Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Umgang mit Edelsteinen

35 Beiträge, Schlüsselwörter: Steine

Umgang mit Edelsteinen

07.01.2018 um 16:14
Ich hoffe hier kennen sich einige Menschen mit Edelsteinen aus - ich hätte Interesse daran mir welche im internet zu bestellen - ich denke das macht nichts aus oder müssen sie persönlich gekauft werden?

Wie sind diese zu behandeln?
Reicht es wenn ich sie zum Beispiel auf die Kommode stelle oder muss ich sie als Anhänger tragen? Kann ich alle beliebig kombinieren? Zum Beispiel mehrere Sorten auf der Kommode liegen haben oder mehrere Sorten als Armband / Kette usw?
Beispielsweise geht es mir um Dodekaeder aus Amethyst und sowas ähnliches.... auf dem Bild ist es einfach nur ein Stück Stein, auch als Kette erhältlich .

Wie sollte der Umgang damit aussehen? Nichts spezielles, ganz normal?

Danke euch!
Elisa


melden
Anzeige

Umgang mit Edelsteinen

07.01.2018 um 16:15
IMG 4865.PNG


melden
fauchi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden
fauchi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Umgang mit Edelsteinen

09.01.2018 um 03:55
@Onida
entschuldige bitte,die erklärung zum link kommt erst jetzt - meine internetverbindung hat gestreikt.

der link führt dich auf eine seite mit verschiedenen lexikas,die deine fragen so ungefähr beantworten können sollten.

ich persönlich fand die erklärungen sehr interessant bzw. hilfreich.

es gibt dort auch noch andere rubriken,wie zb. jene in der schmuck zum kauf angeboten wird.
die sollten aber nicht im vordergrund stehen.
es war auch nicht mein ansinnen dich zum kauf zu animieren.

allerdings wäre es am einfachsten,wenn du deine fragen selber ergoogelst .
denn es gibt einige die sich untereinander in ihrer wirkung aufheben bzw. sich gegenseitig negativ beeinflussen.
manche sollte man am körper tragen u. bei manchen reicht es sie im raum zu haben.
da kommt es halt drauf an was sie genau bewirken sollen.

wie du sie erwirbst sollte auf ihre wirkung keinen einfluss haben
entscheidend ist der umgang mit ihnen


melden

Umgang mit Edelsteinen

15.01.2018 um 18:56
@fauchi
Ich danke dir für die Antwort!


melden
fauchi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Umgang mit Edelsteinen

15.01.2018 um 23:06
@Onida
bitte sehr

ich hab da auch nich so den durchblick,hoffe aber des es dir en bissel hilft.
des is ja doch ein recht komplexes thema


melden

Umgang mit Edelsteinen

22.01.2018 um 21:31
@Onida
Onida schrieb am 07.01.2018:Wie sind diese zu behandeln?
Wie sollte der Umgang damit aussehen?
Es kommt darauf an, welchen Sinn bzw. Zweck sie für dich erfüllen sollen. Sollen sie einfach nur nett anzusehen oder ein Schmuckstück sein, dann ist es sicherlich egal, ob du sie im Internet kaufst oder wo du sie hinlegst und ggf. mit welchen Steinen du sie zusammen hinlegst.

Möchtest du jedoch mit ihnen arbeiten und von deren "Energie" profitieren, wäre einerseits zu empfehlen, sie persönlich zu kaufen. Es bieten sich Steinhändler auf Flohmärkten an, wo man sich leiten lassen kann, welcher Stein einen anspricht. Darüber hinaus bietet es sich an, möglichst unbearbeitete Edelsteine zu verwenden, also solche, die weder geschliffen, noch getrommelt, noch mit Säure behandelt wurden, sondern z.B. Bruchstück von einem größeren Steinteil sind. Auch würde ich in dem Fall nicht auf Steine zurückgreifen, die aus dem Nachlass eines fremden Menschen stammen. Um einen Edelstein zu "energetisieren" (aufzuladen), kann es genügen, ihn einige Zeit bei dir am Körper zu tragen oder aber ihn in die Nähe des/ zusammen mit dem König der Edel- und Heilsteine aufzubewahren (z.B. in einem Säckchen) - dem Bergkristall (unbearbeitet).

Bearbeitete und/ oder eingefärbte Steine, wie bei Achatscheiben oft der Fall, besitzen so gut wie keine/ kaum nutzbare Energie.


melden

Umgang mit Edelsteinen

22.01.2018 um 23:32
@Onida
@traces
traces schrieb:Bearbeitete und/ oder eingefärbte Steine, wie bei Achatscheiben oft der Fall, besitzen so gut wie keine/ kaum nutzbare Energie.
*räusper*
Als sich mal ein Lump namens Merlin beim Wettsaufen in einer abgelegenen Schenke zu mir gesellte, und wir besoffen über das Leben philosophierten, sagte er zu mir:

"Ein altes verblichenes schwarzweiß Foto von seiner Liebe, kann mehr Energie frei setzen, als ein Ultra HD Foto von den majestätischsten Pyramiden in einem Goldrahmen. Es kommt nicht so sehr darauf an, aus was etwas besteht, dass man erblickt, sondern vielmehr was man darin sieht."

Danach wurde er bewusstlos und schlief neben seinem Erbrochenen ein.


melden

Umgang mit Edelsteinen

23.01.2018 um 20:01
RitterCumallot schrieb:Es kommt nicht so sehr darauf an, aus was etwas besteht, dass man erblickt, sondern vielmehr was man darin sieht."
Das mag auf Fotos von der Liebsten sicherlich zutreffen... was kristalline Halb-/Edelsteine angeht, kommen die auch ganz gut ohne Einbildung aus. Physikalische Stichworte "Gitterschwingung" und "Phonon". Manche können diese fühlen, manche nicht. Manche brauchen Fusel, um zu ihren Erkenntnissen zu kommen, manche nicht. So ist das eben ;)


melden

Umgang mit Edelsteinen

23.01.2018 um 20:27
@traces
*seinen alten verdorrten Stab der Leere auspack und ihn mit irrem Blick anstarr*
Glaubt ihr wirklich Steine oder Dinge sind ausschlaggebender, als dass was der Mensch damit im Geiste verbindet, wenn es um mobilisierter Energie, Gemütszustände, Gesundheit oder schlicht zusammengefasst - Beweggründe geht? Was bewegt einen Menschen denn mehr als die Liebe, die er in etwas zu sehen vermag? Ein Stein, Gitterschwingungen, Phononen?


melden

Umgang mit Edelsteinen

23.01.2018 um 20:55
@RitterCumallot

Keine Sorge, sicherlich teile ich deine Auffassung und den philosophischen Ansatz. Ich wollte lediglich hervorheben, dass "Glauben" oder "Liebe" nicht zwingend vonnöten ist, damit Dinge "wirken" können. Manche Dinge, wie z.B. Steine, "wirken" auch von allein. Stichwort Eigenschwingung von Festkörpern. Was jemand damit oder daraus macht, ist ihm überlassen.


melden

Umgang mit Edelsteinen

23.01.2018 um 20:57
@RitterCumallot
Neben der energetischen Struktur der Gegenstände spielt es auch für eine Rolle, wie viel Glauben das Gesamtkollektiv in die Wirkung z.B. eines Heilsteins gesetzt hat. Durch den Glauben (wo wir ja an deinem Ansatz sind) besteht eine generalisierte Ladung auf dem Objekt.
Daher kann man durchaus sagen, dass sie eine Eigenwirkung besitzen.


melden

Umgang mit Edelsteinen

23.01.2018 um 21:01
@MysteriousFire
@traces
Aber diese Eigenwirkung ohne das dazugehörige Glaubensgebäude welches damit etwas kanalisiert, sind so marginal, wie ein Stein den man in einen See wirft. Oder wie ein Pusten welches man einem Tornado entgegenbringt. Schaut euch zb. die Magie des Geldes an. Jegliche Macht darin, entspringt rein aus der Vorstellungskraft, aus dem der Mensch etwas schöpft.


melden

Umgang mit Edelsteinen

23.01.2018 um 21:06
@RitterCumallot
Oh, also da bin ich nicht völlig überzeugt. Ich denke schon, dass sowas auch bei Unwissenheit darüber wirken kann. Wie du sagst, vieleicht nicht volle Kraft, aber durchaus spürbar.
Bloß um das zu merken, müsste die Wirkung ja erkannt werden...

Geld ist aber auch ein Gedankenkonstrukt. Geld wird keine direkt magische Kraft zugesagt, wie es bei einem Stein der Fall ist. Die "Wirkweise" ist anders, aus meiner Sicht. Das eine ist mit einer geistigen Wirkung betitelt, das Andere ein Logikschluss. Es ist ein 20 Euroschein, also hat er einen Gegenwert von 20€.


melden

Umgang mit Edelsteinen

23.01.2018 um 21:19
@MysteriousFire
MysteriousFire schrieb:Bloß um das zu merken, müsste die Wirkung ja erkannt werden...
Welche man ehrlicherweise sagen muss, von der Wissenschaft nicht bestätigt ist, wie es viele in der Esoterik "verkaufen".
Alleine daran kann man sehen wie klein diese Wirkung ist, welche da scheinbar manche erfühlen und woraus sie ihre meiste Kraft bezieht.
MysteriousFire schrieb:Geld wird keine direkt magische Kraft zugesagt, wie es bei einem Stein der Fall ist.
Natürlich nicht. Was glaubst wäre da auch los? Ein fauler Zauber darf nicht erkannt werden, sonst riecht man die Fäule.
MysteriousFire schrieb:Das eine ist mit einer geistigen Wirkung betitelt, das Andere ein Logikschluss.
Hat die Logik nicht auch ihre Wirkung im Geiste? Ein Verstand der etwas annimmt, auch durch Logik, geht Bindungen ein. Jegliche Bindung kann nutzbar gemacht werden, und wird es auch.
MysteriousFire schrieb: Die "Wirkweise" ist anders, aus meiner Sicht.
Weshalb ist sie anders, wenn nicht durch das Denken was aus der Sicht resultiert? Mit aller Energie und allem dazugehörigem Glauben.


melden

Umgang mit Edelsteinen

23.01.2018 um 21:33
@RitterCumallot
Ich sehe es durchaus deinen Argumentationspunkt, aber sehe trotzdem in der Nuance dessen einen klaren Unterschied. Im Falle von Geld haben sich die Menschen sicherlich auch zur Geißel ihres Glaubens gemacht, das stimmt schon.


melden

Umgang mit Edelsteinen

23.01.2018 um 21:52
MysteriousFire schrieb:Ich sehe es durchaus deinen Argumentationspunkt, aber sehe trotzdem in der Nuance dessen einen klaren Unterschied.
*seinen knorrigen Zeigefinger erheb*
Lasst uns darüber streiten der Weisheit wegen!

Ich bezweifel ja nicht den Unterscheid, ich bezweifel den Grad der Eigenwirkung, welchem hier etwas zugeschrieben wird. Wenn euch jemand die Augen verbindet, und zwei Steine vor euch platziert werden, ohne den Namen dieser zu nennen, könntet ihr eine Nuance spüren? Wie stark wäre diese Nuance in euch, im Vergleich dazu, wenn man euch sagen würde, es läge feinster Jade und reinster Opal auf dem Tisch?


melden

Umgang mit Edelsteinen

23.01.2018 um 21:58
RitterCumallot schrieb: Wenn euch jemand die Augen verbindet, und zwei Steine vor euch platziert werden, ohne den Namen dieser zu nennen, könntet ihr eine Nuance spüren? Wie stark wäre diese Nuance in euch, im Vergleich dazu, wenn man euch sagen würde, es läge feinster Jade und reinster Opal auf dem Tisch?
Die Feinfühligen können das. Ich kenne Menschen, die würden es spüren. Ich persönlich bin bei mir selber eher sehr unsicher, aber ich weiß, dass das Leute können.
Wenn man natürlich die Definition dazu bekommt wird das Gefühl präziser erfasst, weil man weiß, worauf man sich zu fokussieren hat.


melden

Umgang mit Edelsteinen

23.01.2018 um 22:06
MysteriousFire schrieb:Wenn man natürlich die Definition dazu bekommt wird das Gefühl präziser erfasst, weil man weiß, worauf man sich zu fokussieren hat.
Einspruch! Sind die Augen verbunden und wird eine Definition präsentiert, dann entsteht bei den sensitiv-Fühlenden kein "präziseres Gefühl", sondern eine Verstandes-Konstruktion, da Definitionen (bei ihnen) kein Gefühl auslösen, sondern eine Assoziation. Es wird der rationale Kanal angesprochen und der lässt sich (von ihnen) sehr genau von einem sensitiven Gefühl/ der Wahrnehmung der Schwingungen des Steins unterscheiden. Was der wenig sensitiv-veranlagte Mensch kaum zu unterscheiden vermag. Für ihn sind Assoziation und Gefühl eins.


melden
Anzeige

Umgang mit Edelsteinen

23.01.2018 um 22:06
MysteriousFire schrieb:Ich persönlich bin bei mir selber eher sehr unsicher, aber ich weiß, dass das Leute können.
Woher weist du dass? Woher willst du wissen, dass sie nicht von einem Glaubenskonstrukt sprechen, welchem sie unterliegen? Wenn es diese Leute gibt, warum wurde dies von der Wissenschaft noch nicht dermaßen erfasst, obwohl diese realtiv starke(!) Eigenkraft schon länger in den Menschen geistert?
MysteriousFire schrieb:Wenn man natürlich die Definition dazu bekommt wird das Gefühl präziser erfasst, weil man weiß, worauf man sich zu fokussieren hat.
Natürlich. Denn Magie besteht aus dem Wort. Was wäre der Magier ohne das Wort? Was wäre der Verstand ohne Wörter die er fokussiert und damit Verbindungen mit Gefühlen freisetzt?


melden
301 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden