Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Strohhaus - Haus der Zukunft?

133 Beiträge, Schlüsselwörter: Zukunftsvisionen, Strohhaus
seltsam
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strohhaus - Haus der Zukunft?

10.02.2005 um 14:49
wohoo... die sache is gebonkt.. *g*

hmm... ich habe keine ahnung, ich bin zwar jetzt eigentlich schon lange lange dabei in diesem forum, aber halt nicht grad so der vielschreiber... *schäm* und ein bild oder nen link hab ich noch nie reingebracht...
also ich kann dir da ganz und gar nicht helfen, so leids mir tut...
aber du könntest den link so angeben... dann guck ich mir das gleich mal an


Das Wichtigste ist nie aufzuhören Fragen zu stellen

Unterdrücke niemals deine eigene Persönlichkeit


melden
Anzeige
tunkel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strohhaus - Haus der Zukunft?

10.02.2005 um 15:27
Strohhäuser für alle kann es nicht geben - wir haben auf der Erde schlicht nicht genug Platz, das viele Stroh anzubauen.

Außerdem würden wir den ökologischen Vorteil einer guten Dämmung von Stino- (stinknormal)häusern einbüßen. Ich kann mir überhaupt nicht vorstellen, wie Stroh die Wärme halten soll.

Themen Brand und Naturkatastrophen wurden schon angesprochen, Schimmel ist auch möglich. Und vom vielen Viehzeug, was im Stroh seine Eier legt ganz zu schweigen.

Dieses Back to basic-Feeling find ich nicht prickelnd ;)



"Spam am laufenden Band"



melden
kitara
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strohhaus - Haus der Zukunft?

10.02.2005 um 15:50
@tunkel

Erstens WIR bauen kein Stroh an;)
Getreidefelder gibt es wie Sand am Meer! Stroh ist daher das AbfallProdukt;)

Was die Dämmung angeht, die ist meist viel besser( kommt auf die Auswahl des Strohes an) als unsere Stino Häuser;)

ähmm Tunkel? Kennst Du Stroh überhaupt??? :)

Schimmel ist auch nicht möglich, wenn es vorher gut durchgetrocknet wurde....

Es gibt zwei Arten, sich zu täuschen:
Eine besteht darin, zu glauben, was nicht ist;
die andere besteht drin, nicht glauben zu wollen, was ist.


melden
tunkel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strohhaus - Haus der Zukunft?

10.02.2005 um 15:55
Ja, ich kenne Stroh. ;)
Und dieses wird zur Zeit an Viehzeug verfüttert. Ergo müsste man mehr anbauen, wenn man einen Überschuss für Häuser erwirtschaften will.

Gut Durchtrocknen schön und gut - und beim ersten Regnen isses wieder nass.



"Spam am laufenden Band"



melden
kitara
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strohhaus - Haus der Zukunft?

10.02.2005 um 16:11
also Tunkel, wenn Du Stroh kennst, dann müsstest Du ja auch wissen, das es KEIN Futter fürs Viehzeug ist;), lediglich Streu...

*lach* >>>Gut Durchtrocknen schön und gut - und beim ersten Regnen isses wieder nass.

Oh Männääää :)

es kommt eine Lehmschicht an aussen und innen Wand!!! 10-15cm dick!
*lol*
dachtest Du etwa NUR Stroh?????

wie krieg ich hier nun bitte mal ein Bild rein??? Hilfeee




Es gibt zwei Arten, sich zu täuschen:
Eine besteht darin, zu glauben, was nicht ist;
die andere besteht drin, nicht glauben zu wollen, was ist.


melden

Strohhaus - Haus der Zukunft?

10.02.2005 um 16:12
@tunkel:
was stellst du dir eigentlich unter einem strohhaus vor =D?

die dinger sind echt gut und da kommt auch kein regen ran. da ist nicht nur stroh. von außen kannst du die teile nicht von einem "normalen" haus unterscheiden.

Tla Heavpes yotu Heacora isse tla Lope tla oe me silesile...
Don't eat, don't drink, don't think. Now you are free...and dead.
Weder die weibliche noch die männliche Spezies ist besser als die andere. Wir sind alle Menschen und alle gleich scheiße.


melden
kitara
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strohhaus - Haus der Zukunft?

10.02.2005 um 16:18
Anhang: kindergarten0a.jpg (32,5 KB)
ma gucken....

Es gibt zwei Arten, sich zu täuschen:
Eine besteht darin, zu glauben, was nicht ist;
die andere besteht drin, nicht glauben zu wollen, was ist.


melden
kitara
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strohhaus - Haus der Zukunft?

10.02.2005 um 16:19
Anhang: horn05.jpg (48,4 KB)
Juhuuuuuu es Geht :)

na so kann es von innen aussehen;) Für TUNKEL!!! *lol*

Es gibt zwei Arten, sich zu täuschen:
Eine besteht darin, zu glauben, was nicht ist;
die andere besteht drin, nicht glauben zu wollen, was ist.


melden
tunkel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strohhaus - Haus der Zukunft?

10.02.2005 um 16:20
...ahjaaaaa *g*
Na dann viel Spaß beim Häuslebauen.

PS: Ja, dachte ich. Die Lehm-Stroh-Kombination iss dochn alter Hut, ich dachte jetzt käme eine Ökorevolution.



"Spam am laufenden Band"



melden
kitara
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strohhaus - Haus der Zukunft?

10.02.2005 um 16:21
@Zoddy

kann es wirklich sein, das diese Häuser niemand kennT?
Eigentlich traurig, denn ich finde sie wirklich eine gute Alternative.....

Es gibt zwei Arten, sich zu täuschen:
Eine besteht darin, zu glauben, was nicht ist;
die andere besteht drin, nicht glauben zu wollen, was ist.


melden
kitara
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strohhaus - Haus der Zukunft?

10.02.2005 um 16:22
*lach* Tunkel!! :)

Ist Lehm nicht ökologisch? Und Stroh und Viehzeug *lol*

Es gibt zwei Arten, sich zu täuschen:
Eine besteht darin, zu glauben, was nicht ist;
die andere besteht drin, nicht glauben zu wollen, was ist.


melden

Strohhaus - Haus der Zukunft?

10.02.2005 um 16:23
@tunkel:
nein wir wollen hier nicht in die zeit der ersten sesshaften menschen zurück ;)...

@kitara:
anscheinend, dabei ahbe ich sogar schon mehrere reportagen darüber gesehen. also eiegntlich wird man recht gut drüber informiert...

Tla Heavpes yotu Heacora isse tla Lope tla oe me silesile...
Don't eat, don't drink, don't think. Now you are free...and dead.
Weder die weibliche noch die männliche Spezies ist besser als die andere. Wir sind alle Menschen und alle gleich scheiße.


melden
kitara
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strohhaus - Haus der Zukunft?

10.02.2005 um 16:42
na ich bau mir eins!! :) :) :) mit Sicherheit, denn das will ich wissen....

Es gibt zwei Arten, sich zu täuschen:
Eine besteht darin, zu glauben, was nicht ist;
die andere besteht drin, nicht glauben zu wollen, was ist.


melden

Strohhaus - Haus der Zukunft?

12.02.2005 um 17:21
Ich werde es kurz machen:

1. Problem der statischen konstruktion.

Das STroh kann kaum als konstruktives Material genutzt werden, um heutigen EuroNorm ansprüchengerecht zu werden.
Und oder zu einer adequaten Gebäudegröße führen.
Somit ist eine primärkonstruktion notwendig. Kosten?

2. Problem Brandschutz.

Die notwendigen Maßnahmen, um eine der geforderten Brandschutzsicherheiten zu erreichen, müssten wiederum mit einer Innenschale, also dritten Konstruktion (GKP´s) erstellt werden. Kosten?

3. Problem der Feuchtigkeit.

Dies gilt für Innen und speziell für Aussen. Die Stohbestandteile müssen von jeglicher feuchtigkeit getrernnt werden, ob es nun von die Feuchtigkeit zBsp. aus dem Badezimmer ist, oder eben Regen.
Dies könnte durchaus mit gängigen Maßnahmen gewährleistet werden, somit aber aufgrund des noch sensiebleren Unterbaues(Stroh), als herkömmlich, nicht kostengünstiger.

4. Problem Schädlingsbefall.

Nager aller art, Milben, Schimmel.....
Das Haus müsste nach Aussen hin wirklich sorgfältigst erstellt werden, um zu verhindern, dass nicht doch irgendwo ein Fiecherl nistet. (Einlass zur Fassadenhinterlüftung zBsp.) Kosten?

5. Problem chemische Behandlung

Das Stroh könnte nicht direkt (unbehandelt) verbaut werden. Siehe Punkte 2,3,4
allein schon damit das Zeug nicht einfach verrottet.
Frage der "scheinbaren" Umweltentlastung durch natürlichen Baustoff. Kosten?

6.
Einzig bei der Wärmedämmung könnte das Stroh weniger probleme machen.
Aber auch hier muss es zuerst bearbeitet werden. Ein bloser Ballen wie der am Feld, wird nicht viel bringen.
Abgesehen dafon giebt es bereits viele Dämmstoffe auf Naturbasis, die gute Wärmedämmwerte erreichen.

Möglich das noch ein paar Punkte, pro oder contra fehlen.
DAs Haus der Zukunft dürfte weit mehr Technologie, oder Stoffe die durch Technologie erstellt sind, enthalten als es sich so mancher denken würde.

zBsp. WD die nur 2cm dick ist, aber Niedrigenergiehausstandart erfüllt. Anstatt mehr als 20cm.
So ein Material giebt es schon!!! ziemlich neu!

Wer lebt, der denkt;
wer denkt, der zweifelt!
Wer nicht zweifelt,
muss verrückt sein!


melden
xerxis
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strohhaus - Haus der Zukunft?

12.02.2005 um 18:20
Unteirdische Wohnungen find ich viel besser und bequemer.


melden

Strohhaus - Haus der Zukunft?

12.02.2005 um 19:12
Ja, und da happerts halt an ausreichender Belichtung.
usw. ...

Wer lebt, der denkt;
wer denkt, der zweifelt!
Wer nicht zweifelt,
muss verrückt sein!


melden
kitara
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strohhaus - Haus der Zukunft?

12.02.2005 um 19:38
mamay wie kommst Du nur darauf???



Es gibt zwei Arten, sich zu täuschen:
Eine besteht darin, zu glauben, was nicht ist;
die andere besteht drin, nicht glauben zu wollen, was ist.


melden
kitara
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strohhaus - Haus der Zukunft?

12.02.2005 um 19:43
Link: www.baubiologie.at (extern)

werde hier mal nen link reinsetzen;)




Es gibt zwei Arten, sich zu täuschen:
Eine besteht darin, zu glauben, was nicht ist;
die andere besteht drin, nicht glauben zu wollen, was ist.


melden

Strohhaus - Haus der Zukunft?

12.02.2005 um 19:56
@kitara

Ich hab nur mal über die Problematiken nachgedacht!
Habe nicht behauptet das es nicht zu machen ist. Die Frage ist nur, obs auch wirklich rentabler ist, als wir es in diesen Breiten gewohnt sind, und ob unser Anspruch ans Gebäude von eben solchen klaglos erfüllt werden kann.


Wer lebt, der denkt;
wer denkt, der zweifelt!
Wer nicht zweifelt,
muss verrückt sein!


melden
Anzeige
kitara
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Strohhaus - Haus der Zukunft?

12.02.2005 um 20:12
@mamay

Ja doch über diese Problematiken haben sich schon andere vor Dir Gedanken gemacht;)

Ja ich denke es liegt viel an der Gewöhnung......


Es gibt zwei Arten, sich zu täuschen:
Eine besteht darin, zu glauben, was nicht ist;
die andere besteht drin, nicht glauben zu wollen, was ist.


melden
225 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden