weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Alltägliches seltsames Verhalten

40 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Gesellschaft, Verhalten

Alltägliches seltsames Verhalten

09.03.2007 um 21:28
eHey Kinners

Mich beschäftigt gerade ein oder mehrere Gedanken die sich um dasAlltägliche Verhalten von Menschen dreht.
Ich beobachte und hab auch schon selbermiterlebt wie seltsam sich Menschen in bestimmten Situationen vehalten.

Es gibteigentlich Unzählige Situationen in denen sich Menschen in meinen Augen unsinnigverhalten.
Über einige die mir mal wieder vor kurzem Krass aufgefallen sind möchteich euch kurz erzählen.

1. Jemand geht schwer beladen, entweder mitEinkaufstüte, Fahrrad oder auch einem Karton und geht auf'm Bürgersteig und musstatsächlich den entgegenkommenden Passanten ausweichen.
Er der schwer beladen istmuss ausweichen obwohl es dem entgegenkommenden ein leichtes wär einen oder auch zweischritte aussen herum zu gehen.

2. Es Regnet, ein Mensch läuft durch den Regen,ohne Regenschirm oder sonstigen Schutz. Er versucht natürlich sich zu schützen um nichtall zu nass zu werden und möchte an den Häuserwänden unter dem Dachsims und Balkonenentlangehen.
Aber er muß sich andauernd wieder dem Regen aussetzen um Menschen mitRegenschirmen ausweichen die sich auch an Häuserwänden entlangbewegen obwohl sie durchRegenschirme eigentlich geschützt währen.

3. Man fährt mit dem Auto, willabbiegen und muss wirklich stark abbremsen weil Fußgänger ohne großartig auf dasAbbiegende Auto zu achten die Straße überqueren in der hoffnung das der Autofahrer ja aufsie achten muss den sie sind zu Fuß und wohl im Recht. Denken Sie tatsächlich, ich haberecht und bin stärker als ein ca.1 Tonnen schweres Stück Metall das sich mit ca. 20 oder30 Km/h auf die zubewegt ?

Nun, Leute sind euch solche Absdrusen Situationenauch schon aufgefallen oder habt ihr ähnliches miterlebt ?
Was Denkt ihr über dieseSitutionen und den Menschen die hermlaufen als währen sie immer im Recht, im Vorteil,haben Vorfahrt vor dem anderen ?
Was ist das was sie dazu bewegt nicht auf andere zuachten: Arroganz, Hochnäsigkeit, Egoismus, Überheblichkeit ???
Oder einfachZerstreutheit, Unachtsamkeit, Gedankenlos ???


melden
Anzeige

Alltägliches seltsames Verhalten

09.03.2007 um 21:35
Das liegt an unserer verdammten Ellenbogen - Gesellschaft.


melden

Alltägliches seltsames Verhalten

09.03.2007 um 21:36
"Was ist das was sie dazu bewegt nicht auf andere zu achten: Arroganz, Hochnäsigkeit,Egoismus, Überheblichkeit ???
Oder einfach Zerstreutheit, Unachtsamkeit, Gedankenlos??"

Sie sind rastlos denke ich, gefangen in Verpflichtungen, Sorgen und derimmer presenten "selbstgewollten Eile".

Seinen "Kreis" zu öffnen für alleMenschen die einem "entgegenkommen" ist schwer..versuch es selbst einmal ;)


melden
against_nwo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alltägliches seltsames Verhalten

09.03.2007 um 21:37
Hmm...
da will ich mal etwas schräg drauf antworten.

Zu 1.) Liegt wohl amMasseträgheitsgesetz. Der ohne schwere Taschen hat es demgemäß leichter auszuweichen alsdie träge, sich seinen Weg bahnende schwere Masse

Zu2.) Der ohen Schirm ist docheh schon fast mit Wasser durchtränkt, wieso sollte sich also der Geschützte der Gefahrdes nass werdens aussetzen?

Zu3.) Der Deutsche an sich (mit seinen leichtmasochistischen und suizidalen Ambitionen) betseht lieber auf sein Recht ("Wer einenFußgänger anfährt, der wird schon sehen was er vor Gericht davon hat") besteht lieber aufsein Recht an was er glaubt, bevor er der Vernunft nachgiebt und der trägen Masseausweicht.

Wie gesagt, nicht ganz ernst zu nehmen und nur mal ein leichtlustiger Ansatz

Sascha


melden

Alltägliches seltsames Verhalten

09.03.2007 um 21:45
Sie sind rastlos denke ich, gefangen in Verpflichtungen, Sorgen und der immerpresenten "selbstgewollten Eile".

Hmmm, selbstgewollte Eile hört sichInteressant an. Da steckt doch aber mehr dahinter ?

Seinen "Kreis" zu öffnenfür alle Menschen die einem "entgegenkommen" ist schwer..versuch es selbst einmal

Das tue ich in 90% der Fälle. Tja, keiner ist perfekt. Hrhrhr ;)


melden

Alltägliches seltsames Verhalten

09.03.2007 um 21:50
Ich persönlich bezeichne es im Allgemeinen eher als "seltsames Verhalten", wenn bei Regenplötzlich alle panisch ihren Regenschirm rauszerren oder sich schnellstmöglich irgendwounterzustellen versuchen...


melden

Alltägliches seltsames Verhalten

09.03.2007 um 21:54
Wieso? :)


melden

Alltägliches seltsames Verhalten

09.03.2007 um 21:57
finde ich aber auch!


melden

Alltägliches seltsames Verhalten

09.03.2007 um 21:58
Sinnlos mit nem Regenschirm unter einem Dach entlangzugehen.
Manche Verhaltensweisensind purer Egoismus.


melden

Alltägliches seltsames Verhalten

09.03.2007 um 22:01
Wenn man in Berufskleidung unterwegs ist, kann man es sich schlicht nicht erlauben,auszusehen wie ein begossener Pudel. Außer im Hochsommer erkältet man sich zudem leicht.
Ich mag den Regen, aber den Regenschirm mag ich noch mehr, das Geräusch und Gefühlvon Geborgenheit :)


melden

Alltägliches seltsames Verhalten

09.03.2007 um 22:03
es gibt doch nix schöneres als einen warmen sommerregen. barfuß, leichtbekleidet und danndie warmen tropfen auf der haut!


melden
aniki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alltägliches seltsames Verhalten

09.03.2007 um 22:15
"Das liegt an unserer verdammten Ellenbogen - Gesellschaft."

Herrje,demnächst schiebt es noch irgendwer auf "unsere verdammte Gesellschaft", wenn ihm beimKacken das Papier ausgegangen ist!

Thema: Einfach Gedankenlosigkeit und fehlendePerspektivübertragung.


melden

Alltägliches seltsames Verhalten

09.03.2007 um 22:28
@ Lamm

Selbstgewollte Eile ist, etwas "seltsames" da hast Du recht. Und ichglaube das es der Ursprung aller Stresshormone ist ;) Mann hat keine Zeit...keine Zeitmal die Zeitung weg zu legen, sich um zu schauen, zu reden..sich auf Menschen ein zulassen. "Wie geht es Dir" gefragt zu werden um nur zu hören "gut.- und Dir??"..was füreine Heuchlerei. Ich antworte IMMER ehrlich um die Reaktion zu sehen *lach*..und schwelgedarin wie es mir grade geht, um zu sehen wie das "Gegenüber" gequält lächelt..oh man..


melden

Alltägliches seltsames Verhalten

09.03.2007 um 22:35
@ aniki

ganz seltsames verhalten ist auch, wenn ganze wörter in der pn einfachüberlesen werden^^


melden
shona
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alltägliches seltsames Verhalten

09.03.2007 um 22:37
Erlebe ich täglich! Was wäre wenn... es an mir liegt, ob ich ausweiche oder geradeaus gehe?


melden
wolfspirit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alltägliches seltsames Verhalten

09.03.2007 um 22:39
Vor allem intolerante Raucher sind ein wahrer Graus.

Raucher die am Gehsteig inBewegung in aller Ruhe ihre Zigarette rauchen sodass den Leuten hinter ihnen der Rauchins Gesicht weht etc.


melden

Alltägliches seltsames Verhalten

09.03.2007 um 22:44
Wolf..sagst DU dann das Dich das stört? Oder gehst Du auch einfach weiter? ;)


melden

Alltägliches seltsames Verhalten

09.03.2007 um 22:49
erst ich und dann alle anderen.
das gilt wohl für die leude die lamm beobachtet.
jeder ist sich selbst der nächste und so leben die meissten nun mal.


melden
shona
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alltägliches seltsames Verhalten

09.03.2007 um 22:59
Na, nicht ganz, solange es die Ausweicher noch gibt...


melden

Alltägliches seltsames Verhalten

09.03.2007 um 23:00
ich schrieb ja auch die "meissten"


melden
Anzeige
shona
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Alltägliches seltsames Verhalten

09.03.2007 um 23:06
Ich hatte mal einen Freund, der war als Kind immer so ein bißchen kleiner undschüchterner als die anderen in seinem Alter. Dann hat er begonnen, in so einenSelbstverteidigungskurs zu gehen. Das erste, was man ihm dort beibrachte, war die Körper-und Kopfhaltung. Gehe und stehe gerade, das macht einen ganz anderen Eindruck, dannpassiert es dir weniger, dass du auf der Straße ausweichen musst. Das mussten die dannauf der Straße üben, wohl mit dem Trainer. Ganz interessanter Aspekt.


melden
95 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden