Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Welcher Telekinsetyp bin ich?

48 Beiträge, Schlüsselwörter: Telekinse

Welcher Telekinsetyp bin ich?

02.08.2009 um 20:09
hey wollte mal fragen ob ihr mir sagen könnt was für ein telekinese typ ich bin...
eher aquakiese, geokinese, pyrokinese,...

- ich habe ADHS
- werde ziemlich schnell aggressiv
- habe viel probleme mit meine Familie
- würde gerne meine ganze Wut und power in etwas sinnvolles stecken und nicht grundlos um mich schlagen
- habe viel sport gemacht
- würde gerne meine Kräfte in etwas Sinnvolles ausgeben

wäre nett wenn ihr mir paar tipps geben würdet wie ich das rausfinden kann...

Danke!
Gruß Marcel


melden
Anzeige
0uroboros
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welcher Telekinsetyp bin ich?

02.08.2009 um 20:13
Gar kein Typ, solang du dich nicht richtig damit beschäftigst. oO" Probier doch selbst rum, was dir am ehesten liegt. Welcher Typ du bist (falls es überhaupt so etwas wie typenunterteilungen bei sowas gibt), kann niemand sagen.

Und wenn du wirklich so etwas "beherrschen" willst, dann ist es unsinnig anzunehmen, dass, wenn man nur eines gelernt hat, das andere nicht mehr erlernen kann. ^^


melden

Welcher Telekinsetyp bin ich?

02.08.2009 um 20:31
@Diiiii
Diiiii schrieb:aquakiese, geokinese, pyrokinese
Diese "Kinese-Typen" sind freie Erfindung. Genau so gut könnte man fragen, welchen Pokemon man sich am besten anschaffen sollte.


Also, wenn du so eine feurige Natur bist - wähle doch die "Pyrokinese" und "Glumanda" als das Wappentier.


melden
0uroboros
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welcher Telekinsetyp bin ich?

02.08.2009 um 20:36
Ich würde es vielleicht nicht als freie Erfindung bezeichnen, aber es zu unterteilen ist nicht sinnvoll, da sich zu viele eigenschaften überschneiden würden :|


melden

Welcher Telekinsetyp bin ich?

02.08.2009 um 20:40
ja pyrokienese war meine erste überlegung da es ja kein "fester" gegenstand ist sonder frei herumwirbelnde teilchen... is auch zum einstieg denke ich das einfachste und für mich vllt das passenste...?!?!

stimmt das das man sich bevor man sich damit beschäftigt erstmal um das element erkundigen muss und alles drüber wissen muss damit man einfacher damit umgehen kann? man sollte denke ich auch KEINE angst vor dem elemt haben mit dem man sich beschäftigen will...


melden
0uroboros
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welcher Telekinsetyp bin ich?

02.08.2009 um 20:46
Diiiii schrieb:stimmt das das man sich bevor man sich damit beschäftigt erstmal um das element erkundigen muss und alles drüber wissen muss damit man einfacher damit umgehen kann?
Auch wenn jetzt andere etwas anderes sagen werden: Nein. Es gibt auch Leute, die können es einfach so, ohne jemals irgendwie sich für das jeweilige etwas interessiert zu haben...

Warum versuchen eigentlich alle diese Sache zu unterteilen!? Wie nennt man dann das Öffnen von Blüten per Gedankenkraft? Perianthokinise!? (haut mich wenn es lateinisch falsch ist :D ) Oder das Beleben von Toten... Necrokinese!? Im Prinzip ist doch alles das Selbe ~__~

Und wehe jemand kommt in diesem thread mit einem psi-wheel.... das ist doch wohl mehr als affig.


melden

Welcher Telekinsetyp bin ich?

02.08.2009 um 20:47
@0uroboros


"Wasserkynese":

http://www.7-gates.de/elementkinesen.shtml#aquakinese


Funktioniert auch mit einem einfachen Kamm:

http://www.simplyscience.ch/desktopdefault.aspx/tabid-7/41_read-465/


Die Ganze Unterteilung entstammt aus dem Bereich Fantasy und einige nutzen es um leichtgläubige zu veräppeln.


melden

Welcher Telekinsetyp bin ich?

02.08.2009 um 20:50
@0uroboros
0uroboros schrieb:Es gibt auch Leute, die können es einfach so, ohne jemals irgendwie sich für das jeweilige etwas interessiert zu haben...
Welche Leute wären das?


melden
0uroboros
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welcher Telekinsetyp bin ich?

02.08.2009 um 20:52
Ich :D XDD

(Das ist nicht mal gelogen, aber mehr werde ich nicht erzählen... Selbst wenn ich euch den Beweis bringe - hier in Allmy wird das dann als Scharlatanie gesehen)


melden

Welcher Telekinsetyp bin ich?

02.08.2009 um 20:56
@0uroboros
0uroboros schrieb:(Das ist nicht mal gelogen, aber mehr werde ich nicht erzählen... Selbst wenn ich euch den Beweis bringe - hier in Allmy wird das dann als Scharlatanie gesehen)
Ich persönlich bin kein Skeptiker und offen für neues Wissen. Nenne doch einfach konkrete Beispiele.


melden
0uroboros
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welcher Telekinsetyp bin ich?

02.08.2009 um 21:01
Was ich erlebt habe, erzähle ich nicht mehr in der Form, tut mir leid. Ich finde auch, seine Erlebnisse sollte JEDER für sich behalten. (Mit kleineren Ausnahmen natürlich XD)

Ich bin ebenso ein Skeptiker, aber ich hab nunmal auch gewisse Dinge erlebt. ^^ Wenn man irgendwo liest, jemand habe ein Stein per Gedankenkraft einen Berg aufwärts gerollt, kann man es glauben oder nicht. Aber wenn man es selbst war (bewusst selbst!), dann kann man sicher sein, dass man nicht angelogen wird. ^^

Ob man den Beispielen da draußen glauben kann, weiß ich daher nicht und aus diesem Grund nenne ich sie auch nicht. ^^ JEDER könnte irgendwie lügen (zumindest weiß man nicht, ob diejenigen lügen, bis man ihnen vertrauen kann. Und vertrauen bedeutet nicht automatisch, dass man sich mit jemanden anfreundet)


melden

Welcher Telekinsetyp bin ich?

02.08.2009 um 21:07
@0uroboros

Naja - dein Recht,
allerdings schmälert es deine Aussagekraft erheblich. ;)


melden
0uroboros
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welcher Telekinsetyp bin ich?

02.08.2009 um 21:12
Ist mir egal. Ich habe mich damit abgefunden, dass mir keiner glaubt und nehme es sogar in Kauf. ^^

(Ok kleiner einblick: Die beispiele mit Blüten öffnen und Tote beleben (in dem Fall zwar zermatschte käfer, aber es kommt hin) kommen nicht von ungefähr)


melden

Welcher Telekinsetyp bin ich?

02.08.2009 um 21:15
0uroboros du hast recht!!! da stimme ich dir zu. sobald jmd was kann was nicht "normal" ist denken alle gleich an betrüger. obwohl du lang und hart trainiert hast um das zu erreichen...


melden

Welcher Telekinsetyp bin ich?

02.08.2009 um 21:21
@rottenplanet
rottenplanet schrieb:Also, wenn du so eine feurige Natur bist - wähle doch die "Pyrokinese" und "Glumanda" als das Wappentier.
ahahaha, danke :D
ich musste echt laut lachen, wie geil :D


melden

Welcher Telekinsetyp bin ich?

04.08.2009 um 04:50
Man kann diese Dinge nicht unterscheiden, da einfach keiner sie kennt. Ich sage nicht, dass es nicht irgendeine Form von "Psychokinese" gibt ... ich weiss es nicht, also kann ich es weder abstreiten, noch behaupten. Aber mal angenommen, es gibt dieses Phänomen: Stellt euch vor, ihr seht ein Licht am Himmel ... geht ihr dann gleich los und sagt: "Das sind eindeutig die grauen von Zeta Reticuli! Erkennt man doch eindeutig, dass es nicht Lacerta mit ihren Reptiloiden ist! Die fliegt ein ganz anderes unscheinbares Licht!". Genau das selbe ist es, wenn man es schafft, die Flamme einer Kerze zum Flackern zu bringen, indem man sich davor setzt und wartet, und dann sagt "Oha, Pyrokinese! Es kann ja nicht Telekinese gewesen sein, weil es kein festes, sondern ein gasförmiges Objelkt ist! Und für Cryokinese ist es eindeutig zu warm!". Genau der selbe Mist ist es, wenn Leute irgendwas im Augenwinkel sehen und gleich überlegen, ob sie eine Baumelfe oder eine Blumenfee gesehen haben ... sind ja beide eindeutig auseinander zu halten ...

Also hört auf, Dinge zu benennen und zu unterscheiden, wenn ihr noch nichtmal einen Ansatzpunkt habt, ob es 1. überhaupt wirklich da war und 2. womit ihr es im groben zu tun habt.

Wenn du Telekinese üben willst, setz dich hin und bau dir nen "PSI-Wheel" und versuch das zu drehen ... oder setz dich mit ner Kerze hin, versuch die Flamme zum flackern zu bringen ... oder nimm 2 Eiswürfel und konzentrier dich auf einen, dass er langsamer schmilzt als der andere. Und ich garantiere dir, du hast keine Tele/Pyro/Cryokinese gemacht, sondern entweder GAR NICHTS oder IRGENDWAS. Aber keine 3 unterschiedlichen Dinge.

Etwas damit "machen" wirste eh nie können. Selbst wenn das PSI-Rad sich dreht, bewirkt es eigendlich nichts ... außer, dass es eben Konzentrationsübungen sind ... ich schätze, das kann dir bei ADHS ein wenig helfen.


melden

Welcher Telekinsetyp bin ich?

04.08.2009 um 05:24
sehe ich auch so.


melden

Welcher Telekinsetyp bin ich?

04.08.2009 um 08:58
@rottenplanet
Gravitokinese
Diese Kineseform ist eng mit Geokinese verknüpft, auch wenn das Prinzip ein völlig anderes ist. Gravitokinese ermöglicht es der Person die Schwerkraft von sich selbst und anderen Objekten aufzuheben oder auch umzukehren. Dadurch können diese Menschen im fortgeschritten Stadium fliegen.


Ihr denkt doch net ernsthaft sowas funktioniert?
Flüchtet net in so einen Schwachsinn wenn ihr net klarkommt


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welcher Telekinsetyp bin ich?

04.08.2009 um 09:07
@Diiiii
Du bist wahrscheinlich der KTF - Typ.
Sollte ich mich irren, hier für alle Fälle dein Startblock für ein Leben ohne finazielle Sorgen. www.randi.org
Ach ja, KTF = keine Telekinesefähigkeiten. :D


melden

Welcher Telekinsetyp bin ich?

04.08.2009 um 09:14
@emanon
endlich danke :)


melden
Anzeige

Welcher Telekinsetyp bin ich?

04.08.2009 um 19:05
@pumpkins

Hast deinen Beitrag an die Falsche Adresse abgeschickt. ;)


melden
102 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden