Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Weltbevölkerung,zu viele Menschen?

53 Beiträge, Schlüsselwörter: Weltbevölkerung Menschen

Weltbevölkerung,zu viele Menschen?

19.07.2009 um 23:24
Das Verhältnis ist derzeit 6:5, nicht 5:1 ;) Bei 5:1 befände sich das Land schon im Bürgerkrieg oder was auch immer.
In der Tat regelt das Missverhältnis das Problem der Überbevölkerung langfristig von selbst, das Problem sind eher die Millionen gefrusteter, unfreiwilliger Junggesellen, die eine Gefahr für die Regierung darstellen könnten.


melden
Anzeige

Weltbevölkerung,zu viele Menschen?

19.07.2009 um 23:31
wäre das verhältniss in china anders rum,würde ich nach china auswandern ;)

5 frauen auf 1 mann °°°träum°°°


melden

Weltbevölkerung,zu viele Menschen?

19.07.2009 um 23:43
Die Schweinegrippe war ja auch so ein Versuch der Bevoelkerungsdezimierung ... *wegrenn*


melden

Weltbevölkerung,zu viele Menschen?

20.07.2009 um 12:34
@Cathryn


Aber im Vergleich zu Alkohol, Tabak oder Verkehrsunfällen ein vergleichsweise erfolgloses Programm.


melden
Waldfreund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltbevölkerung,zu viele Menschen?

20.07.2009 um 12:40
@andreasko
„die natur schickt uns halt krankheiten,falsche politiker“

Jetzt weiß ich endlich warum so unfähige Idioten Politik machen. Die Natur sendet diese Menschen in den Bundestag. Ich dachte immer es wären die blöden Wähler. :)


melden
cheng73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltbevölkerung,zu viele Menschen?

20.07.2009 um 12:41
@Doors

"Aber im Vergleich zu Alkohol, Tabak oder Verkehrsunfällen ein vergleichsweise erfolgloses Programm."

Entschuldigung, dass ich so oft auf Dich eingehe, aber der Virus ist ja noch im Körper und durch die angebotenen Medikamente nicht vertrieben oder gar besiegt.


melden

Weltbevölkerung,zu viele Menschen?

20.07.2009 um 12:53
@andreasko
@Waldfreund


Die Natur schickt uns falsche Politiker. Na das ist ist doch mal ein spannender Erklärungsansatz. So eine Art politische Naturkatastrophe. Da war Thüringen mit seinem Ministerpräsidenten als Lawine ja schon nahe dran.


melden
cheng73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltbevölkerung,zu viele Menschen?

20.07.2009 um 12:57
@Doors
"Die Natur schickt uns falsche Politiker."

So schlimm wie Adolf Hitler sind die aber alle bei Weitem nicht.
Adolf Hitler wurde durch Bäume und so geschickt?


melden

Weltbevölkerung,zu viele Menschen?

20.07.2009 um 13:00
Klar, die Hitlerei als unabwendbare Naturkatastrophe - da konnte keiner etwas dafür und folglich waren auch alle nur unschuldige Opfer. So eine Art Tsunami eben.


melden
cheng73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltbevölkerung,zu viele Menschen?

20.07.2009 um 13:01
@Doors
Hitler war schon ein Teufel.Den hätten wir mal erwischen sollen!
Am besten die Russen.


melden

Weltbevölkerung,zu viele Menschen?

20.07.2009 um 13:07
cheng73 schrieb:Den hätten wir mal erwischen sollen!
wenn du mit "wir" die deutschen meinst; das ging ja nicht beim vielen zugrölen und grüssen


melden
cheng73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltbevölkerung,zu viele Menschen?

20.07.2009 um 13:09
@KittyMambo
"wenn du mit "wir" die deutschen meinst; das ging ja nicht beim vielen zugrölen und grüssen "

Das war im Nachhinein ein Irrtum. Aber die meisten sollen neutral oder heimliche Widerstandskämpfer im kleinen gewesen sein.
Sie waren nur feige.


melden

Weltbevölkerung,zu viele Menschen?

20.07.2009 um 13:10
@KittyMambo


Ach, die fanden den doch nur alle krank. Darum haben sie ja auch "Heil Hitler" gebrüllt.
Somit hätten wir jetzt elegant den Bogen zur zweiten Hälfte des Themas geschlagen: Auch in diesem Fall - zu viele Menschen.


melden
cheng73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltbevölkerung,zu viele Menschen?

20.07.2009 um 13:12
@Doors
Sag es doch. Zuviele deutsche Nazis!
Würdest Du die Todesstrafe gegen die gelten lassen, um die alten Geister entlich in die Hölle zu schicken?


melden

Weltbevölkerung,zu viele Menschen?

20.07.2009 um 13:14
naja gut,das war ein bisschen ironisch gemeint das die natur uns falsche politiker schickt :)

aber die natur hat diese menschen mit all ihren bösen zügen geschaffen ;)

schaun wir mal nach obama..ein von der natur geschaffener charismatischer mensch...hätte die natur ihn hässlich und fett gemacht,wäre er nie präsident geworden ;)

wie gesagt,ohne krieg und seuchen wären wir schon längst überbevölkert...wäre ja mal spannend,wenn einer ausrechnen könnte,wieviele wir jetzt wären,wenn es keine kriege und seuchen gegeben hätte


melden

Weltbevölkerung,zu viele Menschen?

20.07.2009 um 13:15
Die Strippenzieher haben doch schon längst einen neuen Plan, um die Bevölkerung zu dezimieren: Massenimpfung gegen die Schweinegrippe im Herbst!


melden
cheng73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltbevölkerung,zu viele Menschen?

20.07.2009 um 13:16
@andreasko
Obama ist wegen seines Intellekts Präsident geworden.
Körper und Geist kannst Du da nicht trennen.


melden

Weltbevölkerung,zu viele Menschen?

20.07.2009 um 13:17
@cheng73


Nein, nach wie vor keine Todesstrafe für Niemand. Nichtmal für alte oder neue Nazis.


melden
Anzeige
cheng73
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Weltbevölkerung,zu viele Menschen?

20.07.2009 um 13:22
@Doors
Dann kriegen wir die aber nie weg.Die sind soetwas von borniert in ihren Ansichten...
Wie die Biene zum Honig fliegt. Die kann man nicht ändern, nur versuchen ruhig zu stellen.
Nein, Todesstrafe nicht. Vielleicht aber ein politisches Umerziehungslager mit Strafe und Belohnungen.


melden
169 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden