Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Paranormale Fähigkeiten erwecken?

114 Beiträge, Schlüsselwörter: Paranormale Fähigkeiten

Paranormale Fähigkeiten erwecken?

01.01.2012 um 13:06
Hallo, ich wollte mal fragen ob es möglichkeiten gibt verborgene paranormale Fähigkeiten zu wecken und was für Fähigkeiten bekannt sind.Möchte darüber ein wenig erfahren ... Wäre toll wenn sich damit jemand auskennt.


melden
Anzeige

Paranormale Fähigkeiten erwecken?

01.01.2012 um 13:09
es gibt keine paranormalen Fähigkeiten

Paranormal als Adjektiv (para = neben, gegen, im Vergleich mit) bezeichnet etwas von der Normalität Abweichendes. Umgangssprachlich wird der Begriff im Deutschen oft synonym zu außersinnlich verwendet, also für Phänomene, die in den Augen der Wortverwender wissenschaftlich nicht erklärbar sind.

du meinst was anderes: Telekinese vllt

gib das mal in die SuFu ein da gibts schon einige Threads dazu


melden

Paranormale Fähigkeiten erwecken?

01.01.2012 um 13:16
Danke.bin neu hier kenne mich noch nicht so aus.


melden

Paranormale Fähigkeiten erwecken?

01.01.2012 um 13:38
kein ding :D


melden

Paranormale Fähigkeiten erwecken?

01.01.2012 um 13:40
was hattest du denn da n dienem kopf..durch wände gehen?


melden

Paranormale Fähigkeiten erwecken?

01.01.2012 um 15:27
@Fledi07

wenn es so etwas wirklich geben würde dann kannst du es einfach oder eben nicht das kann man nicht erlernen .... aber ich denke du hast zu viele filme gesehen :)


melden
m7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranormale Fähigkeiten erwecken?

01.01.2012 um 15:39
@Fledi07

Ich denke schon das dass menschliche Gehirn Fähigkeiten besitzt von denen wir absolut keine Ahnung haben.

Ich denke da z.B. an Telepathie oder Telekinese.

Allerdings denke ich wenn diese Fähigkeit nicht schon als Säugling bzw. Kind trainiert wird, man diese im höheren Alter so gut wie nicht mehr erlernen kann.

Hört sich zwar etwas strange an aber dennoch könnte ich es mir gut vorstellen....


melden

Paranormale Fähigkeiten erwecken?

01.01.2012 um 16:51
Was ist wenn man schon früh Anfängt zu treniern z.b. mit 9 oder 13

....


melden
RVlerin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranormale Fähigkeiten erwecken?

01.01.2012 um 17:00
@Fledi07





Du kannst nur das trainieren,was schon vorhanden und aktiv ist.


Dein Unterbewusstsein zeigt deinem bewussten Ich im laufe
deines Lebens was du lernen sollst.



Gruss

RV


melden

Paranormale Fähigkeiten erwecken?

01.01.2012 um 17:05
Man kann es mit jedem Alter noch lernen. Einziger Punkt ist, dass je älter du bist wenn du anfängst dich für die Thematik zu interessieren, um so gefestigter ist dein bisheriges Weltbild in welchem einem vermittelt wird, dass Dinge wie Telekinese nicht möglich sind.
Heißt so viel wie: Man kann es immer lernen. Je später man allerdings anfängt, um so länger wird man sehr wahrscheinlich brauchen.

Nun zum "Wie?" - ganz einfach: Üben!
Such ein bisschen nach "Anleitungen" im Internet oder wende dich an jemanden, der wirklich(!) Ahnung auf diesem Gebiet hat und bitte ihn, dir das eine oder andere "beizubringen" oder zu erklären.
Pass bei der Wahl allerdings auf, dass du nicht an die Falschen gerätst.

Das Potential, diese Fähigkeiten zu beherrschen, ist eigentlich bei jedem vorhanden. Bei dem einen stärker, bei dem anderen schwächer.

Dazu kommt, dass es teilweise eine "Glaubensfrage" ist.
Wenn du sowas lernen willst, um zu beweisen, dass es nicht lernbar ist, dann wirst du es sehr wahrscheinlich auch nicht lernen können. Wenn du allerdings ernsthaft daran interessiert bist, dann solltest du auf jeden Fall schneller Erfolge erzielen.


melden

Paranormale Fähigkeiten erwecken?

02.01.2012 um 20:10
@Fledi07
Und sobald du sie erweckt hast gehts damit weiter^^

Diskussion: Parapsychologische Fähigkeiten verstärken/erweitern


melden

Paranormale Fähigkeiten erwecken?

03.01.2012 um 00:32
@MysteriousFire

:D Korrekt!
:D :D


melden
berrechenbar
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranormale Fähigkeiten erwecken?

03.01.2012 um 07:18
Die wir Magier sind und bewirken Dinge die andere als paranormal bezeichen,
sind wir immer nur demütige Diener der Natur und des Vaters und nie mehr.
Wer wahre Macht hat ist schon im Verderben an gekommen.
Wahre Macht ist Trugbild des Verderbens und nie mehr.
Als Diener sind wir dankbare Magier und immer nur Werkzeug dessen uns die Hand führt und Tore eröffnet. jeder der denkt er kann etwas nur aus sich heraus ist schon mit einem halben Bein in totaler finsterer Verderbniss. es ist dann nur noch eine Frage der Zeit bis er oder sie furchtbar tief fällt.
Lässt euch allen das zur warnung hier gesagt worden sein und nun tut was ihr wollt.


melden
RVlerin
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranormale Fähigkeiten erwecken?

03.01.2012 um 13:32
@berrechenbar



Es ist eben relevant welcher eigene Inhalt das Ich lenkt.

Der gute Inhalt in einem selbst strebt nicht nach Macht und Zerstörung, lenkt auch
dem entsprechend.

Der schlechte oder auch böse Inhalt lenkt das Ich zur Macht und Zerstörung.

Dabei kommt es darauf an was stärker ist.


Gruss

RV


melden

Paranormale Fähigkeiten erwecken?

04.01.2012 um 01:58
Sehr interessant. Ich habe derzeit das Problem, dass ich unbedingt mit einer gewissen Person sprechen muss, aber die üblichen Kommunikationskanäle kommen dafür wohl nicht in Frage...
Wäre es theoretisch möglich, über eine Entfernung von sagen wir mal 4 Km Gedanken/Worte mittels Telephatie an diese Person zu übermitteln?


melden

Paranormale Fähigkeiten erwecken?

04.01.2012 um 22:11
@Trudi
Ja, die Entfernung bei Telepathie ist absolut irrelevant. Es it eine geistige Angelegenheit, daher ist eine räumliche Entfernung völlig egal.


melden

Paranormale Fähigkeiten erwecken?

05.01.2012 um 23:51
Das Erwecken dieser Fähigkeiten würde ich mit dem Fahrrad fahren vergleichen: 100 Mal erklärt, 100 Mal gesehen und es klappt dennoch net. 10 Mal auf die Nase gefallen und es klappt...ganz ohne ehad stein schalosch. Bin zwar z.B. der Telekinese und solcher lustigen Sachen nicht mächtig aber wiederrum mit anderen Sachen aus diesen Bereichen habe ich anhand dieses Prinzipes gute Erfolge erzielen können. Also das danach streben und ausprobieren ist das Schlüsselwort..wie bei fast allem


melden

Paranormale Fähigkeiten erwecken?

11.01.2012 um 20:10
Godofwar schrieb am 05.01.2012:10 Mal auf die Nase gefallen und es klappt
@Godofwar

Irgendein traumatisches Erlebniss zum Beispiel? :D
Habe gehört, dass es in vielen Fällen der Auslöser sein kann.


melden

Paranormale Fähigkeiten erwecken?

11.01.2012 um 21:53
@nesewselartsa
Ja, kann auch sein, dass man durch diesen sich z.B. mit gewissen Sachen näher beschäftigt


melden

Paranormale Fähigkeiten erwecken?

01.08.2013 um 00:11
@m7 genau so sehe ich es auch. Man muss es ja mal so sehen, uns wird von klein auf gesagt das es dies und das nicht gibt, heißt unser Gehirn stellt sich automatisch darauf ein und wirkt wie eine Schranke.

Das beste Beispiel dafür sind Geister ( Seelen, wie auch immer man sie nennt). Ich möchte nicht behaupten das sie von allen Klein-Kinder gesehen werden aber sie werden gesehen ( werd mit Kindern/ Hunde schon mal gearbeitet/gelebt hat weiß von was ich rede).

Ich denke schon das es diese Kräfte gibt, vielleicht nicht so wie Wir uns das vorstellen aber es gibt sie und ich denke der Schlüssel dafür sind die Augen. Ist nur meine Meinung :-)


ach und sorry das ich "ihn" ausgegraben habe (Telepathie ? :-D )


melden

Paranormale Fähigkeiten erwecken?

01.08.2013 um 00:36
Die Augen denke ich weniger. Warum Kinder es eher sehen können? Nun, ich denke dass diese durch die Lebhafte Fantasie eher das, wass die fühlen auch visualisieren können und es somit durch das Fühlen "sehen"


melden

Paranormale Fähigkeiten erwecken?

01.08.2013 um 03:20
die Augen weniger ? Kennst Du den Spruch:" Die Augen sind das Tor zur Seele " > die Augen habe ich auf die Paranormalen Fähigkeiten bezogen, die man even. trainieren kann (Telekinese,Telephatie).

Die Kinder waren lediglich nur ein Beispiel für den Denkzwang der uns nach und nach auferlegt wird.

Wie die Kinder dies wahrnehmen kann ich nicht sagen.


melden

Paranormale Fähigkeiten erwecken?

02.08.2013 um 14:09
TooSmooth schrieb:Man muss es ja mal so sehen, uns wird von klein auf gesagt das es dies und das nicht gibt, heißt unser Gehirn stellt sich automatisch darauf ein und wirkt wie eine Schranke.
Das hat nichts damit zu tun, ob man voreingenommen ist.
Es ist einfach so, daß ich nicht einfach an irgendetwas glaube, nur weil irgendjemand meint, daß das existiert.
Da aber noch nicht der klitzekleinste, auch nur annähernde Beweis erbracht wurde, daß Telekinese oder Telepathie funktionieren, halte ich es für ausgeschlossen.
Auch wenn man sich intensiver mit der Materie beschäftigt, erkennt man, daß der menschliche Körper keinerlei Körperteile besitzt, mit denen Telekinese oder Telepathie funktionieren können. Dafür braucht man nämlich Sender und7oder Empfänger. Und außer Mund, Nase, Augen und Ohren haben wir nichts (jagut, die Haut, aber die sendet maximal Schweißgeruch zum Gegenüber :D )
TooSmooth schrieb:die Augen habe ich auf die Paranormalen Fähigkeiten bezogen, die man even. trainieren kann (Telekinese,Telephatie).
...wieder jemand, der mangende Bildung mit Phantasie und Glauben ersetzt?


melden
Charlytoni
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Paranormale Fähigkeiten erwecken?

04.08.2013 um 11:53
@Fledi07

Das Internet ist ungeeignet, um auf Deine Frage eine Antwort zu bekommen,
weil "Paranormale Fähigkeiten" von unserer Gesellschaft verboten sind.

Auch wenn sich das Forum "allmystery" so nennt, ist es eine Zensuranstalt,
die die gesetzlichen Vorschriften einhalten muss.

Über "Paranormale Fähigkeiten" einen öffentlichen Gedankenaustausch zu fördern,
ist kritisch, weil sich verschiedenste Interessen überschneiden - insbesondere:

a) die religiöse Einheitsfrisur (kath & evangelisch) - es gibt nur eine Macht... den Klingelbeutel

b) Unterlassungsansprüche verschiedenster Städte und Kommunen bezüglich paranormalen
Auswüchsen, wie Telepathie und Wahrsagerrei würden mißachtet
(fast jede dt. Stadt hat in ihrer Seinsgeschichte "Wahrsagen ohne Filter" mit einem Verbot belegt)
Es ist Wahrsagern per Gesetzes untersagt negatives vorherzusagen.

c) die Psychologen und psychologischen Berater laufen sturm, weil durch paranormale
Foreneinträge das therapeutische Weltbild getrübt wird und möglicherweise psychisch Erkrankte
in einen tieferen geistige Sumpf versinken könnten.

d) für Allmy bedeutet dies - konsequent aufzuklären, um nicht für mögliche, psychologische
Unglücke zur Rechenschaft gezogen zu werden. Deshalb wirst Du hier auf Allmy immer auf
den "Gegenteil-Sepp" stoßen, der ständig wiederspricht.

d) Auch andere beratende Berufe haben etwas gegen Paranormales - die sozialpädagogischen
Lebensberater müssen sich ständig wehren gegen Laientips aus der Bevölkerung.
Deshalb werden esoterische Sichtweisen generell pathologisiert.

e) der gewichtigste Gegner für "paranormale Freiheiten" ist heute der Mensch selbst,
weil es keiner mag - für andere ein "gläsernder Mensch" zu sein;

Stell Dir vor Du hast jemanden umgebracht, und plötzlich nähert sich Dir ein Volltelepath.

Wenn jemand wirklich ein Volltelepath ist, dann darf er das niemanden wissen lassen,
oder er würde bald vernichtet werden.

Es gibt einfach zu viele, üble Menschen heutzutage - viele haben enorm "Dreck am Stecken";

KEINE GUTE ZEIT FÜR ECHTE TELEPATHEN UND WAHRSAGER....


melden
Anzeige

Paranormale Fähigkeiten erwecken?

04.08.2013 um 14:04
Charlytoni schrieb:Das Internet ist ungeeignet, um auf Deine Frage eine Antwort zu bekommen,
weil "Paranormale Fähigkeiten" von unserer Gesellschaft verboten sind.
Ich denke nicht, daß "paranormale Fähigkeiten" verboten sind, es ist lediglich so, daß es Erfahrungsgemäß eine große Portion Bildungsverweigerung braucht, um so hanebüchenen Unsinn zu glauben.
Charlytoni schrieb:Es ist Wahrsagern per Gesetzes untersagt negatives vorherzusagen.
Das ist haltloser Unsinn. Fakt ist: Ein Wahrsager, der negatives voraussagt, wird einfach keine Kundschaft bekommen.
Zweifelsfrei erwiesen ist allerdings, daß bis dato kein Wahrsager eine nenenwerte Trefferquote erraten konnte, die sich von Würfeln unterscheidet.
Charlytoni schrieb:KEINE GUTE ZEIT FÜR ECHTE TELEPATHEN UND WAHRSAGER....
Doch. Es wären die perfekten Zeiten dafür. Man könnte etwas gegen Diktatoren unternehmen, gegen Kriege, Hungersnöte usw.
Das Problem besteht halt daraus, daß außer Geblubber nichts kommt...


melden
208 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden