Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Busfahrer im Linienverkehr (Stadtverkehr)

53 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Busfahrer, Linienverkehr Kinderwagen Stadt Ärger Bus Tarif ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Busfahrer im Linienverkehr (Stadtverkehr)

31.08.2017 um 19:31
Wie ist eure Erfahrung mit Busfahrern-....................................................................................... Was machen sie Gut, und was machen sie Schlecht in ihrem Job?
Jeder, der mal Bus gefahren ist, kennt das, man rennt hinterher,obwohl er es sieht, und Er drückt aufs Gas, und fährt fort.....oder quetscht einen Kinderwagen in der Mittleren Tür zu, oder hält nicht an der gewünschten Haltestelle.
Was sind eure Erfahrungen?


melden

Busfahrer im Linienverkehr (Stadtverkehr)

31.08.2017 um 19:33
Moah!
Es gibt gute, es gibt schlechte....es gibt die, die dieses falsch machen und welche, die jenes richtig machen. Lässt sich schwer sagen.
Aber was am schlimmsten ist: Wenn die so stark bremsen, dass man durch den halben Bus fliegt. Und wenn die zu spät kommen, weil sie einfach soooo lahm sind und die Türen nicht zu machen oder ewig noch rumstehen :D


melden

Busfahrer im Linienverkehr (Stadtverkehr)

31.08.2017 um 19:50
im großen ganz gut

nur manchmal schlagen sie über die stränge ...
Busfahrer fährt betrunken über Gehwege

Ein offenbar betrunkener Busfahrer, der im Auftrag der BVG unterwegs war, fuhr am Montag in Berlin-Köpenick über Gehwege und geriet in den Gegenverkehr. Als die Polizei anrückte, wollte der Mann mit dem Bus der Linie 168 fliehen.
http://www.tagesspiegel.de/berlin/polizei-justiz/treptow-koepenick-busfahrer-faehrt-betrunken-ueber-gehwege/13536070.html


melden

Busfahrer im Linienverkehr (Stadtverkehr)

31.08.2017 um 19:51
Am schlimmsten sind die, die vorne im Winter immer nur 1 Tür aufmachen, weil es ihnen wichtiger ist im Warmen zu sitzen, als einen Fahrgast mit ner Tasche vernünftig einsteigen zu lassen.
Dann gibt es die, die vergessen in den Rückspiegel zu schauen, bevor sie den "Tür schliessen" Knopf drücken.
Es gibt auch noch die, die vorne nur eine Türe öffnen und dann erst mal Tickets verkaufen, während alle Fahrgäste mit Dauerkarte warten müssen und sich so die Abfahrt unnötig verzögert.
Dann gibt es noch die, die absichtlich losfahren, obwohl sie genau sehen, dass noch ein Fahrgast angerannt kommt.


1x zitiertmelden

Busfahrer im Linienverkehr (Stadtverkehr)

31.08.2017 um 19:52
bei uns gibt's keine busse.
wir müssen alles zu fuss erledigen.


1x zitiertmelden

Busfahrer im Linienverkehr (Stadtverkehr)

31.08.2017 um 19:53
Zitat von john-erikjohn-erik schrieb:Am schlimmsten sind die, die vorne im Winter immer nur 1 Tür aufmachen, weil es ihnen wichtiger ist im Warmen zu sitzen, als einen Fahrgast mit ner Tasche vernünftig einsteigen zu lassen.
Dann gibt es die, die vergessen in den Rückspiegel zu schauen, bevor sie den "Tür schliessen" Knopf drücken.
Es gibt auch noch die, die vorne nur eine Türe öffnen und dann erst mal Tickets verkaufen, während alle Fahrgäste mit Dauerkarte warten müssen und sich so die Abfahrt unnötig verzögert.
Dann gibt es noch die, die absichtlich losfahren, obwohl sie genau sehen, dass noch ein Fahrgast angerannt kommt.
Mei, das hab ich alles verdrängt :D


melden

Busfahrer im Linienverkehr (Stadtverkehr)

31.08.2017 um 19:54
Zitat von AlienpenisAlienpenis schrieb:bei uns gibt's keine busse.
wo gibts denn sowas?

selbst in den alpen gibts busse ...

https://fahrplan-bus-bahn.de/nrw/alpen


1x zitiertmelden

Busfahrer im Linienverkehr (Stadtverkehr)

31.08.2017 um 19:57
Habe führerschein 1 + 3, fahre aber seit meiner jugend auch (begeistert) bus.

Und hier von unserer region, wo es unternehmen wie die "aseag" oder "taeter" u.a. gibt, kann ich nur gutes berichten.

Die aseag hat hier sowieso ein sehr seriöses image.

Die fahrer werden immer korrekt gekleidet, auch im benimm, wie chauffeure empfunden. :)

Aber auch das aachener straßensystem ist lobenswert.


Edit.

Die fahnen sind immer oben aufgesteckt wenn in aachen "CHIO" (reitturnier) stattfindet.

beim-aachener-reittunier-chio-werden-269


melden

Busfahrer im Linienverkehr (Stadtverkehr)

31.08.2017 um 19:59
Am schlimmsten sind die, die vorne im Winter immer nur 1 Tür aufmachen, weil es ihnen wichtiger ist im Warmen zu sitzen
@john -erik
Da muss ich die leider zustimmen, aber dafür gibt es doch die 24h Hotline zum beschweren.


melden

Busfahrer im Linienverkehr (Stadtverkehr)

31.08.2017 um 20:02
Zitat von DogmatixDogmatix schrieb:Alienpenis schrieb:
bei uns gibt's keine busse.
wo gibts denn sowas?

selbst in den alpen gibts busse ...
Wenn nichts mehr fährt, Busse fahren immer!


melden

Busfahrer im Linienverkehr (Stadtverkehr)

31.08.2017 um 20:49
Blöd ist immer, wenn der Linienbus in den Kreisverkehr fährt.


melden

Busfahrer im Linienverkehr (Stadtverkehr)

31.08.2017 um 20:50
aero schrieb (Beitrag gelöscht):OH JE
Frau am Steuer, und das auch noch in einem Linienbus...........
Oh je, in der liga "denkst" du...
mal ganz ehrlich
ist euch lieber ein Fahrer oder eine Fahrerin in einem Omnibus lieber?


1x zitiertmelden

Busfahrer im Linienverkehr (Stadtverkehr)

31.08.2017 um 20:50
Oder sich verfährt, weil er die Strecke noch nicht kennt.


melden

Busfahrer im Linienverkehr (Stadtverkehr)

31.08.2017 um 20:51
Zitat von mugömugö schrieb:ist euch lieber ein Fahrer oder eine Fahrerin in einem Omnibus lieber?
kommt auch aufs land an

in italien ist mir ne fahrerin mitunter lieber ;)


1x zitiertmelden

Busfahrer im Linienverkehr (Stadtverkehr)

31.08.2017 um 20:52
@mugö
Fahrerin, die bremsen nicht so beschissen :Y: Unsere jedenfalls nicht. Und warten bis die Leute richtig stehn, oder sitzen bevor sie losfahren.


melden