Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die eine Seite ohne Zensur

31 Beiträge, Schlüsselwörter: Tupac, Kenedy, Ussama Bin Laden, Zennsur
WilmHosenfeld
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die eine Seite ohne Zensur

28.07.2011 um 00:30
Guten Abend,

würde gerne mal wissen ob es wirklich keine Seite im Net gibt die auch allmöglich Bilder oder Dokumente beinhaltet? Ich mein wie sehr man auch drauf achtet das die Welt keine Bilder von Onkel Ussama Bin Laden mit der geplatzen Schädeldecke bekommt, frage ich mich trotzdem ob Sie nicht auf einem Server sind? Oder sehr geheime Dokumente wie von Wikileaks? Verstehe mich nicht falsch bitte, bin gerade nicht wirklich GEIL drrauf von "Amy Winehouse" Leichen Bilder anzuschauen. Aber wiederum frage ich mich weshalb von TuPac oder J.F. Kennedy Autopsiebilder verbreitet sind ...


melden
Anzeige

Die eine Seite ohne Zensur

28.07.2011 um 00:32
hmm eigentlich eine gute frage

aber vilt. hat das auch was mit der famillie zu tun..

oder da waren/sind leute die die bilder "geklaut" haben....

aber es sind bestimmt bilder undokumente irgendwo auf einem server geschpeichert...


melden

Die eine Seite ohne Zensur

28.07.2011 um 00:42
Von OBL gibt es mit großer Sicherheit keine Bilder im Netz, das wäre sofort überall eine Schlagzeile.

Fotos von Leichen etc. werden in deutschen Medien normalerweise nicht gezeigt, um die Totenwürde nicht zu beeinträchtigen und die Leser nicht zu verstören. Als "Zensur" würde ich das nicht bezeichnen, dennoch bin ich ebenfalls dagegen. Eine Szenerie verliert stark an Schrecken, wird aber damit auch verfälscht, wenn grausige Details ausgeblendet werden. Zumindest im Internet sollte man die Möglichkeit haben, das gesamte Bild sehen zu können. Wie das auch beim World Press Photo Award gehandhabt wird.

Es gibt jedoch gewisse Seiten, die sich an Bildern zerfetzter Leichen ergötzen, nur des Schockeffektes wegen. Das halte ich wiederum für ziemlich krank.


melden

Die eine Seite ohne Zensur

28.07.2011 um 00:54
@WilmHosenfeld
@chen
chen schrieb:Es gibt jedoch gewisse Seiten, die sich an Bildern zerfetzter Leichen ergötzen, nur des Schockeffektes wegen. Das halte ich wiederum für ziemlich krank.
zum beispiele diese seite hier http://media.marktjagd.de/angebot/Real-Hackfleisch-gemischt:484612_200x200.jpg
WilmHosenfeld schrieb:Verstehe mich nicht falsch bitte, bin gerade nicht wirklich GEIL drrauf von "Amy Winehouse" Leichen Bilder anzuschauen. Aber wiederum frage ich mich weshalb von TuPac oder J.F. Kennedy Autopsiebilder verbreitet sind ...
die bilder kenedys wurden sicher nach den ermittelungen frei gegeben, wegen des öffentlichen intresses oder wurden illegal der presse zugespielt, bei tupac kann ich auch nur spekulieren, möglicherweise wurden auch diese bilder illegal gemacht und weitergegeben oder stammten aus tupacs umfeld.

ich jedenfalls muss keine bilder von ermordeten, hingerichteten oder durch krankheiten verstorbenen stars bzw politikern in der presse sehn.


melden
WilmHosenfeld
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die eine Seite ohne Zensur

28.07.2011 um 00:56
Muss ich auch nicht, aber die Frage ist mehr gibt es die Möglichkeit? Was verschlossen und geheim ist, ist immer sehr intressant. Finde ich!


melden

Die eine Seite ohne Zensur

28.07.2011 um 01:03
@WilmHosenfeld
wie genau meinst du das? private seiten im öffentlichen internet, die solche bilder nur für mitglieder freigeben(das würde keine fünf minuten dauern und die bilder wären überall im umlauf) oder meinst du im intranet? irgendwie hab ich keinen plan auf was du genau hinaus willst.


melden
WilmHosenfeld
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die eine Seite ohne Zensur

28.07.2011 um 01:08
Ich meine natürlich im Zeitalter des Internets. Von Abu-Ghuraib wusste auch niemand etwas bis jeden Tag im Jahre 2004 neue Bilder dazu kammen. So etwas meine ich. Einer wird doch diese bilder gemacht haben. Liebe Freunde der Nacht, ich selber bin letzte Zeit in offene Seiten gelandet wo ich niemals gedachte hätte das es so etwas gibt. Man muss nur die passenden Seiten kennen denke ich.


melden

Die eine Seite ohne Zensur

28.07.2011 um 01:13
@WilmHosenfeld
WilmHosenfeld schrieb:Einer wird doch diese bilder gemacht haben.
natürlich hat einer die autopsiebilder von amy winehouse oder leichenbilder von bin laden, aber die sind nunmal nicht für die öffentlichkeit bestimmt und auf gesicherten computern. also sollange keiner das gesetz bricht oder die bilder freigegeben werden gibt es auch keine "gheimen" seiten wo jeder hinz und kunz diese bilder ansehen kann.
WilmHosenfeld schrieb:ich selber bin letzte Zeit in offene Seiten gelandet wo ich niemals gedachte hätte das es so etwas gibt
die da wären?


melden
WilmHosenfeld
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die eine Seite ohne Zensur

28.07.2011 um 01:14
@robert-capa

Haste auch recht.


melden

Die eine Seite ohne Zensur

28.07.2011 um 01:16
@WilmHosenfeld
aber du hast da eine interessante frage aufgeworfen. weshalb wurden die bilder von JFK, tupac und anderen leichen veröffentlicht? hat da jemand das gesetz gebrochen oder wurden die freigegeben? die bilder von JFK sind ja extrem, kann mir nicht vorstellen das solche bilder in den 60ern veröffentlicht wurden, jedenfalls nicht von einem beliebten präsidenten.


melden
WilmHosenfeld
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die eine Seite ohne Zensur

28.07.2011 um 01:18
Ich weiß es nicht. Nur was ich mir vorstellen kann das vll. nicht heute aber morgen solche Unterlagen oder Bild freigegeben werden müssen.


melden

Die eine Seite ohne Zensur

28.07.2011 um 01:21
@WilmHosenfeld

Wikipedia: Freedom_of_Information_Act


melden
WilmHosenfeld
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die eine Seite ohne Zensur

28.07.2011 um 01:23
Wie geschrieben, heute oder morgen. Der Tag wo sicherlich weitere Tatsachen klar gestellt werden, wird kommen.


melden
Anzeige
WilmHosenfeld
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die eine Seite ohne Zensur

28.07.2011 um 02:04
Was ich gerne mal gesehen hätte, in ganzer Länge wäre Operation Neptune’s Spear ...


melden
248 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden