weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Deutsche Forschung in China

11 Beiträge, Schlüsselwörter: China, Forschung
Diese Diskussion wurde von der_wicht geschlossen.
Begründung: Keine Diskussionsgrundlage
Seite 1 von 1

Deutsche Forschung in China

09.02.2013 um 13:59
Zur Produktanpassung an den Markt oder wegen 25% Lohnkosten.


melden
Anzeige

Deutsche Forschung in China

09.02.2013 um 14:00
Wird mehr die Konkurenz gefördert?


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche Forschung in China

09.02.2013 um 14:10
Bisschen mehr Info hätte kaum geschadet, oder?

Meinst du ggfls sowas?
Deutschland und China wollen gemeinsam Energiespartechnologien entwickeln
http://www.bmbf.de/de/818.php

Zur Produktanpassung an den Markt oder wegen 25% Lohnkosten.
Wird mehr die Konkurenz gefördert?

Wie wäre es mit der Nutzung von Synergiepotential?


melden

Deutsche Forschung in China

09.02.2013 um 14:11
Worum soll es hier genau gehen, bitte genau erläutern bitte.
Worum handelt der Thread genau?
Stellt China jetzt deutsche Forscher ein, wenn Ja bitte Bericht dazu angeben.


melden

Deutsche Forschung in China

09.02.2013 um 14:25
meeehr Informationen bitte!


melden

Deutsche Forschung in China

09.02.2013 um 14:25
http://tagesschau.de/wirtschaft/china-labor-statt-fliessband100.html


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche Forschung in China

09.02.2013 um 14:39
War´s das? Oder kommt da jetzt noch was?
Zwei Einzeiler, sowie ein lust- und kommentarlos hingeknallter Link, sind nicht gerade viel Information.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche Forschung in China

09.02.2013 um 14:40
@WüC

Kuck dir einfach mal die anderen Beiträge des TE an.


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche Forschung in China

09.02.2013 um 14:43
@Rho-ny-theta

Hab ich bereits und hab es schlagartig bereut.
Darf man sowas mit Fug und Recht als eine Einzeilen-Kompetenz bezeichnen, oder wäre das sehr vermessen?


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Deutsche Forschung in China

09.02.2013 um 14:44
@WüC

Ich würde von der Bezeichnung Kompetenz in dem Zusammenhang generell Abstand nehmen. Egal, die Diskussion ist gemeldet, hier ist gleich dicht, nehme ich an.


melden
Anzeige

Deutsche Forschung in China

09.02.2013 um 14:46
Ich würde sagen Thread dicht machen.


melden

Diese Diskussion wurde von der_wicht geschlossen.
Begründung: Keine Diskussionsgrundlage
276 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Grippe100 Beiträge
Anzeigen ausblenden