Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Neue Europol Webseite mit Gegenständen aus Kinderpornos

1.352 Beiträge, Schlüsselwörter: Fotos, Kinderporno, Europol

Neue Europol Webseite mit Gegenständen aus Kinderpornos

01.03.2019 um 15:08
Mirella4 schrieb am 08.02.2019:https://www.20min.ch/ausland/news/story/29512264

Das Geländer wurde wohl identifiziert.
Missbrauch in spanischem Viersternehotel

«Zwar konnte ich mich an den Namen des Hotels nicht mehr erinnern, doch wusste ich, dass ich hier vor 14 Jahren selbst Ferien gemacht hatte», erzählt Hunziker. Sie sei damals 18 Jahre alt gewesen. Es seien ihre ersten Ferien ohne Eltern, dafür mit ihrem damaligen Freund gewesen. «Ich kann mich noch genau an das Geländer erinnern», sagt sie. 
Das Bild hätte ich jetzt auch sofort erkannt, ich weiss genau wo das ist. In dieser Stadt machen wir seit Jahren Urlaub. Jetzt bekomm ich doch ein mulmiges Gefühl, wenn ich daran denke, dass wir dort so oft mit unseren kleinen Kindern waren.

Was ich nicht verstehe, in dem Artikel schreiben sie: " Wie es etwa im Fall des spanischen Hotels, das Leserin Selina Hunziker erkannt hat, nun weitergeht, will das europäische Polizeiamt nicht bekanntgeben. Claire Georges von Europol sagt dazu: «Wir wollen sicherstellen, dass der Täter nicht merkt, dass die Polizei ihm auf die Schliche kommt.»

Kann man das sicherstellen, indem man das öffentlich in einem Artikel schreibt? der Täter könnte das ja genauso lesen....


melden

Neue Europol Webseite mit Gegenständen aus Kinderpornos

01.03.2019 um 19:14
Hallo,

wurde evtl. schon geschrieben; dennoch:

Zum Trikot: Also wenn die Zahl eine "8" ist, dann könnte das "GS" für "Frings" stehen. Der hatte ja lange Zeit die 8 oder die 22. Ich weiß allerdings nicht wie populär er im Ausland war. Seine Glanzzeit ist ja nun auch schon Jahre her. K & K weist ja beim Googlen eher ins Ausland.


melden

Neue Europol Webseite mit Gegenständen aus Kinderpornos

27.03.2019 um 19:32
Es gibt neue Bilder, vielleicht erkennt ja jemand etwas.


melden

Neue Europol Webseite mit Gegenständen aus Kinderpornos

29.07.2019 um 11:02
Ich weiss nicht wie es euch geht, aber mir wirds ganz anders wenn ich diese Bilder sehe.


melden

Neue Europol Webseite mit Gegenständen aus Kinderpornos

29.07.2019 um 11:06
https://www.europol.europa.eu/stopchildabuse

Es gibt wieder eine Menge neuer Bilder.


melden

Neue Europol Webseite mit Gegenständen aus Kinderpornos

29.07.2019 um 12:33
Ich verstehe nicht wieso beispielsweise auf Dem achten Bild, etwas rausgeschnitten wurde.
Also direkt auf dem Logo des Shirts.
Hat jemand eine Idee?


melden

Neue Europol Webseite mit Gegenständen aus Kinderpornos

29.07.2019 um 12:44
@Binamolko
Evtl ein Fleck... Sperma, Blut etc... etwas das bei normalen Menschen ekelhaftes Kopfkino auslöst. Ich finde die Seite so schon schrecklich und bekomme ein unbehagliches Gefühl bei den Fotos. Wenn ich dann noch Blut o.ä. sehen würde, würde ich die Seite meiden. Denke das geht vielen so wie mir.
Und damit Menschen die Seite nicht meiden, schneiden sie sowas raus.


melden

Neue Europol Webseite mit Gegenständen aus Kinderpornos

29.07.2019 um 16:02
@Binamolko
Womöglich könnte man die ausgeblendeten Bereiche sowieso nicht sehen da etwas dort drauf liegt.
Es geht hier ja nicht nur um die Persönlichkeitsrechte der Opfer sondern auch um den Ekelfaktor.
Wenn man möchte das viele Menschen diese Bilder sehen, kann man nicht noch Dinge präsentieren die abstoßend wirken. Es ist schon schwierig genug sich die Bilder so anzusehen wenn man nur erahnen kann was dort passiert ist.

Könnte man es lesen, wäre es für die Ermittler sicherlich auch ein leichtes gewesen herauszufinden um welches Hotel es sich hier handelt.
Oft weiß man nicht einmal grob in welchem Land die Aufnahmen entstanden sind und teilweise sind sie schon sehr alt.
An der Kleidung ist gut zu erkennen das diese Aufnahmen schon einige Jahre alt sind.


melden

Neue Europol Webseite mit Gegenständen aus Kinderpornos

29.07.2019 um 16:27
Habe mir das letzte Bild übrigens noch mal genauer angesehen.
Das hatte mich eh schon lange in seinen Bann gezogen.

Könnte ein Bild einer Kawasaki 454 sein.
Mehr konnte ich noch nicht herausfinden, ist aber schon mal ein Anfang und wurde gemeldet.

Man sieht das abgeschnittene 454 und darunter leicht verschwommen den runden Scheinwerfer und die zwei langen Stoßdämper.
PicsArt 07-29-04.26.41


melden

Neue Europol Webseite mit Gegenständen aus Kinderpornos

29.07.2019 um 16:56
Stimmt, das könnte hinkommen mit der Kawasaki 454..
Vllt. heisst das ING in gelber Schrift z.B. RACING, könnte ja eventuell ein Werbeflyer von einem Motorrad-Rennen sein...


melden

Neue Europol Webseite mit Gegenständen aus Kinderpornos

29.07.2019 um 17:13
@MissWexford
Auch eine Möglichkeit. Ich hatte da an KING gedacht.

Das Motorrad ist glaube ich weniger eine Rennmaschiene. Ich glaube ehr das es um einen Restaurator oder ähnliches geht.


melden

Neue Europol Webseite mit Gegenständen aus Kinderpornos

29.07.2019 um 17:19
Apocharliepse schrieb:Auch eine Möglichkeit. Ich hatte da an KING gedacht.
Ja, stimmt liest sich auch wie King...
Apocharliepse schrieb:Das Motorrad ist glaube ich weniger eine Rennmaschiene. Ich glaube ehr das es um einen Restaurator oder ähnliches geht.
Mit Motorrädern kenne ich mich nicht besonders gut aus, Sorry! Ein Restaurator wäre natürlich auch möglich...


melden

Neue Europol Webseite mit Gegenständen aus Kinderpornos

29.07.2019 um 17:54
Apocharliepse schrieb:Könnte ein Bild einer Kawasaki 454 sein.
Das wurde anscheinend schon als Burger King Flyer aus Mexiko identifiziert. Bei Twitter nach dem Hashtag #traceanobject schauen, Tweet vom 18.7.


melden

Neue Europol Webseite mit Gegenständen aus Kinderpornos

29.07.2019 um 18:17
dupleX schrieb:Das wurde anscheinend schon als Burger King Flyer aus Mexiko identifiziert. Bei Twitter nach dem Hashtag #traceanobject schauen, Tweet vom 18.7.
OH das wusste ich nicht. Bin auf Twitter nicht mehr so aktiv.
Ist ja noch ganz frisch.


melden

Neue Europol Webseite mit Gegenständen aus Kinderpornos

29.07.2019 um 18:40
Apocharliepse schrieb:OH das wusste ich nicht. Bin auf Twitter nicht mehr so aktiv.
Ist ja noch ganz frisch.
Ich finde es großartig, dass die vielzitierte Schwarmintelligenz hierfür genutzt wird, allerdings sollte Europol den Schwarm vielleicht nicht so sehr sich selbst überlassen und das Ganze etwas straffer moderieren. Dann müsste nicht immer jeder von vorn anfangen, man könnte viel mehr von dem Dreck verarbeiten und die Freiwilligen wären auch nicht so schnell frustriert.

Nun ja, Neuland halt.


melden

Neue Europol Webseite mit Gegenständen aus Kinderpornos

29.07.2019 um 21:43
dupleX schrieb:allerdings sollte Europol den Schwarm vielleicht nicht so sehr sich selbst überlassen und das Ganze etwas straffer moderieren.
Da gebe ich absolut recht. Lässt sich auch auf andere Behörden übertragen.
Jedes Einzelhandelsunternehmen hat heute ein gut organisiertes und geschultes Social Media Team.

Es gab doch diese Seite wo alle Meldungen einzusehen waren oder? Existiert die noch?


melden

Neue Europol Webseite mit Gegenständen aus Kinderpornos

29.07.2019 um 23:06
Apoplexia schrieb:Bilder
Ich werde aufgrund meines Berufs manchmal sogar mit Fotos konfrontiert auf denen die Kinder zu sehen sind. Dies ist eine Form der eingeschränkt öffentlichen Fahndung mit der die Polizei sich quasi an jeden Strohhalm klammert. Wir werden in solchen Fällen dazu aufgefordert, die Bilder zu sichten, um ggf Kinder identifizieren zu können, damit deren Martyrium ein Ende nimmt. Ich finde das kaum zum Aushalten. Wie kann man diesen kleinen Menschen nur so etwas antun? Bisher haben meine Kollegen und ich noch nie ein Opfer identifizieren können.


melden

Neue Europol Webseite mit Gegenständen aus Kinderpornos

30.07.2019 um 00:30
Also ich finde, dass die Örtlichkeit, die auf dem Bild 9 mit dem ausgeschnittenen Kind gesucht wird, genauso aussieht wie die Örtlichkeit auf dem Bild 6 (ein Dorf in Asien).
Der Zaun/Mauer, die Bäume, die Holzstämme auf dem Boden und das fast gleiche Haus hinter dem Zaun/Mauer.
Habe es auch schon auf der Seite von Europol gemeldet.


melden

Neue Europol Webseite mit Gegenständen aus Kinderpornos

30.07.2019 um 10:25
Apocharliepse schrieb:Es gab doch diese Seite wo alle Meldungen einzusehen waren oder? Existiert die noch?
Ich vermute, du meinst https://checkmedia.org/bellingcat/project/741 - das sieht zumindest auf den ersten Blick leider auch etwas eingeschlafen aus.


melden

Neue Europol Webseite mit Gegenständen aus Kinderpornos

30.07.2019 um 15:57
Die Buchstaben auf dem Rückenteil der Jacke (soweit erkennbar), könnten etwas wie Motor Bike/Motor Racing Accessories bedeuten - wenn man einen Zusammenhang mit dem Motorrad herstellen möchte


melden
287 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mordfall Hinterkaifeck46.706 Beiträge