Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gibt es Zwischenwelten?

29 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Zwischenwelt ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
marieling Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Gibt es Zwischenwelten?

27.12.2003 um 06:11
Was denkt ihr darüber, gibt es eine Art andere Dimension auf diesem Planeten in den auch andere Menschen (oder längst Verstorbene) wie wir leben oder uns sogar beobachten? Klingt beängstigend...
Würde mich über eure Gedanken, Theorien, etc. freuen.

» » do what you want, if you don't hurt somebody « «


melden

Gibt es Zwischenwelten?

27.12.2003 um 10:57
nein.
die nutzung des wortes dimension grenzt schon an inhaltliche vergewaltigung.
man sollte sich unter einer dimension nicht einen abgeschlossenen raum vorstellen; die dimension ist eher ein abstrakter faktor des raumes.

`scheisse` sagt man nicht; da ist die ganze bildung im arsch


melden

Gibt es Zwischenwelten?

27.12.2003 um 11:24
schonmal was von der String-theorie gehört?
Demnach gibt es mehrere Dimensionen, aber keine weitere als die uns bekannten konnte bisher bewiesen werden, sie existieren also nur theoretisch.
müsst euch mal drüber erkundigen, is interesting

Du bist was du warst
und du wirst sein was du tust



melden

Gibt es Zwischenwelten?

27.12.2003 um 13:14
string theorie ist mir ein begriff, mir fehlen aber die mathematischen grundlagen. nur so viel weiss ich, dass die anderen dimensionen sehr wohl existeiren, wir sie zwar nicht wahrnehmen können, aber sie sind rechnerisch empirische nachgewiesen.

`scheisse` sagt man nicht; da ist die ganze bildung im arsch


melden

Gibt es Zwischenwelten?

27.12.2003 um 18:34
Immer dieser Unsinn, von wegen alle zusätzlichen Dimensionen seien unsagbar klein und in sich aufgerollt etc pp., sodass man sie nichts wahrnehmen könne...
Ist wirklich beeindruckend, mit welcher Eleganz versucht wird sich diesem Problem zu entledigen. Aber wenn man die Dimensionen erkannt hat und versteht, sieht man sie auch; weil sie Parameter des Raumes sind. Der Fehler ist, den Raum als 3-Dimensional anzunehmen und nach etwas neuem zu suchen; dass man so nichts neues zu sehen bekommt ist völlig klar, weil der Raum nun mal schlicht nicht 3D ist. Überhaupt hat noch niemand eine Erklärung für die ersten 3 Dimensionen geliefert - sie werden einfach als gegeben angesehen, was ein Fehler ist.

Btw. gibt es keine kosmische Stringtheorie mehr, sondern nur noch die Superstringtheorie.


melden

Gibt es Zwischenwelten?

28.12.2003 um 12:26
....ich meine JA, es gibt Zwischenwelten!
Zum einen die Zwischenwelten im Aufstieg (von der Erde weg) nach dem man verstorben ist (also den materiellen Körper abgelegt hat --- müsste er Übergang heißen nicht Tod) dies ist der Berreich der Läuterung hier bekommt man einen Spiegel vorgehalten es werden einem z.B. die Verhaftungen und Verstiegenheiten vorgeführt, welche man auf Erden hatte um diese zu erkennen und abzulegen. Um dann weiter aufzusteigen.
Weiterhin gibt es die Zwischenwelten im (Aufstieg zu Erde hin) für die Naturgeister.
Bitte nicht verwechseln mit dem Abstieg zur materiellen Erde hin also den Weg, welchen wir alle gegangen sind.


melden

Gibt es Zwischenwelten?

28.12.2003 um 14:50
hhmm, also ich glaube auch, dass man den begriff dimension nicht so eng sehen sollte!!! meiner meinung nach gibt es sehr viele, jede baut auf der anderen auf, die erste ist in der dritten und zweiten enthalten, die zweite baut auf die erste auf und ist wiederum in der dritten auch enthalten und so glaub ich geht das ganz lange weiter obs unendlich ist wage ich nicht zu behaupten, da unendlich ein scheiß begriff ist!!!
also folgere ich aus meinem eigenen geschreibsel, dass es sehr wohl andere dimensionen neben uns gibt, wir sind sogar bestandteil davon, is wie mit nem blatt papier wenn man drauf 2 dimensional zeichnet!!! in wirklichkeit ist die zeichnung auch bestandteil der dritten dimension.. hhmm... ja

lg
seltsam

Das Wichtigste ist nie aufzuhören Fragen zu stellen


melden

Gibt es Zwischenwelten?

28.12.2003 um 14:52
Genau das meine ich, wenn ich von Religion in Verbindung mit Blindheit und Dummheit spreche.


melden

Gibt es Zwischenwelten?

28.12.2003 um 22:50
Parallele Welten.
Klar gibt es Parallele Welt in denen Menschen leben können die bereits in unsere Parallelen verstorben sind.

Sag wir, Napoleon scheiterte nicht. Das wäre bereits eine andere parallele Welt.

Oder Hitler würde nie grboren. Das wäre wieder eine parallele Welt.

Angeblich sollen sogar parllele Welten zu stande kommen, wenn ein Mensch zwei Wege hat. Z.B. der Mensch steht vor einem Resturant. Frage ist nun. Reingehen oder weitergehen?

Jetzt gibt es zei Möglichkeiten:

Er geht rein, klar.
Vielleicht kommt er herein und isst nun von einem vergifteten Essen. Oder ein Amokläufer stürmt hinein. Vielleicht ein Geiselnehmer, oder vielleicht lernt diese Person eine andere Person kennen, mit dr dieser sein künftiges Leben verbringt.

Er geht weiter, auch klar.
Vielleicht wird er nun von einem Auto angefahren, vielleicht vereitelt diese Person einen Raub, vielleicht hat er auch einfach nur entsätzliches Magenknurren, was ihn fast umbringt.

Ohr seht, es gibt, und gäbe, X-Möglichkeiten was passieren könnte. Nach einer Theorie wird jede Möglichkeit in einer Parallelen Welt durchgespielt.

Adios.

------------------------------
Zeit ist Geld, also ist Hektik Armut.

Vive la révolution

Heiliger Erzengel Michael,
verteidige uns im Kampfe! Gegen die Bosheit und die
Nachstellungen des Teufels sei unser Schutz! Gott gebiete
ihm, so bitten wir flehentlich! Du aber, Fürst der himmlischen
Heerscharen, stürze Satan und die anderen bösen Geister,
die zum Verderben der Seelen die Welt durchziehen,
mit der Kraft Gottes hinab in die Hölle! Amen



melden

Gibt es Zwischenwelten?

28.12.2003 um 23:50
Zuerst einmal stellen sich für mich grundlegende fragen zu diesem thema, damit nicht alles zusammengewürfelt wird, das passt dann eben nicht zusammen.

Also versuche ich erst einmal ein paar grundlegende frsgen hierzu zu vormulieren!

Was sind Zwischenwelten?
Jene in der sich der mensch als seele befindet wenn er nicht auf der erde inkarniert ist?
Jene in der er als wesen die erde beobachten kann?
(Sure) Die zwischenmauer wie sie im koran beschrieben wird, die hölle und gleichzetig den himmel sehen jedoch nicht auf die eine oder andere seite gelangend?

Daraus folgere ich zuerst einmal, das noch mindestens zwei weitere existieren müssen!
Die erste in der wir uns jetzt befinden
Die zweite was ein zwischenreich dastellt
Eine dritte die mir die möglichkeit der ersten und zweiten erschliesst.
Die dritte könnte natürlich auch eine zwischenwelt dastellen, da sich jene uns allen menschlichen wesen nicht erschliest.
Die zweite könnte aufgrund diverser experimente als erwiesen angesehen werden.

Dazu gebe es ein ganz einfaches experiment, was bei einigen menschen durchaus funktioniert, wie ich aus meiner kindheit von einen kindlichen kolgen als ich so acht jahre war noch weiss.

Später vieleicht mehr dazu.

____________________________________________ ____________________

Was hier meiner meinung nach in diesen thread nicht hineingehört ist das was z.b. dragonmike gesagt hat. Nicht das diese variante ich für nicht möglich halte, aber es ist wohl ein anders paar schuhe. Vieleicht eröffnet dazu jemand mal einen thread.

____________________________________________ _____________________

Das ist natürlich nur meine meinung.
Als resuemè sei vieleicht noch einige fragen erlaubt nach meiner theorie jetzt
Kann man zwischenwelt mit dimension gleichsetzen?
???
Dimension gleich paralellwelt?

In einer paralellwelt findet dann alles auf eine andere art und weise statt mit den gleichen menschen, paralell zu unserer welt aber doch anders, aus dem kontext heraus wäre es falsch von zwischenwelt zu sprechen.

____________________________________________ _____________________




Ich wünsche euch allen eine gute nacht!


Entschuldigung für den syntax, es ist schon spät und ich muss morgen arbeiten.


melden

Gibt es Zwischenwelten?

29.12.2003 um 17:23
² DragonMike: Es mag zwar X potentielle Möglichkeiten geben, aber bist du schon mal auf die Idee gekommen, dass das, was letztlich passiert, das Einzige ist, was passieren >kann< ?


melden

Gibt es Zwischenwelten?

31.12.2003 um 19:49
Was könnte dahinterstecken wenn man tahua liest was er denn so schreibt;
Was wohl nicht dahintersteckt ist die version von himmel und hölle wie sie die christen (von ihrer blöden arroganten ein person chance) oder die noch konfusere version der muslime mit ihrer vorstellung vom paradies.

Was ist denn nun der zustand nennen wir es ruhig seele wenn sie nicht gerade auf irgendeiner welt inkarniert ist?
Ist beides eine art zwischenwelt die welt und das jenseits?

Wenn das denn alles so ist, was ist denn dann unsere wahre bestimmung?


____________________________________________ _____________________

Das wars im alten jahr von mir ich wünsche allen einen guten rutsch und viel glück und erfolg im neuen jahr.





täter bleiben immer täter und opfer bleiben immer die opfer zu allen zeiten und zu jederzeit


melden

Gibt es Zwischenwelten?

01.01.2004 um 17:57
Mit dieser Parallelwelt-Theorie a la DragonMike kann ich irgendwie so ziemlich gar nix anfangen. Warum sollten denn da immer neue Dimensionen entstehen. Wie können in einem unendlich kleinen Zeitraum unendlich viele neue Dimensionen entstehen und wo kommt die Energie für unendlich² viele Universen pro Sekunde her?


Und da sag nochmal einer, die Relativitätstheorie wäre ne abstrakte Gedankenspielerei...


melden

Gibt es Zwischenwelten?

01.01.2004 um 18:49
Ich dachte wir hätten zwei threads, einen für zwischenwelten eines für paralellwelten!


täter bleiben immer täter und opfer bleiben immer die opfer zu allen zeiten und zu jederzeit


melden

Gibt es Zwischenwelten?

30.10.2019 um 21:39
Meine Freundin und ich hatten neulich ein sehr eigenartiges Erlebnis. Wir liefen auf der Straße und befanden uns auf einmal in einen Art Nebelring. aber es war nicht wirklich wie Nebel, sondern wie eine Abgrenzung. Wir waren nicht wirklich in diesem Ring gefangen, aber wir scheinen die einzigen zu sein die ihn betreten konnten, denn von der ferne kam ein Auto, doch auf einmal war es weg. dort gab es aber keine Möglichkeit irgendwie abzubiegen.. Zusätzlich hatten wir das Gefühl, als wir wieder umkehrten das und etwas zurück ziehen würde und um so weiter wir gingen um so mehr hatten wir das Gefühl, dass unsere Knie einknicken würden und wenn wir fallen würden wir nicht auf der Straße landen würden, sondern einfach hindurch fallen, als wenn es Wasser wäre. Mit jedem Schritt den wir gegangen sind, hatten wir das Gefühl weiter nach unten gezogen zu werden. Außerdem haben jegliche technischen Geräte die wir dabei hatten in diesem Kreis gar nicht funktioniert oder haben verrückt gespielt.

Wir hatten schon öfter solche seltsamen Erlebnisse, zum Beispiel einmal wurde ich in einem See nach unten gezogen, es war Wasser was mich hinunter zog. an meinem Bein tauchte auf einmal kälte auf und im nächsten Moment wurde ich an diesem Bein hinunter gezogen und kam kaum noch hoch.
Wir hatten schon viele solcher seltsamen Erlebnisse und nun fragen wir uns, was dahinter stecken könnte...

ist eine Parallel- oder Zwischenwelt in die wir hineingezogen werden, oder mit der wir immer wieder Kontakt haben eine Möglichkeit?


1x zitiertmelden

Gibt es Zwischenwelten?

30.10.2019 um 22:08
Zitat von straingerstrainger schrieb:Meine Freundin und ich hatten neulich ein sehr eigenartiges Erlebnis. Wir liefen auf der Straße und befanden uns auf einmal in einen Art Nebelring. aber es war nicht wirklich wie Nebel, sondern wie eine Abgrenzung. Wir waren nicht wirklich in diesem Ring gefangen, aber wir scheinen die einzigen zu sein die ihn betreten konnten, denn von der ferne kam ein Auto, doch auf einmal war es weg. dort gab es aber keine Möglichkeit irgendwie abzubiegen.. Zusätzlich hatten wir das Gefühl, als wir wieder umkehrten das und etwas zurück ziehen würde und um so weiter wir gingen um so mehr hatten wir das Gefühl, dass unsere Knie einknicken würden und wenn wir fallen würden wir nicht auf der Straße landen würden, sondern einfach hindurch fallen, als wenn es Wasser wäre. Mit jedem Schritt den wir gegangen sind, hatten wir das Gefühl weiter nach unten gezogen zu werden. Außerdem haben jegliche technischen Geräte die wir dabei hatten in diesem Kreis gar nicht funktioniert oder haben verrückt gespielt.

Wir hatten schon öfter solche seltsamen Erlebnisse, zum Beispiel einmal wurde ich in einem See nach unten gezogen, es war Wasser was mich hinunter zog. an meinem Bein tauchte auf einmal kälte auf und im nächsten Moment wurde ich an diesem Bein hinunter gezogen und kam kaum noch hoch.
Wir hatten schon viele solcher seltsamen Erlebnisse und nun fragen wir uns, was dahinter stecken könnte...
Das ist schon sehr seltsam. Aber ich glaube nicht das Zwischenwelten dahinter stecken. Vielleicht sind es ja Drogen? Sowas ist nämlich unmöglich.


1x zitiertmelden

Gibt es Zwischenwelten?

30.10.2019 um 22:12
Zitat von JörmungandrJörmungandr schrieb:Sowas ist nämlich unmöglich.
...obwohl: Das mit dem Wasser in dem See ist gut möglich.


melden

Gibt es Zwischenwelten?

30.10.2019 um 22:13
@Nemon

Gibt es denn in einem See so große Strudel bzw Strömungen dass sie einen runter ziehen können? Beim Bodensee könnte ich mir das in Nähe des Rheins vorstellen, aber sonst?


melden

Gibt es Zwischenwelten?

30.10.2019 um 22:17
@Jörmungandr
Ach ja, was weiß ich. Immerhin ist das in unserer Welt zumindest nicht unmöglich und auf die eine oder andere Weise denkbar.
Nessie, Aquaman und Welse sind ja auch Teil unserer Welt. Nee, das war jetzt Spaß ;)
Muss man ja sagen hier in der Rubrik Wissenschaft.


melden