Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

17 Std wach + 8 Std Schlaf = 25 Stunden Rhythmus

59 Beiträge, Schlüsselwörter: Wandelnder, Schlafrhythmus
Xyrnsystr
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

17 Std wach + 8 Std Schlaf = 25 Stunden Rhythmus

13.05.2015 um 02:44
Ich wollte mal fragen wer noch so ein wandelnder Schlafrhythmus hat wie ich

Ich bin immer 19 Stunden wach und brauche aber nur 8 Std Schlaf.
Dadurch dass der Tag aber nur 24 Stunden hat, verschiebt sich mein Einschlafzeit am nächsten Tag um 1 Stunde und am übernächsten Tag um 2 Stunden später. Nach einer Woche gehe ich 7 Stunden später ins Bett. Also am frühen Morgen und schlafe bis Nachmittag. In 2 Wochen gehe ich Nachmittags ins Bett und wache Mitternachts auf. Das ging bei mir über 10 Jahre. Ganz unabhängig von der Sonne.

Viele Menschen leiden sehr stark unter Schlafstörung indem sie zwingen ins Bett zu gehen obwohl sie gar nicht müde sind, weil sie wissen dass sie morgen früh aufstehen müssen. Wenn sie endlich eingeschlafen sind, zwingen sie sich dann früh aufzustehen, um pünktlich zur Arbeit zu sein, obwohl sie total müde und unausgeschlafen sind. Am Ende gehen sie total kaputt, haben Bückelrücken und einen gesenkten Kopf mit ernsten Augenringen.

Ich habe das gleich am Anfang vermieden, wollte keine Medikamente einnehmen und deshalb hat sich das so ergeben bei mir. So gesehen bin ich 2 Wochen Vampir und 2 Wochen normal. Ich habe mich gefragt ob es noch andere Menschen gibt denen's so ergeht wie mir.

Kennt wer dieses Problem?


melden
Anzeige

17 Std wach + 8 Std Schlaf = 25 Stunden Rhythmus

13.05.2015 um 02:54
Ich habe keinen Schlafrhythmus und seit dieser Zeit fühle ich mich pudelwohl. Teilweise schlafe ich nur 2 Std in der Nacht und dann dafür sofort nach der Arbeit ein. Mag sich komisch anhören, nach einer Zeit gewöhnt sich jedoch der Körper dran und man kann auch mit 2 Stunden relativ gut gelaunt und ausgeschlafen zur Arbeit gehen (jedenfalls immer noch hundert mal besser, als der Dicke an der Wache zu unserer Firma)


melden

17 Std wach + 8 Std Schlaf = 25 Stunden Rhythmus

13.05.2015 um 05:46
Auf einem laengeren Skandinavienurlaub im Sommer (die Sonne schien 24/7!) haben wir das auch mal festgestellt mit dem 25-Std-Rhythmus. Wir haben eine laengere Paddeltour gemacht und unsere Uhren einfach mal weg gepackt und "Tag" gemacht wie es uns passte und geschlafen wie wir wollten. Irgendwann wurde uns bei einer Mittagspause seltsam kuehl und wir haben doch mal auf die Uhr geschaut. Es war 2 Uhr nachts!
Sauber zurueck gerechnet haben wir auch einen 25-Stunden-Rhythmus gehabt.


melden

17 Std wach + 8 Std Schlaf = 25 Stunden Rhythmus

13.05.2015 um 06:20
@Xyrnsystr
so ein 25 Stunden Rhytmus geht aber auch nur, wenn man keine beruflichen Verpflichtungen hat oder einen sehr kulanten Chef, der einen arbeiten lässt, wie man es braucht ;)


melden

17 Std wach + 8 Std Schlaf = 25 Stunden Rhythmus

13.05.2015 um 06:22
@Xyrnsystr

Ich mach das so wie die meisten anderen auch, manchmal zwing ich mich zum pennen weil ich sonst bei der nächsten 12 Stunden Schicht zusammenklappe ^^

Was arbeitest Du denn so, wenn ich fragen darf.


melden

17 Std wach + 8 Std Schlaf = 25 Stunden Rhythmus

13.05.2015 um 07:15
Wie wohl die meisten hier mach ich es so das ich früh wie möglich schlafen gehe,damit Ich morgens ausgeruht wie möglich bin.
Schlimm ist es wenn ich Spätdienst hatte,und am nächsten Tag Frühdienst,das ist ätzend :(


melden

17 Std wach + 8 Std Schlaf = 25 Stunden Rhythmus

13.05.2015 um 08:18
Immer zur selben Zeit ins Bett gehen und immer zur selben Zeit aufstehen, egal, welcher Tag ist. Ich mach das seit knapp 2 Jahren und es funktioniert wunderbar.


melden

17 Std wach + 8 Std Schlaf = 25 Stunden Rhythmus

13.05.2015 um 08:20
Xyrnsystr schrieb:Ich bin immer 19 Stunden wach und brauche aber nur 8 Std Schlaf
Hört sich nicht schön an, so ein reglementiertes Leben zu führen. Gibt es da keinen Spielraum, wenn man mal nett mit Freunden zusammen ist oder sich nur einen Film zuende sehen will?

Ein geregeltes Arbeitsleben ist damit nicht möglich. Wie muss ich mir das vorstellen, hat die Hartz4-Stelle einen Plan von dir vorliegen, nach dem sie Besprechungstermine einzuteilen hat? ^^


melden

17 Std wach + 8 Std Schlaf = 25 Stunden Rhythmus

13.05.2015 um 08:26
Würd mich ja jetzt auch mal interessieren was @Xyrnsystr für einen Job hat. ;)

Mein Schlafrythmus ist ziemlich starr würd ich mal sagen. Abends zwischen 10 und 11 ins Bett und morgens um halb 7 wieder raus. Am Wochenende verschiebt sich das ganze gerne mal ein bisschen. Geht allein wegen der Arbeit schon nicht anders. Könnte es mir nicht leisten, zwei Wochen mittags ins Bett zu gehen oder so. Die Zeiten in denen ich am Wochenende die Nacht durchfeier und tagsüber penne sind auch vorbei.

@Sisu, das würd ich auch gerne mal machen. Im Sommer in den Norden und einfach mal zwei Wochen die Uhren ignorieren. :)


melden

17 Std wach + 8 Std Schlaf = 25 Stunden Rhythmus

13.05.2015 um 08:45
So einen Schlafrhythmus kann man sich nur leisten, wenn man keinerlei Verpflichtungen hat und in den Tag (oder die Nacht) hineinleben kann.

Ich bin also sicher, dass @Xyrnsystr keinen Job haben kann.

Ich werde abends früh von selber müde. Das ergibt sich durch den Job, der morgens ab 6 Uhr beginnen kann. Es gibt keinen Wecker bei mir, also keinen Zwang bezüglich ausschlafen. Ich wache alleine auf.
Der einzige Zwang ist dann das Aufstehen, weil manchmal hat man schlicht keinen Bock.


melden

17 Std wach + 8 Std Schlaf = 25 Stunden Rhythmus

13.05.2015 um 09:19
ich bin auch jemand dessen schlafrhytmus sich im urlaub gern mal gewaltig verschiebt.
hatte früher auch mal einen durchaus körperlich anstregenden job, da hat sich das von ganz allein ergeben, von 5 früh bis 5 abends unterwegs gewesen, spätestens 9 war da schicht im schacht.
momentan arbeit ich 5 stunden täglich im callcenter, und das in schicht, ja ich hab auch probleme, entweder ich muss ins bett obwohl ich nicht müde bin oder ich bin ausgeschlafen obwohl die arbeit erst in 5..6 stunden anfängt (und mich nach der arbeit dann natürlich noch mehr im arsch).


melden

17 Std wach + 8 Std Schlaf = 25 Stunden Rhythmus

13.05.2015 um 09:23
@allmotley
Du wirst von selbst munter? Beneidenswert.
Ein Wecker hat mir noch nie ausgereicht.


melden

17 Std wach + 8 Std Schlaf = 25 Stunden Rhythmus

13.05.2015 um 12:55
@emz

Ja. Meist viel zu früh.

Ich habe akute Schlafstörungen. Deswegen habe ich den Wecker abgeschafft, denn wenn ich endlich schlafe, darf dieser Schlaf nicht unterbrochen werden. Lieber riskiere ich ein Zuspätkommen am Arbeitsplatz.


melden

17 Std wach + 8 Std Schlaf = 25 Stunden Rhythmus

13.05.2015 um 14:33
Ich selbst bin als Student bezüglich meiner Zeiteinteilung relativ frei und habe auch schon einige verschiedene schlafrythmen durchprobiert. Aber der ganz gewöhnlich mit halb 7 aufstehen und 22:30 ins Bett gehen hat sich am meisten bewährt.


melden

17 Std wach + 8 Std Schlaf = 25 Stunden Rhythmus

13.05.2015 um 14:44
@Xyrnsystr

Spätestens, wenn man Schichtarbeiter ist - oder Eltern - wird man lernen, seinen Schafrhythmus zu trainieren und zu beherrschen wie seinen Schliessmuskel. Sonst ist man ziemlich am Arsch. Bei mir gilt: Leg mich flach und ich schlafe ein und wenn der Wecker klingelt, bin ich topfit und knallwach.


melden

17 Std wach + 8 Std Schlaf = 25 Stunden Rhythmus

13.05.2015 um 14:51
Doors schrieb:Spätestens, wenn man Schichtarbeiter ist - oder Eltern - wird man lernen
Die Schule des Lebens. Kann ich nur bestätigen. ;)

P.S. Es ist herrlich, wenn die Kleinen dann endlich mal bis wenigstens um 6 durchschlafen. Obwohl wir das glücklicherweise gut organisiert hatten. Andere hatten da teils jahrelang Probleme mit.

Ist aber wie mit anderen Dingen: Einfach konsequent hinterher sein.

mfg
Eye


melden

17 Std wach + 8 Std Schlaf = 25 Stunden Rhythmus

13.05.2015 um 16:37
@allmotley
Es gibt so Menschen, die nehmen sich beim Einschlafen vor, wann sie aufwachen wollen und das funktioniert zuverlässig.
Bei dir hört sich das allerdings nicht so schön an.


melden
Xyrnsystr
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

17 Std wach + 8 Std Schlaf = 25 Stunden Rhythmus

14.05.2015 um 01:25
naja, keinen Job bei jemanden und auch keine Verpflichtungen, eher hab ich einen eigenen Job geschaffen der zwar nicht viel Geld reinbringt aber immerhin. Das Geld muss trotzdem vom Sozialamt aufgestockt werden. Das hab ich so gemacht damit ich schlafen kann wie ich will. Für mich ist früh aufstehen der absolute Horror und will damit um jeden Preis vermeiden. Ich weiss wie es ist, ich war 3 Jahre in der Ausbildung. Ziemlicher Folter beim Aufstehen. Außerdem schlimm wenn ich wegen der Müdigkeit kein Selbstbewußtsein mehr hab und damit zur Arbeit gehen muss. Ich gehe erstmal seit 10 Jahren wieder zum Jobcenter, Ende dieses Monates soll hab ich ein Termin bei denen. Ich werde denen erklären, wie das gehen soll mit der Arbeit. Ob die mir überhaupt einen dynamischen Job geben können.


melden

17 Std wach + 8 Std Schlaf = 25 Stunden Rhythmus

14.05.2015 um 06:28
@emz

Bei mir ist es eine Notlösung. Wenn man etwas nicht ändern kann, muss man sich damit arrangieren.
Es funktioniert seit Jahren einigermaßen gut.

Ich finde das früh aufwachen gar nicht schlecht. Jetzt bin ich topfit. Womit andere sich quälen müssen, bekomme ich geschenkt.

Nur das Mittagstief ist halt heftig. Nach der Mittagspause läuft eine gute Stunde nicht viel. Deswegen erledige ich anspruchsvolle Arbeiten morgens. Nachmittags kommen die "Luschen" dran. :D
Xyrnsystr schrieb:Ich werde denen erklären, wie das gehen soll mit der Arbeit. Ob die mir überhaupt einen dynamischen Job geben können.
Aha. Du wirst denen erklären ... :note:
Ganz schön hohe Ansprüche, die du da hast.


melden
Anzeige

17 Std wach + 8 Std Schlaf = 25 Stunden Rhythmus

14.05.2015 um 06:46
@Xyrnsystr
Xyrnsystr schrieb:Ich werde denen erklären, wie das gehen soll mit der Arbeit. Ob die mir überhaupt einen dynamischen Job geben können.
Gewöhne dich lieber an den Gedanken, dir einen anderen Schlafrhytmus anzutrainieren ;)


melden
138 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt