weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Philadelphia

51 Beiträge, Schlüsselwörter: Philadelphia Experiment
unerwünscht
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Philadelphia

15.01.2007 um 09:43
@lecko1
auf Galileo war ein guter Bericht wo man endlich sah dass dasPhiladelphia
Experiment nicht das war, das Charles Berlitiz schrieb, so einVerschwindetrick, und ja
das Schiff damals war gar nicht dort im Hafen, die Eldridge,und 1942 hatten die auch
kein Radar auf den Schiffen, und der ganze Fake ging aus voneinem Matrosen der meinte er
habe alles gesehen.


wenn du das schonausgräbst, dann bring wenigstens auch
für die nicht *galileo-gläubigen* und die welchekeinen fernseher haben, ein paar
nachvollziehbare quellen....wäre zumindest nett^^


melden
Anzeige

Philadelphia

15.01.2007 um 10:45
Ich kenn auch so ein Experiment, bei dem ich Philadelphia verschwinden lasse: BeimFrühstück!
Glaubt eigentlich ernsthaft einer dieses uralte und schon zigmalwiderlegte Seemannsgarn?


melden
allen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Philadelphia

15.01.2007 um 16:00
Das lässt sich leicht durch die Physik widerlegen, wenn man weiß was ein Magnetar ist...


melden

Philadelphia

15.01.2007 um 16:20
Wer schreibt - hat immer Recht !
Das die Sache geheim gehalten wurde - ist für michklar !
Das Beweise vernichtet wurden - ebenso !
Alleine das Einstein - und wieich meine Oppenheimer an der Sache beteiligt waren - spricht dafür !
Ich glaubejedenfalls - das sich die Geschichte ereigenete !

Delon.


melden

Philadelphia

15.01.2007 um 16:22
@Delon:
Ich glaube nicht. Und so steht dann Aussage gegen Aussage und wir werden dieWahrheit nie erfahren. Sonst wäre vielleicht auch einer von uns beiden enttäuscht.


melden
allen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Philadelphia

15.01.2007 um 16:32
Es ist physikalisch unmöglich. Davon abgesehen war Einstein und das Militär traute ihmnicht über den Weg wegen seiner deutschen Abstammung. Es heißt sie hätten Einsteinsvereinheitliche Feldtheorie benutzt - diese Theorie gibt es nicht, da sie ein Fehlschlagwar, der aus Einsteins eigener Dummheit entstanden ist. Aber das wussten dieMärchenerzähler von damals eben nicht.


melden

Philadelphia

15.01.2007 um 16:33
@Doors

Unsere Aussagen zählen ja nicht !
Enttäuscht ich ?
Nein !
Habe weder einen Vorteil - noch einen Nachteil davon !
Lediglich mein Weltbild -Puzzle käme etwas durcheinander !

Delon.


melden
immortel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Philadelphia

27.01.2007 um 10:25
Habe von dem Experiment viel gehört.Selbst in Udssr wurde von dem Experiment vielberichtet.Mir schien es, als ob es tatsächlich passiert worden ist, denn es gab eineMenge Zeugen und ich glaube nicht, dass die sich verschworen hätten um uns irgendwelcheMärchen zu erzählen.Denn selbst in der Udssr, dem damaligen mächtigen Konkurrenten derUSA, wurde alles sehr glaubhaft darüber berichtet.


melden

Philadelphia

27.01.2007 um 13:35
Es hat wahrscheinlich die ganzen Experimente gegeben, aber ich würd mal sagen, dass diehingegangen sind und vermeintliche Erfolge dokumentierten, die es gar nicht gab undeigentlich nach einer ganz anderen richtung experimentiert haben, sozusagen war dasPhiladelphia-Experiment-"Ergebnis" nichts weiter als eine Finte um einen anderenForschungserfolg zu vertuschen.
Und was würde mehr aufsehen erregen, als einKampfschiff das auf einmal nicht mehr zu sehen ist und dann auif einmal so Sci-Fi mäßigan einer ganz anderen Stelle wieder sichtbar wird?!?!?


melden
Anzeige

Philadelphia

29.01.2007 um 11:45
Nur, weil ein Herr Berlitz (u.a. Autor des zutreffenden Sachbuches "Weltuntergang 1999")sich etwas zusammenfantasiert oder Hollywood zwei Filme auf dieser albernen Schienedreht, muss etwas noch lange nicht wahr sein, liebe Verschwörer.
Aber ich habe hierja auch schon Leute erlebt, die Indiana Jones für einen Tatsachenbericht hielten.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

307 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Haus brummt35 Beiträge
Anzeigen ausblenden