weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Totalschaden - Was soll ich noch auf dieser Welt?

48 Beiträge, Schlüsselwörter: V H I

Totalschaden - Was soll ich noch auf dieser Welt?

13.07.2012 um 00:12
@pr3dator

das was ich jetzt sage klingt vieleicht ein wenig taktlos .. aber ich meins nur gut

wenn du eine philosophen-seele bist , dann nutze diese neue gelegenheit um dir fragen zum leben zu stellen ... ganz grundsätzliche ... über sein und nicht sein ... über lebensqualitäten ... usw.

du scheinst noch genug brainpower zu haben , um die situation für dich nutzen zu können :)

vieleicht kannst du die seele ergründen , indem du dich fragst ... welche eigenschaften sind gleich geblieben - welche haben sich verändert

das sind nur denkanregungen ... was du daraus machst bleibt dir überlassen

mein vater hatte auch nen schweren schlaganfall ... und der kann nicht mal sprechen ... geschweigen denn gehen ... du siehst also du hast noch glück im unglück gehabt :)


melden
Anzeige

Totalschaden - Was soll ich noch auf dieser Welt?

13.07.2012 um 00:14
@pr3dator

Lass mich raten: die Unfälle sind unter Drogeneinfluss entstanden?

Aber mal ganz ehrlich: warum konsumierst du denn dann selbst nach einem Schlaganfall einfach weiter als könnte nichts passieren?


melden

Totalschaden - Was soll ich noch auf dieser Welt?

13.07.2012 um 00:16
@pr3dator
Am wichtigsten ist eigentlich, dass man nicht immer denkt:
"Man, früher konnte ich..."
"Warum klappt das nicht, ich konnte doch sonst..."

Diese Gedanken sind der größte Fehler den du überhaut machen kannst!!!
Du musst dich an kleinen Fortschritten erfreuen!
...und wenn sie noch so kleine sind!
Ich weiß nicht welches Ausmaß dein Apoplex hat, aber Teilweise hat Menschen die Glück im Unglück hatten, die sehen das ganze als Warnschuss...
...dann gibt es welche die sind mal so richtig angesch***en!
Die sehen das als ungerechte Strafe...

Du darfst nie vergessen was ein Apoplex ist und welches Organ da in Mitleidenschafft gezogen wurde...!
Es kann nicht von heute auf morgen Alles so sein wie früher! Und auch in einer zwei oder 10 Wochen muss es das nicht!
In den meisten "schwierigeren" Fällen wird es nämlich NIE so wie früher, aber halt FAST....! ;)
Ich glaube jeder Mensch kann es schaffen, er muss halt nur Geduld mit sich selbst haben, darf sich nicht hängen lassen, braucht jemanden zum Reden (wenn es doch mal nicht anders geht^^), und man muss lernen sich an kleinen Fortschritten zu erfreuen!
Gestern hast du die Hand mit der Parese nur zur Hälte zubekommen und morgen schaffst du es knapp drüber über die Hälfte!
DAS sind Dinge über die man sich freuen MUSS! :)

Ich glaube an dich, wenn du dich nicht hängen lässt...!


melden
pr3dator
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Totalschaden - Was soll ich noch auf dieser Welt?

13.07.2012 um 00:32
@horusfalk3
zum größten Teil schon, aber ursächlich was mir das Schlamassel bescheert hat war ich nüchtern sowie zum Zeitpunkt des Schlaganfalls.

Naja, eben so nach dem Motto schlimmer kann's nicht mehr werden und nach mir die Sintflut.

Immerhin mach ich "nur" noch einmal die Woche Komasaufen anstatt kontinuirlich, um meinen Schmerz zu betäuben. Hab aber jetzt auch eingesehen, dass ich doch immer tiefer sinke, was ich nicht für möglich hielt.

Woher soll ich nur die Kraft schöpfen. Ich benötige Inspiritation / Motivation, wenn nicht aus LSD/Pilzen zb für den Anfang?


melden

Totalschaden - Was soll ich noch auf dieser Welt?

13.07.2012 um 00:35
@pr3dator
Nimmst du Antidepressiva?

Es gibt sogenannte Stimmungsaufheller, die machen nichtmal abhängig, weil dir ein Körpereigener Stoff zugeführt wird...!
Geh zum Psychologen...
PsychOLOGE nicht PsychIATER...!!!
Letzterer darf nämlich keine Medikamente verschreiben...


melden

Totalschaden - Was soll ich noch auf dieser Welt?

13.07.2012 um 00:38
Oppman schrieb:Letzterer darf nämlich keine Medikamente verschreiben...
Nein andersrum ;)
Oppman schrieb:weil dir ein Körpereigener Stoff zugeführt wird
Das ist nicht wirklich ein Argument dafür ob etwas abhängig macht. Aber ich gebe dir recht: es gibt mittlerweile ganz gut Antidepressiva bei denen es sehr sehr unwahrscheinlich ist, dass man abhängig wird.


melden
pr3dator
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Totalschaden - Was soll ich noch auf dieser Welt?

13.07.2012 um 00:41
@Oppman
Oppman schrieb: man muss lernen sich an kleinen Fortschritten zu erfreuen!
leichter gesagt als getan. So tief wie ich gesunken bin, da braucht man schon eine Engelsgeduld. Mich nervte kürzlich eine ständig mit dem Satz "Schritt für Schritt" ... muss ich jetzt wohl einsehen/akzeptieren, obwohl ich am liebsten ganz schnell gesund werden möchte, frag ich mich trotzdem, warum das nicht möglich sein soll. Trau mir vieles zu.


melden

Totalschaden - Was soll ich noch auf dieser Welt?

13.07.2012 um 00:43
@horusfalk3
Ach sche**e...!!!!
Ich verwechsel die nach so langer Zeit immerr noch...! :D
Haupsache er geht nicht zum Psychoanalytiker...! :D :D

Wenn man mal ein gängiges Antidepressivum nimmt wie z.B. Citalopram (ist der Wirkstoff, keine geschützte Marke :P: ), dann ist das ein NICH abhängigmachendes Medikament...


@pr3dator
Du sollst die ja auch vieles zutraun...!
Du darfst nur den Mut nicht verlieren, wenn etwas mal NICHT klappt wie du gern hättest...!^^

Genau DAS ist nämlich der Einstieg in den Teufelskreis...!
Du machst dir Vorwürfe, wei es nicht richtig klappt, bist frustriert und verlierst die Lust, weil du immer ungeduldiger wirst.....
...Du merkst worauf ich hinaus will...?


melden
pr3dator
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Totalschaden - Was soll ich noch auf dieser Welt?

13.07.2012 um 00:48
@Oppman
yepp, musste ich sogar selber dem Arzt vorschlagen... bekomm lediglich 75mg Doxepin. Wirkung = Null. :/


melden

Totalschaden - Was soll ich noch auf dieser Welt?

13.07.2012 um 00:50
@pr3dator
Dann würde ich mal mit meinem Arzt reden...
Doxepin wirkt nämlich nicht nur Stimmungsaufhellend sondern auch "Antriebsdämpfend"...
Wie lange bekommst du es schon...?


melden
pr3dator
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Totalschaden - Was soll ich noch auf dieser Welt?

13.07.2012 um 00:55
@Oppman
achso, das war mir so nicht bewusst. Seit einer Woche.


melden

Totalschaden - Was soll ich noch auf dieser Welt?

13.07.2012 um 00:58
@pr3dator
Dann Komando zurück...
Lass dem Medikament erstmal etwas Zeit zum wirken...
...wird der Arzt dir wohl auch gesagt haben...!^^

Es muss im Blut erst ein gewisser Spiegel des Wirkstoffes aufgebaut werden und das dauert mal locker drei Wochen... :(


melden

Totalschaden - Was soll ich noch auf dieser Welt?

13.07.2012 um 01:04
@horusfalk3
Ja, es war falsch formuliert...
Bei einem Antidepressivum wird dir auch kein Körpereigener Stoff zugeführt, zumindest bei den neuen Medikamenten, die Produktion der eigenen Hormone wird gesteigert oder die aufnahme gebremst...
...je nach dem wie es wirken soll.
Und DAS macht nicht abhängig...^^


melden
pr3dator
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Totalschaden - Was soll ich noch auf dieser Welt?

13.07.2012 um 01:08
@Oppman
ja das mit den 3Wochenspiegel wurde mir auch ans Herz gelegt. Nur kann ich das nicht glauben, da glaub ich eher an einen milden nicht Weltbewegenden Placeboeffekt. Ich brauch schon ne Ochsendosis bei meiner Statur bzw man müsste mich behandeln wie ein HardcoreJunkie, obwohl ich niemals H konsumiert habe.


melden
neechee
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Totalschaden - Was soll ich noch auf dieser Welt?

13.07.2012 um 01:11
@pr3dator
diese medikamente brauchen tatsächlich einen spiegel .. hab geduld . alkohol solltest du im moment auf minimalste mengen reduzieren.
ansonsten braucht ein mensch nach schweren schicksalschlägen ca ein jahr, bis er sich aklimatisiert hat und wieder so etwas wie lebensfreude empfinden kann.
du kannst dich mitteilen und austauschen , das können viele nicht . nutze das.


melden

Totalschaden - Was soll ich noch auf dieser Welt?

13.07.2012 um 01:11
@pr3dator
Dir wird ein Medikament verabreicht...
Und die Leber baut es wieder ab.
Man muss jetzt über ein3en gewissen Zeitraum eine gewisse Dosis geben, damit eben nicht ALLES von der Leber abgebaut wird, aber auch nicht zu viel, da das den Körper schädigen kann und das will keiner...

Glaub den Ärzten und informier dich mal über Doxepin...
...das stimmt schon.^^

Ich vermute mal, dass du selbst bei Wiki was findest...


melden

Totalschaden - Was soll ich noch auf dieser Welt?

13.07.2012 um 01:17
@pr3dator

Schau mal hier...
http://pkv.ifap.de/Details.aspx?field=pzn&search=1121384&type=1


melden
pr3dator
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Totalschaden - Was soll ich noch auf dieser Welt?

13.07.2012 um 01:19
@Oppman
ahh okay. Ich vermute zusätzlich, dass was mit meinem Stoffwechsel nicht stimmt, weil ich medikamentös auf nichts mehr anspreche oder mein Schmerzpegel ist einfach zu hoch, sodass ich voll neber mir steh aber Danke Dir nochmals.


melden

Totalschaden - Was soll ich noch auf dieser Welt?

13.07.2012 um 01:28
@pr3dator
Können manchmal auch einfach die falschen Mittel sein... :(
Oder du nimmst über einen zu langen Zeitraum zu viel, so dass dein Körper nichts mehr "damit anfangen" kann...
...oder du hast in deiner vergangenheit dermaßen exorbitant excessiv gelebt.....
.....naja, lassen wir das...^^

Bitte gerne, kein Problem... ;)


melden
Anzeige
pr3dator
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Totalschaden - Was soll ich noch auf dieser Welt?

13.07.2012 um 01:33
@Oppman
Oppman schrieb: ..oder du hast in deiner vergangenheit dermaßen exorbitant excessiv gelebt.....
da liegst Du gar nicht mal so daneben :) wie kommst Du nur auf diese seltsame Idee und was hat das mit den Medikamenten zu tun?


melden
251 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden