Menschen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Peter "Columbo" Falk gestorben!

81 Beiträge, Schlüsselwörter: Peter, Falk, Columbo

Peter "Columbo" Falk gestorben!

15.07.2011 um 18:25
Ich habe mir Columbo damals in den 90er angeschaut. Aber eigentlich habe ich insgeheim immer gehofft, dass er an einen Fall ran kommt, den er nicht lösen kann.

R.I.P.


melden

Peter "Columbo" Falk gestorben!

23.07.2011 um 21:50
nein, ein held ist tot... o7


melden

Peter "Columbo" Falk gestorben!

22.07.2020 um 13:34
Peter Falk war ein guter Schauspieler. Unsterblich sein Schauspiel, als er an der Frittenbude an der Ruine des Anhalterbahnhofs in "Der Himmel über Berlin" seinem Engel begegnet...

Aber Columbo wird als Serie deutlich überschätzt. Ich sehe mir gerade alle 67 Folgen hintereinander auf DVD an. Selten einmal ein wirklich guter Plot. Meistens sind die Geschichten und die Falllösungen noch sehr an den Haaren herbeigezogen und leben von wenigen Running Gags (Hund"Hund", Zigarrenasche, unsichtbare Frau, "Pennerhabitus").

Bis jetzt ist "How to Dial a Murder" von 1978 mein Favorit. Aber auch bei dieser Folge stellt sich die Frage, was hätte der Täter gemacht, wenn die Geschichte mit dem Anruf nicht final geklappt hätte und das Opfer vielleicht durch die Hunde nur verletzt worden wäre? Naja...


melden

Peter "Columbo" Falk gestorben!

14.08.2020 um 22:33
@KimByongsu

Mag sein, aber er hat mich immer stark unterhalten.Er dient mir auch seit Monaten als Einschlafhilfe. Aber nicht weil es langweilig ist, sondern weil das Palaver in der Serie immer gut bekommt, soll heißen es beruhigt mich.Ganz große klasse, wahrscheinlich seine Lebensrolle, unvergessen.

Mach es gut Peter.


melden

Peter "Columbo" Falk gestorben!

18.08.2020 um 09:15
@KimByongsu
Die Serie hatte auch nie den Anspruch, besonders ausgeklügelt zu sein, es ging mehr um den gemütlichen Charme, find ich. Das ist auch der Grund, warum ich zb mit neueren Folgen von Tatort meist nichts anfangen kann. Die sind entweder unnötig brutal, experimentell, sozialpädagogisch, viel zu schnell geschnitten usw.
Dann lieber die Folgen mit Krug/Brauer, Bayrhammer/Fischer oder George/Feik.
Ähnlich seh ich das bei Columbo. Es hat was heimeliges. Und das zieh ich gerne irgendwelchem hektischen oder depressiven Zeug vor.


melden

Peter "Columbo" Falk gestorben!

18.08.2020 um 09:27
@abberline
Das geht mir ganz genau wie dir. Wenn Tatort, dann tatsächlich eher die alten Folgen. Mit den neuen/ganz aktuellen kann ich nichts mehr anfangen irgendwie.


melden

Peter "Columbo" Falk gestorben!

18.08.2020 um 11:09
@Mrs.Rollins
Genau das, ich brauch da keine Tarantino oder Carpenter Hommage, keine Gespenster (!) und keine Zeitreisen (!!).. Und auch kein Depri Sozialdrama mit völlig kaputten Ermittlern.
Ich will... wie bei Columbo... einen klassischen Krimi. Und da war Columbo eine der schönsten Reihen. Sowas gibt es kaum noch.


melden

Peter "Columbo" Falk gestorben!

18.08.2020 um 12:40
Bei Columbo war eben nicht die Frage: Wer war der Mörder? Im Gegenteil. Man kannte den Mörder und sein Motiv. Man hatte die Tat gesehen. Oft erlebte man auch, dass auf die erste Leiche eine zweite folgte, weil der Mörder von irgendeinem Untergebenen gesehen und erpesst wurde. Der Mörder war reich, arrogant, etepetete und auf jeden Fall (auch ohne Mord) unsympathisch. Also in jeder Hinsicht das Gegenteil von Columbo ;). Das war tatsächlich immer dasselbe.

Auch Columbo wusste komischerweise immer ganz genau und das auch noch sofort, wer der Mörder war.
Die Frage in diesen Krimis war: Wie beweist Columbo das? Hatte der Zuschauer doch selbst gesehen, wie akkurat der Mörder den Tatort aufgeräumt, sein Alibi erstellt hatte und so weiter. Auch hier konnte man also miträtseln.

Und dass Columbo immer gerade dann zurückkehrte und "noch eine Frage" hatte, wenn der Mörder gerade erleichtert die Tür hinter ihm zugemacht hatte und durchatmen wollte, war überhaupt nicht störend, sondern ein Running Gag, auf den man geradezu wartete.


2x zitiertmelden

Peter "Columbo" Falk gestorben!

18.08.2020 um 12:49
Und natürlich die Frage, ob man nicht doch irgendwann einmal Mrs. Columbo zu sehen bekommt. Ich habe die Folgen immer gern gesehen. Vorgestern glaub ich kam “Der Himmel über Berlin” von Wim Wenders. Dort hatte Peter Falk auch mit gespielt


1x zitiertmelden

Peter "Columbo" Falk gestorben!

18.08.2020 um 13:10
Zitat von AlteTanteAlteTante schrieb:Auch Columbo wusste komischerweise immer ganz genau und das auch noch sofort, wer der Mörder war.
Die Frage in diesen Krimis war: Wie beweist Columbo das? Hatte der Zuschauer doch selbst gesehen, wie akkurat der Mörder den Tatort aufgeräumt, sein Alibi erstellt hatte und so weiter. Auch hier konnte man also miträtseln.
Das sind die zwei hauptrichtungen des Krimi

Das "wer ist der Mörder". Und das "wie wird es aufgeklärt"

Letzteres ist eher selten zu finden als Serie.

Wobei mir "monk" noch dazu einfällt


melden

Peter "Columbo" Falk gestorben!

18.08.2020 um 16:44
Zitat von Mrs.RollinsMrs.Rollins schrieb:Und natürlich die Frage, ob man nicht doch irgendwann einmal Mrs. Columbo zu sehen bekommt. I
Hat man. Oder besser: Hatte man. Es gibt eine Folge, da macht das Paar eine Kreuzfahrt. Natürlich passiert auf dem Schiff ein Mord und Columbo muß ermitteln, was als Vorwand genommen wird, dass das Paar nie zusammen zu sehen ist.
Es gibt aber eine Szene, da sitzt er mit seiner Frau - die natürlich auch da nicht zu sehen ist - zu Tisch und wird gerufen. Und da ist ein Regiefehler passiert. Die Kamera folgt dem aufstehenden Columbo und für einen Moment spiegelt sich das Gesicht der Frau neben ihm in einer Glasscheibe.
Zu sehen ist eine Frau mit langen blonden Haaren. War natürlich nur eine Komparsin, aber das muß Mrs. Columbo sein.
Der Lapsus muß irgendwann mal aufgefallen sein. Das Spiegelgesicht war bei der ersten Ausstrahlung im Fernsehen vor 40 Jahren noch zu sehen, in den heute gesendeten Folgen nicht mehr. Die Szene ist herausgeschnitten worden.
Würde mich mal interssieren ob das in den amerkanischen Orginalfolgen anders ist. Vielleicht hat jemand Zugriff und schaut mal nach.


1x zitiertmelden

Peter "Columbo" Falk gestorben!

18.08.2020 um 16:48
@Lupo54
Ah wie cool, danke für die Info! Habe ich noch nie von gehört. Kenne auch den Film nicht. Wäre aber mal wirklich spannend zu wissen, ob das amerikanische Original ungeschnitten geblieben ist oder auch bearbeitet wurde. Der Mythos muss ja aufrecht erhalten werden und wenigstens ihr Gesicht ein Geheimnis bleiben.


melden

Peter "Columbo" Falk gestorben!

18.08.2020 um 18:04
Es gab auch immer wieder tolle Gäste in der Reihe. Mein persönliches Highlight dabei ist Johnny Cash als Mörder.

Dann gibt es eine Folge, ich glaube in der 1. Staffel, in der Columbo einen steilen Hügel hinunter fällt und sich dabei immer wieder überschlägt. War so definitiv nicht geplant.


3x zitiertmelden

Peter "Columbo" Falk gestorben!

18.08.2020 um 18:52
Zitat von BoboKGBBoboKGB schrieb:War so definitiv nicht geplant.
Es gibt auch Pannen. Da gibt es eine Folge, da ermittelt er in England. Ein Wagen fährt auf dem Zufahrtsweg auf einem Anwesen und muß dann in eine Art Kreisverkehr vor dem Herrenhaus. Der Fahrer (nach meiner Erinnerung nicht Columbo, sondern ein Engländer) biegt rechts ein. Die Engländer nehmen aber Kreisverkehre von links (im Uhrzeigersinn).
Die Szene ist nicht in England gedreht worden sondern in Amerika und deshalb hat das keiner gemerkt. Das Herrenhaus - etwas altertümlich wirkend mit einem gotisch anmutenden Eingang ist übrigens in mindestens zwei weiteren Folgen verwendet worden. Da natürlich nicht als englisches Herrenhaus


melden

Peter "Columbo" Falk gestorben!

18.08.2020 um 19:43
Zitat von Lupo54Lupo54 schrieb:War natürlich nur eine Komparsin, aber das muß Mrs. Columbo sein.
Der Lapsus muß irgendwann mal aufgefallen sein.
Warum sollte das ein Lapsus gewesen sein? Ich kenne diese Szene nicht, sondern nur die Version danach. Aber warum hätte man jemanden abstellen sollen, der für ein paar Sekunden Columbos Frau spielt, wenn die eh nicht gezeigt werden soll?

Ich denke, die Spiegelung der "Ehefrau" in der Glasscheibe war ursprünglich Absicht, damit die Zuschauer darüber reden konnten. Und danach hat man dieses Konzept vermutlich verworfen und ist dazu übergegangen, sie wirklich nie zu zeigen. Dann musste diese einzige Szenen natürlich korrigiert werden.


melden

Peter "Columbo" Falk gestorben!

18.08.2020 um 20:19
Zitat von BoboKGBBoboKGB schrieb:tolle Gäste in der Reihe. Mein persönliches Highlight dabei ist Johnny Cash als
Die hab ich auch gesehen.. es gab so tolle Folgen... richtige Blockbuster... also Strassenfeger :D

Jedesmal wenn man eine Folge sieht..... denkt man: Hach :D


melden

Peter "Columbo" Falk gestorben!

18.08.2020 um 21:12
@xsaibotx

Ich habe vor ca. 15 Jahren mal mit einem guten Freund oft auf Super RTL Folgen geguckt, jeden Sonntag kam eine Folge.

Vor etwa 3 Jahren haben wir dann angefangen, alle Folgen auf DVD zu schauen, haben bestimmt 2 Jahre gebraucht, da wir uns ab und an auch mal ein paar Wochen nicht gesehen haben. Einfach wundervoll die Serie.. Wenn es nach mir geht könnte man wieder bei Folge 1 anfangen.

Wir fanden keine Folge wirklich schlecht oder langweilig, aber es gab durchaus Unterschiede in der Qualität. Einige waren Weltklasse, andere sehr gut, manche durchschnittlich. So haben wir es zumindest bewertet.


1x zitiertmelden

Peter "Columbo" Falk gestorben!

24.08.2020 um 23:14
Es gab auch einmal eine hier kaum bekannte Serie mit "Mrs. Colombo", die nicht nur daheim zu Hause sitzt, sondern selbst Verbrechen aufklärt, mit Kate Mulgrew (die "Janeway" von Raumschiff Voyager...) in der Hauptrolle. Nach nur 13 Folgen war Schluss. Angeblich hat Peter Falk versprochen dort mindestens einmal aufzutreten, was er aber nie gemacht hat...


melden

Peter "Columbo" Falk gestorben!

25.08.2020 um 17:50
Zitat von AlteTanteAlteTante schrieb am 18.08.2020:Auch Columbo wusste komischerweise immer ganz genau und das auch noch sofort, wer der Mörder war.
Weil man es so ins Drehbuch geschrieben hatte. :D
Zitat von BoboKGBBoboKGB schrieb am 18.08.2020:Es gab auch immer wieder tolle Gäste in der Reihe. Mein persönliches Highlight dabei ist Johnny Cash als Mörder.
Da hat er sich quasi selbstironisch dargestellt. Wunderbar. :) William Shatner spielte auch in zwei Episoden mit.
Auf NITRO läuft ja jeden Samstag eine Columbo-Folge, die ich mir immer anschaue, obwohl inzwischen schon x-mal gesehen, aber es macht einfach immer wieder Laune.


1x zitiertmelden

Peter "Columbo" Falk gestorben!

25.08.2020 um 18:07
Zitat von FlamingOFlamingO schrieb:William Shatner spielte auch in zwei Episoden mit.
Edit: Ebenso wie Leonard Nimoy als schurkischer Kardiologe, der einen Kollegen loswerden will und dessen Herzklappe mit einem selbstauflösenden Faden vernäht.
Zitat von BoboKGBBoboKGB schrieb am 18.08.2020:Wir fanden keine Folge wirklich schlecht oder langweilig, aber es gab durchaus Unterschiede in der Qualität. Einige waren Weltklasse, andere sehr gut, manche durchschnittlich. So haben wir es zumindest bewertet.
Das stimmt. Die Nimoy-Episode gehört zur erstklassigen Kategorie.


melden