weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Fliegerhorst Büchel

26 Beiträge, Schlüsselwörter: Militär

Fliegerhorst Büchel

02.07.2012 um 21:46
Hallo,
Meine Eltern leben in einem kleineren Dorf direkt neben einem militärischen Gebiet, dem "Fliegerhorst Büchel".

Ich finde dieses Gebiet ziemlich seltsam. Ich habe mich mal etwas informiert.
Also, dort sind ständig um die hundert amerikanische Soldaten stationiert. Es lagern dort auch wtwa 10-20 Atomwaffen, die alle die 26-Fache Sprengkraft der Hiroshimabombe haben. Mindestens jede Stunde startet/landet dort ein Kampfjet und das Gebiet ist Kilometerweit umzäunt (Mit Stacheldraht, schwer bewaffneter Partouille und dem ganzen Programm...). Hier befinden sich außerdem auch ein paar seltsame Gebäude, an das Gebiet grenzen und wahrscheinlich sowas wie Bunker sind. Es sind wuchtige Betonklötze mit dicken Metalltoren, natürlich mit viiiiel Stacheldraht bedenkt.
Rund 600 Menschen werden dort beschäftigt.

Nun meine Frage:
Warum das alles? Wohin fliegen die ganzen Flugzeuge? Ich glaube nicht, dass man
so großes Theater wegen Übungsflügen oder sowieso wegen einer Militärbasis machen muss.
Villeicht das alles wegen der vielen Atomwaffen?
Ich war bisher bei allen vier größeren Demos dabei, die gegen die Atomwaffen dort gingen (Hab dabei übrigens auch Nina Hagen kennengelernt, sehr nette Frau! :) ). Jedesmal waren dort viele hundert Polizisten, obwohl es villeicht 40 der 50 Demonstranten waren. Man wurde wenn man sich zum Beispiel auf einem nahegelegenen Feldweg aufgehalten hat häufig von Polizeifahrzeugen angehalten und befragt.

Ich bin villeicht paranoid, aber ich finde das ganze schon etwas unheimlich/mysteriös. Ich hatte schon daran gedacht, dass man villeicht irgendwelche Experimente mit Chemtrails machen würde, doch besondere Wetterunterschiede gibt es hier nicht. Und an sowas wie Aliens glaube ich auch nicht! :)

Was denkt ihr, wird das villeicht was geheimgehalten oder vertuscht?

glg


melden
Anzeige

Fliegerhorst Büchel

02.07.2012 um 21:52
victor schrieb:Also, dort sind ständig um die hundert amerikanische Soldaten stationiert. Es lagern dort auch wtwa 10-20 Atomwaffen, die alle die 26-Fache Sprengkraft der Hiroshimabombe haben.
Woher hast du diese geheimen Informationen?


melden

Fliegerhorst Büchel

02.07.2012 um 21:53
Wenn dort ständig Jets starten , sind dort mit Sicherheit mehr als hundert Soldaten stationiert


melden

Fliegerhorst Büchel

02.07.2012 um 21:54
@victor

Ist doch nichts dabei:

Wikipedia: Fliegerhorst_Büchel


melden

Fliegerhorst Büchel

02.07.2012 um 21:57
Ich glaube da musst du dir keine Gedanken machen, die Amis drehen gerne immer bisschen auf.

Erst recht wenn Atomwaffen auf dem Gelände gelagert werden, ist die Situation immer leicht angespannt.
Das selbe gilt für Demos natürlich auch. Man geht dabei immer auf nummer sicher das auch ja nichts passiert.

Die großen Hallen die wie Bunker aussehen können genau so gut Abfertigungshallen für die Jets sein.

Manchmal haben solche Stützpunkte auch einen Tag der offenen Türe, da kann man sich alles in ruhe anschauen. Eigentlich gibt es da nichts wo vor man Angst haben müsste.

Das ständig starten und landen der Jets liegt wohl daran das dort Piloten ausgebildet werden.
Das ist nun mal ihr Job ;)


melden

Fliegerhorst Büchel

02.07.2012 um 22:30
victor schrieb:Warum das alles? Wohin fliegen die ganzen Flugzeuge?
Ganz einfach: Trainingsflüge. Deutsch Tornados sieht man ja auch noch hin und wieder am Himmel, auch wenn bei denen aus Kostengründen die Flugstunden wohl ziemlich zusammengestrichen wurden.
phenix schrieb:anchmal haben solche Stützpunkte auch einen Tag der offenen Türe, da kann man sich alles in ruhe anschauen. Eigentlich gibt es da nichts wo vor man Angst haben müsste.
aber nicht unbedingt, wenn dort Atomwaffen gelagert werde ;)


melden

Fliegerhorst Büchel

02.07.2012 um 22:33
@blind_guardian

Ich glaube fast gar nicht das die die Atomwaffen direkt dort Lagern.

Ich kenne das aus Neuburg an der Donau, da wurden zu Zeiten des Kalten Krieges die Atomraketen in einem etwas entfernten Stützpunkt gelagert. War total unscheinbar, aber alle bis an die Zähne bewaffnet und alles Unterirdisch.


melden
Scott97
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Fliegerhorst Büchel

02.07.2012 um 22:35
victor schrieb:Hallo,
Meine Eltern leben in einem kleineren Dorf direkt neben einem militärischen Gebiet, dem "Fliegerhorst Büchel".
Lebst du auch da? Wenn ja, stört es dich nicht,wenn jede Stunde Jets starten? Mich nerven schon Passagierflugzeuge,die täglich an meinem Haus vorbeifliegen :D


melden

Fliegerhorst Büchel

02.07.2012 um 22:36
@phenix
waren dass den Mittelstrecken Raketen, die dort dann auch gestartet wurden, oder Marschflugkörper, die von Flugzeugen aus abgeschossen werden ?

für den Ernstfall haben, die ja denke ich mal ziemlich schnelle Reaktionszeiten.


melden

Fliegerhorst Büchel

02.07.2012 um 22:41
Das waren Raketen, also für Flugzeuge.

Da war/ist die Alert Staffel Stationiert. Ich glaube die Reaktionszeit lag bei ( müsste Lügen) 3-10 Minuten bis die Flugzeuge in der Luft waren.

Die Maschinen stehen dabei schon komplett startbereit im hangar, der Pilot muss nur noch einsteigen und gas geben.


melden

Fliegerhorst Büchel

02.07.2012 um 22:43
phenix schrieb:Ich glaube fast gar nicht das die die Atomwaffen direkt dort Lagern.
Mich würde auch mal interessieren, woher er weiß, dass dort Atomwaffen lagern. Normalerweise unterliegt sowas milit. Geheimnissen und wenn es jeder Dorfbewohner im Umkreis von 100 Km weiß, wird man die ganz schnell verlagern, alleine aus Sicherheitsgründen.


melden

Fliegerhorst Büchel

02.07.2012 um 22:44
TAlso, dort sind ständig um die hundert amerikanische Soldaten stationiert. Es lagern dort auch wtwa 10-20 Atomwaffen, die alle die 26-Fache Sprengkraft der Hiroshimabombe haben.
---------------------------------------------------------------------------------------
Woher hast du diese geheimen Informationen?
t
Das in Büchel Atomwaffen lagern ist nichts neues , im Ernstfall würden diese dann an deutschen Panavia Tornado hängen .
Warum das alles? Wohin fliegen die ganzen Flugzeuge? Ich glaube nicht, dass man
so großes Theater wegen Übungsflügen oder sowieso wegen einer Militärbasis machen muss.xt
Piloten müssen Übungsstunden nachweisen , um ihre Flugberechtigung auf dem jeweiligen Muster nicht zu verlieren .Auch werden diverse Versorgungsflüge mit Transall gemacht .


melden

Fliegerhorst Büchel

02.07.2012 um 22:48
Mich würde auch mal interessieren, woher er weiß, dass dort Atomwaffen lagern. Normalerweise unterliegt sowas milit. Geheimnissen und wenn es jeder Dorfbewohner im Umkreis von 100 Km weiß, wird man die ganz schnell verlagern, alleine aus Sicherheitsgründenext
Es ist längst kein Geheimniss mehr das in Büchel B-61 Atomwaffen lagern . Das ganze kann man im Wikipedia Beitrag nachlesen . Auch hat der Spiegel darüber berichtet . Auch in diversen Büchern in denen es um den Panavia Tornado und deren Staffeln geht , kann man dies nachlesen .

Auch hier kannsdu es nachlesen :

http://www.bits.de/public/stichwort/atomwaffen-d-eu.htm

Also nichts geheimes .

@martialis


melden

Fliegerhorst Büchel

02.07.2012 um 22:53
@victor

Wenn dich das schon nervt solltest du mal warten bis die eine NATO Übung haben ^^

Da wirst du dich nach den bisherigen Flugzeugen sehnen :D


melden

Fliegerhorst Büchel

02.07.2012 um 22:54
berlinandi schrieb:Also nichts geheimes .
Ja, vielleicht aber auch ne bewußte Täuschung?
Kann ja sein, dass sie dort sowas haben. Ich kann mich nur an meine Dienstzeit auf nem Fliegerhorst erinnern. Offiziell wußten wir als Wachsoldaten nicht, was die da alles an die Flugzeuge ranhängen können im E-Fall. Wir wußten sozusagen garnicht richtig, was wir bewachen, weil man es möglichst geheim halten wollte.

Wahrscheinlich ist es in Büchel anders, oder bei den Amis etwas lockerer. Kann ja auch zur Abschreckung dienen.


melden

Fliegerhorst Büchel

02.07.2012 um 22:58
Kann ja sein, dass sie dort sowas haben. Ich kann mich nur an meine Dienstzeit auf nem Fliegerhorst erinnern. Offiziell wußten wir als Wachsoldaten nicht, was die da alles an die Flugzeuge ranhängen können im E-Fall. xt
Hier hast du eine Liste der Einrichtungen in Deutschland die mal Atomwaffen hatten :

Wikipedia: Atomwaffen_in_Deutschland#St.C3.BCtzpunkte_in_Westdeutschland

Auf welchen Fliegerhorst warst du ?

@martialis


melden

Fliegerhorst Büchel

02.07.2012 um 23:00
berlinandi schrieb:Auf welchen Fliegerhorst warst du ?
JG 73


melden

Fliegerhorst Büchel

02.07.2012 um 23:04
Auf welchen Fliegerhorst warst du ?

JG 73
t
Geh jetzt mal davon aus das du in Laage warst , und nicht in Oldenburg .


melden

Fliegerhorst Büchel

02.07.2012 um 23:06
@berlinandi

Yupp, allerdings schon Anfang der 90er. War noch so die Umwandlung von NVA in BW.
Vielleicht war`s da noch etwas strenger.


melden
Anzeige

Fliegerhorst Büchel

02.07.2012 um 23:13
Yupp, allerdings schon Anfang der 90er. War noch so die Umwandlung von NVA in BW.
Vielleicht war`s da noch etwas strenger.
ext
Was man an Mig-29 hängen konnte , war aber auch nichts "geheimes" . Ab 1997 hatte man auch Phantom in Laage stationiert .

----------------------------------------------------------------------------------------------
Hier hast du eine weitere Liste von (ehem.) Standorten von Atomwaffen

http://www.atomwaffena-z.info/?id=150

@martialis


melden
83 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden