Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

"allwissend"

50 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Allwissenheit ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

"allwissend"

05.05.2005 um 01:29
Catty88,

ich finds auch prima^^...weiss ganrnicht, was ein Pranger hier verloren hätte...

Gruß




Algiz,

klar wissen die, die vorgeben es besser zu wissen, mehr. Nur, was - das können sie uns leider nicht verraten. Sie stellen sich ja mit Absicht dumm. ;)

Gruß

Die Reihenfolge ist:
Regnerisch kühl, Schaufensterbummel, Hundekot....Oo.NWIO-WBIN.oO



melden

"allwissend"

05.05.2005 um 09:00
Ich habe nix gegen alwissende USER die andere aufklären aber sie sollten nicht denken sie währen die Forengötter vom dienst und müssten andere wgen ihrer unwissenheit fertigmachen....solche leute sollten sich eine Feundinn suchen..und nicht so ein Forum...dann würden sie wenigstens lernen das man mit so einer einstellung nicht weit kommt

suche die Vergangenheit, finde die Zukunft und rette die Gegenwart


melden

"allwissend"

05.05.2005 um 09:28
ich habe hier schon einiges gelesen und fest gestellt ,daß einige denken sie wären allwissend .
der vorteil der klugheit besteht darin , dass man sich dumm stellen kann . das gegenteil ist schon schwerer.
alles auf der welt ist relativ .fragt mal gänse und truthähne nach ihrer meinung über weihnachten . :)

miyu


_____________________________
Wer an die Freiheit des
menschlichen Willens glaubt, hat nie geliebt und nie gehaßt.



melden

"allwissend"

05.05.2005 um 11:15
"die fantasie ist wichtiger als das wissen, denn das wissen ist begrenzt"
(albert einstein)

wer ist schon "allwissend"?

mit deiner existenz beginnst du zu sterben...!

man kann sein schicksal nicht bestimmen, aber man kann es herausfordern! (ich)



melden

"allwissend"

05.05.2005 um 11:17
Erfahre den Herrn und seine Allmacht und sein Allwissen!



Gabriel

Wer sich erhöht wird erniedrigt werden!


melden

"allwissend"

05.05.2005 um 11:20
Niemand ist weiter von der Richtigkeit entfernt,
als der der jede Antwort kennt.


melden

"allwissend"

05.05.2005 um 11:23
@ Raja

Worte die sich anhören wie der Wind - flüchtig und fliehend!

Gabriel

Wer sich erhöht wird erniedrigt werden!


melden
catty88 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

"allwissend"

05.05.2005 um 11:37
ehm... mir ist grad eingafallen ob es überhaupt erstrebenswert ist, allwissend zu sein. ich meine, dann wird man von seinem leben nicht mehr überrascht, und dieser überraschungseffekt - auch wenn er nicht immer gutes bedeutet - ist ja mehr oder weniger das essentielle des lebens. wie wäre es denn zu wissen, was alles im leben passiert? allwissend zu sein, bedeutet aber auch, ans schicksal zu glauben, was mir persönlich aber missfällt. mir gefällt die vorstellung, mein leben selber im griff zu haben.
ausserdem glaube ich nicht daran, dass es wirklich möglich wäre, allwissend zu sein/zu werden. denn man hätte keinen platz für alle infos zu speichern, oder man hätte eine quelle. aber dann wäre man selbst nicht allwissend
ausserdem gibt es soo viele informationen, man wäre total damit überfordert. und noch was: allwissend zu sein, heisst perfekt handeln zu können. und das ist einem menschen einfach nciht möglich, so leid es mir tut. man kann sich höchstens damit zufrieden geben, schwammige horoskope zu lesen, und am ende des tages zu sagen: doch, wow... stimmt mal wieder!
naja, interpretationsfrage.
thsculdigt, wenn ich so wirr schreibe. aber ich mag es einfach zu philosophieren, aber dann kommen gleich alle gedanken auf einmal, und ich bin halt einfach nicht schnell genug alles geordnet niederzuschreiben, hrhr...^^

och ja. und tut mir leid, wenn ich naiv bin. aber arbeite gerade daran, mich selbst zu desillusionieren. naja... hehe :P
ich lass es jetzt, sonst verwirr ich mich selbst...

Das Schönste, was wir erleben können, ist das Mysteriöse.
Es ist die Quelle jeder wirklichen Kunst und Wissenschaft. (Albert Einstein, 1930)




melden

"allwissend"

05.05.2005 um 11:44
>>>ausserdem glaube ich nicht daran, dass es wirklich möglich wäre, allwissend zu sein/zu werden<<<
das glaube ich auch nicht...

mit deiner existenz beginnst du zu sterben...!

man kann sein schicksal nicht bestimmen, aber man kann es herausfordern! (ich)



melden
catty88 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

"allwissend"

05.05.2005 um 12:02
--->>>ausserdem glaube ich nicht daran, dass es wirklich möglich wäre, allwissend zu sein/zu werden<<<
das glaube ich auch nicht...---

gimme five :P :D


Das Schönste, was wir erleben können, ist das Mysteriöse.
Es ist die Quelle jeder wirklichen Kunst und Wissenschaft. (Albert Einstein, 1930)




melden

"allwissend"

05.05.2005 um 12:12
:)



mit deiner existenz beginnst du zu sterben...!

man kann sein schicksal nicht bestimmen, aber man kann es herausfordern! (ich)



melden

"allwissend"

05.05.2005 um 19:25
Deine Umwelt ist alleiniger Ausdruck vollkommener Allwissenheit, und du bist
imstande sie für wahr zu nehmen.

...leben heisst lieben!


melden

"allwissend"

05.05.2005 um 19:38
wer sich für allwissend hält ist dumm
wer sich für einen ewigen schüler des lebens hält ist weise


Die Staaten blühen nur, wenn entweder Philosophen herrschen oder die Herrscher philosophieren.
Die schlimmste Art der Ungerechtigkeit ist die vorgespielte Gerechtigkeit.
- Platon -



melden

"allwissend"

05.05.2005 um 19:46
allwissend kann niemand sein, dafür gibt es einfach zu viel an wissen.
entweder gibt es experten, die auf ihrem gebiet ziemlich viel wissen und von anderen dingen ziemlich wenig, oder es gibt menschen, die von vielen dingen etwas wissen, aber keine experten auf bestimmten gebieten sind. aber alles wissen kann niemand, selbst wenn er es sich vielleicht noch sehr wünscht oder sich einbildet es zu können.


melden

"allwissend"

05.05.2005 um 21:04
ja, genau so ist es...

Um alles zu wissen was wir heute auf dieser planet Erde uns angewisset haben muss man ziemlich etwa 1000 jahre studieren, also alles wissen was wir von sachen wissen, von natur aus und so, also das glauben und die technik aber es gibt soviele mehr.....


Aber ich will immer mehr wissen "ggg"
Es steigt erstens beim ALLmy, also bei allmy lernt man gedanken-wissen uber andere...wenn man viel liest!
und dann kommt das wissen uber die sachen es hier geredet wird..


melden

"allwissend"

06.05.2005 um 02:12
Wenn man allwissend ist... müsste das nicht auch bedeuten, dass man alles gesehn oder von allem gehört haben muss? Muss das nicht auch heißen, das man alles, jedes Detail, jeden Menschen kennen muss? Wie kann man sich nur anmaßen zu behaupten man sei allwissend?

"Kein Geist ist in Ordnung, dem der Sinn für HUMOR fehlt." (J.E. Coleridge)


"Es ist weder Zukunft noch Vergangenheit, und man kann nicht sagen, es gibt drei Zeiten, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, sondern... vielleicht muss man sagen es gibt drei Zeiten, die Gegenwart des Vergangenem, die Gegenwart vom Gegenwärtigen und die Gegenwart vom Zukünftigen... Die Gegenwart des Vergangenen ist Erinnerung, und die Gegenwart des Zukünftigen ist die Erwartung" (Aurelius Augustinus 354-430 v.Chr.)



melden

"allwissend"

06.05.2005 um 02:20
nur die Heilige Dreieinigkeit ist Allwissend
Google / Froogle / User

Ich bin nicht, was ich bin.


melden

"allwissend"

06.05.2005 um 10:03
es gibt keine allwissenden menschen....auch wenn ein mensch viel kennt und viel wissen hat, gibt es immer ein thema das ihn nicht interessiert oder womit er sich garnicht auskennt.

was ich eher kenne sind möcht-mal-gern-allwissende-menschen ;)
mein onkel ist so einer, der kennt alles, war schon überall und hat alles schon gesehen...das er die dinge auf dieser welt nicht auch noch alle erfunden hat wundert mich ;) furchtbar!

WeNn EiNeM dIe ScHeIsSe BiS zUm HaLs StEhT...sOlLtE mAnN dEn KoPf NiChT hÄnGeN lAsSen


melden

"allwissend"

06.05.2005 um 11:59
die Frage ist, warum fragst du? Und was verstehst du unter allwissend?

Im Prinzip wissen wir alles, nur können uns nicht daran erinnern.
Die einen erinnern sich an mehr, die anderen an weniger.

Also - ich bin allwissend, aber kann mich nicht an alles erinnern. Ich glaube mich an mehr erinnern zu können als die meisten hier, aber das muss natürlich nicht stimmen und bleibt anderen überlassen darüber zu urteilen.

Ich behaupte aber: Wer sich, weil er mehr "weiss" als andere besser fühlt als andere und damit angibt, der wird es, solange er dies glaubt und so handelt, schwer haben Weisheit zu erlangen.
Denn unterscheide Wissen von Weisheit. Man kann sehr viel wissen ohne weise zu sein. Man kann sogar sehr viel wissen ohne intelligent zu sein, ebenso wie man intelligent sein kann ohne viel zu wissen oder weise zu sein.

Liebe Grüsse
Madvindex


melden

"allwissend"

06.05.2005 um 13:44
Allwissenheit ist nicht existent.

LEBEN und LEBEN lassen, darin liegt die wahre Stärke!


melden