weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Strohhaus - Haus der Zukunft?

133 Beiträge, Schlüsselwörter: Zukunftsvisionen, Strohhaus
kitara
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strohhaus - Haus der Zukunft?

10.02.2005 um 11:19
was denkt Ihr darüber und würdet es Ihr der Umwelt zuliebe bauen und darin wohnen?


Zusammenfassung:

Die Vorteile von Stroh(ballen) als Baumaterial sind überzeugend:

Stroh ist fast überall in der Welt regional verfügbar,
wird aus dem Abfallmaterial eines Nachwachsenden Rohstoffes gewonnen,

ist vollständig abbaubar und trägt durch seine Verwendung (statt Verbrennung) zum Erhalt der Umwelt bei.

Stroh (Getreide) wächst innerhalb eines Jahres nach, kann in Fruchtwechselwirtschaft angebaut werden und hat damit auch positive Effekte gegen Erosion, Auslaugung des Bodens usw..

Getreide bzw. Stroh kann (organisch) biologisch angebaut werden, so dass die Umwelt nicht belastet wird.

Strohballen sind als Baumaterial sehr preisgünstig, mit einfachen Werkzeugen leicht auch von ungelernten Arbeitskräften zu bearbeiten und vielfältig in Außen- und Innenwänden, in Böden, Decken und Dächern einzusetzen.

Bauten in Strohballenbauweise sind solide und haltbar und können – richtige Planung vorausgesetzt – Erdbeben und Stürme unbeschadet überstehen.
Einer Berechnung von Richard Hoffmeister von der Frank Lloyd Wright School for Architecture in Scottsdale, Arizona, zufolge, sind Holzständerwände mit Mineralfaserdämmung in der Herstellung 30mal energieintensiver als vergleichbar gedämmte Strohballenwände (Primärenergiegehalt von Stroh: 0,13 MJ/kg).

Eine Wärmedämmung mit Strohballen ist, abhängig vom regionalen Preis, für 1/4 bis 1/8 der Materialkosten anderer vergleichbarer Wärmedämmungen erhältlich. Dadurch sind Häuser zu gleichen Kosten in Niedrigenergiehaus-Standard zu errichten.

Hinzu kommen – vor allem beim Selbstbau – Einsparungen durch einfachere und schnellere Verarbeitung und die Möglichkeit. Durch die Kombination von Stroh und Lehmputz, gewonnen aus dem Erdaushub, lassen sich weitere Materialkosten einsparen


Klingt zwar etwas, wie3 bei den drei kleinen Schweinchen*lol*

Aber ich persönlich find es einfach klasse!! :)

Was meint Ihr?

lg Kitara


Es gibt zwei Arten, sich zu täuschen:
Eine besteht darin, zu glauben, was nicht ist;
die andere besteht drin, nicht glauben zu wollen, was ist.


melden
Anzeige
daddyjojo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strohhaus - Haus der Zukunft?

10.02.2005 um 11:35
Für mich klingts trotzdem nicht wirklich attraktiv - sorry.

Das menschliche Ego ist die bedauernswert schlechte physische Kopie unseres nicht-physischen Bewußtseins.


melden
kitara
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strohhaus - Haus der Zukunft?

10.02.2005 um 11:37
@daddy

weshalb denn nicht?

Diese Häuser sehen nicht anders aus,als andere;)
Du erkennst also keinen Unterschied......

Es gibt zwei Arten, sich zu täuschen:
Eine besteht darin, zu glauben, was nicht ist;
die andere besteht drin, nicht glauben zu wollen, was ist.


melden
daddyjojo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strohhaus - Haus der Zukunft?

10.02.2005 um 12:24
@kitara
Weil ich biologische Verträglichkeit und günstigen Pries sehr wohl wichtig finde, aber ebenso Wert lege auf ansprechende Optik und ein gerüttelt Maß an Sicherheitsgefühl. Die beiden letzten Punkte fehlen mir bei dem Konzept.

LG, daddyjojo

Das menschliche Ego ist die bedauernswert schlechte physische Kopie unseres nicht-physischen Bewußtseins.


melden
kitara
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strohhaus - Haus der Zukunft?

10.02.2005 um 12:35
ja klar, über Geschmack lässt sich nicht streiten;)



Es gibt zwei Arten, sich zu täuschen:
Eine besteht darin, zu glauben, was nicht ist;
die andere besteht drin, nicht glauben zu wollen, was ist.


melden

Strohhaus - Haus der Zukunft?

10.02.2005 um 12:36
naja mir ist beton stahl und stein lieber ;) dass sollte man diesen amis vorallem in den tornado gefärdeten gebieten mal klar machen dass sie häsuer aus stein bauen sollen und ned holz hütchen die man schnell zusammen klappen kann ^^ naja wenn man kein geld hat..

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden
jahnine
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strohhaus - Haus der Zukunft?

10.02.2005 um 12:38
Warum den Pyotr. Sollen doch Ihre Hütten aus Schilf bauen, dann können wir uns jährlich über die ollen Amis kaputtgrölen, mir gefällt jeder Tornado in den USA! hihi


melden
vishtaspa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strohhaus - Haus der Zukunft?

10.02.2005 um 12:39
Nicht das große Schild am Eingang vergessen:

" RAUCHEN VERBOTEN"

*g*

Nein,ich bin's wirklich nicht.
Aber wir kennen uns schon lange.


melden

Strohhaus - Haus der Zukunft?

10.02.2005 um 12:40
ja wenn so ein teil mal brennt dann brennts :)

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden
kitara
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strohhaus - Haus der Zukunft?

10.02.2005 um 12:42
@pyotr

es ging mir hierbei um die Natur, nich die Amis! Mir egal, wenn die so bescheuert sind und trotzdem dort wieder ansiedeln;)
Da bringt denen weder Stein noch Beton etwas....

Aber diese Strohballen Häuser sollen zB als sehr gut Erdbeben sicher gelten!

Es gibt zwei Arten, sich zu täuschen:
Eine besteht darin, zu glauben, was nicht ist;
die andere besteht drin, nicht glauben zu wollen, was ist.


melden
seltsam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strohhaus - Haus der Zukunft?

10.02.2005 um 12:44
hmm... hört sich ein bisschen seltsam an... is total ungewohnt... also ein holzhaus kann ich mir sehr wohl noch vorstellen... is ne super sache und auch schon umweltverträglicher... aber ein haus aus stroh???

mein problem jetzt ist, dass ich mir darunter rein gar nicht vorstellen kann, wie das dann am ende aussieht??? so wie bei den bandkeramikern mit einem strohdach??? kann man es von einem normalen haus unterscheiden???

ähm.. noch ein punkt... die brandgefahr???



Das Wichtigste ist nie aufzuhören Fragen zu stellen

Unterdrücke niemals deine eigene Persönlichkeit


melden
kitara
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strohhaus - Haus der Zukunft?

10.02.2005 um 12:46
@vishtaspa

*lol* Ja ich merk schon;)
Tatsache aber ist Das dieses Haus , verputzt mit 2cm starkem Lehm, innen und aussen, eine Brandsicherung von F90 gewährt:)
Das heisst 3mal soviel wie vorgeschrieben;) (F30)

Es gibt zwei Arten, sich zu täuschen:
Eine besteht darin, zu glauben, was nicht ist;
die andere besteht drin, nicht glauben zu wollen, was ist.


melden

Strohhaus - Haus der Zukunft?

10.02.2005 um 12:46
also ein strohhaus ist als solches erst einmal überhaupt nicht zu erkennen. da ist ja schließlich noch eine verkleidung drumherum. also wegen der optik kann sich hier niemand "aufregen". zweitens brennt das zeug extrem schlecht (weiß jetzt aber nicht mehr genau warum). drittens ist es zum teil sehr stabil. durch den stroh entstehen natürliche fasern, die wind und wetter sehr gut trotzen können.

die anderen vorteile hat kitara ja schon genannt...

Tla Heavpes yotu Heacora isse tla Lope tla oe me silesile...
Don't eat, don't drink, don't think. Now you are free...and dead.
Weder die weibliche noch die männliche Spezies ist besser als die andere. Wir sind alle Menschen und alle gleich scheiße.


melden

Strohhaus - Haus der Zukunft?

10.02.2005 um 12:46
naja ich finde die normalen häuser ja nicht wirklich sooo krass umweltschädigend oder?

Die wahrheit ist wie ein messer ohne klinge bei dem der griff fehlt.


melden
kitara
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strohhaus - Haus der Zukunft?

10.02.2005 um 12:53
@seltsam

Dieser Häuser können, wenn man möchte genauso wie unsere Beton bunker aussehen....
wobei ich eher mehr auf die mediterrane Architektur stehe;)

Ja nur bei den Holzhäuser ist es eben etwas anderes, meiner Meinung nach, denn Holz ist kein Abfallprodukt......

Es gibt zwei Arten, sich zu täuschen:
Eine besteht darin, zu glauben, was nicht ist;
die andere besteht drin, nicht glauben zu wollen, was ist.


melden
kitara
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strohhaus - Haus der Zukunft?

10.02.2005 um 12:57
@all

Brandtests nach ASTM-Richtlinien haben ergeben, dass sich verputzte Strohballen-Wände als besonders beständig gegen Feuer erweisen. Strohballen halten genug Luft, um einen guten Dämmwert zu garantieren, aber aufgrund ihrer kompakten Pressung zu wenig Luft, um eine Verbrennung zu erlauben."

Es gibt zwei Arten, sich zu täuschen:
Eine besteht darin, zu glauben, was nicht ist;
die andere besteht drin, nicht glauben zu wollen, was ist.


melden
kitara
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strohhaus - Haus der Zukunft?

10.02.2005 um 12:58
@pyotr

ist Beton , Stahl ect. kompostierbar?

Es gibt zwei Arten, sich zu täuschen:
Eine besteht darin, zu glauben, was nicht ist;
die andere besteht drin, nicht glauben zu wollen, was ist.


melden
seltsam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strohhaus - Haus der Zukunft?

10.02.2005 um 13:01
@kitara
naja, ich find betonbunker jetzt nicht sehr ansprechend....

hmm... hast recht, holz ist kein abfallprodukt, aber es ist immerhin schon mal ein nachwachsender rohstoff... den man mittlerweile aber auch schützen sollte.... trotzdem nix gegen ein holzhaus, sind echt schön die dinger...

na gut, ich bin überredet... ich bin dabei bei nem strohhaus...

Das Wichtigste ist nie aufzuhören Fragen zu stellen

Unterdrücke niemals deine eigene Persönlichkeit


melden
kitara
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strohhaus - Haus der Zukunft?

10.02.2005 um 13:30
@seltsam

nachwachsend ist ja wohl relativ;)


Du bist dabei??? :) :) :)
das find ich prima!


wann legen Wir los?


lg Kitara

Es gibt zwei Arten, sich zu täuschen:
Eine besteht darin, zu glauben, was nicht ist;
die andere besteht drin, nicht glauben zu wollen, was ist.


melden
seltsam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strohhaus - Haus der Zukunft?

10.02.2005 um 13:34
naja, so mehr oder weniger... im vergleich zum stroh wohl überhaupt nicht mehr...
ja, ich bin dabei...
ähmm.. keine ahnung.. wir sollten erst noch die frage klären
wo wir das haus überhaupt hinstellen... nürnberg - straubing...
is doch ein ganz schönes stück...
so irgendwo in die mitte???

Das Wichtigste ist nie aufzuhören Fragen zu stellen

Unterdrücke niemals deine eigene Persönlichkeit


melden
Anzeige
kitara
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strohhaus - Haus der Zukunft?

10.02.2005 um 13:37
*lol* gute Idee!!!



wollt hier eigentlich mal nen link oder ein Bild von reinbringen......aber irgendwie klappt das nich!

hast Du ne Ahnung weshalb nicht?

Es gibt zwei Arten, sich zu täuschen:
Eine besteht darin, zu glauben, was nicht ist;
die andere besteht drin, nicht glauben zu wollen, was ist.


melden
93 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden