Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

,,Milchmädchen-Rechnung" zur Solarförderung

,,Milchmädchen-Rechnung" zur Solarförderung

31.12.2010 um 16:46
@Jabberwocky

wie meine Chefin als ich Zivildienst gemacht habe.

Sie konnte mitn 10 Finger System in Word sehr schnell tippen aber nen neuen Ordner konnte sie nicht erstellen.

Anstatt nur die Dinger auf zu stellen und zu verbauen musst du dich mal schlau machen an was alles geforscht wird und was gerade so gebaut wird.

(nicht patzig gemeint)

Oder guck nur mal nach wievielt Energie pro Quadratmeter auf die erde prasseln.

@redundanz

irgendwas ist bei dir falsch gerechnet O_o

gib das mal in eine Exeltabelle ien.


melden
Anzeige

,,Milchmädchen-Rechnung" zur Solarförderung

31.12.2010 um 17:03
Ja Ja, aber die kannst du fürs gesamte Deutschland nicht mit Photovoltik-Modulen auffangen. Allein der logistische Aufwand.....nee.

Schaut mal her:
Wikipedia: Trans-Mediterranean_Renewable_Energy_Cooperation


Auf sowas wirds eher hinauslaufen.

@Ban

Ich habe bestimmt schon selbst mehr als 1MW auf Dächer gebracht. Ich arbeite in einer Firma die sich auf Photovoltaik spezialisiert hat. Forschung ist schön und gut, dauert aber. Es wird auch an einer Folie geforscht die man einfach aufs Dach klebt....Schöne Welt
Es wird bestimmt auch an Bonbons geforscht die ein Leben lang halten, das heisst aber nicht das sie Morgen auf den Markt kommen. Deine erste Antwort war schon patzig, wenn du als TE eine Frage stellst und dich dann anscheind gar nicht auskennst und mich dafür angehst ist das witzlos.

Und nochmal, Module in der jetzigen Form sind völlig ungeeignet für sowas, wie @abc997
schon sagte ist das ne tolle Sache für Bauern und Firmen. Die speisen den Strom direkt ins örtliche Netz und verkaufen den. Tolle Sache#

Die Leute sollten sich erstmal Photothermie aufs Dach knallen, das wäre sinnvoller!


melden

,,Milchmädchen-Rechnung" zur Solarförderung

31.12.2010 um 17:16
OK, muss mich korrigieren: Laut BMWI beträgt der reine Strombedarf Deutschlands ca. 614 TWH
in 2008. Sorry.

http://www.bmwi.de/BMWi/Redaktion/PDF/Publikationen/Studien/studie-energieszenarien-fuer-ein-energiekonzept,property=pdf...


melden
Despina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

,,Milchmädchen-Rechnung" zur Solarförderung

01.01.2011 um 15:40
@Ban
endlich hinterfragt mal jemand das gesamtkonzept der energieplanung eine gigantische
milchmädchen-rechnung,ausgerichtet zu einem kurzfristigen aufbau einiger industriezweige
deren einziger bestand die subventionspolitik der regierung dastellt.die kostenlast wird dann
ganz erfolgreich auf die kleinstromverbraucher weiter gereicht.der wirtschaftsminister schafft
arbeitsplätze,die grünen rühmen sich ihres erfolgskonzeptes,investoren die ihre felder in
photovoltaikanlagen umwandeln sind kurzfristig auf der gewinnerstraße und die großindustrie
provitiert,so lange die subventionen vergeben werden.danach bricht das ganze unselbständig erhaltende zenario eines auf die schnelle aufgebauten industrienkonglomerats von windparks,
photovoltaikfelder und solarkraftanlagenherstellern zusammen.den sondermüll aus den alten
photovoltaikplattenbeständen drückt man per verordnung den stromverbraucher aufs auge.
haben wir doch ganz erfolgreich aus der industrienation ein dienstleistungsgesellschaft gemacht.


melden
StUffz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

,,Milchmädchen-Rechnung" zur Solarförderung

01.01.2011 um 15:58
@Jabberwocky
Welche Firma ist das?


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
361 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt