weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Herbstdepressionen

59 Beiträge, Schlüsselwörter: Winter Herbst Depression Laune
Konstrukt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Herbstdepressionen

02.12.2014 um 18:29
@Linner74

:D

*like


melden
Anzeige

Herbstdepressionen

02.12.2014 um 18:30
@Linner74
Linner74 schrieb:Ich habe eher die Sommerdepression
Naja, soweit würde ich jetzt nicht gehen - ich werde eher übel gelaunt, wenn es so heiß ist und die Sonne so knallt, daß man es nichtmal mit Sonnenschirm auf dem Balkon aushält :( .


melden

Herbstdepressionen

02.12.2014 um 18:31
Konstrukt schrieb:mich macht der sommer extrem depressiv.
Warum ist das so bei dir @Konstrukt ? Für mich ist das sehr schwer nachvollziehbar.
Konstrukt schrieb:morgens musst du eine sonnenbrille tragen.
da sommerwetter ist sind die straßen überfüllt.
alles ist laut und überall stinkt es nach ekligen deos und schweiß.
:D

Hm....


melden
kavinsky
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Herbstdepressionen

02.12.2014 um 18:31
böse Sonne ;/


melden

Herbstdepressionen

02.12.2014 um 18:32
@Konstrukt

Ich fühle mit dir, ich mag den Winter auch lieber. Sommer ist viel zu warm, überall ist es stickig und jede schattige Ecke ist voller Menschen.


melden
Konstrukt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Herbstdepressionen

02.12.2014 um 18:32
@Hornisse

ich mag die sonne nicht.
ist mir zu hell und zu heiß ^^


melden

Herbstdepressionen

02.12.2014 um 18:33
Ich fühl mich im Herbst/Winter (psychisch wie körperlich) auch allgemein besser als im Sommer ...

Warum das so ist, weiss ich auch nicht und könnte da nur Vermutungen anstellen ...


melden

Herbstdepressionen

02.12.2014 um 18:33
@Linner74
@Konstrukt

Wirklich schön sind nur Frühling und Herbst, vorausgesetzt, der Sommer geht nicht von April bis Oktober :D .


melden
Konstrukt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Herbstdepressionen

02.12.2014 um 18:36
@Thalassa

ich mag eig. alle jahreszeiten ^^ bis auf den sommer :X
im sommer mag ich nur schwimmen.

winter ist extrem cool.
nachts geh ich gern im wald spazieren und hab nur eine taschenlampe dabei.
die kühle luft und der schnee unter den füßen hat was schön einsames xD


melden

Herbstdepressionen

02.12.2014 um 18:39
@Konstrukt

Ja, Winter ist auch schön - bin ja grade noch so im Winter geboren, Mitte März.
Allerdings ist Winter in der Großstadt - auch am Stadtrand - mitunter ausgesprochen unschön, wenn der Winterdienst nicht richtig funktioniert, oder nicht gestreut wird :( .


melden
Konstrukt
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Herbstdepressionen

02.12.2014 um 18:41
@Thalassa

okay, stimmt.
in der stadt ist der schnee so eklig matschig und dreckig.

hinter unserem haus ist ein wald.
deshalb macht es spaß den schnee zu bewundern.


melden

Herbstdepressionen

02.12.2014 um 18:42
@Thalassa


stimmt, besonders wenn dann die Züge Verspätung ohne Ende haben. Wobei Winter in der Stadt teilweise was schön melancholisches hat. :D


@Konstrukt


Winter ist die ruhigste Jahreszeit, deswegen schätze ich es so. Außerdem bin ich auch einer der gerne mal ne Nachtwanderung einlegt :D


melden

Herbstdepressionen

02.12.2014 um 18:48
@OrdoXeno
OrdoXeno schrieb:Wobei Winter in der Stadt teilweise was schön melancholisches hat. :D
Ja, das ist aber eine äußerst angenehme Melancholie - ich finde es schön, dann bei Kerzenlicht lecker Tee o.ä. zu trinken, die ganze Welt ist irgendwie kuschelig und anheimelnd ...
Ich liebe ja auch neblige Novembertage :) .


melden

Herbstdepressionen

02.12.2014 um 19:01
Thalassa schrieb:Ja, das ist aber eine äußerst angenehme Melancholie - ich finde es schön, dann bei Kerzenlicht lecker Tee o.ä. zu trinken, die ganze Welt ist irgendwie kuschelig und anheimelnd ...
Ich liebe ja auch neblige Novembertage :) .
Stimme ich dir vollkommen zu.

wenn du mal richtige Melancholie erleben willst, kann ich dir Prag im Winter empfehlen, die Atmosphäre ist der Hammer, ich war damals extrem beeindruckt. :)


melden

Herbstdepressionen

02.12.2014 um 19:05
Der ständige Wechsel gehört dazu. Ich freue mich auf jede einzelne Jahreszeit.

Beim Sport habe ich die wunderbare Möglichkeit, jeden Tag des Jahres im Freien zu sein, sehe, wie sich die Natur verändert, Blätter fallen und nachwachsen lässt. Das ist der Rhythmus, den die Natur für sich braucht. Für mich ist das wie Schwung holen. Jede Jahreszeit hat ihre Vorteile (aus sportlicher Sicht).


melden

Herbstdepressionen

02.12.2014 um 19:21
Ich glaube auch, daß - vor allem in den Medien - vielzu oft und zuviel über den angeblichen "Winterblues" und Herbstdepressionen geredet wird.
Es gibt in der dunklen Jahreszeit kaum noch eine Magazinsendung, in der nicht irgendwelche Tips und Gegenmaßnahmen empfohlen werden, letztendlich genauso wie mit der Laktoseintolranz - auch so eine "Volkskrankheit".


melden

Herbstdepressionen

02.12.2014 um 19:27
Es ist schön wenn es draußen im Winter kalt ist und man es sich zuhause schön gemütlich macht und einen warmen Tee trinkt.
Es stimmt, der Winter hat etwas melancholisches, ruhiges.
Außerdem liebe ich diese besinnliche weihnachtliche Zeit im Dezember besonders gerne.
Ich bin immer froh wenn der Sommer schnell vorüber ist ( auch wenn nicht alles schlecht ist).


melden
xXDaWnXx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Herbstdepressionen

02.12.2014 um 19:39
Kann auch nicht verstehen wieso so viele Menschen den Winter schlecht machen wollen.

Ich liebe den Winter. Es ist schön kalt, dann der tolle Schnee der jedes Geräusch irgendwie dämpft und alles ruhig macht. Es gibt keine Stechmücken :D, und ein Tee schmeckt im Winter gleich doppelt lecker.

Sommer ist viel zu heiß, zu laut, man kann kaum richtig atmen wenn es richtig heiß wird. Hier gibts Stechmücken die total nerven, und überall Menschen unterwegs.

Frühling und Herbst sind auch so ok, eben ein Mittelding. Wobei ich den Herbst eher bevorzuge, wenn die Blätter sich von grün zu rot/orange färben und langsam herab fallen - ich mag das total.


melden

Herbstdepressionen

02.12.2014 um 20:05
@dont.waver

Auch bei mir hält jeden Herbst, mit der flüchtenden Sonne, die Melancholie einzug.
Es drückt mir stark auf das Gemüt, wenn die Sonne erst spät morgens aufgeht und früh abends sich wieder verabschiedet.
Dazu kommt noch der ewige Nebel. Seit etwa 3 Wochen habe ich die Sonne nicht mehr gesehen, weil immer Hochnebel war. Und es scheint auch keine wirkliche Besserung in Sicht zu sein.
Das fallende Laub, die Tristesse der Landschaft, das Verstummen der Vögel und die Kälte tun ihr übriges.
Auch da der vergangene Sommer ja wohl mehr als enttäuschend war, drückt der Herbst umso mehr.
Da werde ich griesgrämig, schlecht gelaunt, müde und agressiv.
Ich brauche Sonne und Wärme im Leben um aufzublühen.

Meinetwegen kann das ganze Jahr Sommer sein. Sonne und 30°C.


melden
Anzeige

Herbstdepressionen

02.12.2014 um 20:11
Im Sommer werd ich von Wespen, Stechmücken und Spinnen terrorisiert. Da wünsche ich mir oftmals den Winter zurück. Jetzt in der dunklen Jahreszeit will ich einfach, dass es wieder Sommer wird.

Will immer das haben, was gerade net da ist^^ :D


melden
268 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden