Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Verwunderte Reaktionen auf Staatsbürgerschaft

57 Beiträge, Schlüsselwörter: Staatsbürgerschaft

Verwunderte Reaktionen auf Staatsbürgerschaft

03.11.2012 um 18:42
Ne Freundin von mir hat auch die österreichische Staatsbürgerschaft, obwohl sie hier in Deutschland geboren und aufgewachsen ist. Die wird auch immer etwas blöd angeschaut, wenn sie ihren Reisepass zückt. :D


melden
Anzeige

Verwunderte Reaktionen auf Staatsbürgerschaft

03.11.2012 um 18:45
Aber als "quasi" Ausländer gewöhnt man sich daran.


melden

Verwunderte Reaktionen auf Staatsbürgerschaft

03.11.2012 um 18:46
@JimmyWho
Sorry aber das ist Quatsch. Wenn EIN Elternteil Deutscher ist - egal ob Vater oder Mutter - hat das Kind die deutsche Staatangehörigkeit. Die Eltern müssen auch nicht verheiratet sein. Wenn der Elternteil der Vater ist braucht es u. U. die Anerkennung der Vaterschaft. Nachzulesen in §4 StAG .

@lucona
Ja richtig: das Herkunftsland bestimmt. So kann geregelt sein, das man automatisch seine bisherige Staatsangehörigkeit verliert, wenn man eine andere annimmt. Oder der Herkunftsstaat entlässt einen nicht aus seiner Staatsangehörigkeit. Besondes heikel kann das z. B. im Iran werden. Dort sind ALLE nur iranische Staatsangehörige egal ob sie inzwischen z. B einen deutschen Pass haben. Kann zu Problemen führen, da einem die Botschaft nicht helfen kann. Ganz pervers wird es sogar für deutsche Frauen die mit einem Iraner verheiratet sind. Die gelten im Iran auch nur als Iranerinnen. Mit all den nicht vorhandenen Schutzmöglichenkeiten von Seiten der Botschaft.


melden

Verwunderte Reaktionen auf Staatsbürgerschaft

03.11.2012 um 18:47
@SKlikerklaker

Okay, das glaube ich dir gern. War nur meine Annahme.

Asche über mein Haupt ;)


melden

Verwunderte Reaktionen auf Staatsbürgerschaft

03.11.2012 um 18:49
@JimmyWho
Macht doch nichts. Man kann ja nicht alle Gesetze kennen... ;-)


melden

Verwunderte Reaktionen auf Staatsbürgerschaft

03.11.2012 um 18:50
@SKlikerklaker
Ist ja auch für die meißten ein sonderfall wie man am beispiel von @Ford sieht.


melden

Verwunderte Reaktionen auf Staatsbürgerschaft

03.11.2012 um 18:59
@JimmyWho
Nun Sonderfall würde ich es nicht nennen. Es gibt eben Länder, in denen jeder, der dort geboren wird, automatisch (auch) die dortige Staatsangehörigkeit erwirbt. Und dann wiederum Länder (z. B. Deutschland), in denen die Staatsangehörigkeit von der Abstammung (sprich den Eltern) abhängt. Man darf beides nur nicht vermengen bzw. glauben, dass es überall gleich ist.

@Ford
Wie ist die Staatsangehörigkeit denn in Kroatien geregelt? Nach dem Territorial- oder dem Abstammungsprinzip?


melden

Verwunderte Reaktionen auf Staatsbürgerschaft

03.11.2012 um 19:01
@SKlikerklaker
Ich meinte nur das der großteil der menschen in Deutschland auch Deutsche eltern hat und somit nie mit dieser problematik konfrontiert wurde, weshalb man sich über solch einen fall wie dem von @Ford eben wundert.


melden

Verwunderte Reaktionen auf Staatsbürgerschaft

03.11.2012 um 19:03
@JimmyWho
Ah ja, jetzt versteh ich.


melden

Verwunderte Reaktionen auf Staatsbürgerschaft

03.11.2012 um 19:12
@MareTranquil
Ich stelle gerade fest, dass ich die Aussage Ihres Beitrages von 16:00 missverstanden habe. Sorry.


melden

Verwunderte Reaktionen auf Staatsbürgerschaft

03.11.2012 um 19:18
Um das Ganze noch einmal abzurunden (oder zu verkomplizieren?)... in allen Ländern, in denen man dortiger Staatsangehöriger wird, wenn man dort geboren wird (z. B. USA), gilt DANEBEN natürlich auch das Abstammungsprinzip. Sonst wäre ein Baby amerikanischer Eltern, das außerhalb der USA geboren wird, ja staatenlos.


melden

Verwunderte Reaktionen auf Staatsbürgerschaft

03.11.2012 um 20:02
Hätte nicht gedacht, dass ihr das alle nicht seltsam findet. :D

Wenn Kroatien in die EU kommt, brauche ich keine Aufenthalts- und Arbeitsgenehmigung mehr? Schade, hab das Stückchen Deutschland in meinem Reisepass sehr gemocht.
Zur Bundeswehr will ich nicht. Wäre meinem Land gegenüber Verrat, sollte es zum Krieg zwischen D und HR kommen.


@JimmyWho
Die Geschwindigkeit kann ich mittlerweile halten. Ohne auf den Tacho zu schauen. Frag mich, wieso du dir das gemerkt hast. Jetzt stehe ich als ewiger Fahranfänger vor dir. :D


melden

Verwunderte Reaktionen auf Staatsbürgerschaft

03.11.2012 um 20:04
Ja, wurde auch in Deutschland geboren, aber hatte bis vor kurzem nur die polnische Staatsbürgerschaft. Habe nun auch die deutsche, einfach, weil es mich genervt hat, dass ich kein kleinen Personalausweis hatte, sondern immer mein dicken Reisepass mitschleppen musste ( Alternachweis ) und auch sonst ist es mit deutscher Staatsbürgerschaft in vielen Dingen einfacher. Habe nun beide Staatsbürgerschaften.


melden

Verwunderte Reaktionen auf Staatsbürgerschaft

03.11.2012 um 20:07
Personalausweis hat mich nie so interessiert. Der Führerschein reicht doch völlig aus.


melden

Verwunderte Reaktionen auf Staatsbürgerschaft

03.11.2012 um 20:42
@Ford

Zur Bundeswehr musst du ja nicht, Wehrpflicht ist abgeschafft. Mir ging es hauptsächlich darum, an Wahlen teilnehmen zu können. Schließlich lebe ich in diesem Land und möchte mich auch an der Politik hier beteiligen. Ich kann mich über jene aufregen die zur Wahl gehen können aber es nicht machen.

Darüber hinaus, nervt es die ganze Zeit mit dem Pass rumzulaufen. Hat nirgendwo vernünftig hineingepasst, ein einfacher Perso ist doch wesentlich einfacher handzuhaben.


melden

Verwunderte Reaktionen auf Staatsbürgerschaft

03.11.2012 um 20:44
@Ford
Hä? Warum sollte es zwischen Deutschland und Kroatien zum Krieg kommen...? Zumal Kroatien NATO-Mitglied ist. So ein Quatsch.
Außerdem besteht in Deutschland seit dem 01.07.2011 keine Wehrpflicht mehr. Also "droht" von da keine Gefahr.


melden

Verwunderte Reaktionen auf Staatsbürgerschaft

03.11.2012 um 20:45
Das mit der Bundeswehr und dem Krieg zwischen D und HR war doch nur ein Beispiel. ;)

Natürlich wird es keinen geben. Warum auch?


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verwunderte Reaktionen auf Staatsbürgerschaft

03.11.2012 um 20:48
@D4VE reicht als EU bürger nicht die polnische versionen eines personalausweises(wenn die sowas haben)?


melden

Verwunderte Reaktionen auf Staatsbürgerschaft

03.11.2012 um 20:52
@25h.nox
Doch, aber die zu beantragen wäre wohl genau soviel Arbeit, wie die deutsche Staatsbürgerschaft. Außerdem muss man hier manchmal trotzdem einen Nachweiß dafür bringen, dass man hier Wohnhaft ist, das erübrigt sich mit einem deutschen Personalausweiß.


melden
Anzeige

Verwunderte Reaktionen auf Staatsbürgerschaft

03.11.2012 um 20:59
Muss mich @D4VE anschließen, um einen Perso zu beantragen muss man einen Wohnsitz im jenen Land nachweisen... Wird zu kompliziert.


melden
359 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Gänsehaut34 Beiträge