Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sich selbst überwinden...

53 Beiträge, Schlüsselwörter: Selbstüberwindung

Sich selbst überwinden...

15.10.2007 um 06:19
wenn wir


melden
Anzeige
mellimausxx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sich selbst überwinden...

15.10.2007 um 11:12
Hi becciose..

bei mir ist es immer der Anfang, der mir schwerfällt, egal um was geht, wenn ich mich dazu überwunden habe, dann läufts immer wie von selbst

Manchmal habe ich sogar richtige Hemmungen bestimmte Dinge zu erledigen, weiß auch nicht warum, wenn ich mich dann überwunden habe, frag ich mich immer selbst, warum ich es so lange rausgeschoben habe

Nehm dir vielleicht einfach was schönes vor, irgendetwas was dir Freude macht und setz dir aber selbst zur Bedingung, das du das erst "bekommst", wenn du deine Pflicht :) getan hast...sozusagen als Belohnung für dich selbst..vielleicht ist das ja ein kleiner Ansporn..:)


melden

Sich selbst überwinden...

15.10.2007 um 11:48
Wie sagte meine Oma immer:
Je eher daran, desto eher davon!
oder:
Sich selbst bekriegen ist der schwerste Krieg, sich selbst besiegen ist der schönste Sieg.
Mein Motto:
Erst das Eklige vom Teller zu erst essen, dann kann man sich auf das Leckere freuen!
Erst der Termin beim Zahnarzt, dann das Date mit der Sprechstundenhilfe!


melden
-vegas-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sich selbst überwinden...

15.10.2007 um 11:52
Die beste Gelegenheit deinen inneren "Schweinehund" zu bekämpfen, bekommst du in der Ausbildung als Feldjäger (kann ich nur empfehlen).

Meine größten Hobbys sind zur Zeit Kraftsport und ATK, dort kämpfe ich ständig gegen den inneren Schweinehund an und es macht extrem Spaß.

Mein Tipp an dich!
Wenn du z.B. früh morgens (um 4 Uhr morgens) aufstehen musst und dein innerer Schweinehund dich zwingt liegen zu bleiben.. dann stell dir ihn einfach als einen Gegner bzw. einen Rivalen vor.
Akzeptiere ihn nicht als einen Teil von dir, denn er will dich nur abbremsen und weitestgehend aufhalten.. sowas brauchst du nicht, er ist also dein Feind, dein Gegner. Er sagt dir ständig "Nein! Du kannst es nicht!", doch du wirst ihm zeigen, dass dus kannst und dass du bei weitem stärker bist!
Wenn man diesen eisernen Willen hat sich von niemandem abbremsen zu lassen, dann kannst du alle deine Ziele erreichen. Jedoch muss auch der Ehrgeiz vorhanden sein einem Gegner (in diesem Fall der innere Schweinehund) kraftvoll die Stirn zu bieten.
So habe ich persönlich auch noch die letzte Hürde gemeistert.
Ich kann dir nur sagen Becciose, es fühlt sich gut an, wenn man stärker als der eigene innere Schweinehund ist.


melden
mellimausxx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sich selbst überwinden...

15.10.2007 um 11:56
Hallo Vegas, das ist ne sehr eindrucksvolle Schilderung :), und echt gut!!!!


melden

Sich selbst überwinden...

15.10.2007 um 11:58
Je öfter du deinen "personal pig dog" zum Joggen mitnimmst, desto kleiner wird er!;)


melden
-vegas-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sich selbst überwinden...

15.10.2007 um 12:07
@mellimausxx
Hauptsache ich kann einigen helfen..


melden

Sich selbst überwinden...

15.10.2007 um 12:10
Ach, aber sich so ab und an mal dem "inneren Schweinehund" ergeben, kann auch ganz nett sein. Man möchte ja nicht den ganzen Tag im Kampfanzug und mit zusammengekniffenen Arschbacken herumlaufen.


melden
mellimausxx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sich selbst überwinden...

15.10.2007 um 12:12
Vegas...das ist schön, ich werde deinen Vorschlag auch mal versuchen :)...


melden
-vegas-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sich selbst überwinden...

15.10.2007 um 12:49
Doors schrieb:Ach, aber sich so ab und an mal dem "inneren Schweinehund" ergeben, kann auch ganz nett sein. Man möchte ja nicht den ganzen Tag im Kampfanzug und mit zusammengekniffenen Arschbacken herumlaufen.
So ist es nicht Doors.
Du beschreibst es ein wenig zu extrem.
Man muss ja nicht seinen inneren Schweinehund auf Schritt und Tritt besiegen.
Und man kneift auch nicht die Arschbacken dabei zusammen, zu mind. ich nicht.
Aber wenn du diese Fähigkeit hast dein Ding durch zu ziehen und das ohne Widerworte, dann bist du schon mal weiter als die anderen, die auf der Couch sitzen.
Man will ja im Leben voran kommen und eine sinnvolle Lebenswandlung erfordert einen Maß an Disziplin.
Leistung ist das Schlüsselwort und da ist kein Platz für innere Schweinehunde.
Einfach mal mein Rat ausprobieren, vielleicht hilft es einigen "Kampfeslustigen".


melden
freund77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sich selbst überwinden...

15.10.2007 um 12:50
Finde Vegas Beitrag auch sehr gut und ermutigend
Im zB Christentum heißt es, dass man sein Fleisch kreuzigen soll
Akzeptiere ihn nicht als einen Teil von dir, denn er will dich nur abbremsen und weitestgehend aufhalten.. sowas brauchst du nicht, er ist also dein Feind, dein Gegner. Er sagt dir ständig "Nein! Du kannst es nicht!", doch du wirst ihm zeigen, dass dus kannst und dass du bei weitem stärker bist!
Das wird damit gemeint sein


melden

Sich selbst überwinden...

15.10.2007 um 12:54
Was heißt Schweinehund auch chinesisch?;)


melden
freund77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sich selbst überwinden...

15.10.2007 um 12:55
Es gibt eine Balance zwischen Disziplin(Unterordnung) und "sich-gehen-lassen"
Beide haben ihre Berechtigung


melden

Sich selbst überwinden...

15.10.2007 um 12:58
Aber die Sofakartoffel soll sich erst mal bewegen!;)


melden

Sich selbst überwinden...

15.10.2007 um 13:01
Aber die Sofakartoffel soll sich erst mal bewegen!



lach wie treffend , bevor sie faul wir


melden
freund77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sich selbst überwinden...

15.10.2007 um 13:01
Wo wir gerade bei Bewegung sind:
Aus der Bewegung entstehen E-motionen, welche motivieren können
(oder einem die Rückmeldung geben, dass irgendetwas falsch oder nicht optimal läuft)

Darum ist es oft sinnvoll, Dinge einfach zu tun -oder sie wenigstens auszuprobieren.


melden
freund77
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sich selbst überwinden...

15.10.2007 um 13:08
..weil die Motivation, etwas zu tun(oft) kommt, wenn man erstmal angefangen hat.
Manche Dinge bleiben natürlich trotzdem unangenehm.
Die sollte man dann auch nur tun, wenn sie wirklich notwendig sind und "sein Kreuz auf sich nehmen".
Manche Dinge sind halt einfach unangenehm zu tun ...


melden
mellimausxx
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sich selbst überwinden...

15.10.2007 um 13:10
Jawohl Freund77, heißt ja nicht umsonst "probieren geht über studieren", oder "es gibt nix gutes, außer man tut es "...u.s.w


melden

Sich selbst überwinden...

15.10.2007 um 13:12
...make a move ....;)


melden
Anzeige
darkmind
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sich selbst überwinden...

15.10.2007 um 13:13
@vegas
Nicht alle hier sind im Krieg..lol.


melden
177 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt