Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Kaufanreize mit Hilfe irgendwelcher Stoffe in der Luft?

50 Beiträge, Schlüsselwörter: Gedankenkontrolle, Kaufen, Laden, Magen, Pheromon
john-erik
Diskussionsleiter
Profil von john-erik
anwesend
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Kaufanreize mit Hilfe irgendwelcher Stoffe in der Luft?

18.08.2012 um 17:12
Um es vorne weg zu sagen: ich habe keinerlei stichhaltige Beweise für meine These.
Ich bin lediglich am Austausch darüber interessiert, ob ihr das für möglich haltet, oder ob ihr vielleicht schon ähnliche Beobachtungen gemacht habt.

Zu meiner konkreten Beobachtung:

häufig, wenn ich die Filialen eines großen Medienkonzern betrete und in manchen Fällen auch, wenn ich in großen Supermärkten einkaufen gehe, befällt mich schon kurze Zeit (also innerhalb der ersten zwei Minuten nach Betreten des Ladens) ein seltsamesGefühl im Magen und im Verdauungstrakt (dont want to go further into details...)
Da ich da eigentlich kein Sensibelchen bin, habe ich überlegt, was ein Auslöser dafür sein könnte.
Eine Möglichkeit gerade im Sommer wären Temperaturschwankungen zwischen Hitze und klimatisiertem Innenbereich, aber mir passiert das auch im Winter.
Eine andere Idee die mir kam, dass es Pheromone (oder chemisch ähnliche Stoffe) sein könnte, die eigentlich dazu diesen sollen, die Kauflust anzuregen und der Atemluft der entsprechenden Geschäfte beigemischt werden, bei mir aber eben irgendwie einen anderen anregenden Effekt haben.

Gibt es jemanden, der ähnliche Erlebnisse/Beobachtungen gemacht hat?
Weiß jemand, ob es solche anregenden Stoffe gibt, die als Kauf-Lockmittel eingesetzt werden könnten?


melden
Anzeige

Kaufanreize mit Hilfe irgendwelcher Stoffe in der Luft?

18.08.2012 um 18:17
@john-erik

Ich weiß, dass Disneyland solche Sachen einsetzt. Sowohl für passende Stimmung (z.B. salzige Seeluft bei einer Piratenattraktion) als auch um den Appetit anzukurbeln.

Aber bein einem Medienkonzern? Das kann ich mir ehrlich gesagt schwer vorstellen. Es müssten relativ viele Leute davon wissen (zumindest einer pro Filiale), und wenns rauskommt ists ein enormer Imageschaden. Dadurch könnten eine Menge Angestellte den Konzern erpressen.

(Aus den gleichen Grund glaub ich übrigens auch nicht daran, dass Casinos betrügen. Dort wäre die Erpressbarkeit und der Schaden noch viel größer)


melden
john-erik
Diskussionsleiter
Profil von john-erik
anwesend
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Kaufanreize mit Hilfe irgendwelcher Stoffe in der Luft?

25.08.2012 um 12:58
Hm, wenn du weißt das sowas bereits eingesetzt wird, dann scheint es ja auch nicht illegal zu sein.

Und wenn es das als appetitanregende Variante gibt, fügt sich das ja ganz gut mit meinen Beobachtungen zusammen...

Und wenn es nicht verboten ist, kann auch kein Mitarbeiter was erpressen...


melden

Kaufanreize mit Hilfe irgendwelcher Stoffe in der Luft?

25.08.2012 um 15:05
Hmmm als ich des letzte mal in nem mediamarkt war hats da nur nach plastik und schweiß gerochen, war kein grund für mich etwas sinnloses zu Kaufen sondern nur das zu holen was ich brauchte und schnell wieder zu verschwinden. vllt klappt schweis und plastik bei Nerds? aber es hat nicht nach Pizza, Chips und Cola Gerochen was dem ganzen Widerspricht. des einzig Geile in dem Laden is ganz hinten der Riesen TV wo ich mich ab und dann mal Hinhocke und Glotze(des teil is bestimmt über 2m Groß und haut ein um) .


melden

Kaufanreize mit Hilfe irgendwelcher Stoffe in der Luft?

25.08.2012 um 15:06
Oh, es riecht nach CD - sofort muss ich mir eine kaufen. Irgendeine.
Menschen mit solchen absurden Vorstellungen empfehle ich einen Besuch in der Parfümerie-Abteilung von Harrods.


melden

Kaufanreize mit Hilfe irgendwelcher Stoffe in der Luft?

25.08.2012 um 15:12
@Doors
ach hast du noch nie an ner CD Genuckelt, schmeckt wie als ob man an ner CD nuckelt. Kann ich nur weiter Empfehlen.


melden
fremde
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kaufanreize mit Hilfe irgendwelcher Stoffe in der Luft?

25.08.2012 um 19:42
Doch @john-erik, im den Supermärkten wird das Obst und Gemüse bedampft, wirkt damit
taufrisch. Zu Hause tust Du gut daran, es nicht noch weiter zu lagern.
An den Metzgereitheken werden bestimmte Lampen eingesetzt, die Fleisch-und Wurstwaren
"roter" machen. Die Bäckereiabteilungen sind mit den Backwarendüften so angeordnet, dass
man dran vorbeikommen muss. Man hat im Supermarkt immer das Gefühl hungrig zu sein und
das ist gewollt. Mit kleinen Wurst und Gebäckproben wird man zum Kaufen animiert.
Zu Hause merkt man dann, dass man Waren gekauft hat, die dann oh Schreck nicht ganz so gut
aussehen und schmecken wie gedacht. Beim Bedampfen sind sensible Geruchstoffe in kleinen
Mengen zugesetzt, Frische eben.
Die meisten Märkte haben kaum Fenster, sodass die Klimaanlage auch beduftet werden kann.
Wenn ich mit meinem Mann einkaufen gehe, haben wir regelmäßig Schweissausbrüche und
ein flaues Gefühl im Magen, obwohl wir direkt nach dem Frühstück einkaufen.
Die Verkaufspsychologen werden sehr gut bezahlt, um die Kunden anzulocken und auch
zu halten.
Ich muss gelegentlich mal jemanden befragen, der es eigenlich genauer wissen muss.

LG fremde


melden

Kaufanreize mit Hilfe irgendwelcher Stoffe in der Luft?

25.08.2012 um 21:29
fremde schrieb:Wenn ich mit meinem Mann einkaufen gehe, haben wir regelmäßig Schweissausbrüche
Wenn das Deo versagt, ist es doch ganz positiv, wenn wenigstens die Klimaanlage gut riecht.


Wie welche Waren im Supermarkt wo angeordnet sind und warum, lernen bei uns schon Sechstklässler. Daran ist nichts geheimnisvoll-verschwörerisches.
Üblicherweise geht man ja auch mit einem Einkaufszettel los und kauft das, was man haben will.
Nur weil mir irgendeine unterbezahlte Aushilfskraft ein dröges Stück käse in die Hand drückt, muss ich das doch noch lange nicht kaufen.


melden
fremde
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kaufanreize mit Hilfe irgendwelcher Stoffe in der Luft?

25.08.2012 um 22:39
Nö mein Deo versagt nicht.
Bisher wenigstens nicht. :D


melden
john-erik
Diskussionsleiter
Profil von john-erik
anwesend
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Kaufanreize mit Hilfe irgendwelcher Stoffe in der Luft?

26.08.2012 um 12:00
Es geht mir ja auch nicht um irgendeine Verschwörung.

Ich bemerke an mir jedenfalls auch ab und zu ein ähnliches Gefühl wie es @fremde beschreibt und zwar besonders häufig in einer bestimmten Filiale einer Medienkette.
Nicht direkt Schweissausbrüche, aber ein Gefühl von aufsteigender Hitze (nein, keine Wechseljahre) und ein flaues Gefühl im Magen und in den Eingeweiden.

Das sit sicher nicht so beabsichtigt, falls es denn wirklich "Fremdeinwirkung" sein sollte, aber ich wollte halt erstmal herausfinden, ob andere Leute ähnliche Erfahrungen machen.


melden

Kaufanreize mit Hilfe irgendwelcher Stoffe in der Luft?

26.08.2012 um 12:36
@john-erik
Zu mindestens in einen bekannten schwedischen Möbelhaus wird es mir regelmäßig Übel. Denn im Eingangsbereich ist so ein komische süßlicher Geruch (kann man wirklich nur schwer beschreiben). Ich meide es eigentlich dort hin zu gehen, aber wenn es sein muss. Das gute ist ich bin nicht der einzige der diesen Geruch für widerlich hält.

zum Allgemeinen:
Das ganze nennt sich auch "Duftmarketing". Wird sehr oft verwendet. z.B. Möbel, von oben genannten, haben einen bestimmten Geruch. Der resultiert nicht daher, das das Holz nur so riecht, sondern, dass es imprägniert ist um eben den Wiedererkennungseffekt zu steigern.


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kaufanreize mit Hilfe irgendwelcher Stoffe in der Luft?

26.08.2012 um 12:44
Ich denke das ist die überwältigende ansammlung von Artikeln die einem förmlich auf dem Magen schlägt.


melden

Kaufanreize mit Hilfe irgendwelcher Stoffe in der Luft?

26.08.2012 um 14:00
So oft, wie ich nur mit Spülmittel, Toilettenpapier und Rasierklingen bewaffnet aus den örtlichen Supermärkten komme, müsste ich die betreffenden Filialleiter mal darauf aufmerksam machen, dass ihr Konsumduftanreizsystem nicht ordnungsgemäß zu funktionieren zu scheint. Aber vielleicht bin ich auch nur immun dagegen.


melden

Kaufanreize mit Hilfe irgendwelcher Stoffe in der Luft?

13.09.2012 um 22:35
john-erik schrieb am 18.08.2012:häufig, wenn ich die Filialen eines großen Medienkonzern betrete und in manchen Fällen auch, wenn ich in großen Supermärkten einkaufen gehe, befällt mich schon kurze Zeit (also innerhalb der ersten zwei Minuten nach Betreten des Ladens) ein seltsamesGefühl im Magen und im Verdauungstrakt (dont want to go further into details...)
Auch wenn das Thema schon ein paar Tage am Buckel hat., ich kann dir genau sagen, was du hast: Wenn ich 10 Minuten vor Ladenschluß ankomme, beschleicht mich ein ähnliches Gefühl. Einfach rechtzeitig losgehen, wenn du einkaufen willst, und alles ist in Ordnung.


melden

Kaufanreize mit Hilfe irgendwelcher Stoffe in der Luft?

13.09.2012 um 23:17
Tja ob da irgendetwas künstlich anregen soll zum kaufen, zb. das über die Luft irgendwelche Stoffe in die Ladenräume geleitet werden, keine ahnung.
Aber machmal, wenn ich in unseren Supermarkt gehe, dann geht man an grade frisch fertiggebackenen Brotwaren vorbei, die köstlich duften oder an der Fleischtheke, da werden gebratene Frikadellen angeboten die noch warm sind, da riecht es auch immer einladend und ich hab auch dann und wann schon einmal eine Frikadelle mitgenommen.
Ich denke das kann man aber nicht als illegale beeinflussung zum kauf bezeichnen ggg ...


melden

Kaufanreize mit Hilfe irgendwelcher Stoffe in der Luft?

14.09.2012 um 09:18
@sanne-ld

Und wenn dieser frische-Brötchen-Duft von künstlichen Aromen, die in die Luft geblasen werden, unterstützt wird? Dann wird das nämlich imho schon bedenklich, und diese Art von Beeinflussung wird, soweit ich weiß, durchaus praktiziert.


melden

Kaufanreize mit Hilfe irgendwelcher Stoffe in der Luft?

14.09.2012 um 10:11
MareTranquil schrieb:diese Art von Beeinflussung wird, soweit ich weiß, durchaus praktiziert.
Wenn du das weißt, kannst du dafür auch sicher Belege bringen.


melden

Kaufanreize mit Hilfe irgendwelcher Stoffe in der Luft?

14.09.2012 um 10:17
Das stimmt! Vor langer Zeit hatte ich einen Beitrag im TV gesehen worin die gezeigt hatten das einige Geschäfte Pheromone einsetzen um Kunden kaufwilliger zu machen. Das Ergebnis kenne ich nicht mehr aber es ist Tatsache das es eingesetzt wird.


melden

Kaufanreize mit Hilfe irgendwelcher Stoffe in der Luft?

14.09.2012 um 10:56
Also, wenn ich einkaufen gehe, komme ich auch immer wieder an den duftenden Abteilungen vorbei, wie ich auch schon sagte.
Aber ich habe nicht jdesmal das Verlangen mir irgendetwas mitzunehmen. Dann und wann, sagen wir zwei mal im Monat, nehm ich mir mal etwas mit, das war es aber auch schon, ansonsten landet in meinem Einkaufswagen tatsächlich nur das, was ich auch wirklich brauche, ungelogen.
Ich hasse einkaufen nämlich wie die Pest.
Natürlich ist es nicht in Ordnung wenn mit Hilfe von irgendwelchen "Lockstoffen" die Leute zum kaufen angeregt werden sollen.
Genauso schlimm finde ich allerdings auch, wovon ich neulich erst aktuell gehört habe, das bestimmte Spritzmittel gegen sogenanntes Unkraut auf den Feldern, nicht wie immer gesagt wurde, abgebaut werden, sondern zum teil erhalten bleiben und somit in die Lebensmitteherstellung gelangen. Natürlich, das kennt man ja schon das nicht alles bio ist. Aber das find ich für meinen Teil viel schlimmer.


melden
Anzeige
john-erik
Diskussionsleiter
Profil von john-erik
anwesend
dabei seit 2012

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Kaufanreize mit Hilfe irgendwelcher Stoffe in der Luft?

14.09.2012 um 11:21
@prozess

Fällt dir zufällig noch ein, auf welchem Sender oder wann du diesen Beitrag gesehen hast.

@sanne-ld
@Dunkelkreis

Vielleicht nochmal deutlich... es geht nicht darum, dass ich irgendwelche leckeren Düfte rieche, und dann Appetit bekomme und was kaufe, das finde ich ja völlig verständlich. (auch wenn dort nachgeholfen wird)
Es leigt auch nicht daran, dass ich 10 Minuten vor Ladenschluß da rein hetze und eh schon im Streß bin.

Es geht mir wirklich darum, dass ich in bestimmten Geschäften beoabchten kann, dass mein Magen und mein Verdauungssystem sich immer spontan komisch verhalten wenn ich da rein gehe.
(klingt jetzt irgendwie lustig, aber mir fällt keine bessere Beschreibung ein)
Und da ergab sich halt die Idee, das möglicherweise eingesetzte Stoffe vielleicht nicht immer als Kaufanreiz wirken, sondern auch mal "Risiken und Nebenwirkungen" haben.
Und offenbar machen (zumindest ein paar) andere ja auch diese Beobachtung.

Kann sich jemand anders vielleicht an den Film von prozess erinnern?


melden
145 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt