weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Wer hat den kleinen, armen Marten geohrfeigt?

377 Beiträge, Schlüsselwörter: Ohrfeige Autofahrer Kind Radfahrer
Diese Diskussion wurde von der_wicht geschlossen.
Begründung: Letzten 3 Seiten nur noch Spam
Spirit2015
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer hat den kleinen, armen Marten geohrfeigt?

03.12.2013 um 17:44
http://www.bild.de/regional/bremen/bremen/rambo-fahrer-ohrfeigt-klein-marten-33420946.bild.html

Nachdem ein aggressiver Autofahrer hinter einer Horde Kinder auf Rädern herfuhr (ich schätze mal die brauchten die ganze Straße), hupte er. Der kleine arme Marten zeigte unabsichtlich seinen Mittelfinger. Darauf stieg der Mann aus und gab dem kleinen Marten eine Ohrfeige. Jetzt sucht die Polizei nach dem Mann. Groß und schlank soll er sein. Vermutlich so die Mutter "wird der Ohrfeiger bald wieder zuschlagen. Zeit, dass ihn jemand aufhält". Die Bild schreibt vom Überfall eines Rambos, ein zusammengeschlagenes Kind.

Was sagt ihr dazu?


melden
Anzeige
hawaii
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer hat den kleinen, armen Marten geohrfeigt?

03.12.2013 um 17:47
Unverschämt so etwas!


melden

Wer hat den kleinen, armen Marten geohrfeigt?

03.12.2013 um 17:48
@Spirit2015

Grundsätzlich sollte man weder die eigenen noch fremde Kinder schlagen.

Mich erstaunt jedoch die Reaktion des Jungen.


melden

Wer hat den kleinen, armen Marten geohrfeigt?

03.12.2013 um 17:49
@Spirit2015
Spirit2015 schrieb:zeigte unabsichtlich seinen Mittelfinger. Darauf stieg der Mann aus und gab dem kleinen Marten eine Ohrfeige.
Der "kleine Marten" hat wohl keinen Respekt vor anderen Menschen, ich heiße nicht die Ohrfeige gut kann die Reaktion aber nachvollziehen.


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer hat den kleinen, armen Marten geohrfeigt?

03.12.2013 um 17:50
Spirit2015 schrieb:traße), hupte er. Der kleine arme Marten zeigte unabsichtlich seinen Mittelfinger.
Wie zeigt man denn "unabsichtlich" den Mittelfinger :ask:

Einerseits muss man sagen: es ist Körperverletzung und kann geahndet werden :Y:

Anderseits: vor 50.. 60 Jahren nahmen auch durchaus noch andere Bürger die Erziehungspflicht wahr. So wurde ich in den 90er Jahren auch mal geohrfeigt. Und es hat mir nicht geschadet :Y:

Aber ich gebe zu, sehr kontrovers.


melden

Wer hat den kleinen, armen Marten geohrfeigt?

03.12.2013 um 17:51
Spirit2015 schrieb:Der kleine arme Marten zeigte unabsichtlich seinen Mittelfinger.
Wie kann sowas unabsichtlich passieren?

Die Schläge kann ich nicht gutheissen aber doch sehr respektlos vom "kleinen Marten".


melden

Wer hat den kleinen, armen Marten geohrfeigt?

03.12.2013 um 17:53
Ich kann mir gut vorstellen, dass die Kinder sich wohl nicht an die StVO gehalten haben, sie nebenander gefahren sind, also hupte dem Mann wohl und dem "arme Marten" (...) rutschte wohl der Mittelfinger aus (...) also bekam er ein paar gescheuert.


melden

Wer hat den kleinen, armen Marten geohrfeigt?

03.12.2013 um 17:55
@wanagi

Also so wie du das beschreibst muss ich grad grinsen.

Der arme kleine Marten ist wohl nicht so arm, sondern eher ein kleines Schlitzohr aufm Rad. Normalerweise hätte eine Handbewegung oder ein "Entschuldigung" gereicht, natürlich von Marten.


melden

Wer hat den kleinen, armen Marten geohrfeigt?

03.12.2013 um 17:56
Nochmal wird er wohl nicht den Mittelfinger zeigen.


melden
Spirit2015
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer hat den kleinen, armen Marten geohrfeigt?

03.12.2013 um 17:56
Wie sagt die Komikerin Monika Gruber so schön "manche Kinder sind solche Arschlöcher da müssen andere 40 Jahre hinarbeiten" :-)


melden

Wer hat den kleinen, armen Marten geohrfeigt?

03.12.2013 um 17:57
@SBL2300
SBL2300 schrieb:Nochmal wird er wohl nicht den Mittelfinger zeigen.
Also hat es ihm wohl nicht geschadet :D


melden

Wer hat den kleinen, armen Marten geohrfeigt?

03.12.2013 um 17:59
Wegen einer solchen Geste gleich eine Ohrfeige zu verpassen finde ich unter alles Sau.
Der Autofahrer hatte schon ein aggressives Verhalten gezeigt.

Der Junge hätte diese Geste nicht machen sollen, es sind ja halt Kinder/Jugendliche. Sie wollen halt provozieren.
Der Mann hätte ja ihm sagen können, dass sowas nicht geht, aber gleich zuschlagen?!


melden

Wer hat den kleinen, armen Marten geohrfeigt?

03.12.2013 um 17:59
Spirit2015 schrieb:Vermutlich so die Mutter "wird der Ohrfeiger bald wieder zuschlagen. Zeit, dass ihn jemand aufhält".
Oh am Besten ihr veranlasst eine Rasterfahndung oder schaltet gleich Interpol dazu...


melden

Wer hat den kleinen, armen Marten geohrfeigt?

03.12.2013 um 17:59
Wie kann einem Kind "ausversehen" der Mittelfingergeste passieren?

Ich wage mal die Theorie aufzustellen, dass dies nicht ausversehen passiert ist. Viel mehr ist er wohl aus seinem sozialen Umfeld solchartige Gesten und schlimmeres gewohnt. Dass er daraufhin eine Ohrfeige kassiert hat ist nachvollziehbar. Dies ist wohl aber eher eine Kurzschlussreaktion des Autofahrers gewesen. IM Nachhinein wird es dem Autofahrer wohl Leid tun.


melden

Wer hat den kleinen, armen Marten geohrfeigt?

03.12.2013 um 17:59
Hat er verdient. Kein Anstand mehr diese Kinder und dazu werden die Namen immer schrecklicher.


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer hat den kleinen, armen Marten geohrfeigt?

03.12.2013 um 18:03
Spirit2015 schrieb:"wird der Ohrfeiger bald wieder zuschlagen. Zeit, dass ihn jemand aufhält".
Das ist reichlich überzogen. Das klingt wie der Titel einer neuen Bully-Herbig Edgar Wallace-Parodie: "Neues vom Ohrfeiger" mit Oliver Kalkhofe als Ohrfeiger und Armin Rhode als "kleiner Marten" :D


melden

Wer hat den kleinen, armen Marten geohrfeigt?

03.12.2013 um 18:04
@Helenus
war halt ein Bild Bericht ;) die übertreiben halt gerne mal


melden
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer hat den kleinen, armen Marten geohrfeigt?

03.12.2013 um 18:08
Das ist aber typisch deutsch: seit hier nur noch Walldorf-Kuschelpädagogen die Kinder v-erziehen, ist doch eine Ohrfeige sofort ein Brechen "von Seele und Willen" des Kindes.

Vielleicht ist der Autofahrer ja auch noch pädophil? Dann können wir ihn ja gleich standrechtlich ( das heißt ohne Rechte ) erschießen.

O sancta simplicitas!


melden

Wer hat den kleinen, armen Marten geohrfeigt?

03.12.2013 um 18:09
dafür haben wir aber keine Todesstrafe mehr. Wobei in Hessen gibts die schon noch


melden
Anzeige
Helenus
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer hat den kleinen, armen Marten geohrfeigt?

03.12.2013 um 18:13
Caradoc schrieb:dafür haben wir aber keine Todesstrafe mehr. Wobei in Hessen gibts die schon noch
Ja, aber durch die Beschränkungen der Bundesverfassung unausführbar gemacht. Zum Glück wie ich finde.


melden
301 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Suizid109 Beiträge
Anzeigen ausblenden