weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Astro oder doch nur Profit?

68 Beiträge, Schlüsselwörter: Astro Tv

Astro oder doch nur Profit?

29.10.2010 um 05:21
@Warhead
Warhead schrieb:Esos sind Nazis,ich bleib dabei
Naaa, aber jetzt mal nicht alle über einen Kamm scheren. ;)


melden
Anzeige

Astro oder doch nur Profit?

29.10.2010 um 05:23
@Moire
Gar keinen...ich zauber dir das pronto aus dem Hut,mit Verve,Drama,wackelnden Ohren und kehligem Geröchel...am Ende steigt pathostriefend die Katharsis aus den Studiotiefen empor wie Theseus aus dem Labrynth


melden

Astro oder doch nur Profit?

29.10.2010 um 05:24
...das schlimme, bei diesen hornauern ist,
dass meine ex beispielsweise ihren kompletten tagesablauf,
mit der vorhersage in ihrem horoskop gestaltete.

möcht' nicht wissen, wieviele andere es genauso machen...


melden

Astro oder doch nur Profit?

29.10.2010 um 05:24
@Moire
Ok,wir lassen sie gleich über die Klinge springen...ähh ich meinte Klippe


melden

Astro oder doch nur Profit?

29.10.2010 um 05:29
@Warhead
Ähm... Ich fürchte ich habe deinen ersten Beitrag gerade nicht verstanden... :s

Und zu 2.
Warhead schrieb:Ok,wir lassen sie gleich über die Klinge springen...ähh ich meinte Klippe
Ich hoffe du meinst damit nur die Fernseh-Esos. ;)
Wir armen Hexen und Co. zählen nämlich leider auch in diese Kathegorie, obwohl wir mit so einem Schwachfug nicht das geringste zu tun haben!


@gecu
gecu schrieb:meine ex beispielsweise ihren kompletten tagesablauf,
mit der vorhersage in ihrem horoskop gestaltete.
Ich kenen solche Leute auch. Ich finde das teilweise schon sehr lächerlich. Ich meine, ich bin auch gläubig, ich richte aber nicht mein Leben nach irgendwelchen fremden Aussagen aus, deren Sprecher mich nicht einmal kennen. Das ist peinlich, wenn man auf diese Fernhoroskope oder Massenproduktionshoroskope hört.
Und die Begründung "aber 80% stimmt immer", die man ab und an hört, ist auch reine psychologisch geniale Verarsche. Wenn sich die Leute wenigstens damit auseinander setzen würden und ein wenig nachforschen. Hinterfragen! Anstatt einfach blind darauf zu vertrauen, dass sich jemand was dabei gedacht hat...


melden

Astro oder doch nur Profit?

29.10.2010 um 05:33
@Moire
Ich bezog mich auf die vor dir erwähnte Schauspielschule...bei Lee Strassberg wird er nicht gewesen sein


melden

Astro oder doch nur Profit?

29.10.2010 um 05:34
@Warhead
Aaaah, okay. Dann hab ich den Beitrag verstanden. :)
Ja, aber du musst ja noch lernen, dass du dir bei dem Job nicht komplett bescheuert vorkommst UND ein schlechtes Gewissen hast ;)


melden

Astro oder doch nur Profit?

29.10.2010 um 05:35
Moire schrieb:Wir armen Hexen und Co. zählen nämlich leider auch in diese Kathegorie, obwohl wir mit so einem Schwachfug nicht das geringste zu tun haben!
Oh Verzeihung,Hexen und dergleichen betreiben seriöse Arbeit und nicht solch eine synapsenvernichtende Quacksalberei


melden

Astro oder doch nur Profit?

29.10.2010 um 05:37
ich bin mir auch sicher, dass bei all den aussagen,
dass meiste dafür gesorgt hat, dass es nach hinten losging.
also die erwarteten, versprochenden erfolge blieben bei den meißten wohl aus.
wundere mich nur darüber, dass es noch keine massenklage gab...


melden

Astro oder doch nur Profit?

29.10.2010 um 05:46
@Warhead
Warhead schrieb:Oh Verzeihung,Hexen und dergleichen betreiben seriöse Arbeit und nicht solch eine synapsenvernichtende Quacksalberei
Jaaaa, mach mich ruhig lächerlich. ;)

Und es gibt auch welche, die ihre psychologischen Fähigkeiten sinnvoll einsetzen. Oder alternativmedizinisches Fachwissen. (Wie zum Beispel die Brechung des Lichtes bei Kristallen, die einen gewissen Reiz auf Zellen ausübt. Oder Kräuterkunde, Massagetechniken,... da zählt viel in die Esotherik mit herein.)

Ob man nun an Magie glaubt oder nicht, sei dahin gestellt. Aber es gibt weitaus Seriöseres als DAS. ;)


@gecu
gecu schrieb:also die erwarteten, versprochenden erfolge blieben bei den meißten wohl aus.
Eben nicht. Bei denen, die daran glauben, passt überraschend viel.
a) hat man bei sowas immer den Placeboeffekt. Einmal einen Zufall erlebt und überzeugt - und Schwubs, passiert das "immer". Weil sich die jenigen automatisch davon beeinflussen lassen. Wenn da steht "Sie werden sich mit ihrem/ihrer Geliebten streiten und endlich mal herauslassen, was Sie so nervt", dann ist es logisch, dass man automatisch diesem Aspekt des Lebens mehr Aufmerksamkeit schenkt und somit 1) Dinge eher auffallen und 2) das damit ohnehin die Hemmschwelle für einen Streit geringer ist.
b) Man liest oder hört das Ganze ja immer vorher. Das heißt, man bastelt sich das im Nachhinein so zusammen. Deswegen ja auch Massenproduktionen. Es werden Aussagen getroffen und so zusammengepuzzelt, dass es größtenteils passen könnte, wenn man es erst später in Zusammenhang bringt.
Beispielsweise Aussagen wie "Du musst dich diese Woche besonders auf Arbeit anstrengen und es wird eine harte Prüfung." - Wie vieles kann man nachher dahinein interpretieren? Hat der Chef mal wieder gemurrt? Hat man eine schwere Aufgabe bekommen? Da ist eben wirklich alles drin.


melden

Astro oder doch nur Profit?

29.10.2010 um 05:49
Moire schrieb:Eben nicht. Bei denen, die daran glauben, passt überraschend viel.
meiner meinung nach nur einbildung.
eine übereinstimmung, machen 20
letztere fehlgeschlagene wieder weg.


melden

Astro oder doch nur Profit?

29.10.2010 um 05:51
@gecu
gecu schrieb:meiner meinung nach nur einbildung.
eine übereinstimmung, machen 20
letztere fehlgeschlagene wieder weg.
Das wäre Punkto Nro c)
Hab ja mit meinem Beitrag ausgedrückt, dass das reine psychologische Verarsche an Leichtgläubigen ist. ;)


melden

Astro oder doch nur Profit?

29.10.2010 um 05:52
das stimmt schon.
als leichtgläubiger wird alles erdenkliche zugesponnen oder reininterpretiert.


melden

Astro oder doch nur Profit?

29.10.2010 um 06:08
@Moire
Ich meins eigentlich ernst
Und der Kräuterkram ist doch eigentlich hochpotent


melden

Astro oder doch nur Profit?

29.10.2010 um 06:12
@Warhead
Das soll kein Sarkasmus gewesen sein? Nagut, dann entschuldige bitte, dann hab ich dich falsch interpretiert. Schön zu wissen, dass wir mit denen noch nicht gleichgesetzt werden. :)


melden
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Astro oder doch nur Profit?

29.10.2010 um 06:33
@Moire
"Gleichsetzen" wäre wohl auch unbegründet.
Der Grundgedanke der Arbeit (Ich will einem Fremden helfen.) ist zwar je nach Ausrichtung ähnlich bzw. gleich aber die Arbeitsweise variiert dagegen stark.
Soweit mir bekannt ist, kann kein "seriöses" Medium jemandem Karten legen, wenn diese Person das Kartenset nicht vorher zumindest berührt hat und schon in diesem Punkt fällt jede TV Sendung durch.

Ansonsten bin ich aber trotzdem jemand, der sich für keine Art der Magie einlassen kann.
Bzw. bin ich eben der festen Meinung, dass bei jeder Art von Weissagung oder Magie auch der Placeboeffekt die entscheidende Rolle spielt.

Zumindest hatte ich immer ein Grinsen im Gesicht, wenn ich Anleitungen für "Liebeszauber" las und dort immer am Ende die Aufforderung stand, dass man jetzt aus dem Haus und unter Leute gehen sollte damit der Zauber wirken kann.
Man bringt einfach verunsicherte Menschen dazu die normalsten Dinge zu tun.
Motivationspsychologie einmal anders.
Ich bin dann immer hin und her gerissen, wenn ich über die moralische Verwerflichkeit nachdenke.
Aber ich musste in meinem Leben schon oft feststellen, dass man es vielen Menschen erst schön verpacken muss, weil eine direkte Hilfestellung einfach abprallt.

Aber ich bleibe dabei: Leichtgläubigkeit ist bare Münze wert.
Einfacher kann man heute wahrscheinlich kaum Geld verdienen.


melden

Astro oder doch nur Profit?

29.10.2010 um 06:51
@BlackFlame
BlackFlame schrieb:Bzw. bin ich eben der festen Meinung, dass bei jeder Art von Weissagung oder Magie auch der Placeboeffekt die entscheidende Rolle spielt.
Das auf jeden Fall. Deswegen raten die meisten einem auch von jeglicher Art von in die Zukunft sehen, ab. "Selbsterfüllende Prophezeihung" heißt da in meinem Umkreis aus. Du nimmst so viel von dem Gedanken, der dir mitgeteilt wird, auf, dass du dich unterbewusst davon beeinflussen lässt.

Ich möchte hier einmal anmerken, dass ich der Meinung bin, dass Karten eigentlich nicht genutzt werden, um in die Zukunft zu sehen, sondern sie ermöglichen lediglich eine Erweiterung des Blickwinkels, was helfen könnte, wenn man eine Entscheidung treffen muss.
Die Antwort die man auf seine wie-auch-immer-geartete Frage bekommt, ist ja meist in verschiedene Richtungen verteilt - Beruf, Liebe, Freundschaft, Geld, Leben, usw - und wird je nach Legeart und Deck auch voneinander getrennt. Egal, ob die Karten nun die Wahrheit sagen, oder nicht - diesen Glauben überlasse ich jedem selber - hat dies schon den Effekt, dass du Denkanregungen bekommst, in welcher Hinsicht deine Entscheidung noch Einfluss nehmen könnte, woran man eben noch nicht gedacht hat, welcher Konsequenzen man sich nicht bewusst ist,.... Einfach die Tatsache, dass da etwas vor einem liegt, regt zum Nachdenken an.
BlackFlame schrieb:Man bringt einfach verunsicherte Menschen dazu die normalsten Dinge zu tun.
Motivationspsychologie einmal anders.
Ja. Terry Pretched hat es mal "Boffo" genannt - das ist eine schöne übertriebene Metapher dafür - Magie/Mysthik, die nur als solche dargestellt wird, aber eigentlich nur eine - wie du es gesagt hast - "hübsche Verpackung" ist. Reine Psychologie. Propaganda funktioniert ja ähnlich. Oder durch gewisse Reize (Farben, Geruch,...) etwas hervorruft.
BlackFlame schrieb:Aber ich musste in meinem Leben schon oft feststellen, dass man es vielen Menschen erst schön verpacken muss, weil eine direkte Hilfestellung einfach abprallt.
Dito. Ich habe das auch schon oft feststellen müssen. Dabei bin ich wirklich kein Fan von Verpackungen - nur wenn es nicht anders geht. Aber manche Leute brauchen das permanent und aus Prinzip. Schade, dass diese Menschen so - weiß nicht - ängstlich? unsicher? sind. Das sie einen zusätzlichen Strick brauchen, an dem sie sich festhalten können, um einen Schritt zu gehen.
Habe diese Methode auch schon bei anderen angewendet - Placebo. Funktioniert wunderbar. :) Aber ist eben sehr aufwendig und sollte eigentlich nicht nötig sein...
BlackFlame schrieb:Leichtgläubigkeit ist bare Münze wert.
Einfacher kann man heute wahrscheinlich kaum Geld verdienen.
Wie wahr. :(


melden

Astro oder doch nur Profit?

01.11.2010 um 08:01
Die Dummen werden nicht alle und die Klugen werden weiterhin versuchen, ihnen das Geld aus der Tasche zu ziehen, egal, ob mit Religion, Konsum, Eso oder Astro.


melden
hadde
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Astro oder doch nur Profit?

01.11.2010 um 15:07
@Doors
Doors schrieb:Die Dummen werden nicht alle und die Klugen werden weiterhin versuchen, ihnen das Geld aus der Tasche zu ziehen, egal, ob mit Religion, Konsum, Eso oder Astro.
Diese sogenannten Klugen sind nicht klug.
Sie sind nur gewissenlose Charakterlumpen.


melden
Anzeige
BlackFlame
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Astro oder doch nur Profit?

01.11.2010 um 18:22
Wissen ist Macht und zu viel Macht verdirbt den Charakter.
Ich will einen Menschen sehen, der morgen eine millionenschwere Idee hat und diese dann nicht umsetzt.


melden
282 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ärztlicher Notdienst105 Beiträge
Anzeigen ausblenden