weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geiz mit Gutscheinen

67 Beiträge, Schlüsselwörter: Gutschein
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geiz mit Gutscheinen

03.10.2013 um 12:35
Ah ja zum Glück gab es direkt dort wo er mich abgesetzt hatte, eine Fussballkneipe :D


melden
Anzeige

Geiz mit Gutscheinen

03.10.2013 um 12:35
@Can
nun ja - du weisst ja nicht wie's dem ingenieur finanziell geht - dass er eine mitfahrgelegenheit anbietet ist nicht grad ein zeichen dafür dass er's allzu dicke hat. vielleicht ist er ja grad arbeitslos?
Can schrieb:... während wir so im Gespräch waren, habe ich herausgefunden dass er Ingenieur ist, allerdings auf gewisse Produkte bewusst verzichtet weil er dafür Geld bezahlen müsse, obwohl er davon eindeutig ein Nutzen ziehen könnte.
ich verzichte auch bewusst auf gewisse produkte obwohl ich einen nutzen daraus ziehen könnte
ich konsumiere aber auch produkte ohne einen echten nutzen (ausser vielleicht spass) daraus zu ziehen.
es kommt halt immer ganz drauf an was es ist, worin der nutzen liegt und ob jemand oder etwas anderes darunter leiden muss.
Can schrieb:In der Stadt angekommen, hat er mich natürlich auch nicht an meinem Zielort abgelassen, obwohl das auch nur 3 KM Differenz für ihn bedeuten würde ...
vielleicht war er knapp in der zeit?


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geiz mit Gutscheinen

03.10.2013 um 15:49
@Can
Ich hätte die 8 € mehr eiskalt zurückverlangt.


melden

Geiz mit Gutscheinen

03.10.2013 um 15:52
zum restaurant:
die ungültigkeit der gutscheine nach besitzerwechsel ist normal, es sei den, dass beim wechsel die miteinbezogen wurden - also vertraglich übernommen

reaktion des kellners:
vernünftig

verhalten des ehepaares:
typisch geiz ist geil

ich persönlich nutze keine gutscheine, das was ich mir nicht leisten kann, da spare ich vorher drauf oder ich lasse es

ich muss aber zugeben:
von dem chinesen um die ecke habe ich so eine stempelkarte, 10. gericht um sonst - das betrachte ich als just for fun

ich habe auch schon gutscheine verteilt als auftrag (2 getränke, ein getränk um sonst) - die interesse hat sich in grenzen gehalten


melden
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geiz mit Gutscheinen

03.10.2013 um 15:55
@crusi

naja ich hatte keine Alternative. ansonsten hätte ich für die Bahn 63 euro zahlen müssen und wäre zur gleichen Zeit am Zielort und ich hatte natürlich kein Bock auf den Stress zum Bahnhof fahren zu müssen, damit er mich dort abholen kann. das war mir eine unbekannte Stadt :D

Aber ich bin halt der Meinung das man sowas alleine schon aus menschlicher Sicht machen sollte.. naja


melden
crusi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geiz mit Gutscheinen

03.10.2013 um 15:58
@Can
Ich meinte eigentlich nur das Mehrgeld, dass du gezahlt hast. Ist ja versändlich, dass du nicht soviel für die Bahn ausgeben möchtest. Aus menschlicher Sicht hätte er dich wirklich dahin bringen sollen, so ein Verhalten ist eine Unverschämtheit. Aber naja, passiert ist passiert.


melden
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geiz mit Gutscheinen

03.10.2013 um 16:04
@crusi

Solche Leute erkennen mit 60 dass ihr Leben an ihnen vorbei gezogen ist, obwohl sie die Möglichkeit hatten anders zu handeln.

naja


melden

Geiz mit Gutscheinen

03.10.2013 um 16:16
wenn ich essen gehen würde, hätte ich keinen bock auf so neugierige leute wie @FordP71 die meinen aus der Ferne irgendwelche Urteile über mich fällen zu müssen, ohne wirklich etwas zu wissen...


melden
Can
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geiz mit Gutscheinen

03.10.2013 um 16:20
@Nahtern

Du machst das ja natürlich nie.. is klar


melden

Geiz mit Gutscheinen

03.10.2013 um 17:03
@Can
wenn ich soetwas mache, mache ich es zumindest nicht öffentlich


melden

Geiz mit Gutscheinen

03.10.2013 um 17:08
@Can
Can schrieb:naja ich hatte keine Alternative. ansonsten hätte ich für die Bahn 63 euro zahlen müssen und wäre zur gleichen Zeit am Zielort und ich hatte natürlich kein Bock auf den Stress zum Bahnhof fahren zu müssen, damit er mich dort abholen kann.
aber so läuft das nun mal normalerweise mit mitfahrgelegenheiten - du machst das nicht oft, oder?
immerhin, er hat doch schon 'nen umweg für dich gemacht um dich abzuholen.
das ist halt kein taxi sondern 'ne mitfahrgelegenheit.
und du hast ja auch 'ne menge geld gespart und genau darum ging's dir ja - da kannst du eigentlich nicht noch extra-service erwarten.


melden

Geiz mit Gutscheinen

03.10.2013 um 18:08
FordP71 schrieb:Gutscheine sind dazu da, um Kunden zu werben. Wenn ich einen Gutschein von 50 € kriege, gehe ich in ein Fachgeschäft und kaufe mir ein teures Werkzeugset und noch ein paar Dinge dazu im Gesamtwert von vielleicht 80-90 €.
Öh, ist mir doch egal was du davon hältst. Wenn ich 'n Gutschein bekomme mache ich damit was ICH will und nicht was eine Firma/Geschäft sich wünscht.

Zum werben habe ich noch keine 50€ Gutscheine ohne Bedingungen gesehen. Die "Werbegutscheine" sind meist eh an einem Einkaufswert gebunden, wie z.B. 5€ Rabatt bei 25€ einkauf o.ä.

Wenn man aber von jemanden ein Gutschein geschenkt bekommen hat, hat der/die jenige dafür vorher Geld bezahlt und man ist dem Geschäft/Firma/Laden NIX schuldig im Gegensatz!
FordP71 schrieb:Aber der eigentliche Sinn ist, dass das Geschäft einen neuen Kunden bekommt.
Wie soll ich sagen, ist MIR egal! Heul dich bei der FDP aus - ach ja, die sind ja jetzt weg :troll:
FordP71 schrieb:Einmal war ich in einem Restaurant und ein Ehepaar kam rein. Die beiden sind zum Kellner gegangen und haben einen Gutschein gezeigt, auf dem steht, dass sie zwei Essen zum Preis von einem bekommen. Der Kellner hat gemeint, dass der Gutschein noch vom Vorbesitzer ist und hier nicht gilt. Als die beiden Gäste gehen wollten, hat er ihnen angeboten, dass sie nach dem Essen einen kleinen Nachtisch bekommen. Das haben sie dankend abgelehnt und sind gegangen.

Das Verhalten kann ich bis heute nicht verstehen. Die beiden gehen gemeinsam in ein Restaurant. Statt einem schönen Abend zu verbringen, verziehen sie sich wieder, weil sie kein kostenloses Essen bekommen haben.
Vielleicht können sie sich das nicht LEISTEN? Ja, es soll Leute geben für die ein Restaurantbesuch etwas besonderes ist, weil das Geld dafür einfach nicht da ist. Vielleicht konnten sie sich - gerade nur so - EIN Essen leisten für ein Zweites reichte es da nicht, schon mal daran gedacht?
FordP71 schrieb:Warum verhalten sich Menschen so?
Weil sie es MÜSSEN!

Die Leute - die ich kenne - die nicht aufs Geld achten müssen, denen gehen (Werbe-)gutscheine am Arsch vorbei, ernsthaft!

Mir geht es heute nicht so super schlecht, ich muss neben der Uni arbeiten, aber so habe ich genug Geld um mal (ab und zu) was essen zu gehen und ich gebe IMMER Trinkgeld, wenn ich zufrieden war (mindestens 15%). Ich habe von den Läden, zu den ich regelmäßig hingehe, noch nie einen Gutschein gesehen - wo die Qualität und der Preis stimmt ist das auch nicht nötig. Ich selber habe sie schon bei Freunden, mit guten Gewissen, gelobt und weiter empfohlen, weil ich auch will, dass es diese Restaurants noch lange gibt. Für ein gutes Geschäft muss man auch was bieten, dann braucht man keine Gutscheine.


melden

Geiz mit Gutscheinen

03.10.2013 um 21:08
@FordP71
Wieso habe ich nur das Gefühl dass du selbst Gutscheine rausgegeben hast und dir von dir erwartete reaktion nicht eingetreten ist.

Und jetzt sind die bösen Mitmenschen schuld die nicht wollen wie du willst.
FordP71 schrieb:Wenn ich einen Gutschein von 50 € kriege, gehe ich in ein Fachgeschäft und kaufe mir ein teures Werkzeugset und noch ein paar Dinge dazu im Gesamtwert von vielleicht 80-90 €.
Auch wenn du einen Büchergutschein bekommen hast?
Du scheinst ja eine sehr konkrete vorstellung davon zu haben von welcher Art von Gutschein du sprechen möchtest.
FordP71 schrieb:Aber der eigentliche Sinn ist, dass das Geschäft einen neuen Kunden bekommt.
Der Sinn aus Sicht des Inhabers des Geschäftes
Der Sinn aus Sicht des Kunden ist dass er etwas billiger oder umsonst bekommt.

Mein Tipp für dich erwarte nicht dass sich die andere Menschen so verhalten dass es für dich sinnvoll ist.
Sondern erwarte dass sie sich so verhalten dass es für sie sinnvoll ist.
FordP71 schrieb:Das Verhalten kann ich bis heute nicht verstehen. Die beiden gehen gemeinsam in ein Restaurant. Statt einem schönen Abend zu verbringen, verziehen sie sich wieder, weil sie kein kostenloses Essen bekommen haben.
Wer sagt dir dass sie nicht trotzdem einen Schönen Abend verbracht haben nur eben anderswo?

Eine Änderung des Preises um den Faktor 2 kann schon mal verändern wass man für die attraktivste Option hält.


melden
FordP71
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geiz mit Gutscheinen

05.10.2013 um 09:49
JPhys2 schrieb:Wieso habe ich nur das Gefühl dass du selbst Gutscheine rausgegeben hast und dir von dir erwartete reaktion nicht eingetreten ist.
Ich bin ein Jugendlicher in der Ausbildung. Habe kein Geschäft oder sonstwas, wo ich Gutscheine ausgeben könnte. ;)
Nebenbei erwähnt platzt meine Brieftasche auch nicht vor lauter Geld.
JPhys2 schrieb:Auch wenn du einen Büchergutschein bekommen hast?
Du scheinst ja eine sehr konkrete vorstellung davon zu haben von welcher Art von Gutschein du sprechen möchtest.
Das war nur ein Beispiel. Wenn du möchtest, kann ich alle Gutscheinarten aus dem Gutscheinuniversum auflisten und dir dazuschreiben, wie ich mit ihnen in welcher Situation bei welcher Launer umgehen würde. Kann etwas Zeit in Anspruch nehmen.
JPhys2 schrieb:Mein Tipp für dich erwarte nicht dass sich die andere Menschen so verhalten dass es für dich sinnvoll ist.
Sondern erwarte dass sie sich so verhalten dass es für sie sinnvoll ist.
Ich erwarte von niemandem etwas. Das Einzige, was ich möchte, ist eine Diskussion wie diese hier. Hat aber leider an Sinn verloren, da ich hier als angeblicher reicher Volldepp mit einer falschen Weltansicht hingestellt werde.


melden
xxxblackcat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geiz mit Gutscheinen

06.10.2013 um 14:11
Ich hasse Gutscheine


melden

Geiz mit Gutscheinen

08.10.2013 um 22:30
Ich mag Gutscheine :D


melden
Anzeige

Geiz mit Gutscheinen

08.10.2013 um 23:42
ich hab letztes jahr mehrere hundert euro gespart über einen gutschein - beim schuhekaufen.
das war so ein kleiner gutschein aus dem hinteren teil eines gutscheinbuchs...
das lohnt sich dann schon.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
310 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden