weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kommentarspalte für geblockte und ausgeschlossene User

54 Beiträge, Schlüsselwörter: Kontrovers, Comments
Diese Diskussion wurde von der_wicht geschlossen.
Begründung: Vom Inhaber abgelehnt^^
Ist dieser Vorschlag sinnvoll?
25
Nein
5
Ja

kryptoreligiös
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommentarspalte für geblockte und ausgeschlossene User

12.08.2011 um 01:16
Würde es sehr begrüßen wenn jeder seinen Senf dazu in einer Kommentarspalte loswerden kann.

http://www.allmystery.de/fcgi/?m=search&query=blocked
http://www.allmystery.de/fcgi/?m=search&query=blocked_forever


melden
Anzeige
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommentarspalte für geblockte und ausgeschlossene User

12.08.2011 um 01:29
währe super :D


melden

Kommentarspalte für geblockte und ausgeschlossene User

12.08.2011 um 07:16
Das würde in Flames ausarten.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommentarspalte für geblockte und ausgeschlossene User

12.08.2011 um 08:36
Würde es begrüßen, wenn man seinen Wunsch mal besser formulieren würde.

Soll das bedeuten, dass jeder User unter den Sperrbegründungen was schreiben kann, oder soll das bedeuten, dass gesperrte und ausgeschlossene User dort eine Chance haben sich zu "wehren"?

*blubb*


melden
kryptoreligiös
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommentarspalte für geblockte und ausgeschlossene User

12.08.2011 um 08:38
Na 'ne aufklappbare Kommentarspalte mit noch 'nem scrollbar, wo Kondolenzen ausgesprochen werden.


melden

Kommentarspalte für geblockte und ausgeschlossene User

12.08.2011 um 08:39
@datrueffel
kryptoreligiös schrieb:wenn jeder seinen Senf dazu in einer Kommentarspalte loswerden kann
Hört sich ja sehr nach ersterem an.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommentarspalte für geblockte und ausgeschlossene User

12.08.2011 um 08:41
kryptoreligiös schrieb:Na 'ne aufklappbare Kommentarspalte mit noch 'nem scrollbar, wo Kondolenzen ausgesprochen werden.
Ah, also ein Ort, wo man dann entweder über die Verwaltung herziehen kann, weil die einen so beliebten User gesperrt haben oder ein Ort an dem man über einen gesperrten User herziehen kann?

Ja nee...is klar.

*blubb*


melden

Kommentarspalte für geblockte und ausgeschlossene User

12.08.2011 um 08:46
datrueffel schrieb:Ah, also ein Ort, wo man dann entweder über die Verwaltung herziehen kann, weil die einen so beliebten User gesperrt haben oder ein Ort an dem man über einen gesperrten User herziehen kann?
Ja, genau an sowas hab ich auch gedacht als ich das gelesen hab.

User A: Endlich, der hats verdient.
User B: Quatsch, der hat garnix getan. Scheiß Verwaltung!!11einself
... usw

Aber die Idee nach dem Motto "Sie haben einen Anruf frei" gefällt mir irgendwie. Dass man dann wirklich in einem einzigen Kommentar Stellung zu seiner Sperre nehmen kann. Das wär dann auch für alle User auf dem gesperrten Profil z.B. sichtbar. Es kann auch nur der User selbst und evtl. noch die Verwaltung dort schreiben.
Alles was der User im Kommentar sagt, kann dann natürlich auch gegen ihn verwendet werden.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommentarspalte für geblockte und ausgeschlossene User

12.08.2011 um 08:47
@Fennek

Der Kontaktweg zur Verwaltung per E-Mail erlaubt sogar einige freie Anrufe ;)


melden

Kommentarspalte für geblockte und ausgeschlossene User

12.08.2011 um 08:48
@datrueffel
Aber davon hat der Rest des Forum nichts.

Man sollte schon irgendwie "öffentlich" Stellung nehmen können.

Wenn man jetzt natürlich dort schreibt "Alles Arschlöcher in der Verwaltung!" werden andere auch erkennen, dass er es verdient hat. Und die Strafe könnte darauf hin erhöht werden.

Ist für die Verwaltung ne Win-Win Situation.


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommentarspalte für geblockte und ausgeschlossene User

12.08.2011 um 08:50
@Fennek

Was vielleicht daran liegt, dass der Rest des Forum sich nen feuchten Gericht um sowas kümmern sollte, oder? ;) :D


melden

Kommentarspalte für geblockte und ausgeschlossene User

12.08.2011 um 08:52
@datrueffel
Naja, man sollte immer die Chance haben zu seinen Anschuldigungen Stellung nehmen zu können.
Gerichtsverfahren finden ja auch meist nie unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Dann heißt es nachher: "Im Namen der Userschaft verkünde ich folgendes Urteil: Der User xyz wird wegen schwerer Beleidigung zu einer Sperre von 5 Tagen verurteilt. Da er Reue gezeigt hat und im Affekt gehandelt hat wird seine Strafe auf 4 Tage Reduziert. Die Sitzung ist beendet!"


melden
datrueffel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommentarspalte für geblockte und ausgeschlossene User

12.08.2011 um 08:54
@Fennek
Fennek schrieb:Naja, man sollte immer die Chance haben zu seinen Anschuldigungen Stellung nehmen zu können.
Die hat man doch! verwaltung@allmystery.de
Dort kann man wunderbar der Verwaltung mitteilen, dass man völlig zu Unrecht gesperrt wurde und das wir mit unserer zensierenden Art und Weise der NWO in die Karten spielen. Das machen wir aber auch nur, weil dns einer der ranghöchsten Illuminaten ist. Ausserdem kann man über diesen Kanal wunderbar mitteilen, dass wir alle fehlbesetzt sind und nur unsere Macht ausnutzen.
Fennek schrieb:Gerichtsverfahren finden ja auch meist nie unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.
Was kommt als nächstes? Darf jeder gesperrte User sich einen anderen User als Anwalt aussuchen?


melden

Kommentarspalte für geblockte und ausgeschlossene User

12.08.2011 um 08:55
Was kommt als nächstes? Darf jeder gesperrt User sich einen anderen User als Anwalt aussuchen?
t2OHX2s gefC3A4llt-mir-button


melden
accrec
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kommentarspalte für geblockte und ausgeschlossene User

12.08.2011 um 09:39
Absoluter Unfug und Unsinn. Hat rein gar keinen konstruktiven oder positiven Nutzen.


melden

Kommentarspalte für geblockte und ausgeschlossene User

12.08.2011 um 09:50
@kryptoreligiös

Nimm es mir bitte nicht krumm, aber bei diesem Antrag ist Dein Nick Programm.

Wenn jemand gesperrt wird, dann gibt es dafür einen Grund. Den kann man auch nachlesen, er wird ja von der Verwaltung (meistens) angegeben.
Ein beliebter User wird nach Beendigung der Sperre ohnehin gefragt - bei einem unbeliebten interessiert es keinen.
Und endgültig gesperrte (entfernte) User haben üblicherweise auch genug Chancen gehabt, sich zu äußern. Schließlich wird kaum einer gleich beim ersten Verstoß aus dem Forum exterminiert - außer Nazi-Esos vielleicht und die sollten überhaupt nirgends mehr schreiben dürfen...


melden

Kommentarspalte für geblockte und ausgeschlossene User

12.08.2011 um 14:23
Wäre echt cool wie tausende User nach meinem Ableben hinschreiben wie sie sich freuen :|

Eigentlich wäre es doch schon cool, man kann sich dann nochmal verabschieden undson Kram :)


melden

Kommentarspalte für geblockte und ausgeschlossene User

12.08.2011 um 14:31
@FrezzYY

Ich glaube, wer gegen seinen Willen aus dem Forum fliegt, hat auch das Recht auf letzte Worte verwirkt....


melden

Kommentarspalte für geblockte und ausgeschlossene User

12.08.2011 um 14:33
@Commonsense
Wie soll der dann Kommis machen können?
Ders doch dann weg vom Fenster


melden
Anzeige

Kommentarspalte für geblockte und ausgeschlossene User

12.08.2011 um 14:36
@FrezzYY

Eben!


melden
284 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden