Defekt der Sprinkleranlage in seinem Atellier eines seiner Meisterwerke zunichte gemacht wurde, an dem er bis zuletzt wie ein Wahnsinniger arbeitete - Drei Wochen Arbeit und dann macht der Künstler auf einmal Selbstmord ohne sein Werk fertiggestellt zu haben, an dem er tage- und nächtelang wie ein Verrückter gearbeitet hat um es wiederherzustellen?

Irgendwie kann ich dem Beitrag von Wikipedia nicht glauben, dass es sich bei seinem Todesumstand um einen Freitod handelt oder um einen zufälligen Defekt der Sprinkleranlage in seinem Atelier. Noch weniger kann ich an einen Selbstmord oder Zufall glauben, wenn er (etwa 1,5 Jahre vor dem elften September) an Werken arbeitete, welche unter anderem die Verbindungen von Osama Bin Laden und George W. Bush darstellten. Dazu kommt auch noch, dass dieser Defekt in der besagten Sprinkleranlage wenige Wochen vor einer großen Ausstellung stattfand und sein Werk dadurch, man könnte schon fast behaupten im letzten Moment und zufällig zum richtigen Zeitpunkt, zuerstört wurde. Da kommt sicherlich eine Menge Frust beim Künstler auf, aber ist solch ein Rückschlag auch ein Grund um Selbstmord zu begehen?

Wenn man sich ein wenig mit der Person Mark Lombardi beschäftigt, dann würde man von ihm erwarten, dass er vielleicht aus Einsamkeit oder aufgrund von Überarbeitung in seinem Atelier gestorben wäre, aber ein Suizid ist das Letzte das man von jemanden erwartet, der laut Aussage seiner Vistienkarte den Tod verachtet!

Und wäre Überarbeitung oder Einsamkeit wirklich der Grund für seinen Tod gewesen, dann hätte ich das vielleicht als Künstler noch glauben und durchaus nachvollziehen können, aber ein Selbstmord? Jemand der einen großen Erfolg zu erwarten hat und der seinen Durchbruch bereits geschafft hat, der dazu auch noch eine menge Arbeit vor sich hat, dem ist doch sicherlich nach allem anderen, nur nicht nach Selbstmord, zumute!

Es kommen natürlich eine menge Faktoren zusammen, aber ich frage mich, wenn jemand über Wochen Drohanrufe vom FBI erhält, ob er sich dann aufgrund des Drucks das Leben nimmt und somit beinahe schon "freiwillig" zum Selbstmord getrieben wird, oder ob da nicht doch jemand gewaltätig nachgeholfen haben könnte, weil sich dieser jemand dem Druck letztendlich nicht fügen wollte und sich, allen Warnungen und Drohungen zum Trotz, nicht einschüchtern ließ? - An wen soll man sich eigentlich wenden, wenn man vom FBI bedroht wird, ist Selbstmord in dem Fall der letzte Ausweg?

Wikipedia: Mark_Lombardi
Wikipedia: Mark_Lombardi (Englisch)
http://static.allmystery.de/upics/BWIwKB_M.Lombardi_Soziogramm.jpg


melden
Anzeige
old_sparky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mark Lombardi - Tod durch Selbstmord?

18.07.2011 um 05:09
weil er seine nase wohl überall reingesteckt hat, mag das wohl vielen nicht gefallen haben und viele fühlten sich auf dem schlips getreten und wollten ihm evtl gar bösen, oder er war einfach total fertig mit sich und der welt, das sein letzter ausweg seine selbsttötung war- alles speklation


melden

Mark Lombardi - Tod durch Selbstmord?

18.07.2011 um 07:58
@old_sparky
Bei einem solchen Thema wie Witschaftspolitik, welches ja eigentlich jedem etwas angeht, da die Konsequenzen derselbigen immer auf das Volk zurückkommen, sollte jeder das Recht haben seine Nase mit reinzustecken, um somit wenigstens etwas mitzuwirken :D Ich denke sogar, das gehört mit zu einer gut funktionierenden Demokratie und Neugierde ist noch lange kein Grund jemanden umbringen zu lassen oder ihn durch Drohanrufe in den Wahnsinn zu treiben - Je nachdem, was wohl eher zutrifft und in einer solchen Situation am wahrscheinlichsten wäre.
Fakt ist nun mal leider, dass Mark Lombardi vom FBI bedroht wurde und Wochen später, kurz vor der Wiederherstellung seines Werkes, erhängt in seinem Atelier aufgefunden wurde, was ja sogar einen Teil zu beigetragen haben könnte. Und ich habe irgendwie meine Not damit, wenn ich von diesem Fall schon höre und mir die Unterlagen dazu anschaue, an einen Selbstmord zu glauben, aber solange nichts zweifelsfrei bewiesen wurde, soll halt jeder glauben was möchte ;)
Ist halt alles, wie du schon schreibst, Spekulation, dessen bin ich mir bewusst. Und deshalb ist diese Disukusion auch in den Verschwörungstheorien & Spekulationen gelandet, (zumindest derzeitig) denn vielleicht hat ja jemand Interesse darüber zu spekulieren, was wohl im Falle von Mark Lombardi eher in frage kommt, Mord oder Selbstmord?



Hier noch eine kurze Zusammenfassung über Mark Lombardi. Natürlich nur bei Interesse, denn es wird ja niemand dazu gezwungen sich an diesem Thread zu beteiligen, oder, um sich eine Meinung zu bilden, mit dem Thema zu beschäftigen - Nur wenn man halt noch nie von Mark Lombardi und seiner Arbeit gehört hat, dann kann man sich natürlich auch keine Meinung über den ganzen Vorfall bilden, und so kann eine Demokratie leider auf lange Sicht nicht gut funktionieren ;)



melden

Mark Lombardi - Tod durch Selbstmord?

18.07.2011 um 09:37
MorgenFreemann schrieb:ist Selbstmord in dem Fall der letzte Ausweg?
So große Organisationen wie der FBI sind Menschen wie Lombardi ein Dorn im Auge. Man weiß auch nicht, wie sehr er unter Druck gesetzt wurde. Zumal er sich von seiner Freundin getrennt hatte.


melden

Mark Lombardi - Tod durch Selbstmord?

18.07.2011 um 21:50
Ich kannte Lombardi bis gerade eben nicht. Der Name kam mir zwar bekannt vor, mehr aber auch nicht. Dennoch hat mich das Thema fasziniert und es erscheint mir ebenfalls nicht schlüssig, dass er Suizid begangen haben soll.

Ich denke viel mehr, dass er erstens durch seine Kunstwerke gewissen Leuten ein Dorn im Auge war und dadurch das er immer bekannter wurde, stellte er auch eine Gefahr dar. Des Weiteren denke ich, dass er deswegen getötet wurde, weil er evtl. sehr wichtige Informationen besessen haben könnte. Diese wird man sich dann, als man ihn getötet hat, wiedergeholt bzw. sie vernichtet haben.

Das zeigt aber, so finde ich, dass er auf der richtigen Spur war. Außerdem ist das automatisch eine Bestätigung der Echtheit seiner Informationen. Wenn er nur Mist gezeichnet hätte, dann hätte sich da niemand für interessiert. Erst recht nicht das FBI.


melden

Mark Lombardi - Tod durch Selbstmord?

19.07.2011 um 09:23
Ein paar Bilder von Lombardi bei einer Ausstellung (youtube).



melden

Mark Lombardi - Tod durch Selbstmord?

25.07.2011 um 16:28
Wenn ich mal ganz doof nachfragen darf, wo nimmst du die Information her, das Mark Lombardi vom FBI Drohanrufe erhielt? Im englischen Wiki-Artikel find ich gar nichts zum FBI und im deuteschen steht:
Es ist heute bekannt, dass er zuvor längere Zeit von der US-Bundespolizei FBI überwacht wurde und Drohanrufe erhielt.
Da steht nirgends das die Drohanrufe vom FBI kamen, mal abgesehen davon das ich auf Wiki auch keine Quelle zu der FBI-Theorie (also die Überwachung) finde.

Und wenn ich es richtig verstanden habe, arbeitete schon geschehene und öffentlich bekannte Machenschaften auf um die Verbindungen vereinfacht und klar darzustellen.. Vielleicht steh ich auch nur auf dem Schlauch.

Grüße


melden

Mark Lombardi - Tod durch Selbstmord?

25.07.2011 um 17:50
@hankchinaski
Gut das du auf diesen Umstand hinweist und ne gar nicht mal so "doofe" Frage dazu stellst ;) Ich bin erschüttert über mich selbst, weil mir dieser Umstand beim Lesen der englischen Wiki bisher nicht aufgefallen ist!
Jetzt stehe ich zwar mindestens genauso auf dem Schlauch wie du, aber wenn es dazu beiträgt, dass ich aufhöre an diese scheinbar nicht haltbare FBI-Theorie zu glauben, dann hast du ganze Arbeit geleistet :D
Das aber ausgerechnet in der deutschen Wiki diese Theorie geschrieben steht und nichts davon in der englischen zu lesen ist, gibt mir mal wieder zu denken, denn ich finde das schon sehr merkwürdig. Aber so ist Wiki halt, vielleicht mal wieder ein Paradebeispiel, dass dort auch eine Menge Müll drin geschrieben steht, denn auch ich frage mich inzwischen, wie dieser eine Satz
hankchinaski schrieb:Es ist heute bekannt, dass er zuvor längere Zeit von der US-Bundespolizei FBI überwacht wurde und Drohanrufe erhielt.
in die deutschsprachigen Wiki gelandet ist, wenn es dafür keinen Nachweis gibt?!
Na mal schauen ob und was sich noch finden lässt, was diese FBI-Theorie stützt, aber ansonsten schein ich womöglich von der deutschen Wiki wortwörtlich in die Irre geführt worden zu sein. Ich könnte jetzt natürlich auch behaupten, dass von der Drohanruf-Theorie mit Absicht nichts von in der englischen Wiki zu lesen ist, aber das wäre ganz schön weit ausgeholt und noch weniger haltbar als die FBI-Theorie an sich ;)

Schönen Gruß und nochmals besten Dank für deinen Hinweis


melden

Mark Lombardi - Tod durch Selbstmord?

25.07.2011 um 22:28
@MorgenFreemann
Gern geschehen :)


melden
Wolfsrocker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mark Lombardi - Tod durch Selbstmord?

26.07.2011 um 08:17
@MorgenFreemann
Also ich kann schon an einen Selbstmord glauben, da Künstlerseelen nunmal sehr Sensitiv Veranlagt sind. Nach dem Video zu urteilen, hatte er nicht nur private Probleme sondern wurde ja auch zunehmenst Bekannter und Erfolgreicher. Mit dem Erfolg steigt der Druck und damit kommen "zarte" Seelen häüfig nicht klar.

Um jetzt auch noch in die Wikipedia-Quelle zu schlagen:

Warum steht in dem Link, das er bis zu 50.000 Karteikarten und Einzelbiographien sein Eigen nannte, im Video aber nur von 4.000 die Rede ist?


melden

Mark Lombardi - Tod durch Selbstmord?

26.07.2011 um 10:16
@Wolfsrocker
Wobei Youtube nicht unbedingt die bessere Quelle ist ;)


melden
Wolfsrocker
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mark Lombardi - Tod durch Selbstmord?

26.07.2011 um 11:02
@hankchinaski

Stimmt schon....aber der Wiki-Eintrag zeigte schon einen Fehler....und ich mag Wikipedia einfach nicht :)


melden
DerEgoist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mark Lombardi - Tod durch Selbstmord?

26.07.2011 um 22:18
er war neurotiker, depressiv und zutiefst gekränkt wegen dem sprinklervorfall -> suizid.

''er verachtete den tod''

das kann vieles heissen...



ausserdem gabs schon vor ihm x leute, welche gewisse dinge durch bücher etc. enthüllt haben und wenn ich mich nicht irre, ist es nicht so dass die alle irgendwie gestorben sind.

er war ein spinner mit einer eigenartigen kunstform, die er wählte, weil er anspruchsvolleres nicht hinbekam, so siehts aus.


melden

Mark Lombardi - Tod durch Selbstmord?

26.07.2011 um 22:59
DerEgoist schrieb:ausserdem gabs schon vor ihm x leute, welche gewisse dinge durch bücher etc. enthüllt haben und wenn ich mich nicht irre, ist es nicht so dass die alle irgendwie gestorben sind.
Dem muss ich widersprechen, oder denkst du, dass du ewig leben wirst? Am ende sterben sie alle :D Du wolltest damit sicherlich nur zum Ausdruck bringen, dass nicht alle Leute, die etwas enthüllt haben, einen Selbstmord begannen haben oder womöglich umgebracht wurden ;)
DerEgoist schrieb:weil er anspruchsvolleres nicht hinbekam
Von wannen ward euch diese Erkenntnis? Ich möchte nicht, dass wir hier vom eigentlichen Thread abdriften, aber wenn seine Werke so anspruchslos gewesen wären, dann hätten Leute, die sich gut mit Kunst auskennen, sicherlich keines seiner Werke gekauft ;) Erst recht hätte man dann nicht die Werke von einem "Spinner" in diversen Museen ausgestellt, also ich finde den letzten Satz, den hättest du uns ersparen können! Das mag zwar deine persönliche Meinung sein, die ich auch respektiere, aber das hat nichts mehr mit dem Topic zu tun, so siehts aus!


melden
DerEgoist
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Mark Lombardi - Tod durch Selbstmord?

26.07.2011 um 23:09
@MorgenFreemann
ich hab seine KUNSTform als eigenartig betitelt, sie aber immer noch kunst genannt. wenn ich will kann ich auch auf n boden kacken und draus kunst machen, kein ding. dennoch war er einfach low, und hatte nix drauf, sorry :D


melden

Mark Lombardi - Tod durch Selbstmord?

26.07.2011 um 23:18
@DerEgoist is ja keen ding, jeder hat das recht auf seine eigene meinung und solange uns dabei das lachen nicht vergeht, ist denke ich mal alles in ordnung ;) und das mit dem "aufn boden kacken" kann ich gut nachvollziehen, wenn ich mir einige kunstformen so betrachte :D aber wir wollen hier ja nicht darüber diskutieren was kunst ist oder ob es kunst war was mark lombardi gemacht hat ;) sag mir lieber wie diese behauptung, mark lombardi hätte über längere zeit drohanrufe vom FBI erhalten, in die deutsche Wikipedia kam, denn ich fühle mich von dem verein irgendwie verarscht :D


melden

Mark Lombardi - Tod durch Selbstmord?

30.07.2011 um 06:40
@DerEgoist
Ich verwette meinen A****, dass Du einfach nur auf Krawall Karneval aus bist hier in diesem Thread. Du deklarierst es " als deine Meinung vertreten " Wenn es so wäre, würdest Du deine Wortwahl anpassen und nicht bewusst und sehr gezielt einiges bzgl. der Person M. Lombardi mit Verachtung und Beleidigungen ausdrücken. Mir scheint es, als hättest Du nie zuvor etwas von / über M. Lombardi gehört ( Was ja nun nicht schlimm wäre ) und er, bzw. seine Werke und Hinterlassenschaften, vor allem Aussagen dich einen Sch***dreck interessieren ( Was auch dein Ding wäre und keines Falles schlimm ). Nur sollte man nicht urteilen, wenn einem jegliches Urteilsvermögen fehlt. Es ist doch überhaupt kein Ding und nur all zu menschlich Zusammenhänge nicht zu kapieren, wenn einem das Hintergrundwissen fehlt. Ist doch eine prima Sache so ein Thread. Wir können bei ehrlichem Interesse unseren Horizont erweitern und das Gute ist ja nun einmal die Meinungsfreiheit. Was für ein Manifest was @DerEgoist ? :D Du solltest diese " deine " Meinungsfreiheit nicht in egoistischer Form dahingehend ausnutzen, dass Du die Arbeit eines Toten und die Person in der Form lächerlich machst. Wer bist Du, dass Du dir das anmaßt ? Nur ein Egoist! :D Genau wie ich nur eine große Koppsprotte ;)

@MorgenFreemann
Ich denke, es ist das FBI im Zusammenhang mit den Drohanrufen gemeint. Wortklauberei, eine kleine Finesse, die der Vorsicht galt als der Eintrag geschrieben wurde. Eine Voricht mit großer Wirkung. Siehe auch:
MorgenFreemann schrieb:sag mir lieber wie diese behauptung, mark lombardi hätte über längere zeit drohanrufe vom FBI erhalten, in die deutsche Wikipedia kam, denn ich fühle mich von dem verein irgendwie verarscht :D
ps: Kunst ist auch, wenn man Kacken geht, aber nicht zu Hause :D :D
Krawatte zum Gruß


melden
Anzeige

Mark Lombardi - Tod durch Selbstmord?

30.07.2011 um 06:55
pessimistisch erklärte Lombardi die Motivation für sein Schaffen:
"Es ist für mich eine Möglichkeit, das politische und soziale Terrain, in dem ich lebe, zu kartographieren. [...] Ich ziehe tagtäglich meine Energie aus der Tatsache, daß ich mich mit Themen und Informationen beschäftige, die mein Leben beeinflussen. Die Verbindungen zu visualisieren, über welche Politik und Finanzwelt Macht und Einfluß ausüben, ist meine Art, damit fertig zu werden."
http://www.artnet.de/magazine/mark-lombardi-in-der-galerie-thomas-schulte-berlin/


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
259 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden