Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Unheimliche Momente

59 Beiträge, Schlüsselwörter: Seele Unheimlich
eckzahn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unheimliche Momente

20.10.2007 um 18:49
aha aha ja klar macht natürlich sinn


melden
Anzeige
doktore_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unheimliche Momente

20.10.2007 um 19:37
ja, mein letzter lover hat mich gewürgt..
das war "komisch"

auch wenns nur "spass" :D war..

im nachhinein wars gruselig


melden
katana
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unheimliche Momente

20.10.2007 um 19:41
@ doktore
hattest du in deinen ganzen leben einen einzigen gedanken den du nicht gleich ausgesprochen hast ? ^^


melden
doktore_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unheimliche Momente

20.10.2007 um 19:42
viele...

sonst wärt ihr alle am heulen :D


melden

Unheimliche Momente

21.10.2007 um 08:25
Ja,vor dem Standesamt und Altar,
gab grade mein Jawort.

Hatte plötzlich das Gefühl :sag nein :(
Alles um mich herum,war in einen grauen Schleier getaucht.
War das reine Intuition?
Und war zu feige,nein zu sagen..
Wäre aber besser gewesen...:(

Dein Bauch, weiß dir vieles zu sagen.
Ich höre immer öfter auf ihn..:D


melden
Argentum
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unheimliche Momente

22.10.2007 um 02:47
@Brahya:

Ich muß gestehen, daß ich jetzt nicht so recht begreife, worum es Dir hier geht. Geht es um die Angst an sich und / oder um das Angstmachen?


melden
Argentum
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unheimliche Momente

22.10.2007 um 02:54
Mist, hab gerade gesehen, daß man meinen Beitrag auch mißverstehen kann (sorry^^).

@Brahya:
Ich frage mal anders: Worüber willst Du etwas wissen, über die Angst an sich und / oder über das Angstmachen?


melden

Unheimliche Momente

22.10.2007 um 09:18
@Argentum:
Kommt drauf an, was du erlebt hast. Gab es denn schon mal eine Situation, in der dir eine bekannte Person plötzlich ein unheimliches Gefühl verpasst hat. Oder du ihr? Vielleicht durch einen Satz, eine Geste oder sonst was.

Ich meine so Situationen, wo man in einem Moment total erschrocken ist und im nächsten denkt: so ein Blödsinn...
Ich wollte einfach wissen, in welchen Situationen das war :)

kennen wahrscheinlich nicht alle. Mir ist es glaube ich auch nur dieses eine Mal passiert bisher - Gott sei Dank


melden

Unheimliche Momente

22.10.2007 um 13:06
Aberglaube ist die eine Sache - nämlich meist Blödsinn.
Vorahnungen oder Bauchgefühle, die einen vor Gefahren warnen können, sind da schon eine ernster zu nehmende Sache.

Aber Angst vorm Spiegel oder "angenähten Seelen" braucht nur keiner zu haben.


melden
Argentum
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unheimliche Momente

22.10.2007 um 18:35
@Brahya:

Ja, so etwas habe ich schon oft erlebt, zu oft, um hier alles dazu im einzelnen zu schildern.

Stattdessen will ich Dir schreiben, wie man so eine Angst eventuell künstlich erzeugen kann. (Nicht, weil ich *will*, daß andere Angst bekommen, sondern zu "Testzwecken" für einen selbst.)
Außerdem will ich Dir sagen, wie ich darüber denke.

Angst, die wir verspüren, ist im Grunde immer die Angst vor etwas Unbekanntem. Wir werden mit einer unbekannten Situation / mit unbekannten Gedanken etc. konfrontiert, und wir verspüren Angst, quasi als eine Art Schutzmechanismus. (Das ist evtl. nicht immer und nicht unbedingt bei jedem Menschen so.)
Bei einer solchen Situation wie mit Deiner Mutter gehe ich davon aus, daß das, was in Dir Angst erzeugt hat, im wesentlichen das Fallenlassen Deines, nennen wir es mal, "natürlichen geistigen Schutzes" war.
Ich beschreibe genauer, was ich meine, weil ich genau solche Situationen auch aus meinem Umfeld kenne:

- In einem Gespräch mit einer Person, der Du nicht vertraust, erzeugst Du automatisch eine Art "geistigen Schutz", der Dich davor bewahrt, blindlings allem Glauben zu schenken, was diese Person Dir erzählt. (Etwas schwammig ausgedrückt, aber ich hoffe, Du verstehst, was ich meine.)

- Du redest mit einer Person, der Du vertraust (in diesem Fall Deiner Mutter), dadurch baust Du keinen solchen "Schutz" auf, sondern läßt die Aussagen im wahrsten Sinne des Wortes auf Dich einwirken.

- Die Person, der Du vertraust, überrascht Dich dann plötzlich mit einer Aussage, die Du so nicht erwartet hättest, und die Mischung aus Überraschung und fehlendem Schutz macht Dich dann "angreifbar", geht an Deine Substanz und erzeugt in Dir Angst (obwohl Deine Mutter das wahrscheinlich gar nicht beabsichtigt hatte).

Die "Testsituation", die ich Dir hier beschreiben kann, ist Folgende:
Sagt Dir irgendein Wichtigtuer: "Du wirst sterben, ey!" dann nimmst Du das wahrscheinlich nicht ernst.
Mache Dir jedoch selbst aufgrund einer Äußerung von einer Person, der Du Vertrauen schenkst, klar, daß Du irgendwann sterben wirst, und Du wirst aller Wahrscheinlichkeit nach Angst bekommen, denn daß man eines Tages sterben wird, oder besser: die körperliche Hülle zurücklassen muß, ist eine Tatsache.
Die Angst, die man dann verspürt, erwächst wieder aus dem Unbekannten, da man (zumindest die meisten) nicht sicher sein kann, was nach dem "Tod" geschieht.

Ist viel Geschwafel, sorry ;-P, aber vielleicht hilft es Dir ja, die Sache an sich zu verstehen. Mich überrascht meine Mutter auch oft mit Aussagen (auch abergläubischen), die ich ihr gar nicht zugetraut hätte, und manche davon haben mir früher auch Angst gemacht, z.B. "Paß auf Ohrwürmer auf, die krabbeln nachts in Dein Ohr und beißen sich darin fest!" (was, nebenbei bemerkt, völliger Blödsinn ist ;-P ).


melden
doktore_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unheimliche Momente

22.10.2007 um 18:49
mir isses auch immer unheimlich wenn ich zur bank gehe um meine liquidität zu checken :D


melden

Unheimliche Momente

22.10.2007 um 18:52
@keinen kalten Schauer über den Rücken zu bekommen ist leichter gesagt als getan in so einem Moment - aber du hast natürlich Recht. ^^

@Argentum:
danek dir für die ausführliche Antwort! Ich verstehe, was du meinst. Und ich bin deiner Meinung. Eigentlich sagt einem der gesunde Menschenverstand, dass das Gesagte gar nicht von Wesentlichkeit ist, aber wenn es eine Person sagt, die einem Nahe steht, und von der man sowas nicht erwartet hat, dann erwischt es einen einfach kalt. So in die Richtung hatte ich auch gedacht, aber ich hätte es nicht so erklären können wie du (also keine Sorge von wegen Geschwafel ^^)
Ich denke, was du erklärt hast ist vielleicht auch der Grund, warum in Horrorfilmen solche Szenen am Schlimmsten sind, in denen es um Kuscheltiere, Puppen, Mama und Papa, Geschwister oder so geht. Von denen erwartet man im Normalfall nicht, dass sie böse sind, aber wenn so ein Fall eintritt ist es noch zehn mal schlimmer.
Ist jetzt nur ein Beispiel und hat nicht direkt mit dem Thema zu tun, aber ich denke, das betrifft in irgendeiner Weise die gleiche Theorie.


melden

Unheimliche Momente

22.10.2007 um 18:54
das erste @ war an Doors

(Herrgottnochmal, warum gibt es hier keine Editierfunktion???)


und @lateral: sorry, aber genau sowas meine ich nicht!


melden
Argentum
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unheimliche Momente

22.10.2007 um 18:59
>Ich denke, was du erklärt hast ist vielleicht auch der Grund, warum in Horrorfilmen >solche Szenen am Schlimmsten sind, in denen es um Kuscheltiere, Puppen, Mama und >Papa, Geschwister oder so geht. Von denen erwartet man im Normalfall nicht, dass sie >böse sind, aber wenn so ein Fall eintritt ist es noch zehn mal schlimmer.

Interessant, auf diese Assoziation bin ich bisher noch gar nicht gekommen. Das ist sicher eine Überlegung entsprechender (Drehbuch-)Autoren.


melden
Maat
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unheimliche Momente

25.10.2007 um 08:30
Ich war mal bei Bruder und Anhang. Eins ihrer Kinder sagte etwas und ich hatte das Gefühl, als hätte es Recht und die Eltern sollten auch mal mehr auf das hören, was ihre Kinder sagen, denn die Kleinen haben doch ein Feingefühl dafür, wenn etwas nicht in Ordnung ist. Das war jetzt nicht direkt unheimlich eher ein bißchen merkwürdiges Gefühl.
Paßt jetzt vielleicht auch nicht direkt dazu, aber ich fand es schon etwas unheimlich einmal, daß ich selbst das Gefühl hatte zu verbrennen und an diesem Tag war ein Brandanschlag in Tunesien (vielleicht hole ich das auch einfach zu weit her), und an einem Tag bin ich morgens schon mit totalen Aggressionen wach geworden, was ich so eigentlich nicht kenne. Und an diesem Tag war die Geiselnahme in Beslan.
Ich frage mich, warum ich solche Gefühle habe, wenn auch gleichzeitig irgendwo etwas passiert. Bilde ich mir das ein, oder gibt es vielleicht doch so etwas, wie ein kollektives Unterbewußtsein?


melden

Unheimliche Momente

25.10.2007 um 09:19
ja die lieben Kinder. Nun ja bei uns wird bei Anlässen auch mal was getrunken. Also um genau zu sagen wir hatten einen Geburtstag gefeiert. Am nächsten Tag kam ne Bekannte mit ihrem zweijährigen Kind zu Besuch. Nun der Kleine zeigte auf den Flaschenkorb, der mit leeren Bierflaschen gefüllt war und sagte "Papa":D
Nun jetzt kann ich darüber lachen, doch damals war es ein unangenehmer Moment, für meine Bekannte und für mich auch.


melden

Unheimliche Momente

25.10.2007 um 12:47
Das erinnert mich daran, dass ich irgendwann einmal meinen Kindern erzählt hatte, dass Alkohol die Psyche verändert und es Menschen gibt, die dann gewalttätig werden. Als sie dann anlässlich eines Dorffestes ihre Mutter am Bierstand zwischen den "Honoratioren" des Dorfes stehen sahen, fragten sie sie, ob sie sie jetzt verhauen würde, wenn sie besoffen nach Hause käme. (Beides liegt ihr fern!). Aber die peinlich-betretenen Gesichter waren schon ein schöner Anblick. Wir wurden unserem Provokateurs-Image im Dorf wieder einmal gerecht.


melden
Anzeige

Unheimliche Momente

25.10.2007 um 12:51
"Provokateurs-Image"

na also, du legst es also aus Prinzip drauf an.^^


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
310 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt