Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Unsichtbarkeit durch Technik

32 Beiträge, Schlüsselwörter: Unsichtbarkeit Durch Technik

Unsichtbarkeit durch Technik

22.05.2012 um 03:27
ich hab hier ein Video gefunden wo man eine Mercedes Benz unsichtbar macht schaut selbst, also wen die so ein Auto so locker unsichtbar machen können, dann können die auch Flugzeuge oder Hubschrauber oder UFOs unsichtbar machen wäre ja kein Problem oder ? also mit so ein Technik konnten die praktisch alles unsichtbar machen aber nur für bloße Augen, ich denke mit ein andere technisches gerät kann man es erkennen das es unsichtbar ist zb: wärme Bild Kamera, Radar was noch?


http://www.chilloutzone.net/video/tarnkappenbenz.html


melden
Anzeige
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unsichtbarkeit durch Technik

22.05.2012 um 03:34
also ich seh den benz nachwievor klar und deutlich ;)


melden

Unsichtbarkeit durch Technik

22.05.2012 um 03:43
@Dude

ja ne is klar ;) aber du siehst die haben den zur teil unsichtbar gemacht wen die den rest unsichtbar gemacht hätten dann sieht man echt nix mehr ;) aber stell dir mal vor ein Jet mit so ein Technik den siehst du gar nicht mehr in die Wolken ;) also so mit bloßen Augen niet das ist echt krass ;)


melden
Schrotty
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unsichtbarkeit durch Technik

22.05.2012 um 03:48
Argh der Trick mit der OLED Folie und den Microcams. Wenn der bei dem Video überhaupt zu tragen kam.


melden
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unsichtbarkeit durch Technik

22.05.2012 um 03:49
Ach, ich stelle mir vor, solche Technologien sind in gewissen Kreisen ohnehin längst verfügbar.. mit ziemlicher Sicherheit noch viel ausgereifter als die Laienarbeit von Mercedes im Clip. Daher find ich das jetzt nicht so krass... ;)


melden

Unsichtbarkeit durch Technik

22.05.2012 um 03:56
@Dude

hehe ich hab es erst eben gefunden ich fand es echt krass hab so was noch nie gesehen nur in filmen ;) vielleicht deswegen, ja da gebe ich dir recht die anderen haben schon ausgereifter Technik für so was da kommt auch kein Radar hinterher ;) ich würde gerne wissen was die Welt zu bieten hat so Technik mäßig.


melden

Unsichtbarkeit durch Technik

22.05.2012 um 03:59
@Schrotty

das habe ich gelesen OLED Folie und Micro cams da gibt es noch paar andere Videos, man kann es auch selber bauen wen man die teile hat.


melden
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unsichtbarkeit durch Technik

22.05.2012 um 04:00
sasukeuchiha schrieb:ich würde gerne wissen was die Welt zu bieten hat so Technik mäßig.
Bemüh am besten mal die Suchfunktion hier und die Schlüsselwörter, dann findest Du bestimmt allerhand spannendes dazu. :)


melden

Unsichtbarkeit durch Technik

22.05.2012 um 04:04
http://www.youtube.com/watch?v=4VomB58z0ZE

ein Soldat der unsichtbar ist ;) oder ist es ein fake?

http://www.youtube.com/watch?v=EZIgpYz1b8Q

@Dude

das mache ich ;) bin Grad dabei ;) was alles gibt unfassbar.


melden

Unsichtbarkeit durch Technik

22.05.2012 um 09:17
@sasukeuchiha
Das mit dem Mercedes funktioniert aber immer nur, wenn man auch aus genau der richtigen Richtung draufschaut. Ich mein, das ist doch nur eine Kamera und eine Menge LEDs. Sicher kann man sich damit der allgemeinen Umgebungsfarbe anpasssen, aber von Unsichtbarkeit ist man damit weit entfernt.

Und das mit dem unsichtbaren Soldaten...in diesem Video wurde zuerst dieser rote Kreis eingezeichnet, und danach erst wurde es so arg kompremiert dass sogar der Kreis Spuren hinterlässt. Will sagen, das Video ist so gefüllt mit Kompressionsartefakten dass sich kaum was sagen lässt. Solange keiner das Original auftreibt, würd ich nicht viel drauf geben.

@Dude
Wer sind denn diese "gewissen Kreise"? Der Eurofighter und der Raptor haben sowas nicht, gibts also ganze Flugzeugflotten von denen nichts bekannt ist, oder wie darf ich das verstehen?


melden

Unsichtbarkeit durch Technik

22.05.2012 um 09:39
Also von direkter optischer Unsichtbarkeit hab ich bisher nur Theorien gehört, allerdings glaub ich schon das es Prototypen gibt die das können, allerdings weiss ich nicht ob die in Punkto zuverlässigkeit und Einsatzfähigkeit schon ,,Field Ready,, sind.

Was es bereits gibt ist ein Adaptives Infrarot Tarnungssystem für Kampffahrzeuge. Damit lassen sich z.b. Panzer auf dem Infrarotbild als Autos oder sonstiges Tarnen.

Youtube: BAE Systems' Adaptiv infra-red 'invisibility cloak' for military vehicles


melden
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unsichtbarkeit durch Technik

22.05.2012 um 16:41
MareTranquil schrieb:Wer sind denn diese "gewissen Kreise"? Der Eurofighter und der Raptor haben sowas nicht, gibts also ganze Flugzeugflotten von denen nichts bekannt ist, oder wie darf ich das verstehen?
Regierungskreise und deren Strippenzieher. Wie auch deren Werkzeug, also der militärisch-industruielle Komplex, aber jener Teil davon, der durch die Schwarzkonten (aus Waffen/Menschen/Drogenhandel u.ä.) finanziert ist.

Und natürlich ist davon nichts bekannt, denn das ist oberstes Gebot, dass eben nichts bekannt wird! Wer auspackt stirbt, oder noch schlimmeres.... Die kennen da keine Kompromisse...

Mehr sag ich dazu nicht, da es hier schnell OT führen würde. Mit einigen Nächten eigenen Recherchen dürfte aber klarer werden, was ich meine... ;)


melden

Unsichtbarkeit durch Technik

22.05.2012 um 16:59
@sasukeuchiha
also von dem auto video halte ich nichts, erstens wird der keineswegs von allen Seiten unsichtbar gemacht, dann ist die Qualität auch sehr schlecht, die AUflösung quasi viel zu gering, also da macht ein herkömmlicher blauer anstrich ein flugzeug schwerer zu sehen, als sowas.
naja und die videos von dem soldaten sind ja auch ein Witz, wie will man auf der Aufnahme bitte irgendeine Aussage treffen können...
@Dude
möglich wäre es, ich willauch nicht Bestreiten, dass das Militär (Klischee Beispiel Area51) besonders in solchen EInrichtungen allerhand eindrucksvolles hat, aber Unsichtbarkeit in dem Sinne wird es wohl nicht geben.
Dazu bräuchte man ein Material, welches das sichtbare Spektrum außen um sich herum lenkt, und so etwas ist bislang nur im mikro Bereich mit Mikrowellen gelungen.
Optische Tarnungen wie das derzeitige "digital" sind da wesentlich sicherer und besser als alle anderen Camoflages.
T Shirt US Army Metro Urban Digital Tarn


melden

Unsichtbarkeit durch Technik

25.05.2012 um 01:43
@Cesair

ja die sind ja auch noch dran am arbeiten (normalo leute), das mit der auto ist ja nur Werbung, und das mit den Soldaten sieht es wie ein fake aus und ein sehr schlechte qualie was besseres habe ich nicht gefunden aber die sind schon sehr lange dabei seit Philadelphia-Experiment
Wikipedia: Philadelphia-Experiment
@Dude
da kann ich dir nur recht geben die die es wissen behalten es geheim oder liege schon in grab ;), ich denke auch das die diese Technologie haben die sind auch schon was technik betrieft 25 Jahre voraus Nano-Technik ist für die schon alt ;)


melden
Dude
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unsichtbarkeit durch Technik

25.05.2012 um 03:07
@sasukeuchiha
Ja, in etwa so, also ungefähr, in dem Stile... ;)


melden

Unsichtbarkeit durch Technik

25.05.2012 um 04:42
@sasukeuchiha

ich denke auch das es ein agenda gibt die in hinter grund arbeitet also als schatten regierung diese leute haben auf jeden fall geheime projekte die keiner weiß außer gewisse leute in gewisse kreisen.ich hab mal die videos hier angeschaut sehr lustig mit den auto ;) diese technik dient nur den militär ist nix für normale menschen wozu sollen wir normale menschen uns unsichtbar machen wollen ?vor wem? daher gehe ich davon aus das es nur für den militär was bringen würde kampf strategie :shot: siehst du der war unsichtbar ;)


melden

Unsichtbarkeit durch Technik

25.05.2012 um 06:53
@sasukeuchiha
das philadelphia experiment wurde schon vor langer zeit von hinten und vorne durchgekaut, sogar in den massenmedien. Ich hatte gehofft, dass wäre nun endlich geklärt gewesen, da war nichts mit beamen etc.
Ihr hofft einfach viel zuviel xD


melden

Unsichtbarkeit durch Technik

26.05.2012 um 11:05
MareTranquil schrieb am 22.05.2012:Wer sind denn diese "gewissen Kreise"? Der Eurofighter und der Raptor haben sowas nicht, gibts also ganze Flugzeugflotten von denen nichts bekannt ist, oder wie darf ich das verstehen?
EuFi , Raptor und co haben sowas nicht , weil man mehr wert drauf legt , den RQS , die Wärmeabstrahlung und die Lärmemissionen zu mindern .


melden

Unsichtbarkeit durch Technik

26.05.2012 um 11:10
MareTranquil schrieb am 22.05.2012:Das mit dem Mercedes funktioniert aber immer nur, wenn man auch aus genau der richtigen Richtung draufschaut. Ich mein, das ist doch nur eine Kamera und eine Menge LEDs. Sicher kann man sich damit der allgemeinen Umgebungsfarbe anpasssen, aber von Unsichtbarkeit ist man damit weit entfernt.
@MareTranquil

Richtig , das mit dem Mercedes und der LED Technik funktioniert nur in bestimmten Winkelbereichen , da eben LEDs auch nur einen gewissen Abstrahlwinkel haben . Zumal man im millitärischen Flugzeugbau eh mehr Wertz darauf legt den RQS und die Wärmeabstrahlung zu minimieren .


melden
Anzeige

Unsichtbarkeit durch Technik

30.05.2012 um 20:01
Ich weis das ist zwar etwas OT, aber die Tarn-Idee mit den LEDs und den Kameras, hatte ich schon mit 8 Jahren! :D Allerdings mangelte es mir an Material und Technikverständnis^^


melden
409 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt