Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Gibt es Zwischenwelten?

29 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Zwischenwelt ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Gibt es Zwischenwelten?

30.10.2019 um 22:18
@Nemon

Glaubst du denn an eine mögliche Existenz von Zwischenwelten? Also mehrere Realitäten neben unserer, oder einem Diesseits, Jenseits und einer Zwischenwelt?


1x zitiertmelden

Gibt es Zwischenwelten?

30.10.2019 um 22:22
Zitat von JörmungandrJörmungandr schrieb:Glaubst du denn an eine mögliche Existenz von Zwischenwelten? Also mehrere Realitäten neben unserer, oder einem Diesseits, Jenseits und einer Zwischenwelt?
Selbstverständlich nicht.
Ich muss aber darauf hoffen, dass ich, wenn ich in einen solchen Zustand des Glaubens dessen geriete, immer noch so klar wäre, dass ich wüsste, dass mein Glaube und meine Meinung eher irrelevant sind.


melden

Gibt es Zwischenwelten?

30.10.2019 um 22:24
@Nemon

Wenn man es rational betrachtet dann gibt es keinerlei Beweise für eine Existenz einer anderen Welt. Gar keine. So überhaupt gar nicht und nicht einmal ansatzweise. Daher sehe ich den Thread eher im Esoterik-Bereich. Wissenschaftlich geht da nix.


1x zitiertmelden

Gibt es Zwischenwelten?

30.10.2019 um 22:27
Zitat von JörmungandrJörmungandr schrieb:dann gibt es keinerlei Beweise für eine Existenz einer anderen Welt.
Beweise das bitte :trollking::aluhut:


melden

Gibt es Zwischenwelten?

30.10.2019 um 22:29
@Nemon

Das geht nicht, da Nichtexistenz nicht beweisbar ist. :) Man könnte höchstens beweisen, dass mögliche Theorien derjenigen die daran glauben falsch sind und es so widerlegen. :D


melden

Gibt es Zwischenwelten?

31.10.2019 um 05:56
Dieses halte ich für sehr viel wahrscheinlicher als eine Berührung mit einer anderen Dimension.

Baggerseen können gefährliche Orte sein. Dort gibt es durch Ausbaggerungen Untiefen. Durch einen Unterwassererdrutsch können plötzlich Strudel, Wellen oder ein Sog entstehen, mit denen man gar nicht rechnet.

https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.immer-mehr-nichtschwimmer-in-deutschland-schwimmreife-der-deutschen-katastrophal.dd26b7f0-d1f0-4bfb-8cab-95c9b5cf49bb.html


melden

Gibt es Zwischenwelten?

31.10.2019 um 10:13
@Warndreieck

Ja, das klingt nach einer sehr plausiblen Erklärung für dieses Ereignis.


melden

Gibt es Zwischenwelten?

07.11.2019 um 18:29
Hallo erstmal
Also ich kann mir gut vorstellen das es etwas wie, Zwischenwelten, Parallelwelten/universen oder Dimensionen geben könnte.
Ich glaube daran, weil ich an und zu das Gefühl habe entweder mich selbst in 3D, also von außen sehe, oder Spiegelverkehrt unter mir.
Ich denke mir meistens dabei nichts aber ich denke es könnte daran liegen das ich manchmal denke was wäre wenn ich dies und jenes heute anders gemacht hätte. Es ist schwer zu erklären aber manchmal fühlt das sich unheimlich an wenn ich daran denke das es in irgendeiner Welt gerade in dem Moment bei meinem Parallelen Pendant, der heutige Tag etwas anderes geschehen ist.
Ich weiß nicht ob unsere, falls es welche geben sollte, paralellen „Ich’s“ irgendwie miteinander verbunden sind oder ob das einfach Unfug ist.
Wo ich das so ihr schreibe fällt mir der Film mit Jet Li „ The One“ ein.
Fühlen und haben welche von euch gleichwertige Erlebnisse mal gehabt?


Mein Erstes Post falls OT bitte einfach löschen und mich drauf hinweisen.
Dankeschön
Gruß Balu


1x zitiertmelden

Gibt es Zwischenwelten?

07.11.2019 um 18:42
Zitat von Lucky_Balu_92Lucky_Balu_92 schrieb:Ich weiß nicht ob unsere, falls es welche geben sollte, paralellen „Ich’s“ irgendwie miteinander verbunden sind oder ob das einfach Unfug ist.
Eine Art "Verbindung" zwischen den verschiedenen Welten (sollte es sie geben) könnnen wir wohl eher ausschließen. Aber mal angenommen Du hättest damit recht, dann müsste sich doch jeder mit seinem Pendant aus der Parallelwelt auf irgendeine Art und Weise "verbunden" fühlen. Und was ist, wenn es noch unzählige andere Versionen Deiner Selbst gibt. Das müsste angesichts der ganzen "Verbindungen" die es dann gäbe doch im Grunde bei jedem ein wahres Gefühlschaos auslösen. Wirklich Sinn macht dieser Gedanke daher nicht wirklich.

Das Thema an sich wird aber durchaus auch in der Wissenschaft behandelt. Falls es Dich interessiert, schau doch mal hier rein:

https://www.chemie.de/lexikon/Viele-Welten-Interpretation.html


melden

Gibt es Zwischenwelten?

07.11.2019 um 20:53
@Libertin
Da stimme ich dir zu.

Aber falls, mal angenommen, diese Verbindungen verzerrt sind oder durch die verschiedenen Ebenen, die Berührungspunkte meiner „Ich’s“ nicht korrekt miteinander verbunden werden können, könnte das Problem des Gefühlschaos unterbunden werden.

An sich ist das alles sehr verzwickt und ich freue mich das du mir einen neuen Denkanstoß gegeben hast.

Danke für den Link hab kurz drübergelesen und es ist echt guter Tobak.


melden