Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Lidl, Aldi und co. Fairtrade?

39 Beiträge, Schlüsselwörter: Aldi, Marke, Lidl, Fairtrade, Discount
Negev
Diskussionsleiter
Profil von Negev
anwesend
dabei seit 2005

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Lidl, Aldi und co. Fairtrade?

02.04.2013 um 09:10
Ich bezahle gerne etwas mehr für bessere Qualität. Deswegen hab ich auch schön brav die Bio-Eier gekauft... ein totaler Reinfall wie sich jüngst zeigte.

Trotzdem hielt ich mich an die Regel dass Qualität eben ihren Preis hat. Bis heute Morgen das Morgen-Magazin mir wieder in Erinnerung rufte was ich bewusst verdrängt habe! Aldi und Lidl sind nicht nur Günstiger als z.B. Edeka, Handelshof.

Viele Hersteller von Markenprodukten Produzieren auch für diese Discounter.

Das Argument von der „Billig-Ware“ greift auch nicht, denn sie werden Doppelt Kontrolliert. Einmal von den Herstellern selbst und einmal von den Discountern, wobei diese nochmal einen umfangreichen Kontroll-Katalog an die Hersteller schicken.

Wenn jetzt die Discout-Ware dieselbe Qualität wie Markenware hat und zudem Doppelt Kontrolliert wird, wieso ist Discount-Ware um so vieles günstiger?

Irgendwo muss doch gespart werden! Nur wo? Am Gehalt nehmen sich die Filialen wahrscheinlich nicht viel?

Also kann nur am Produkt gespart werden und diese Kosten müssten für alle, Marke oder Discount, per se sehr günstig sein.

Ist es also egal wo ich einkaufe? Ich bekomm immer dieselbe (miese aber gleiche) Qualität und die Angestellten (Verkäufer) werden überall (gering) Entlohnt?

Wenn ich mir die Textilindustrie anschaue und wie da am Produkt gespart wird (Stichwort Kik, C&A), wie die Angestellten behandelt werden, wird es mir übel. Aber lässt sich dies auch auf die Lebensmittel-Discountern ummünzen?


melden
Anzeige

Lidl, Aldi und co. Fairtrade?

02.04.2013 um 09:20
Negev schrieb: Deswegen hab ich auch schön brav die Bio-Eier gekauft... ein totaler Reinfall wie sich jüngst zeigte.
Es waren ein paar Betriebe, die falsch deklariert haben. Ein totaler Reinfall, wie Du das schreibst, ist das sicher nicht.
Negev schrieb:Wenn jetzt die Discout-Ware dieselbe Qualität wie Markenware hat und zudem Doppelt Kontrolliert wird, wieso ist Discount-Ware um so vieles günstiger?
Wenig Auswahl (nur ein oder zwei Sorten Butter, nicht zehn), große Mengen identischer Waren. Das führt dazu, dass geringere Einkaufspreise erzielt werden können und dass weniger entsorgt werden muss.
Negev schrieb:Nur wo?
Letztlich beim Hersteller der Waren, der mehr oder weniger von dem Discounter abhängig ist und daher weniger Verhandlungsspielraum hat. Auf der anderen Seite hat er nur wenige Produkte zu produzieren und damit weniger Rüstkosten etc.
Negev schrieb:Ist es also egal wo ich einkaufe?
Wenn Du mit der Auswahl zufrieden bist, ist es egal ob Du bei Edeka oder bei Aldi einkaufst. auf dem Bauernhof Deines Vertrauens oder in speziellen Geschäften wirst Du dennoch bessere Qualität erhalten.


melden
Mondläufer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lidl, Aldi und co. Fairtrade?

02.04.2013 um 09:31
@Negev


Der Preis hängt stark vom Marketing ab!
Die Discountartikel werden nicht einzeln beworben. Du findest einmal in der Woche eine Werbung von z.B. Aldi in deiner Zeitung, in der zig Artikel auf einmal angepriesen werden!
z.B. Zott Sahnejoghurt. Der Sahne-Joghurt von Aldi ist der von Zott! Aldi wirbt aber nicht für ihre Joghurts und von dem Zottjoghurt gibts alles bis hin zur teuren Fernsehwerbung! Das Marketing einer Hersteller- Firma, wie Zott oder andere verschlingt Unmengen an Kohle und die muss das Produkt wieder reinholen!
Deswegen sind Discountartikel im Allgemeinen günstiger!
Gerade jetzt zu Ostern kann man das sehr gut sehen! So ein Milka-Osterhase oder Ostereier verschlingen ein riesen Budget an Werbegeldern, während Discount-Schokolade wie immer angepriesen wird!
Da gibt es hunderte Beispiele allein auf dem deutschen Markt für!


melden

Lidl, Aldi und co. Fairtrade?

02.04.2013 um 09:35
Gespart wird auch bei der Art der Präsentation.
Während bei Aldi und Lidl manche Ware auch einfach auf Paletten im Laden steht, wird sie bei Supermärkten schön aufgebaut/präsentiert, dazu in Regale geräumt.
Auch schön zu sehen beim Obst/Gemüse: in Supermärkten sind die Äpfel oft einzeln abgelegt worden, im Discounter gibt's die einfach nur im Sack zu kaufen.


melden

Lidl, Aldi und co. Fairtrade?

02.04.2013 um 10:03
@Negev
Die Produktionsfirmen sparen doch am Personal wo sie nur können so zum Beispiel Zeitarbeiter.
Ein Markengigant hat gleich mehrere Produzenten an der Hand und wenn einer davon zu teuer wird, wird er abgeschossen. Im Kapitalismus muss jeder sehen wo er bleibt


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lidl, Aldi und co. Fairtrade?

02.04.2013 um 10:03
Ist es möglich, dass wir uns nur einbilden Artikel von Aldi, Lidl und Co. sind qualitativ minderwertiger?

Eben weils sie billiger sind und nicht so schön präsentiert werden? Dass man sich einfach denkt, die Salamipizza hat nicht so eine schöne Verpackung und ist billiger, also muss sie "schlechter" sein als eine teure?
(Ich glaub, man kann die Frage kurz da anhängen :) )


melden

Lidl, Aldi und co. Fairtrade?

02.04.2013 um 10:05
Na ja am Fairtrade aus der Überschrift wird sicher nicht gespart, weil das eh kaum ein Thema ist. ^^


melden

Lidl, Aldi und co. Fairtrade?

02.04.2013 um 10:07
jimmybondy schrieb:Na ja am Fairtrade aus der Überschrift wird sicher nicht gespart, weil das eh kaum ein Thema ist.
Das stimmt allerdings. Fair gehandelte Waren sucht man in Supermärkten eher vergeblich.


melden

Lidl, Aldi und co. Fairtrade?

02.04.2013 um 10:09
Negev schrieb:Ist es also egal wo ich einkaufe? Ich bekomm immer dieselbe (miese aber gleiche) Qualität und die Angestellten (Verkäufer) werden überall (gering) Entlohnt?
Die Qualität der Waren ist sicherlich überall untadelig.
Wo ich mir Gedanken mache: Woher kommen die Waren? Es ist völlig unnötig, zB Erdbeeren aus Griechenland zu kaufen. Wenn ich daran denke, wieviele LKWs dafür unsere Luft verpesten, wird mir schlecht. Zusätzlich werden unsere Produktionsstandorte aus der Region wegrationalisiert. Wer immer nur das billigste kauft, darf sich nicht wundern, wenn sein Arbeitsplatz einem billigeren Arbeiter zugefallen ist.
Bei Fleisch ist es mit auch wichtig, wie die Tiere zu leben haben.


melden

Lidl, Aldi und co. Fairtrade?

02.04.2013 um 10:10
Wieviele Produkte werden denn unter Lebensunwürdigen Umständen hergestellt um unsere Konsumgier zu befriedigen?


melden
Negev
Diskussionsleiter
Profil von Negev
anwesend
dabei seit 2005

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

Lidl, Aldi und co. Fairtrade?

02.04.2013 um 10:33
Also Marketing-Kosten und Lohnkosten erzeugen also diese Mehrkosten bei den Marken...

Wie schauts mit der Entlohnung der Angestellten aus? Stellen Edeka, Kaufland einfach mehr Leute ein?
Kurzschluss schrieb:Wer immer nur das billigste kauft, darf sich nicht wundern, wenn sein Arbeitsplatz einem billigeren Arbeiter zugefallen ist.
Das war auch mein Gedanke aber wenn lediglich Marketing und Präsentation die Produktkosten aufblähen, ist es erst einmal egal wo ich Einkaufe.
Kauf ich Marke schmeiß ich den Herstellern Geld in den Rachen ohne das etwas beim einfachen Angestellten ankommt.
Kauf ich beim Discounter unterstütz ich einen Teufelskreis die dazu führ das mehr Menschen für geringe Löhne arbeiten müssen/dürfen.


melden

Lidl, Aldi und co. Fairtrade?

02.04.2013 um 11:16
Negev schrieb:Stellen Edeka, Kaufland einfach mehr Leute ein?
Sie stellen vorallem 400€ Kräfte ein!

Ich hab mal in nem Supermarkt (nicht Discounter!) gearbeitet da gabs:

1 Marktleiter
2 Stellvertreter
ca. 5 Teilzeitkräfte
3 Azubis
ca. 20 400€ Kräfte zu denen ich auch gehörte.

Obst und Gemüse kaufe ich nur das in Deutschland angebaute, zumindest wenn es in Deutschland wächst. Bananen und so kauf ich natürlich nicht aus Deutschland :D

Das heißt Erdbeeren gibts bei uns nur zur Erdbeerzeit!


melden

Lidl, Aldi und co. Fairtrade?

02.04.2013 um 12:31
Kurzschluss schrieb:Woher kommen die Waren?
Ich habe vor einigen Wochen einen CO2 Vergleich zwischen deutschen Bioäpfeln und südamerikanischen(?) konventionellen Äpfeln gesehen.

Dabei schnitten die transatlantischen Äpfel bezogen auf die CO2 Bilanz im Frühling und Sommer besser ab, als die heimischen Äpfel.
Ich habe nicht mehr die genauen Zahlen im Kopf, aber der Transport mit dem Schiff über den Atlantik verursacht in der Größenordnung 50g CO2 pro kg Ware. Die Kühlung der Äpfel in Deutschland, sowie der geringere Ertrag (keine Pestizide u.ä.) bei gleichem maschinellen Aufwand verschlechtern die CO2 Bilanz erstaunlicher weise.
Lady_Amalthea schrieb:Das heißt Erdbeeren gibts bei uns nur zur Erdbeerzeit!
Das finde ich auch. Es gibt einige Dinge (Spargel, Erdbeeren, ...), da freue ich mich, wenn Saison ist und genieße sie dann um so mehr.
Lady_Amalthea schrieb:Sie stellen vorallem 400€ Kräfte ein!
Es sind eben häufig Stellen, die keine besondere Qualifikation und Einlernzeit erfordern. Regale einräumen, Lagerarbeiten, kassieren etc. Da wird die billigste verfügbare Arbeitskraft genommen, denn sie sind im Prinzip leicht austauschbar.


melden

Lidl, Aldi und co. Fairtrade?

02.04.2013 um 12:37
Negev schrieb:Wenn jetzt die Discout-Ware dieselbe Qualität wie Markenware hat und zudem Doppelt Kontrolliert wird, wieso ist Discount-Ware um so vieles günstiger?
Es ist die selbe Qualität, aber manchmal stimmt das Aussehen nicht.
Ich hab mich viel damit beschäftigt. Wenn man z.B. dragierte Erdnusse mit Schokolade beim Lidl kauft, dann sind da manchmal zwei Nüsse drin, mal nur ne halbe, die Farbe sieht nicht so schön knallig etc. aber trotzdem kommen die Nüsse von M&Ms hersteller und haben die selbe Qualität wie echte M&Ms. Bei den echten sehen allerdings alle gleich gut aus und da ist keins "vergnubbelt" oder nur mit ner halben Nuss.

Frischkäse genau das selbe. Aldi hat Philadelphia Frischkäse, allerdings ist der halt nicht ganz so cremig weil vielleicht ein klitzekleines bisschen weniger Sahne oder sowas verwendet wurde. Auf die Masse die das Produkt dann kaufen gerechnet machen die Konzerne immernoch enorm Gewinn und können das dann natürlich günstiger anbieten.


melden

Lidl, Aldi und co. Fairtrade?

02.04.2013 um 12:56
BlackPearl schrieb:dragierte Erdnusse mit Schokolade beim Lidl kauft
Buuääh, da muss ich wieder an mein Erlebnis denken...

Ich knabberte diese Erdnüsse und lutschte an einer sehr harten lange herum.
Weil ich sie nicht zerbeissen konnte, sah ich sie mir genauer an.

Ergebnis: Ein menschlicher Zehknochen...bestätigt durch Hausarzt.

Ich schrieb die Herstellerfirma an. Ich schickte ein Foto.

Ergebnis:
Sie entschuldigten sich schriftlich und schickten mir 2 Schachteln Pralinen...

In Amerika wäre ich nach Klage Multimillionär....


melden

Lidl, Aldi und co. Fairtrade?

02.04.2013 um 13:19
@amsivarier


Ekelhaft. Mit zwei Schachteln Pralinen würde ich mich nicht zufriedengeben


melden

Lidl, Aldi und co. Fairtrade?

02.04.2013 um 13:20
amsivarier schrieb:Ich knabberte diese Erdnüsse und lutschte an einer sehr harten lange herum.
Weil ich sie nicht zerbeissen konnte, sah ich sie mir genauer an.

Ergebnis: Ein menschlicher Zehknochen...bestätigt durch Hausarzt.
OMG das ist ja widerlich. o_o
Wie kann sowas vorallem passieren? Erinnert mich an einen Fall der in den Nachrichten kam, als eine Frau eine tote Maus in ihrem Toastbrot gefunden hatte ...


melden

Lidl, Aldi und co. Fairtrade?

02.04.2013 um 13:28
@catbone

Ich denke das sich jemand bei der Ernte mit der Schaufel oder durch einen anderen Unfall Zehen abtrennte und das beim rösten der Nüsse das Fleisch am Zeh entfernt wurde und nur der Knochen übrig blieb.
Naja, und da der Knochen eine gewisse Ähnlichkeit mit einer Nuss hatte, ist er wohl durch die Kontrollen gekommen... *würg*


melden

Lidl, Aldi und co. Fairtrade?

02.04.2013 um 13:30
amsivarier schrieb:und das beim rösten der Nüsse das Fleisch am Zeh entfernt wurde und nur der Knochen übrig blieb.
Nein, nein. Das Fleisch der Zehe wurde nicht entfernt. Es wurde durch das Rösten nur dunkler und sah dann aus wie Schokolade. :D :D :D


melden
Anzeige

Lidl, Aldi und co. Fairtrade?

02.04.2013 um 13:32
@kleinundgrün

Egal, das drumherum schmeckte nach Schokolade... :D

Wenn ich mal nach Indonesien komm, lutsch ich mal am Zeh von Erntehelfern...


melden
275 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Zahn, Zähne, Zahnweh199 Beiträge
Anzeigen ausblenden