weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unfähig glücklich zu sein....

59 Beiträge, Schlüsselwörter: Unfähig Glücklich

Unfähig glücklich zu sein....

21.07.2009 um 23:00
Die Sache mit dem Glück ist wahrlich nicht so einfach in der heutigen Zeit. In dieser Hinsicht ist die Gesellschaft mal so richtig kontraproduktiv.

Mein spontaner Ansatzpunkt wäre der, Klarheit zu bekommen über stiefmütterlich behandelte Themen wie "Werte" und "Sinn" und im zweiten Schritt über persönliche Ziele (kurz-, mittel- und langfristiger Art). Das verschafft so etwas wie einen ersten Ansatz für einen Maßstab, an dem sich Glück messen lassen kann. Ohne eine Vorstellung, was gegeben sein muss, um Glück zu empfinden, wird man schwerlich erkennen, wann es an der Zeit ist endlich glücklich zu sein.


melden
Anzeige

Unfähig glücklich zu sein....

21.07.2009 um 23:20
Die Kunst ist nicht zu bekommen was man will , sondern es noch zu wollen wenn man es hat !!!!

Ich habe phasen in meinem leben wo ich alles daran setze zu bekommen was ich will , ich denke ich brauche es um glücklich zu sein ; doch wenn ich es habe will ich es nicht mehr...

Zeitweise habe ich gedacht ich werde nieeeeeee glücklich weil ich zwar bekommen habe was ich wollte und was mich vermeintlich glücklich machen sollte , aber nein kein gefühl von Glück... :-(

Dann habe ich angefangen mich am leid anderer zu erfreuen , kleinigkeiten, meinem ich freund ist was misslungen, ich habe mich gefreut...
Frau hat die bahn verpasst , toll freu ,

Es wurde immer schlimmer , ich konnte andern menschen ihr glück nicht gönnen...

Habe den Freund meiner besten freundin über ein fakeprofil angeschrieben um zu gucken ob er auf andere frauen anspringt...

Das obwohl ich endlich mit dem mann zusammen war den ich immer wollte...

Ich war nicht glücklich........

Ende vom lied war das ich keine beste freundin mehr habe und aus meinen fehlern gelernt habe und versuche andren menschen ihr glück zu gönnen und nicht vom neid zerfressen zu werden...

Auch kleine dinge machen glücklich... Diese geniessen , auch wenn es vileicht mal nur kurze mommente sind , ein lächeln , nette worte , eine aufmerksamkeit...


melden

Unfähig glücklich zu sein....

21.07.2009 um 23:35
@ghostfear1983
Vielleicht leidest Du unter Depressionen. Was Du schreibst, würde dazu passen.


melden
Waldfreund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unfähig glücklich zu sein....

23.07.2009 um 14:05
@crazyjasmin
Du machst Deinem Namen aber alle Ehre. Inzwischen scheinst Du ja auf dem Weg der Besserung. :)

Ich mache mein Glück nicht davon abhängig wie es anderen geht. Ich bedaure es wenn andere Menschen leiden. Glück ist zurzeit mein Normalzustand und ich bin froh wenn mir Schicksalsschläge erspart bleiben. Mich können eigentlich nur noch Tod und Krankheit (wenn ich, Freunde oder Angehörige ) betroffen sind schocken. Alles andere geht mir am A…… vorbei.


melden

Unfähig glücklich zu sein....

23.07.2009 um 14:12
Wenn man nicht glücklich ist, dann lässt man es eben bleiben. Zwingt einen ja keiner dazu.


melden

Unfähig glücklich zu sein....

23.07.2009 um 14:21
@Doors
du bist unmöglich Doors :D ;)




Gibt so einen schönen Spruch, der hat was finde ich :

willst Du glücklich sein im Leben
trage bei zu andern Glück
denn die Freude, die wir geben
kehrt ins eigne Herz zurück ---

bissl kitschig zwar, aber hat was :)


melden

Unfähig glücklich zu sein....

23.07.2009 um 14:24
@elfenpfad


Ja, und zudem bin ich es auch noch ausgesprochen gern.


melden

Unfähig glücklich zu sein....

23.07.2009 um 14:35
@Doors

wir haben jeder so unsere Vorlieben - und unsere Vielfalt an Facetten

und jede hat seinen Reiz - und kommt von Zeit zu Zeit unterschiedlichst ausgeprägt zum Vorschein ;)


melden
Waldfreund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unfähig glücklich zu sein....

23.07.2009 um 14:42
@elfenpfad
„bissl kitschig zwar, aber hat was“

Nun ja, wenn alle Menschen das befolgen würde, hätten wir bestimmt eine bessere Welt.


melden

Unfähig glücklich zu sein....

23.07.2009 um 14:44
@Waldfreund

und glücklichere Menschen die darin leben jo :)


melden

Unfähig glücklich zu sein....

23.07.2009 um 14:48
Hi!

Wie definierst Du denn Glücklichkeit? In dem Moment wo Deine Freundin Dir sagt das Sie Dich liebt freust Du Dich und den Moment bist Du doch glücklich z.B.
Man kann nicht immer nur glücklich sein, ich bin auch nur in Gewissen Situationen glücklich, wie eben die genannte. Man kann aber zufrieden sein und das gibt einem eine gewisse innere Ruhe die mit der Zeit glücklich macht.
Ich hoffe man versteht worauf ich hinaus will.

Krächz
Kolkrabe


melden
Waldfreund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unfähig glücklich zu sein....

23.07.2009 um 14:56
@BlackPearl
„Man kann nicht immer nur glücklich sein, ich bin auch nur in Gewissen Situationen glücklich, wie eben die genannte.“

Nein, ich bin grundsätzlich glücklich, wenn ich, Freunde und Verwandte gesund sind, und alles so bleibt wie es ist. Ich habe auch keinen Partner und bin glücklich. Ich genieße meine Freiheit.

Aus dieser Zufriedenheit, die Du angesprochen hast, kann ein Glückszustand werden. Ich denke auch nicht ständig daran was ich nicht habe, sondern erfreue mich an dem was ich habe. Wenn Du diese Grundhaltung hast, siehst Du auch viel mehr schöne Dinge.

Das bedeutet nicht, das ich die ganze Sch….. auf der Welt nicht sehe. Im Gegenteil. Aber ich halte viel von dem übel der Welt von mir fern.


melden

Unfähig glücklich zu sein....

23.07.2009 um 15:08
Ich hab diese Jahr ein schweres Jahr gehabt, ich war glücklich und es wurde mir genommen... Job weg, Auto weg, Freundin weg

Ich hab mich selbst noch mehr reflektiert, noch mehr an mir gearbeitet und noch mehr versucht, den wahren Sinn des Lebens für mich zu ergründen.

Jetzt habe ich Hoffnung und langsam die Zuversicht, wenn nicht schon Gewissheit, dass alles besser werden wird als zuvor...

Glück ist für mich

- bei sich zu sein
- unsinnige Erwartungen abzulegen und zu beginnen zu genießen
- mit Menschen sein
- sich der Sachen die man hat bewusst werden

Sie schon gesagt wurde, alles eine innere Einstellung und viel weniger Zufall, als man im Allgemeinen so denken könnte.

Füße im Sand, im Schnne, im Meer.. auch sowas macht glücklich... ja ich glaub, sich selbst zu spüren und sich so zu akzeptieren und zu mögen, dass ist wahres Glück.


melden
Waldfreund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unfähig glücklich zu sein....

23.07.2009 um 15:22
@waking_life
Ich hab diese Jahr ein schweres Jahr gehabt, ich war glücklich und es wurde mir genommen... Job weg, Auto weg, Freundin weg.“

Das ist schon sehr schlimm, aber es handelt sich um Sachen die Du wieder bekommen kannst. Wenn ein geliebter Mensch plötzlich stirbt, dann hinterlässt das eine Lücke die Du nicht auffüllen kannst. Und nur die Zeit lindert Deinen Schmerz, aber es wird nie mehr so sein wie vorher.

Ich glaube Du machst gerade einen Reifeprozess durch, und am Ende dieses Prozesses wirst Du gewisse Dinge gar nicht mehr vermissen. Du bist dann auf sie nicht mehr angewiesen. Dann bist Du frei und offen für neue Begegnungen.


melden
geobacter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unfähig glücklich zu sein....

23.07.2009 um 15:32
@waking_life

Hast recht, die Dinge so zu lassen wie sind, und die Neugier sie aus einer anderen Perspektive kennen lernen zu wollen, weil sie sich ja doch laufend selbst ändern
gibt einem das Gefühl von Gelassenheit.

Und wenn man mal verstanden hat, dass man auch alles verlieren kann, wenn man es festhalten will - dann ist man dem Glück näher als dem Himmel der tausend Illusionen

herzlichen Glückwunsch zu Deiner Wiedergeburt :D


melden

Unfähig glücklich zu sein....

23.07.2009 um 21:30
@Waldfreund
;) ja ich bin auf gutem wege der besserung ;) ich versuche aus meinen fehlern zu lernen , und man wird ja durch neid und wut nicht unbedingt glücklicher ;)
Auch verrückte nehmen vernuft an ....


melden

Unfähig glücklich zu sein....

23.07.2009 um 21:42
@ghostfear1983
hör nicht damit auf wege zu finden glücklich zu werden. natürlich geht das nicht von heute auf morgen aber du kannst es schaffen.
denk daran, wer aufgibt hat nie gelernt zu kämpfen.


melden
Waldfreund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unfähig glücklich zu sein....

23.07.2009 um 21:57
@crazyjasmin
Ich möchte nicht belehrend sein ( bin es wohl aber immer wieder doch ), aber ich habe wirklich erlebt wie Neid und Missgunst dazu geführt haben, das Menschen sich entweder finanziell übernommen hatten, oder Regelrecht krank geworden sind.

Wir hatten jemanden im Bekanntenkreis der immer der Beste sein wollte. Er hatte nicht einmal seinen 50. Geburtstag erlebt. Er ist qualvoll an Magenkrebs gestorben.

Ich kenne mehrer die ihr Leben verpfuscht haben weil sie etwas unbedingt erreichen wollten und ihr eignes Leben dabei vergessen haben. Jeder sollte Ziele haben, aber wenn es das Hauptziel ist, anderen zu imponieren ist das sehr ungesund, weil Du nämlich dieses ständig wiederholen musst, und es zur Sucht wird. Ich habe soviel tragische Fälle erlebt und mehrmals gesehen wie solche Menschen sehr früh zu Grabe getragen wurden.

Der Druck anderen es zeigen zu wollen kann sehr Krank machen.

Ich hatte es selber erlebt und eine gesundheitliche Krise hat mir gezeigt dass ich etwas verändern muss.

Heute bin ich sehr glücklich und sprühe vor Energie. Das sich ein Leben so verändern kann, nur dadurch das ich meine Denkweise geändert habe, habe ich nicht für möglich gehalten.


melden

Unfähig glücklich zu sein....

23.07.2009 um 22:23
@Waldfreund
das komische ist das ich noch nicht einmal sehrrr ehrgeizig bin !!!
Das problem war/ist nur wenn jemand was hat was mir gefällt oder wenn jemand glücklicher zu sein scheint als ich dann könnte ich kotzen vor wut !!!


melden
Anzeige
Waldfreund
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unfähig glücklich zu sein....

23.07.2009 um 22:31
„Das problem war/ist nur wenn jemand was hat was mir gefällt oder wenn jemand glücklicher zu sein scheint als ich dann könnte ich kotzen vor wut !!!“

Ich tröste mich immer damit, dass alles seinen Preis hat. Hat jemand ein teureres Auto, muss er mehr arbeiten als ich. Hat jemand eine sehr schöne Frau, ist sie meist zickig und verlangt viel von ihrem Mann etc. Wenn man Menschen genau beobachtet, wird man bemerken dass es ihnen nicht so gut geht wie man glaubt. Oft sieht man ja auch nur das äußere. Und Du kannst mir glauben alles hat seinen Preis.

Früher habe ich mich geärgert wenn ich etwas nicht bekommen habe, um dann festzustellen das es Glück war das ich es nicht bekommen habe.

Bist Du ein Einzelkind ?


melden
100 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden