Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Unheimliche Momente

59 Beiträge, Schlüsselwörter: Seele Unheimlich

Unheimliche Momente

20.10.2007 um 00:14
@cohiba
das daß nix mit unheimlcihen momenten zu tun hat ist mir auch aufgefallen als ich mein text verfasst habe ;)


@Zoddy
manchmal denke ich ja selbst das es idiotisch ist , und wahrscheinlich ist es auch
humbog; aber wenn ich weiss ich gehe wo anders über die strasse , als sonst; warte ich förmlich auf das pech , und werde so unvorsichtig....


melden
Anzeige

Unheimliche Momente

20.10.2007 um 00:17
@crazyjasmin:
ich sage nicht, das es humbug ist. aberglaube ist oft tief verankert in uns und hat viele gründe, warum es dort so fest sitzt. nur ich persönlich fände es zu lebeneinschränkend. und ich würde solche personen einen psychiater empfehlen. das hat nichts mit geistiger krankheit zu tun. es geht nur darum, das man diesen aberglauben los wird und eben einfach nicht weiter darüber nachdenkt.


melden

Unheimliche Momente

20.10.2007 um 00:21
@Powermausi:
Sie erklärte mir, daß man sich nachts im Spiegel nicht sehen kann (was ja auch Sinn macht, ohne Licht) und das man davon Angstzustände kriegen kann und es Pech bringt...
Musst mal unter "Mystery" gucken, da gibt´s einige komische Antworten auf die Spiegel-Geschichte.


melden

Unheimliche Momente

20.10.2007 um 00:22
@Zoddy
ja wahrscheinlich sollte man sich wenn man das zu extrem hat wirklich ärztliche hilfe suchen.......
Mein freund guckt schon manchmal doof wenn ich bei ihm an der strasse 2 meter weiter laufe um über die strasse zu gehen...
er sagt immer irgendwann werden wir noch überfahren weil wir immer hier rüber gehen :D :D


melden

Unheimliche Momente

20.10.2007 um 00:24
"[...und das man davon Angstzustände kriegen kann..]"

Hm also da ist was dran. Alleine bei den Gedanken wird mir anders.
Ich weiss echt nicht wieso. Das hört sich auch sicherlich jetzt voll komisch an.

Ich bin ja eigentlich nicht abergläubisch.. :|


melden

Unheimliche Momente

20.10.2007 um 00:24
Ich erkläre auch zu "unheimlichen Momenten" in meinem Leben, wenn man nachts z.B. den Partner neben sich liegen sieht, evtl. der Mond scheint (also eine minimale Lichtquelle) und diese Person dann ganz komisch aussieht. Gruselig, verzerrt irgendwie...Wisst ihr, wie ich meine???


melden

Unheimliche Momente

20.10.2007 um 00:26
diese spiegelgeschichte hat aber einen psychologischen hintergrund. bei dieser sache haben viele menschen angst, das ist garnicht so unnormal.


melden

Unheimliche Momente

20.10.2007 um 00:27
@mothwoman:
also das habe ich noch nie gehabt. ich liebe es, wenn der vollmond nachts in mein zimmer scheint. und wenn ich meine partnerinnen angesehen habe, war keine von denen verzerrt, ich fand das eher immer sehr schön und beruhigend.


melden

Unheimliche Momente

20.10.2007 um 00:33
@ Zoddy: Na ja, der Mond war ja auch nur ein Beispiel für eine minimale Lichtquelle. Kann auch ein vorbeifahrendes Auto mit eingesch. Scheinwerfern sein. Die andere Person muss sich dazu auch bewegen. Hab ich vergessen zu erwähnen.


melden

Unheimliche Momente

20.10.2007 um 00:34
Aber warum hat man denn Angst vor ´nem Spiegel??? OK, morgens gruselt´s mich auch ziemlich, wenn ich mich anschauen muss, aber das hat ja andere Gründe... ;-)


melden

Unheimliche Momente

20.10.2007 um 00:35
@mothwoman:
das mit dem spiegel hat damit etwas zu tun, das sich etwas "unreales" bewegt, welches zudem auch noch schwer zu erkennen ist (wegen dem fehlenden licht halt). da swirkt auf die meisten menschen surreal...


melden

Unheimliche Momente

20.10.2007 um 00:36
und das mit dem licht und den gesichtern ist ganz klar ein schattenspiel. dazu gepaart die menschliche fantasie und tada ;)...


melden

Unheimliche Momente

20.10.2007 um 00:41
Ja ja! Hab´das mit dem "Verzerrtsein" auch nicht als was übernatürliches angesehen...Fand´s nur komisch, als es mir das 1. mal auffiel! Ist nur komisch, wenn man sich vor dem Menschen den man liebt erschrecken kann.


melden

Unheimliche Momente

20.10.2007 um 00:45
wäre schlimmer, wenn dieser mensch aufwacht und man entsetzt schreit: man, bist du hässlich :D...


melden

Unheimliche Momente

20.10.2007 um 00:46
Das is´ wohl wahr... :-)


melden
eckzahn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unheimliche Momente

20.10.2007 um 15:41
ich hatte noch nie unheimliche momente in bei denen jemand mit mir geredet hat aber leztens ging ich abends durch die stadt und boa das war echt nicht mehr normal. ich bin rumgegangen und mir kam vor das ich schatten sehen würde. ich bin ging herum und ich dachte das ich was gesehen hätte. und jedes mal als ich mich in die richtung dieser einbildung umdrehte war da nichts. ich ging weiter und als ich an einen baum vorbei ging an dem die blätter schon ausgetrocknet waren. kam ein starker wind auf und bließ die ganzen blätter von baum in meine richtung, da wars dann vorbei ich rannte los und nach einen 300 meter sprint mit einen asthmaanfall als höhepunkt war es beruhigte ich mich wieder legte mich ins bett und schlief ein.


melden

Unheimliche Momente

20.10.2007 um 15:56
@mothwoman
das kenn ich hab mich da auch schonma voll erschreckt als ich sie nachts angeguckt hab... sah so anders aus! :O


melden

Unheimliche Momente

20.10.2007 um 18:19
mit dem Spiegel man sagt ja das ein spiegel das Tor zur "Unterwelt" oder Tor der "Toten" ist habt ihr noch nie davon gehört ?? es giebt auch so viel ich weiß viele Satanistische Rituale mit Spiegel


melden
eckzahn
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unheimliche Momente

20.10.2007 um 18:41
das einzige was ich von spiegeln weis ist das ich den typ der da immer rausguckt nicht mag ^^


melden
Anzeige

Unheimliche Momente

20.10.2007 um 18:42
zum thema spiegel:
man sollte keinen spiegel beim bett hängen haben, weil die seele die nachts ausm körper rausgeht, sich sonst im spiegelbild erschreckt


melden
340 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt