weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Brauche Horoskop für den 16. 3. in Jahre 9041 vor Christus

30 Beiträge, Schlüsselwörter: Bibel, Horoskop, Torakosmos, Hitomi
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brauche Horoskop für den 16. 3. in Jahre 9041 vor Christus

20.11.2012 um 22:00
Ja, so ist das. Ungewöhnlich aber nötig. Praktisch langt es mir auch, nur den Stand der Sonne und evtl. Mars zu erfahren.

Warum ich das mache? Tja, das glaubt mir eh keiner. Ich habe eine Planetendarstellung in der Bibel gefunden, vom 30. September im Jahre 7 v. Ch. und will gegenchecken ob sie auch zu einem anderen Datum gewesen sein könnte. Gemäß meinen Daten käme eben noch der 16. 3. in Jahre 9041 v. Ch. 06:31:53 Uhr in Frage. Ich weiß aber nicht, wo da die Sonne stand. Das will wissen.

Beachtet bitte, dass in einigen Programmen statt 9041 v. Ch. man -9040 eingeben muss, weil es kein Jahr Null gegeben hat und man daher in Berechnungen 1 von Jahreszahlen v. Ch. abziehen muss.


melden
Anzeige
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brauche Horoskop für den 16. 3. in Jahre 9041 vor Christus

20.11.2012 um 22:31
Pro oder Kontra Bibel/Gott ? (so nebenbei)


melden
jayjaypg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brauche Horoskop für den 16. 3. in Jahre 9041 vor Christus

20.11.2012 um 22:32
@AnGSt
Glaub kaum, dass Dir das hier jemand stellen kann.


melden
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brauche Horoskop für den 16. 3. in Jahre 9041 vor Christus

20.11.2012 um 22:45
tic schrieb:Pro oder Kontra Bibel/Gott ? (so nebenbei)
Das sind Fragen, die ich Dir nicht ohne weiteres beantworten kann. Die Bibel ist ein Buch. O.k. Und ich bin nicht religiös. Ich halte mich hier an das was ich hier vorgefunden habe. Das ist greifbar.


melden

Brauche Horoskop für den 16. 3. in Jahre 9041 vor Christus

20.11.2012 um 23:03
Da die Erde und alles andere drumherum, laut Bibel, erst ca 8000 Jahre alt ist, gab es im Jahre 9041 v.C. keine Sonne oder Mars.


melden
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brauche Horoskop für den 16. 3. in Jahre 9041 vor Christus

20.11.2012 um 23:05
@Adrianus

Du meinst, die Bibel würde sich selbst widersprechen, wenn es einen Hinweis auf ein Datum darin gäbe, das in einer vorbiblischen Zeit liegt?


melden

Brauche Horoskop für den 16. 3. in Jahre 9041 vor Christus

21.11.2012 um 00:42
@AnGSt

Du hättest den Thread lieber im Astronomie Bereich eröffnen sollen. Und dann mit der Überschrift: Brauche Planetenkonstellation für den 16.03.9041 vor Christus

So wäre die Chance höher ne Antwort zu bekommen, wenns denn überhaupt möglich ist ;)


melden
GöttinLilif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brauche Horoskop für den 16. 3. in Jahre 9041 vor Christus

21.11.2012 um 18:46
@AnGSt
Meinst du vielleicht die eventuelle Geburt Jesus am 30. September im Jahre 7 v. Chr. damit?
Soll es gut 9000 Jahre früher schon eine ähnliche Planetenkonstellation gegeben haben?
Die dreifache Konjunktion von Saturn und Jupiter im Sternbild Fische ?


melden
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brauche Horoskop für den 16. 3. in Jahre 9041 vor Christus

21.11.2012 um 19:01
@GöttinLilif

Jep, das Datum und die damit verbundene Konjunktion meine ich. :D Ob da eine Jesusgeburt vor liegt, kann ich allerdings nicht sagen.

hitomi 231 anim

In den Punkten hier sah ich einen Zirkel. Damit zog ich Kreise (rot), in denen ich Umlaufbahnen sah. Dann überprüfte ich die Winkel der vermeintlichen Planeten mit astronomischen Daten und beim Jupiter, Saturn und der Sonne stimmten sie für das benannte Datum.

Die Art der Konstellation ist extrem selten, hat sich in unserer Geschichte noch nicht wiederholt.

Der Mars-Punkt macht einen Umlauf um die Sonne, während Jupiter die mit dem roten Pfeil gekennzeichnete Strecke bis zum zweiten Jupiter-Punkt zurück legt. Es ist ein zugleich geo- als auch heliozentrisches Bild.

Wenn ich wüsste, wo die Sonne 9000 Jahre früher stand, dann könnte ich auch sagen ob es die da in die Bibel kodierte Konstellation schon ein andermal gegeben hat.

Inzwischen habe ich selber ein Astronomieprogramm befragt und heraus gefunden, dass die Sonne damals nicht wie in 7 v. Ch. in der Waage stand.

Aber, in fast der gleichen Position stehen Jupiter, Saturn und Sonne am 23. 1. im Jahre 6291 NACH Ch. Um es genau sagen zu können, müsste ich die genaue Gradzahl der Sonne dann an diesem Datum wissen. In meinem Programm scheint es ein paar Grad unterschiede zu geben, kann ich aber nicht genau erkennen.

Also zusammengenommen, die Konstellation in 7 v. Ch. war in unserer Geschichte einzigartig, und wird es wohl auch erstmal bleiben.

Andreas


melden
GöttinLilif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brauche Horoskop für den 16. 3. in Jahre 9041 vor Christus

21.11.2012 um 19:04
@AnGSt
Die Hintergründe machen sehr oft die Geschichte einzigartig, nicht immer die real sichtbaren Dinge ;).

Aber zurück zu dem, was du schriebst. Normalerweise müsste eine ähnliche Sternenkostellation im Jahre 2238 wieder zu beobachten sein.
Hierzu:
http://www.jesus.ch/information/feiertage/weihnachten/magazin/history_special/119494-neues_licht_zum_weihnachtsstern.htm...


melden
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brauche Horoskop für den 16. 3. in Jahre 9041 vor Christus

21.11.2012 um 19:13
GöttinLilif schrieb:Die Hintergründe machen sehr oft die Geschichte einzigartig, nicht immer die real sichtbaren Dinge ;) .
Ja.
Auch bezweifelt man jene dreifache Begegnung der beiden Planeten Jupiter und Saturn im Jahre 7 vor Christus, die sich am 4. Januar, 19. Februar und 30. Juli dieses Jahres vor dem Sternbild der Jungfrau in ähnlicher Weise wiederholte und dann erst wieder im Jahr 2238 zu beobachten sein wird.
Das Jahr 7 v.Ch. stimmt, die Angabe der Tage aber nicht. Hier meine Datei dazu:

http://www.torakosmos.de/jsc.php

Im Jahr 2238 bis 2239 wird es zwar eine dreifache Konjunktion von Jupiter und Saturn geben, nur wird die aber in einem ganz anderen Sternbild sein.


melden
GöttinLilif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brauche Horoskop für den 16. 3. in Jahre 9041 vor Christus

21.11.2012 um 19:25
@AnGSt
Es gibt einen Code in der Bibel dazu? Da muss ja wenn ein ziemlich guter antiker Astronom mitgewirkt haben, wenn dem so ist. Interessant, dass so etwas überhaupt Eingang in die Bibel fand, so wichtig war, dass es dort festgehalten wurde ;). Steht es denn in der Bibel explizit im Zusammenhang mit der Geburt Jesus? Ein Ankunftscode quasi ;). Die Koordinaten sind also quasi im Text versteckt oder haben sie prophetischen Charakter?

Wenn du die gleiche Konstellation 9000+ v.Chr. wiederfindest, was würde dir das sagen? Bzw. was wäre dann mit dem Datum 23. 1. im Jahr 6291? Vielleicht sollte man sich die "Wirkung" die die einzelnen Sterne haben, mal genauer anschauen ;). Daraus vielleicht ein Gesamtbild ableiten......


melden
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brauche Horoskop für den 16. 3. in Jahre 9041 vor Christus

21.11.2012 um 19:38
@GöttinLilif

In 9000+ v.Chr. das war nix, hab ich schon geschaut. 6219 schon eher. Ich sehe allerdings keinen Zusammehang mit unserer Geschichte. Assoziieren kann ich, dass dann Jesus wieder kommt ;) doch bin ich überzeugt, dass Jesus im hier und jetzt (immer) wieder kommt.

Einen prophetischen Charakter kann ich nicht erkennen und einen expliziten Zusammenhang mit Jesus gibt es nur um ein paar Ecken. Die Koordinaten sind gematrisch im hebräischen Text versteckt. Ein Wort kann zu einem Punkt in einem Bild werden. Der Punkt, welcher die SONNE im obigen Bild bildet, ist das Wort REIN und hat den Wert 231. Das erste Wort im neuen Testament, das diesen Wert hat, ist das Wort "Name" und die Person, welche in dem Vers dort mit diesem Namen gemeint ist, ist Jesus. Es geht in dem Vers inhaltlich darum, dass ein Sohn GEBOREN werden soll, der den Namen JESUS bekommen soll.

ps: das zweite Wort mit dem Wert 231 ist das Wort FRIEDEN:
Mat 10:34 Think not that I am come to send peace on earth: I came not to send peace, but a sword.


melden
GöttinLilif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brauche Horoskop für den 16. 3. in Jahre 9041 vor Christus

21.11.2012 um 20:06
@AnGSt
"Assoziieren kann ich, dass dann Jesus wieder kommt ;) doch bin ich überzeugt, dass Jesus im hier und jetzt (immer) wieder kommt." Zitatende

Ja 6291 wäre ganz sicher was lange hin ;).

"Es geht in dem Vers inhaltlich darum, dass ein Sohn GEBOREN werden soll, der den Namen JESUS bekommen soll." Zitatende

Sogar der Name Jesus steht da, ja? Das schon lange ein besonderer Sohn erwartet wird, das findet man nicht nur in der Bibel. Vorbildfunktion hatte da sicher Horus ;).


melden
GöttinLilif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brauche Horoskop für den 16. 3. in Jahre 9041 vor Christus

21.11.2012 um 20:10
@AnGSt
Es könnte doch auch sein, dass in 9000+ vor Christus etwas stattfand, was von Menschen unbemerkt blieb, bzw. nicht Eingang in Überlieferungen finden konnte.


melden
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brauche Horoskop für den 16. 3. in Jahre 9041 vor Christus

21.11.2012 um 20:14
GöttinLilif schrieb:Sogar der Name Jesus steht da, ja?
Allerdings sehr, ja. :D

Ich denke es ist mystisch zu verstehen. Der Mensch wird nach 7 Jahren neu geboren. Alle Zellen haben sich dann ausgetauscht. Bei Hirnzellen und Knochen bin ich mir aber nicht sicher.

9000+ vor Christus gab es zwar eine Jup/Sat Konjunktion, aber sowas gibt es alle 20 Jahre. Sie war im Sternbild Fische, aber das gibt es alle 854 Jahre. Aber da die Sonne dort damals nicht in der Waage stand, trifft mein Bild eben nur für 7 v.Ch. (BC = Before Christ) zu.

Das Datum 6291 sollte man allerdings mal näher untersuchen, will man die Sache wissenschaftlich an gehen, vorstellen kann ich mir aber wie gesagt nichts darunter.


melden
GöttinLilif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brauche Horoskop für den 16. 3. in Jahre 9041 vor Christus

21.11.2012 um 20:28
@AnGSt
Die Zahl 7 könnte auch eine andere Bedeutung haben ;). Aber der Gedanke an eine Erneuerung nach 7 Jahren ist auch interessant. Mystisch ist so manches, doch einiges davon realer als manch einer denkt.

Wie möchtest du das Datum 6291 genauer untersuchen? In die Zukunft schauen ;)?
Zudem, wenn du von einer Wiederkehr Jesus ausgehst, muss diese doch nicht den gleichen Hintergrund wie ca. 7 vor Chr, haben oder? Möglich, das war damals alles genauso mit jenem Sternbild, weil er das 1. mal auf die ERDE kam. Nun, wo er schon einmal als Jesus da war, muss es ja nicht ähnlich bei einer Wiederkehr ablaufen oder ?

Zudem, velleicht gibt es ja in nicht ganz so ferner Zukunft andere bzw. eine andere interessante Sternenkonstellation(en)...... bzw. vielleicht sind sie gar nicht mehr von Nöten.


melden
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brauche Horoskop für den 16. 3. in Jahre 9041 vor Christus

21.11.2012 um 20:36
GöttinLilif schrieb:Wie möchtest du das Datum 6291 genauer untersuchen?
Ein Horoskopprogramm ODER ein Astronomieprogramm so ein stellen, dass es dieses Datum an zeigt. Dann den Stand der Sonne schauen. Sollte der nicht bei 185 Grad liegen, dann Wiederkunftsidee für dieses Datum erstmal in die Tonne. :D


melden
GöttinLilif
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brauche Horoskop für den 16. 3. in Jahre 9041 vor Christus

21.11.2012 um 20:39
@AnGSt
:D

Vielleicht ist dieses Datum(Code) ja auch nachträglich in die Bibel eingefügt worden, um nochmal auf den Code, den du gefunden hast zurück zu kommen. Also einiges nach der Geburt.


melden
Anzeige
AnGSt
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Brauche Horoskop für den 16. 3. in Jahre 9041 vor Christus

21.11.2012 um 20:42
@GöttinLilif

Du ich habe keine Ahnung, wann oder wie der Code da rein gekommen ist. Solche Überlegungen habe ich schon angestellt. Vorher oder Nacher scheint eigentlich beides unmöglich. Oder wir müssen die Geschichte da gehörig um schreiben.

Da wir hier im im Esoterikbereich sind, was ist mit Atlantis? :)


melden
89 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden