Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Entführungsfall Jayme Closs und Mord an Ihren Eltern

42 Beiträge, Schlüsselwörter: Jayme Closs

Entführungsfall Jayme Closs und Mord an Ihren Eltern

11.01.2019 um 13:51
Kennt jemand von Euch den Fall um Jayme Closs?
Ich habe hier nichts finden können. Wenn Ich falsch liege, dann bitte ich um Nachsicht.

Augenscheinlich wurden die Eltern getötet und das 13-jährige Mädchen entführt.
3 Monate war sie verschwunden und ist glücklicherweise inzwischen gefunden worden.

https://www.bild.de/news/ausland/news-ausland/maedchen-war-3-monate-vermisst-tochter-von-mord-opfern-aufgetaucht-5947919...

"...Am 15. Oktober 2018 wurden die Eltern von Jayme Closs (13) erschossen in ihrem Haus aufgefunden. Die Tochter des Paars war spurlos verschwunden. Fast drei Monate später ist das Mädchen nun wieder aufgetaucht. Zudem gab es laut Polizei eine Festnahme!..."

"...Am 15. Oktober hatten Polizisten einen Einbruch im Hause der Familie Closs entdeckt. Die Eltern des Mädchens wurden erschossen aufgefunden. Jayme war wie vom Erdboden verschluckt. Schon damals vermuteten Ermittler, das Mädchen sei vermutlich entführt worden..."

"...Am Donnerstagnachmittag (Ortszeit) teilte das Büro von Sheriff Chris Fitzgerald mit, dass Jayme um 16.43 Uhr gefunden wurde. Eine Frau, die mit ihrem Hund spazieren war, habe das Mädchen östlich der Ortschaft Gordon (rund 650 Einwohner) entdeckt..."

"...Das Mädchen hatte offenbar keine Ahnung, wo es sich befand. Vermutlich war sie die meiste Zeit irgendwo nahe der Ortschaft Gordon – rund 105 Kilometer nördlich ihrer Heimatstadt. .."

https://www.sueddeutsche.de/panorama/usa-mord-eltern-tochter-vermisst-1.4284029

https://www.stern.de/panorama/stern-crime/jayme-closs--eltern-wurden-ermordet---us-polizei-sucht-verzweifelt-dieses-maed...


melden
Anzeige

Entführungsfall Jayme Closs und Mord an Ihren Eltern

11.01.2019 um 14:14
@HansAlbers
Hallo! Ich habe heute online aus einer Zeitung aus Minnesota von dem Fall gelesen und war erschüttert. Nähere Informationen gab es aber noch nicht, nur das sie wieder aufgetaucht ist.
Ich bin sehr gespannt, ob und wann es zu einer Festnahme kommt und ob es jemand fremdes war oder jemand, den die Familie kannte. Sehr spannend!


melden

Entführungsfall Jayme Closs und Mord an Ihren Eltern

11.01.2019 um 14:20
Da stellt sich die Frage, ob das Mädchen eine Aussage machen kann und was sie aussagt. Das bleibt wohl abzuwarten. Bis da mehr bekannt wird, kann man nur ins blaue hinein spekulieren.

Laut CNN soll am Freitag morgen (also heute) eine Pressekonferenz stattfinden, auf der zusätzliche Details bekannt gegeben werden.


melden

Entführungsfall Jayme Closs und Mord an Ihren Eltern

11.01.2019 um 14:31
Upps, Bearbeitungszeit abgelaufen. The Guardian berichtet auch über Straßensperren in der Nähe des Fundortes und der Festnahme eines 21-jährigen in Verbindung mit dem Fund.

Es bleibt wohl, die Pressekonferenz abzuwarten.


melden

Entführungsfall Jayme Closs und Mord an Ihren Eltern

11.01.2019 um 14:35
@Tombow
Na dann kann man vielleicht gegen späten Nachmittag was im Netz über die Pressekonferenz lesen, mal schauen.


melden

Entführungsfall Jayme Closs und Mord an Ihren Eltern

11.01.2019 um 14:37
Tombow schrieb:Da stellt sich die Frage, ob das Mädchen eine Aussage machen kann und was sie aussagt. Das bleibt wohl abzuwarten. Bis da mehr bekannt wird, kann man nur ins blaue hinein spekulieren.
Habe heute ebenfalls über den Fall gelesen. Mich würde nicht wundern, wenn der bald eine überraschende Wendung nehmen würde. Die Eltern wurden relativ zielstrebig erschossen und das Mädchen blieb wohl komplett unversehrt, obwohl es seit dem Mord vor 3 Monaten mit dem Mörder zusammen war.

Die Umstände sind einigermaßen dubios...


melden

Entführungsfall Jayme Closs und Mord an Ihren Eltern

11.01.2019 um 14:51
Falstaff schrieb:Die Eltern wurden relativ zielstrebig erschossen und das Mädchen blieb wohl komplett unversehrt
Das wissen wir eben nicht. Die einzigen Details, die bisher bekannt sind (Quellen: Washington Post, CNN), sind, dass sie 1)Der Passantin, die sie gefunden hat, ihren Namen genannt und gesagt hat, sie solle die Polizei rufen, 2)Jayme bei Auffindung verwahrlost gewirkt und zu große Schuhe getragen hat, 3)Dass sie Essen und Trinken abgelehnt hat in dem Haus, zu dem sie nach Auffinden gebracht wurde, und 4)Im besagten Haus jedoch mit einem Welpen gespielt hat.


melden

Entführungsfall Jayme Closs und Mord an Ihren Eltern

11.01.2019 um 14:53
Tombow schrieb:Das wissen wir eben nicht.
Wir können es aber erschließen: Wenn sie psychische oder physische Schäden gehabt hätte, wäre sie in eine Klinik gebracht worden und nicht zu ihren Verwandten.


melden

Entführungsfall Jayme Closs und Mord an Ihren Eltern

11.01.2019 um 15:05
@Falstaff
Laut der verschiedenen Berichte, ist sie nach Auffinden in ein Krankenhaus gebracht worden und danach in die Obhut von Verwandten übergeben.

Zur Ergänzung, hier wird ab 16.00 Uhr deutsche Zeit (wenn ich die Zeitverschiebung richtig gerechnet habe) wohl die Pressekonferenz live gestreamt. In English, versteht sich.

Edit: noch ein link zum Pressekonferenz - Stream:


melden

Entführungsfall Jayme Closs und Mord an Ihren Eltern

11.01.2019 um 15:06
Tombow schrieb:Zur Ergänzung, hier wird ab 17.00 Uhr deutsche Zeit (wenn ich die Zeitverschiebung richtig gerechnet habe) wohl die Pressekonferenz live gestreamt. In English, versteht sich.
Ich tippe zumindest darauf, dass der Täter zuvor bereits mit der Familie zu tun hatte. Wenn er nämlich einfach nur das Mädchen entführen hätte wollen, hätte er das einfacher haben können - dafür muss man nicht zum Mörder werden.


melden

Entführungsfall Jayme Closs und Mord an Ihren Eltern

11.01.2019 um 15:59
Da bin ich ja echt mal gespannt was da raus kommt


melden

Entführungsfall Jayme Closs und Mord an Ihren Eltern

11.01.2019 um 16:44
Falstaff schrieb:Habe heute ebenfalls über den Fall gelesen. Mich würde nicht wundern, wenn der bald eine überraschende Wendung nehmen würde. Die Eltern wurden relativ zielstrebig erschossen und das Mädchen blieb wohl komplett unversehrt, obwohl es seit dem Mord vor 3 Monaten mit dem Mörder zusammen war.

Die Umstände sind einigermaßen dubios...
Jep, so sehe ich das im Moment, bei der jetzigen Informationslage, auch. Begründen kann ich es nicht groß, ist nur ein Bauchgefühl, was natürlich täuschen kann. Ich glaube (wie gesagt, im Moment) auch nicht, daß der Täter ein völlig fremder war. Abwarten, was die Ermittlungen ergeben.


melden

Entführungsfall Jayme Closs und Mord an Ihren Eltern

11.01.2019 um 16:48
Tombow schrieb:Laut der verschiedenen Berichte, ist sie nach Auffinden in ein Krankenhaus gebracht worden und danach in die Obhut von Verwandten übergeben.
Klar, aber das stützt ja sogar meine Aussage: Natürlich wird so jemand erst einmal in die Klinik gebracht zur Beobachtung. Dort wurde dann aber offenbar nichts festgestellt was einen längeren Krankenhausaufenthalt notwendig gemacht hätte. Und das nachdem sie Zeugin eines Mordes wurde und danach 3 Monate mit dem Mörder zusammen war.

Es handelt sich um einen Täter der offenbar einerseits extrem aggressiv gegen die Eltern war, das Mädchen aber weitgehend unversehrt ließ und sogar mitnahm. Er musste also ein Interesse an dem Mädchen haben, sonst hätte er sie ebenfalls umbringen können bzw. einfach lebend zurücklassen können.


melden

Entführungsfall Jayme Closs und Mord an Ihren Eltern

11.01.2019 um 16:50
Habe heute gelesen, dass es am Tag der Ermordung der Eltern einen Anruf in einer Notrufzentrale von Jayme Closs Handy gab. Aber es nur geschrei und gebrülle gegeben haben soll. Als die Notrufzentrale zurückgerufen hatte, meldete sich nur noch die Mailbox von Jayme.
Ich finde diesen Fall höchst spannend.


melden

Entführungsfall Jayme Closs und Mord an Ihren Eltern

11.01.2019 um 16:59
Falstaff schrieb:Es handelt sich um einen Täter der offenbar einerseits extrem aggressiv gegen die Eltern war, das Mädchen aber weitgehend unversehrt ließ und sogar mitnahm. Er musste also ein Interesse an dem Mädchen haben, sonst hätte er sie ebenfalls umbringen können bzw. einfach lebend zurücklassen können.
Ich füge noch an:

Ein Teenager über 3 Monate unter Kontrolle zu halten ist nicht einfach, daher muss das wirklich gewollt worden sein.

Weiterhin halte ich aber eine Enführung im klassischen Sinne für unwahrscheinlich, weil man dazu nicht die Eltern des Mädchens töten hätte müssen.

Ich gehe davon aus, dass sich das Mädchen und der Täter mindestens vom Sehen kannten...


melden

Entführungsfall Jayme Closs und Mord an Ihren Eltern

11.01.2019 um 17:40
OK, hier die wichtigsten Infos aus der Pressekonferenz:
-Jaime wird immer noch psychologisch und medizinisch betreut, Befragungen durch die Polizei finden auch statt.
-Jaime hat eine Beschreibung des Wagens des Entführers gemacht, auf diese Grundlage erfolgte die Festnahme.
-Es wurde der Name des Tatverdächtigen genannt.
-Der Tatverdächtige hat keinen Bezug zur Familie oder Wohnort von Jaime gehabt und ist nicht vorbestraft.
-Die Polizei geht davon aus, dass das Ziel des Täters vom Anfang an die Entführung von Jaime gewesen ist.
-Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren.
-Es wird weitere Updates um 16.00 CST (23.00 deutsche Zeit) geben.


melden

Entführungsfall Jayme Closs und Mord an Ihren Eltern

11.01.2019 um 17:57
@Tombow

Danke für die Zusammenfassung!
Tombow schrieb:-Der Tatverdächtige hat keinen Bezug zur Familie oder Wohnort von Jaime gehabt und ist nicht vorbestraft.
-Die Polizei geht davon aus, dass das Ziel des Täters vom Anfang an die Entführung von Jaime gewesen ist.
Weiß nicht genau was hier mit "Bezug" gemeint ist - aber irgendeinen Bezug muss er ja doch gehabt haben, wenn die Entführung von Anfang an geplant war. Es plant ja keiner eine Entführung ohne zu wissen wer das Opfer ist. Er muss das Mädchen also zumindest mal gesehen und gewusst haben, wo es wohnt.


melden

Entführungsfall Jayme Closs und Mord an Ihren Eltern

11.01.2019 um 18:05
Er muss gar keinen direkten Bezug gehabt haben zu dem Mädchen. Vielleicht mal Versucht per Social Media Kontakt aufzunehmen.
Sie hat Facebook und Er kennt ihren Nachnamen sowie Verwandte des Mädchens. Es ist ein leichtes da die Adresse rauszufinden. Sie hat getanzt. Vielleicht hat er sich über die Bilder in sie verguckt und sich was in seinem Kopf zurecht gesponnen.


melden

Entführungsfall Jayme Closs und Mord an Ihren Eltern

11.01.2019 um 18:09
MrsSpock schrieb:Er muss gar keinen direkten Bezug gehabt haben zu dem Mädchen. Vielleicht mal Versucht per Social Media Kontakt aufzunehmen.
Sie hat Facebook und Er kennt ihren Nachnamen sowie Verwandte des Mädchens. Es ist ein leichtes da die Adresse rauszufinden. Sie hat getanzt. Vielleicht hat er sich über die Bilder in sie verguckt und sich was in seinem Kopf zurecht gesponnen.
Das ist doch ein Bezug, wenn auch ein sehr loser. Ein Zufallsopfer war sie jedenfalls nicht und es ist auch sehr unwahrscheinlich dass jemand so ein Verbrechen plant, weil er mal ein Bild gesehen hat. Da gibt es normalerweise einen längeren Vorlauf, wie in dem Schweizer Fall von vor knapp einem Jahr.

Aber der Täter muss sowieso in mehrfacher Hinsicht einen Knall haben - er hätte das Mädchen auch entführen können ohne die Eltern zu erschießen. Womöglich wollte er damit ja ein Abhängigkeitsverhältnis herstellen?


melden
Anzeige

Entführungsfall Jayme Closs und Mord an Ihren Eltern

11.01.2019 um 18:18
Sinnvolle Ergänzung zum Beitrag von Tombow bezüglich der Pressekonferenz:

-Einzeltäter
-Hatte keine vorstrafen
-Er heißt jake thomas Peterson, 21 jahre alt, arbeitslos zur zeit der tat, er wird beschuldigt die eltern von jamie umgebracht zu haben und sie entführt zu haben, er ist aus Gordon (Wisconsin)

-Man weiß nicht ob ihm das haus gehörte und ob er immer bei ihr war
-Sie versuchte zu fliehen/floh alleine, starker Wille zu überleben

-Sie wissen vieles noch nicht u.a. ob es an jamie spuren von physischer Gewalt gibt (z.b. schläge, vergewaltigung,)
-Der tv befinden sich in polizeilicher obhut
-Der TV hatte versch. Autos die untersucht werden
-Der TV verweigert derzeit die aussage
-Jamie war im KH doch wurde entlassen
-Sie arbeiteteten laut aussage des sherrifs 24 h rund um die uhr am fall

-Sehr abgelegenes haus (gordon, wisconsin)

-Jamie sagt sie wurde festgehalten

-Die polizei glaubt nicht das die familie und der tv sich kannten und das sie kontakt hatten, sie denken das das ziel vom TV jamie war und er sich entführen wollte


Krasser Fall..

Wegen dem Bezug wurde spekuliert (im Internet) das er sie irgendwie gesehen hat und sich vielleicht so ein Wahn ergeben haben könnte.


melden
228 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden