Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Dropa Legende

28 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Legende ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Diese Diskussion wurde von Tahiri geschlossen.
Begründung: Auf Wunsch der Threaderstellerin
sternenlicht Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Dropa Legende

02.10.2006 um 10:16
Guten Morgen,


es geht in diesem Thread um einen rätselhaften Fund in China,
eine Rillenschrift in schallplattenartigen Granitsteinplatten, kündet da vonLuftfahrzeugen vor 12.000 Jahren und Himmelswesen die Menschen besuchten..

Einekurze Zusammenfassung:

[..Mit nicht mehr auffindbaren und völlig unbekanntenGeräten sägten vor mehreren tausend Jahren Menschen, von deren Aussehen die chinesichenForscher nur vage Vorstellungen haben, aus härtestem Granitgestein schallplattenförmigeTeller. Die bisher in den Höhlen des Baian-Kara-Ula aufgefundenen 716 Gesteinstellerweisen, genau wie Schallplatten, in der Mitte ein Loch auf. Von dort bewegt sich eineDoppelrinne inSpiralenform zum Aussenrand. Dabei handelt es sich natürlich nicht umTonrillen, sondern um die eigenartigste Schrift, die jemals in China (und wohl weltweit)entdeckt wurde...]

[..Es dauerte über zwei Jahrzehnte, bis Archäologen undWissenschaftler die Hieroglyphen entziffern konnten. Der Inhalt ist so verblüffend,daßdie Akademie für Vorgeschichte in Peking den Bericht des Gelehrten Prof. Tsum Um-nuianfangs gar nicht veröffentlichen wollte. Dann tat sie es dennoch..]

[..DieRillenschrift kündet von Luftfahrzeugen, die es den Schriftplatten nach vor 12000 Jahrengegeben haben muß. Wörtlich heißt es an einer Stelle: "DieDropa kamen mit ihrenLuftgleitern aus den Wolken herab. Zehnmal bis zum Aufgang der Sonne versteckten sich dieMänner, Frauen und Kinderder Kham in den Höhlen. Dann verstanden sie die Zeichen undsahen, daß die Dropa diesmal in friedlicher Absicht kamen...]

[..In Moskauwurden die Steinscheiben analysiert und man machte eine erstaunliche Entdeckung. DieScheiben bestehen aus einer noch unbekannten Legierung mit hohem Kobalt-Anteil und habenaußerdem einen äußerst merkwürdigen Vibrationsrhythmus, so als ob sie geladen oder aneiner elektrischen Batterie angeschlossen seien. Und das ist eine Tatsache die man nichtwegdiskutieren kann!

Interessant in diesem Zusammenhang ist auch, dass in denHöhlen von Banja-Kara-Ula Grabstätten gefunden wurden in denen Skelette lagen, derenAlter man auf 12 000 Jahre schätzt. Diese Wessen hielt man erst für eine Affenart, da siekleinwüchsig sind, einen schwachen Knochenbau und einen Riesenschädel haben. In Chinagibt es Sagen die über kleine, gelbe Menschen mit riesigen Köpfen und dünnen Körpern, dieaus den Wolken herabgestiegen sein sollen berichten. Diese Wesen wurden wegen ihrerHässlichkeit wegen von allen dort lebenden Stämmen gemieden und zum Teil sogar verfolgt.Prof. Tsum Um Nui entdeckte an den Höhlenwänden auch eigenartige Gemälde welche ganzdeutlich Sonne, Mond und Planeten zeigen. Die Bilder waren in den Wänden eingeritzt...]

Oben noch ein Link die die Geschichte bischen detaillierter beschreibt.

Ich finde das ganze deshalb so spannend, weil immer wieder in verschiedenenKulturfunden von "Himmelsreisenden" und "Flugobjekten" berichtet wird. ;)...ich wüßte zugerne was ihr von solchen "Erzählungen" haltet..

LG sternenlicht


melden

Dropa Legende

02.10.2006 um 10:18
Pssssssst....sternenlicht......[flüster] "suchfunktion" :o)


melden
sternenlicht Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Dropa Legende

02.10.2006 um 10:19
jap..auch okay...*lach


melden
sternenlicht Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Dropa Legende

02.10.2006 um 10:20
http://tgreen1949.blogya.de/tgreen1949/55080/

ich habe den Link vergessen..sekunde


melden

Dropa Legende

02.10.2006 um 11:27
Hm... Sternenlicht, ich möchte zwar Dein Weltbild nicht zerstören.. aber folge mal demLink..


Dropa-Fake


melden
sternenlicht Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Dropa Legende

02.10.2006 um 12:36
@Gwyddion:Das Topic heist "Dropa ^----"LEGENDE"----<
ruhig mal die Überschriftlesen...;)

Es gibt tatsächlich immer wieder (Achtung) "Erzählungen" innerhalbverschiedener Kulturen über den "Himmelsbesuch"..(Ägypten/Persien/Südamerika..auch inunserer (zwinka)..die scheinbar von diesen "Besuch" beeinflusst wurden..ich beschäftigemich seit ich lesen kann, mit Märchen und Geschichten..Sagen/Legenden verschiedensterArt..weil ich "rätselhaftes" so sehr liebe, erst-recht wenn alle schreien "das ist dochnFake" einfach mal in der "tatsächlichen Geschichte" nachschaue,- worum es überhaupt geht-welche Verbindungen, wiederum andere Erzählungen gibt die vielleicht etwas bestätigt..
Es geht mir dabei nicht um den Wahrheitsgehalt (was ist schon wahr-nichtwahr?*g)..mein Bewegungrund besteht vielmehr darin zu ergründen- was ich mir vorstellenkönnte und was nicht--
denn dabei stellt man häufig (erstaunlicher Weise) fest, dasdas allgemeine "Weltbild" auch ein MEGA- Fake ist...*lacht

Lg Sternenlicht


melden

Dropa Legende

02.10.2006 um 16:23
@sternenlicht Auszug aus denem Text:
Ich beschäftige mich seit ich lesen kann, mitMärchen und Geschichten..Sagen/Legenden verschiedenster Art..weil ich "rätselhaftes" sosehr liebe, erst-recht wenn alle schreien "das ist dochn Fake" einfach mal in der"tatsächlichen Geschichte" nachschaue,- worum es überhaupt geht-

Frage inwelcher tatsächlichen Geschichte hast du in diesem Fall nachgelesen? Ich habe keineArchäologischen Forschungsergebnisse darüber gefunden. Bei Google finde ich nur UFOSeiten die darüber berichten aber keine Wissenschaftlich fundierten Seiten. Wie kommt dasnur? Auch die Aussage das das Gestein eine unbekannte Legierung ist/enthält müsstewissenschaftlich untersucht und belegt oder wiederlegt worden sein.
Also, ich denkedu lässt sich genau wie bei der Himmelscheibe von Nebra ( Ich warte übrigens noch immerauf deine Quellenangaben)
von Seiten leiten die meiner Meinung nach GEISTIGESCHNELLIMBISSE sind.
Wie mir auch schon beim Thema Himmelsscheibe aufgefallen ist, werden von dir fundierte Untersuchungen ungeachtet beiseite gelegt oder wenn du keineArgumente mehr hast nicht beantwortet damit dein UFO Weltbild nicht aus den fugen gerät.Du bist ein UFO Jünger der leider nur propagiert ohne zu hinterfragen L Sorry, aber bei Archäologischen Themen die ohne fundierte Recherchen und immer im Zusammenhang UFOS insNetz gestellt werden platzt mir der Ar…

Love, flowers & bessere Recherchen 1984
PS: manchmal ist ein Stein eben nur ein Stein.
Und eine Himmelsscheibe einKalender.


melden

Dropa Legende

02.10.2006 um 16:37
Selbst wenn das ein Fake ist... es gibt viele erzählungen von Elteren kulturen die von""""Menschen""" sprechen die mit ihren Schiffen auf die Erde flogen... wenn ich michnicht recht täusche gibt es sowas sogar in der Bible wo irgendwer mit einem glänzendenSchiff in den Himmel empor schoss!!

MFG


melden
sternenlicht Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Dropa Legende

02.10.2006 um 16:44
1984,

habe ich mich irgendwann in meiner Mitgliedschaft verpflichtet meine PostsZUERST Dir vorzulegen um mich zu rechtfertigen?? was denkst du denn wer Du bist??

*grinst* Du solltest SORGFÄLTIGER lesen..Es geht/GING Immernoch um eineLegende...WELCHE Legende, bitte,ist wissenschaftlich belegt????????

..ich denkeich habe mich in meinem Post allgemein genug gehalten, um Raum für eigene Gedanken freizu halten...

Meine Frage im Bezug dieser/ODER "ähnlichen"..Geschichten/Legende)..*luft holt* ist: (s.o. zum 3. Mal)...ich wüßte zu gerne was ihr von solchen"Erzählungen" haltet, was denkt Ihr daüber...es gibt..(Ich glaube ich schreibe das jetztschon zum dritten Mal..) ..viele vergleichbare..vor allem warum man sich immer wiedersolche Bezüge schafft wenn etwas unerklärlich ist..

Lg sternenlicht


melden

Dropa Legende

02.10.2006 um 16:49
LoL @ sternenlicht...
Das nen ich mal nen Auszucker ^^


melden

Dropa Legende

02.10.2006 um 16:53
Ja, Jesus hatte auch einen Raketengürtel an Himmelfahrt.
Was ich immer wieder tollfinde ist das die Hochkulturen deren Schriften heute noch existieren und lesbar sindanscheinend nie besuch von Ufos bekommen haben.
Oder Ihre Aufzeichnungen haben sichimmer innerhalb von 3 Sekunden selbst zerstört.


melden

Dropa Legende

02.10.2006 um 16:55
Na wenn der allwissende 1984 schon alles so gut weiß... dann kann er ja gleich sagen waseigentlich stone age sein soll...

^^


melden
sternenlicht Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Dropa Legende

02.10.2006 um 17:00
1984 was glaubst du was Deine Mama Dir mit dem Märchen "Rotkäppchen" sagen wollte? Wieman Wölfe Nicht füttert??

Mit Geschichten werden Werte und Ansichten"weiter-erzählt..damit sie nicht vergessen werden, damit sie einfacher zu verstehen sindin Form von Geschichten..

es gibt eine Geschichte in der ein Indianervolk, ihreRitualkleidung ..Raumanzügen nachempfunden hat..
is auch ne Erzählung....LEIDER findeich darüber nichts im Netz..oder die Seite die ich finde ist gesperrt..tja..

(Nein ich habe nicht bei der NASA angerufen um zu fragen ob denen irgendwo auf denHügeln Südamerikas seltsame Astronauten aufgefallen sind...


melden

Dropa Legende

02.10.2006 um 17:04
Achja und nochwas 1984 oder wie du halt auch immer heißt *lol*
Wenn du schon so dummredest und sagst das von den alten Kulturen nichts übrig geblieben ist von denErzählungen von Menschen aus dem All...
Na dann kannst du mir auch gleich negescheite Erklärung hinschreiben was das nun in der Bibel ist und nicht nur:"Raketengürtel"
Da kann ich meinen Bruder der 12 ist auch fragen... der befindet sichanscheinend auf gleicher Ebene wie du...


melden

Dropa Legende

02.10.2006 um 17:05
Habe ich mich irgendwann in meiner Mitgliedschaft verpflichtet meine Posts ZUERSTDir vorzulegen um mich zu rechtfertigen?? was denkst du denn wer Du bist??


Warum Posts mir zusenden? ich habe meine Quellenangaben aufgeführt. Nun erwarte ichdeine Angaben in deinem Artikel . Natürlich nicht an mich persönlich gerichtet.
Wermeine ich wer ich bin? Jemand dem der Arsch platzt wenn er dauernd im Thema Archäologievon vermeintlichen Ufos und da muss noch was anderes sein als die Fakten die schonvorhanden sind liest.
Wer Behauptungen aufstellt sollte diese auch untermauern SieheHimmelsscheibe.
Solche Themen sollten bei UFO eingestellt werden.
Love & flowes1984


melden

Dropa Legende

02.10.2006 um 17:13
Alles klar. Die Bibel

Die Basis das alte Testament ist in den Ursprüngenverändert worden.
Die Bibel ist eine Geschichtensammlung der im laufe derUmschreibungen Texte zugefügt und andere weggelassen wurden.
Die Bibel wurdeSinnbildlich erzählt und ist keine Zeit Geschichtliche Quelle.


melden

Dropa Legende

02.10.2006 um 17:14
@sternenlicht und andere


<<<Es gibt tatsächlich immer wieder(Achtung) "Erzählungen" innerhalb verschiedener Kulturen über den"Himmelsbesuch"..<<<
#

und du kannst sicher auch sagen warum diesenErzählungen mehr glauben zu schenken ist als diverse anderen über Hexen, Dämonen, Zwerge,sprechenden Wölfen, sprechenden Schlangen, Jungfrauengeburten usw. was der Phantasie mehrist.


melden

Dropa Legende

02.10.2006 um 17:14
@1984 z.B:
bei jesus ist man ja mittlerweile "wissenschaftlicher" weise bei der ENT-mystifizierung, z.B: seine auferstehung.

moeglicherweise kann man einigen der"ueberlieferungen", wenn nicht gar vielen einen "sinn" geben indem man sie in einen"moderenen kontext bettet.

zu dem was sternenlicht da geschrieben hat :

fuer viele ist der mond einfach der mond, ein teil das da am "himmel" sichtbar ist,ein objekt mit einer bekannten umlaufbahn usw....(eine beobachtung die sichquantifizieren laesst und in eine schublade passt)

fuer viele war und ist dermond aber viel mehr, schon alleine deswegen weil er auch eine "qualitaet" hat, eine nachtin der der "mond scheint" ist einfach "anders", bei dem gedanken an dem mond "schwingt"einfach viel mit (auf die parallelen zu den mondzyklen mag ich gar nicht eingehen)

es gibt immer zwei seiten der betrachtung (mindestens) niemals NUr eine !


melden

Dropa Legende

02.10.2006 um 17:15
mhm... na passt...

Dann solltest du deine Beiträge aber auch eher in derKategorie: "Warte nur auf blöde Antworten" oder "Die blödeste Antwort gewinnt" abgeben!!Hättest du ja auch ganz normal hinschreiben können, ohne beleidigungen... und neindanke... blumen und liebe brauch ich von unhöflichen Leuten wie dir nicht!!

=p


melden

Dropa Legende

02.10.2006 um 17:27
Gut das der Mond den Meeresspiegel anhebt ( Gezeiten) und Springfluten meist bei Vollmond auftreten ist Tatsache.
Und das Jupp an de Latt wiederauferstanden istglaube ich nicht.
Das es einen Revolutzer wie Jesus gegeben hat der aber nicht GottesSohn war halte ich auch für denkbar.
Mensche denken unterschiedlich. Trotzdem sollteman nicht immer die arme Archäologie mit Grenzwissenschaften anreichern.


melden

Dropa Legende

02.10.2006 um 17:31
@ Redox
Sorry, aber von dir habe ich nur Halbweisheiten gehört .
Love & flowes198


melden