Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Musik hinter dem Mond

39 Beiträge, Schlüsselwörter: Kreiskonstante Pi Mathematik

Musik hinter dem Mond

26.02.2019 um 09:38
Warum hat die Nasa diese Musik der Öffentlichkeit vorenthalten und wie ist dies zu erklären ?

https://www.businessinsider.de/diese-gespenstischen-geraeusche-wurden-hinter-dem-mond-aufgenommen-die-nasa-hat-sie-bis-j...


melden
Anzeige

Musik hinter dem Mond

26.02.2019 um 10:11
Welche Musik? Ich hör da nur ein nerviges Tröten...

Denke mal, die NASA-Ingenieure, die meinten, es wären vermutlich Überlagerungen von Funksignalen, wohl recht gehabt haben.


melden

Musik hinter dem Mond

26.02.2019 um 10:14
Es handelt sich um eine Interferenz von Funkwellen zwischen Lander, Orbiter und Reflexionen auf der Mondoberfläche, sowie elektrische geladene Partikel der Komischen Strahlung und der Sonne.

Musik war wohl das entscheidende Wort es der Öffentlichkeit nicht frei zugänglich zu machen - heizt Spekulationen über ETs an. (Siehe unten).

In Wahrheit war es Geheule und jedes Raumschiff welches in Funkkontakt mit einem zweiten Raumschiff hinter dem Mond hat, hört diese Geräusche - auch Apollo 11 berichtete davon.

Hinter dem Saturn hört man ebenfalls diese Geräusche, aber dort eher wegen dem Elektromagnetischen Feld des Saturns und damit die elektrische geladene Partikel der Komischen Strahlung und der Sonne.

Aber Apollo 8 hat keine Geräusche gehört, denn die Landung wurde da noch nicht geprobt. Sprich der Lander war nicht vom Orbiter abgekoppelt.

Diese Akten stehen im übrigen seit 1973 der Öffentlichkeit zur Verfügung, dass diese erst in 2008 veröffentlicht wurden ist ein Argument (ohne Beweis) von Verschwörungstheoretikern um ihrer MUSIK mehr Diskussionskraft zu verleihen.


melden

Musik hinter dem Mond

26.02.2019 um 10:14
Bin auch eher der Meinung das es zu rückkopplungen/überschneidung des Funksignals gekommen ist so wie es auch die Ingenieure es halten.

Das führt dann auch zu solchen Tönen.
Nix außer gewöhnliches würde ich stark sagen.


melden

Musik hinter dem Mond

26.02.2019 um 10:45
Zeitmaschine78 schrieb:Warum hat die Nasa diese Musik der Öffentlichkeit vorenthalten und wie ist dies zu erklären ?
Weiss ja nicht wie du drauf kommst das sie das hätten. In den Abschriften der Funkkommunikation der Apollo Missionen kann man das wunderbar nachlesen.
Z.b. hier:

https://www.jsc.nasa.gov/history/mission_trans/apollo10.htm

unter Apollo 10 Onboard Voice Transcription auf Seite 195

Keine Ahnung wesshalb du immer wieder mit ner neuen VT aufkreutzt... Vieleicht mal wieder etwas vom Rechner weg in die richtige Welt gehen!

Ahja, und google kann übrigens jeder benutzen, da merkt man dann auch schnell das diese ach so tolle Meldung schon etliche Jahre alt ist, und schon damals nicht gestimmt hat.


melden

Musik hinter dem Mond

26.02.2019 um 22:02
Wie kommt man überhaupt darauf, dass Außerdirdische Musik haben sollen?
Die Entwicklung von Leben kann in so viele Richtungen gehen, dass Außerirdische mit ähnlich ausgeprägten Kulturen, Bedürfnissen und Freizeitgestaltung wohl eher mehr als unwahrscheinlich sind. Sofern sie überhaupt einen Sinn für Kultur haben. Sofern sie für so etwas wie Freizeit und persönliche Entfaltung überhaupt Begriff und Verlangen haben.
Sofern sie überhaupt intelligent agieren können.


melden

Musik hinter dem Mond

27.02.2019 um 11:59
Zeitmaschine78 schrieb:Warum hat die Nasa diese Musik der Öffentlichkeit vorenthalten
Vermutlich weil sie die GEMA fürchten.


melden

Musik hinter dem Mond

27.02.2019 um 14:15
mafiatom schrieb:Hinter dem Saturn hört man ebenfalls diese Geräusche, aber dort eher wegen dem Elektromagnetischen Feld des Saturns und damit die elektrische geladene Partikel der Komischen Strahlung und der Sonne.
Was ihr alles wissen tut. ;)


melden

Musik hinter dem Mond

12.06.2019 um 22:39
Also hält die NASA Jahrzehnte lang, ganz einfache und normale Funkstörungen streng geheim unter Verschluss? Ich lach mich weg.

Die NASA hat wohl schon Millionen von Funkstörungen aufgenommen in ihrer Existensgeschichte, also wieso wurde hier so ein geheimes Tamtam veranstaltet?


melden

Musik hinter dem Mond

12.06.2019 um 23:02
Nikto schrieb:Also hält die NASA Jahrzehnte lang, ganz einfache und normale Funkstörungen streng geheim unter Verschluss?
Nö. Ist es wirklich zuviel, sich die wenigen Posts unter dem Eingangspost durchzulesen...
Roesti schrieb am 26.02.2019:In den Abschriften der Funkkommunikation der Apollo Missionen kann man das wunderbar nachlesen.
Z.b. hier:

https://www.jsc.nasa.gov/history/mission_trans/apollo10.htm

unter Apollo 10 Onboard Voice Transcription auf Seite 195
mafiatom schrieb am 26.02.2019:Diese Akten stehen im übrigen seit 1973 der Öffentlichkeit zur Verfügung, dass diese erst in 2008 veröffentlicht wurden ist ein Argument (ohne Beweis) von Verschwörungstheoretikern um ihrer MUSIK mehr Diskussionskraft zu verleihen.


melden

Musik hinter dem Mond

12.06.2019 um 23:21
behind_eyes schrieb:Nö. Ist es wirklich zuviel, sich die wenigen Posts unter dem Eingangspost durchzulesen...
Eigentlich nicht, ausser man wird allergisch gegen so VT Bullshit ... Flache Erde, Marslandung 1962, Niemand war auf dem Mond, Amis fällten die Türme selber, Reptiloide haben das sagen ... wieviel Blödsinn wird denn noch erzählt und von vielen erschreckenderweise leider auch geglaubt? Ich hab nie an diese "Musik" geglaubt sondern dachte irrtümlich die NASA hätte geschlampt und womöglich Material aus ihrem Archiv verloren.


melden

Musik hinter dem Mond

12.06.2019 um 23:22
mafiatom schrieb am 26.02.2019:Diese Akten stehen im übrigen seit 1973 der Öffentlichkeit zur Verfügung,
Wieso erst nach 5 Jahren?


melden

Musik hinter dem Mond

12.06.2019 um 23:27
Nikto schrieb:wieviel Blödsinn wird denn noch erzählt und von vielen erschreckenderweise leider auch geglaubt?
Ich dachte schon du hast es auch geglaubt.
Nikto schrieb: NASA hat wohl schon Millionen von Funkstörungen aufgenommen in ihrer Existensgeschichte, also wieso wurde hier so ein geheimes Tamtam veranstaltet?
Nix geheim.
Nikto schrieb:Wieso erst nach 5 Jahren?
Möglicherweise dauert es in so einer großen Organisation so lange bis alle Sachverhalte zu diesem Thema geklärt sind.
Wenn ein Astronaut "Musik" hört muss man dem nachgehen.


melden

Musik hinter dem Mond

12.06.2019 um 23:40
behind_eyes schrieb:Ich dachte schon du hast es auch geglaubt.
Keine Bange, sowas kann man einfach nicht glauben, zumindest ich nicht.
behind_eyes schrieb:Möglicherweise dauert es in so einer großen Organisation so lange bis alle Sachverhalte zu diesem Thema geklärt sind. Wenn ein Astronaut "Musik" hört muss man dem nachgehen.
Den unauffällig einweisen in eine Fachklinik wäre wohl schneller und effizienter gewesen, dass ist nur meine eigene Meinung … und ja, die NASA ist ein riesiger Apparat, da kann sowas schon mal dauern, oder schief gehen oder die Rechte Hand weiss nicht was die Linke grad tut, sowas passiert überall wo ein Betrieb seeehr gross ist.


melden

Musik hinter dem Mond

12.06.2019 um 23:46
Nikto schrieb:Den unauffällig einweisen in eine Fachklinik wäre wohl schneller und effizienter gewesen,
Warum sollten Sie das tun?
Mit welchem Motiv?


melden

Musik hinter dem Mond

12.06.2019 um 23:51
Bei mir hier, also hinterm Mond, habe ich zum Glück meine Ruhe.
Vor allem vor´m menschlichen Nonsens wie Fernsehen (TV), Radio, Smartphones, Tamagochis, etc.
Ich treffe zwar nicht viele Leute hier, bin aber dennoch stets zufrieden.
Diese Ruhe ist ungefähr vergleichbar, mit eurem "Mariannengraben".
Herrlich...


melden

Musik hinter dem Mond

13.06.2019 um 01:03
behind_eyes schrieb:Warum sollten Sie das tun?Mit welchem Motiv?
Wenn ich die NASA wäre und meine besten Leute kämen vom Mond zurück und würden was von ausserirdischer Musik erzählen, dann wäre mein ester Gedanke, was ist denn mit denen los, haben die einen an der Waffel? Und ich würde die Männer gründlich untersuchen lassen.


melden

Musik hinter dem Mond

13.06.2019 um 01:31
@planke
Ähhhh....sorry, aber die "Musik" kam vom hintern Mond :-) Spielst Du ein Instrument ???
Ne, mal im Ernst, jeder der mal ein analoges Radio hatte sollte es kennen, jenes rauschen. Und die Nasa bietet auch Soundfiles an von Geräusche aus dem All - Pulsare, Quasare, Radiosterne pp. Da gibt es keine Geheimnisse außer einen voll aufgedrehten Empfänger ohne Rauschfilter ;-)
Und falls ich mich irre - Gruß an Elvis.


melden

Musik hinter dem Mond

13.06.2019 um 01:35
dawn62 schrieb:Ähhhh....sorry, aber die "Musik" kam vom hintern Mond :-) Spielst Du ein Instrument
Ja..Ich spiele Gitarre/Bass/Schlagzeug .. manchmal gleichzeitig.
Ich dachte eher, es geht hier um die zu erreichenden Funkwellen.
Oder liege ich da jetzt etwas falsch?
Ich habe vergessen zu erwähnen, das man bei mir "unbedingt zwischen den Zeilen" lesen sollte.
Gruss!


melden
Anzeige

Musik hinter dem Mond

13.06.2019 um 01:45
Abgesehen davon, wollte ich nur etwas "frischen Wind" in diese heiklen Kontroversen pusten.^^ sry


melden
296 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt