weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kobold im Haus?

40 Beiträge, Schlüsselwörter: Kobold

Kobold im Haus?

02.07.2014 um 13:04
Aber was passiert wenn der Kobold die Kamera klaut?


melden
Anzeige

Kobold im Haus?

02.07.2014 um 13:10
Ihr seid mal echt doof ^^


melden

Kobold im Haus?

02.07.2014 um 13:28
@Romyna
Romyna schrieb:Ihr seid mal echt doof ^^
Das ist nicht nett^^

Willste wissen, was ein Kobold bei mir alles so anstellt?
Das beginnt bei tagtäglich aufgesperrten Türen über eine Waschmaschine, die eines Tages einen Meter von der Wand entfernt steht, obwohl sauschwer, über verschwundene Kleidungsstücke und einen in Luft aufgelösten Fotoapparat bis hin zu verschwundenem Geld in ansehnlicher Höhe.

Allerdings weiß ich, wer der Kobold ist.
Ich kann es ihm bloß nicht beweisen und wenn ich den Kobold bei einer seiner absichtlichen Schandtaten direkt ertappe, schaut er völlig belämmert.


melden

Kobold im Haus?

02.07.2014 um 13:40
Und, wer ist es?


melden

Kobold im Haus?

02.07.2014 um 13:49
@Romyna

^^

Willst das wirklich wissen?

Oh, da fällt mir grad ein, hab was vergessen, muß das noch gleich nachholen, ist zeitaufwendig, aber effizient.
Eine Anwalt hat mir geraten, alle Vorfälle peinlichst zu dokumentieren.
War ein Scheidungsanwalt, übrigens


melden

Kobold im Haus?

02.07.2014 um 13:54
@Romyna

Ach und wegen dem Babyphon...
Die mobilen arbeiten mit Funk. Wenn in der Umgebung auch eines auf die selbe Frequenz eingestellt ist, dann hörst du die Geräusche von einem fremden Funkgerät auf deinem Empfänger.

Ist nichts Außergewöhnliches. Ich höre auf meinem Babyphon regelmäßig irgendwelche Geräusche, die nicht meinem Sendegerät zuzuordnen sind.


melden

Kobold im Haus?

02.07.2014 um 15:06
Da musste ich lachen...

Ein 200€ Schein verschwindet und das kann natürlich nur ein Kobold sein... :D

Und warum liegt die Anzahlung von 200 Schleifen 6 Monate herum????


melden

Kobold im Haus?

02.07.2014 um 15:18
6 monate? Das lag gerade mal einen tag im sparschwein, damit ich es am nächsten tag zur bank bringen kann, und NIEMAND hat gesehen dass ich ihn dort rein getan hab


melden
ISF
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kobold im Haus?

02.07.2014 um 16:00
Ist der Plan mit Kamera nun fix?

Wenn du keinem erzählst wo du sie aufbaust bzw überhaupt aufstellst wäre das bestimmt von Vorteil.
Und wenn kein andere Zutritt zur Bude hat dann wird es dein Mann gewesen sein :/

Oder war in dieser Zeit Besuch bei euch der nun an Geld oder elektronischer Ware reicher sein könnte?


melden

Kobold im Haus?

02.07.2014 um 17:33
vielleicht bin ich ja ein "schlechter" mensch, aber wenn bei mir daheim wertsachen verschwinden würde ich in betracht ziehen das andere existierende lebewesen sie entwendet haben.

klar unterstellt man sowas nicht gern seinen mann oder freunden/verwanten, aber das ist für mich ehrlich gesagt das naheliegenste.

kann ja sein das es momentan etwas knapp ist und der andere sich schämt klartext zu sprechen, sachen verpfändet oder "verschwinden" lässt.

natürlich besteht auch die möglichkeit das einer von euch vergesslich ist, allerdings fände ich dieses maß an vergesslichkeit dann schon bedenklich.

mir hat mal ein kobold meinen kurz davor bei einer firmen internen tombula gewonnen ipod touch a 360 euronen geklaut. ist einfach aus einem geschlossenen raum verschwunden.
darauf angesprochen ist der kobold völlig ausgerastet, hat behauptet ich würde ihn in den knast bringen wollen zwecks offener koboldbewährung und hat die unglaublichsten märchen erzählt was den nun mit diesem ipod geschehen wäre. war der letze auftritt dieses koboldes in meinem leben.

hab ihn leider nicht angezeigt, würde mir heute nicht mehr passieren.


melden

Kobold im Haus?

02.07.2014 um 21:26
@Romyna

darf ich mal, ganz diskret und ohne dich damit vor den kopf stoßen zu wollen, fragen, ob jemand bei euch kifft?

weil...ich wohne mit mir und nem anderen kiffer zusammen, und hier ist sowas dauerzustand^^


melden
Tettenbura
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kobold im Haus?

03.07.2014 um 00:54
Moin @Romyna
Das mit der Kamera finde ich eine gute Idee,um etwas handfestes zu haben.

Provessionelle Wildkameras,die auch im Dunkeln gute Fotos schiessen,
gibt es schon für ca.150 Euro in Läden für Jagtzubehör.
Sie sind ca. 6 monate in bereitschaft und können fest montiert werden.
... günstigere Geräte gibt es auch schon unter 100 Euro im Handel.

vielleicht kannst du ja auch über PC unauffällig einige Webcams aufstellen
und mitlaufen lassen,um den Störenfried :) ... damit auf Bildern festhalten?

So könntest du auch "andere verdächtige" automatisch ausschliessen,falls wieder was geschied!

und falls es wirklich was ungewöhnliches sein sollte,wie ein kobold,oder so ähnlich ?
wäre es natürlich högst interessant,wenn du das Ergebnis hier dann posten würdest.


wünsche dir und uns natürlich Viel Erfolg bei deiner Untersuchung des Phänomens.


melden

Kobold im Haus?

03.07.2014 um 01:26
@ISF
Leg dir mal einen Sarkasmusdetektor an :D Anyways, super, dass du nach Bildern/Videos gefragt hast. Das gehört in jeden Thread über paranormale Phänomene, ansonsten ist es wieder nur Zeitverschwendung =p


melden

Kobold im Haus?

03.07.2014 um 02:27
@ISF
Nackt mit einer Glocke durch Wien....... DAS hätt ich gern auf Video :D :D

@Romyna
Tja, schon mal dran gedacht das vielleicht einer Schlafwandelt? Die Tochter meiner Cousine ist nachts auf den Küchen-Hängeschrank geklettert... da war sie 2-3... und der war sehr hoch.
Ist extra höher gebaut.... das war ein Schreck.
Und die hat auch viele Dinge im Schlafwandeln versteckt.... oder halt eben wo hingelegt....

Such wirklich nochmal ALLES ab, auch dort wo du denkst da kann es nicht sein°!
Glaub mir, meistens da sind die Dinge dann aber.

Kobold... würd ich als ALLER letztes in Betracht ziehen.
Und stell auf jeden Fall ne Cam auf....


melden

Kobold im Haus?

04.07.2014 um 01:45
Das mit den Messern ist schon seltsam. Ich rat dir auch ne Infrarotcam ( am besten mit Bewegungserkennung) aufzustellen. Die gibst schon ab 35 eus und damit kannst du auch nachts alles genau erkennen.


melden
ichwarhier
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kobold im Haus?

04.07.2014 um 02:01
"Kobold" die erklärung für alles paranormale...endlich hab ichs


melden
ISF
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kobold im Haus?

04.07.2014 um 12:46
@ichwarhier

So ein hilfreicher Kommentar musste nur sein um deinen Namen alle Ehre zu machen hm?



@Romyna


Hat sich mittlerweile nochmal etwas getan?


melden

Kobold im Haus?

04.07.2014 um 14:20
Hallo @Romyna ,

ich keinen Vorrednern zustimmen, viele Geräusche die du hörst sind in einem alten Haus sicherlich nichts übernatürliches. Die verschwindenen Dinge hat natürlich vielleicht jemand aus deinem Umfeld entwendet aber ich gehe mal davon aus das du dies als rational denkender Mensch bereits hinlänglich in Betracht gezogen hast.

Nun kommen wir zur fantastischeren Möglichkeit: Kobold

Es könnte natürlich sein, auch wenn es unwahrscheinlich ist, dass du Besuch vom kleinen Volk kriegst.
Da gibt es im Grunde wenig was man tun kann, es wird allgemein empfohlen sie nicht zu verärgern sondern durch Gaben milde zu stimmen.
Also, man sollte Milch in einer Schale anbieten oder süße Speien (z.B. Zuckerkuchen) und sie dann bitten dein Eigentum nicht zu entwenden und euch in Frieden leben zu lassen.

Die Sache mit der Wildkamera ist grundsätzlich gut, nur wird auch behauptet man kann diese Wesen nicht sehen wenn sie dies nicht wollen. Alles natürlich nur reine Spekulation und alte Erzählungen.

MfG,
schwarze Motte


melden
ISF
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kobold im Haus?

04.07.2014 um 18:15
@schwarze_Motte

Woher weißt du was diese "Wesen" essen und trinken und wer hat es raus gefunden was sie mögen :ask:


Ob man diese denn dann nun sieht oder nicht, die Gegenstände die bewegt werden kann man dann auf jeden Fall sehen.


melden
Anzeige
Tettenbura
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kobold im Haus?

05.07.2014 um 23:52
moin @schwarze_Motte
der Gedanke hat mich auch mal beschäftigt,
nämlich,ob es was mit der persönlichen Ausstrahlung zu tun haben könnte?
schwarze_Motte schrieb:Da gibt es im Grunde wenig was man tun kann, es wird allgemein empfohlen sie nicht zu verärgern sondern durch Gaben milde zu stimmen.
Also, man sollte Milch in einer Schale anbieten oder süße Speien (z.B. Zuckerkuchen) und sie dann bitten dein Eigentum nicht zu entwenden und euch in Frieden leben zu lassen.
Wenn ich mich zb. einem Tierischen Lebewesen in schleichender oder starrender weise näher,
reagieren fast alle Tiere beim Menschen,automatisch mit fluchtinstinkten oder agression aus angst.

Wenn man aber gelassen bleibt und sich ruhig,angemessen unaufdringlich und Respektvoll verhält,
kann man durch Duldsamkeit und sogar das Angebot einer Leckerei meistens viel mehr erreichen.
schwarze_Motte schrieb:Die Sache mit der Wildkamera ist grundsätzlich gut, nur wird auch behauptet man kann diese Wesen nicht sehen wenn sie dies nicht wollen. Alles natürlich nur reine Spekulation und alte Erzählungen.
Könnte mir vorstellen,das in verbindung mit Mystischen zusammenhängen ein Offenes Spiel,
eher Erfolg versprechen würde,wenn man etwas alls Beweis-Fakt wirklich braucht oder möchte.
Warum nicht einfach mal fragen ? :) und nicht in dem Sinne: Mit Käse fängt man Katzen!

der Gedanke hat mich auch mal beschäftigt,nämlich,ob es was mit dem persönlichen Angehen
zu tun haben könnte ? Und das alleine schon die Absicht der List,eine verhinderung sein könnte ?
Ich würde unter Umständen ? Nakt gehen und ohne Bewaffnung,wenn es mir Passend erschiene.
und man dadurch nicht genötigt wäre,eine hinterhältigkeit zu begehen oder empfundenen Verrat.

Wenn man davon ausgehen muss,das jene Wesen spezielle ausgeprägte sinneswahrnehmungen
hätten für unsere innere einstellung und täuschungsversuche wahrnehmen und erkennen würden ?
oder
Angenommen,ein Wesen hätte,so wie Wir,schon eine gewisse Vorprägung,bezüglich des Menschen,
würde sich dann die frage stellen:Wie man das eventuell überwindet,wenn man es wirklich wagen
will,denn Es bleibt offen zu hoffen,ob man das wirklich will und wo das Duldsam hinführen würde?
und
Es wäre ebend ein unterschied,ob man ein kleines Hündchen knudeln will,oder ein kleines Krokodil.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
89 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden