Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geister sehen? Bitte um Hilfe!

63 Beiträge, Schlüsselwörter: Geist/phänomen/ereignis

Geister sehen? Bitte um Hilfe!

28.02.2014 um 12:56
Wovon hängt das denn ab? Was für einen Empfang man hat? Was für einen Fernseher? Hab das schwarzweiße Bild ewig nicht mehr gesehen, ein Foto für die Nostalgie wäre toll. :D


melden
Anzeige

Geister sehen? Bitte um Hilfe!

28.02.2014 um 14:01
Dein Vater sah den Zwillingsbruder?
Also einen einjährigen? Echt?
Sehr merkwürdig.

Es ist zudem normal in einer neuen, ungewohnten Umgebung komische Schatten zu sehen und Geräusche zu hören.


melden
Arisu_Yuki
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister sehen? Bitte um Hilfe!

28.02.2014 um 14:22
@zitzenzuzzler
Naja ich vermute mal, dass der Zwillingsbruder für den Vater so aussah wie er selbst oder zumindest ähnlich :3

@jazmine-denise
Zu Anfang möchte ich sagen, alles was dir selber passiert ist, kann auch ein Stück weit daher rühren, weil du dich mit dem Thema im Allgemeinen sehr interessiert auseinander zu setzen scheinst
jazmine-denise schrieb:Man möchte es kaum glauben, aber in dem Moment sah mein Vater seinen verstorbenen Zwillingsbruder der ihm ein Nein deutete. Da mein Vater dann so ein ungutes Gefühl hatte, beschloss er auch zu Hause zu bleiben. Zum Glück, denn an diesem Abend sind seine 3 Kumpels alle verunglückt da sie gegen einen Baum gefahren sind.
Eine Erklärung dafür wäre unter Anderem, dass dein Vater schon vorher ein eher schlechtes Gefühl hatte. Sowas Unterbewusstes als würde er ahnen, dass an diesem Tag was schief laufen wird. Das hat ja jeder Mal, in abgeschwächter Form denke ich :D Und weil dein Vater sich das innerlich selbst nicht geglaubt hat, hat er sich den Zwillingsbruder vlt auch nur eingebildet... Viel gibts da halt nicht zu machen, weil es ein Zwilling ist, kann der auch wenn er schon längst tot ist und mit einem Jahr gestorben ist, so aussehen wie man selbst.

Andererseits, finde ich persönlich, und das ist nur meine persönliche Meinung für die mich einige echt verteufeln würden (xD), dass gerade so ein ungutes Gefühl deinen Vater vielleicht dazu gebracht haben könnte, seinen Zwillingsbruder zu sehen. Kommt aber auch drauf an, wie alt dein Vater war, wie spät es war, ob er sich eventuell wirklich vertan haben könnte ect.
jazmine-denise schrieb:Als ich im Alter von ca 6 Jahren war, wurde ich in der Nacht plötzlich wach und sah an meinen Kleiderschrank eine Frau mit Badehandtuch um den Körper und auf dem Kopf die meine Wäsche in den Schrank einräumte (habe ich nur von hinten gesehen).
Einerseits denke ich, dass du vielleicht nur geträumt haben könntest. Hast du denn am nächsten Morgen nachgeguckt, ob sich in deinem Schrank echt was verändert hat?

Andererseits denke ich schon, dass wenn es Geister gibt, Kinder eher dazu in der Lage wären sie zu sehen. Kinder haben ja oftmals eine ganz andere Weltanschauung als Erwachsene.

Ich hab dazu übrigens teilweise eigene Theorien. Zum Beispiel hab ich mir mal überlegt, was wäre, wenn dass, was manche Leute glauben zu sehen (Geister), vielleicht nur ein Nachhall ist. Ein bisschen schwieriger zu erklären, aber was, wenn diese Leute das gesehen haben, was vielleicht schon mal vor ihrer Geburt in diesem Raum passiert ist und zwar genauso? Etwas mit dem man persönlich so gar nichts zu tun hatte. Vielleicht hast du ja eure Vormieterin von vor Jahren gesehen... oder deine Mutter die vor Wochen oder Monaten deinen Schrank aufgeräumt hat? Natürlich wären auch hier Kinder eher dazu in der Lage sowas zu sehen xD Ist nur meine eigene unausgereifte Theorie :P
jazmine-denise schrieb:Manche Nächte waren aber äußerst komisch, ich habe manchmal eine Art grauen Schleier in meinen Zimmer gesehen der sich manchmal auch bewegte oder z.B. habe ich manchmal wenn ich auf der Matratze lag sehr sehr sehr deutlich gefühlt, dass ich etwas in die Matratze einsinke, als würde sich gerade noch jemand auf die Matratze sitzen. Aber noch unheimlicher war, wenn ich manchmal gespürt habe das ein Atem oder eine Hand mich berührt (nur ganz leicht).
Das mit dem Schleier kann von den Lichtverhältnissen kommen, würde ich meinen :D In deinem Alten Haus, fiel das Licht vielleicht in einem Anderen Winkel durchs Fenster oder schwächer als in dem neuen Haus, und weil man so müde ist interpretiert man was falsch da rein.... Ich könnts mir so vorstellen

Das mit der Matratze und dem vermeindlichen Atmen hab ich aber auch schon mal gehabt. Ist eigentlich auch nichts allzu mysteriöses. Manchmal kommt halt auch bei geschlossenen Fenstern ein ganz schwacher Luftzug auf oder man atmet sich selbst an, ohne es richtig zu merken xD Ist mir auch schon oft genug passiert.... Und das mit dem Senken der Matratze; manchmal bewegt man sich nur ein klein wenig und man ist müde und dann senkt die Decke sich hinab oder die Matratze wackelt bisschen oder senkt sich :'D Hört sich komisch an, ist aber so, auch wenn ichs jetzt wahrscheinlich wieder total panne erklärt hab

Nachdem meine Katze gestorben ist, und ich das mit der Matratze richtig gemerkt habe, (auch wieder so ein ding mit dem Unterbewusstsein) hab ich mir vorgestellt es wäre der Geist meiner Katze der zu mir aufs Bett hoppst :P hat mich irgendwie getröstet
jazmine-denise schrieb:Der Fernseher ging plötzlich auf einmal von selbst an. Jedoch kam kein Programm sondern nur dieses weiß/schwarz flackernde Bild. Mein Freund und ich schauten uns danach an und konnten es nicht glauben, vor allem weil ich zuvor gesagt habe es ist etwas im Raum.
Vielleicht war der TV einfach nur kaputt oder hatte eine Störung :P Ich hab ja keine Ahnung wie alt eurer war, aber bei den nicht-Flachbild-Fernsehern (ich will jetzt nicht Röhren-Geräte sagen, das hört sich steinalt an xD) war so ein Flackerbild glaub ich gar nicht mal so selten, wenn da irgendwas kaputt war. War das denn so was Schnee-artiges oder wars anders?

Auch hier würd ich mehr aufs Unterbewusste tippen. Da nehmen Menschen ja viel mehr war als so oberflächlich. Vielleicht hast du ein Geräusch gehört oder irgendein feines Flackern im Bild gemerkt, dir bewusst aber keinen Kopf drum gemacht. Warum auch? :D


melden

Geister sehen? Bitte um Hilfe!

28.02.2014 um 14:33
Damit alle mal wissen was ich mit diesen tv schwarz/weiß Flackern meine

https://www.google.de/search?q=tv+schwarz+wei%C3%9F+rauschen&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ei=uo8QU8nuK4rEsga47oG4Bw&ved=0CA...


melden

Geister sehen? Bitte um Hilfe!

28.02.2014 um 14:35
@Arisu_Yuki
Danke für deinen super Beitrag :)


melden

Geister sehen? Bitte um Hilfe!

28.02.2014 um 15:02
@jazmine-denise
Ich selbst habe schon seit Kindheit an ein Faible für das Paranormale und Übersinnliche, aber man muss auch aufpassen, dass man nicht voreingenommen wird und in alltäglichen Dingen anfängt "Gespenster" zu sehen ...

Die 4 Beispiele von dir sind, objektiv betrachtet, durchaus erklärbar ohne dass man die Geisterwelt bemühen müsste ...

Ich denke, grade bei solchen Dingen ist es wichtig, die subjektiven Empfindungen und die objektiven Tatsachen auseinanderzuhalten ... Und auch, dass man, trotz der Überzeugung, dass es Geister gäbe, nicht der Versuchung erliegt, Dinge oder Erlebnisse zu mystifizieren ...

Zu deinem Beispiel 2: Ich kenne das selbst, dass man in der Nacht beim Einschlafen oder Aufwachen höchst seltsame Wahrnehmungen und Eindrücke haben kann ...

Hier mal der obligatorische wiki-link:

Wikipedia: Hypnagogie


melden

Geister sehen? Bitte um Hilfe!

28.02.2014 um 16:14
jazmine-denise schrieb: Zum Glück, denn an diesem Abend sind seine 3 Kumpels alle verunglückt da sie gegen einen Baum gefahren sind.
Wann und wo war das?


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister sehen? Bitte um Hilfe!

28.02.2014 um 16:31
Hier die rationalen Erklärungen:

1. dein Vater hat sich beim telefonieren zufällig in einem Spiegel selbst gesehen
2. die Frau mit dem Handtuch am Kopp war nicht deine Mutter, sondern deine Schwester
3.der Mann auf dem Hocker war dein Vater
4.der graue Dunst in deinem Zimmer kam vom Zigarettenqualm deines rauchenden Vaters
5.du bist in die Matratze eingesunken, weil du zugenommen hattest
6.der Fernseher ging durch einen ziemlich starken Luftzug an


melden
Ginyol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister sehen? Bitte um Hilfe!

28.02.2014 um 16:35
jazmine-denise schrieb:Man möchte es kaum glauben, aber in dem Moment sah mein Vater seinen verstorbenen Zwillingsbruder der ihm ein Nein deutete
Woher wusste er, dass es sein Zwillingsbruder war den er gesehen hat? Er könnte doch auch sich selbst gesehen haben. Hatte er die gleiche Kleidung an? Wenn ja, war es ganz sicher nur sein Spiegelbild.
jazmine-denise schrieb:Als ich im Alter von ca 6 Jahren war, wurde ich in der Nacht plötzlich wach und sah an meinen Kleiderschrank eine Frau mit Badehandtuch um den Körper und auf dem Kopf die meine Wäsche in den Schrank einräumte (habe ich nur von hinten gesehen). Ich dachte mir es wäre meine Mutter und legte mich wieder schlafen. Am nächsten Tag fragte ich meine Mutter ob sie gestern Wäsche in mein Schrank geräumt hat, da ich wach geworden bin. Die Antwort von Ihr war allerdings "Nein". Auch als ich fragte ob sie Duschen war bekam ich als Antwort "Nein". Daraufhin dachte ich mir das ich natürlich geträumt hab, jedoch passierte eine Nacht später wieder etwas ungewöhnliches
Also hast du einfach wieder in dem Bett geschlafen OBWOHL du wusstest, dass du definitiv nicht deine Mutter gesehen hast?
Ich als kleines Kind, hätte ganz sicher nicht mehr allein in dem Zimmer geschlafen.
Hat sich deine Mutter nie über deine Aussage gewundert?


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister sehen? Bitte um Hilfe!

28.02.2014 um 16:39
Vorallem fragt TE im Alter von 6 Jahren anschließend, ob die Mutter Kleidung in den Schrank geräumt und geduscht hatte.
Jedes normale Kind hätte vor Schiss seiner Mutter erzählt, dass da "jemand" im Zimmer war.

Und dann noch der alte Mann mit dem Buch in der Hand. Klar, das Kind im Alter von 6 Jahren denkt sich dann: "och, was solls, penn ich ma weiter"


melden
5X5
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister sehen? Bitte um Hilfe!

28.02.2014 um 16:57
@jazmine-denise
Wie ging das genau weiter, nachdem du dachtest, da würde jemand an deinem Bett sitzen? Hast du um Hilfe gerufen? Bist duzu deinen Eltern gelaufen? Du wirst ja wohl nicht wieder eingeschlafen sein.


melden

Geister sehen? Bitte um Hilfe!

28.02.2014 um 17:59
@Alano

Wenn du als Kind wach wirst und es sitzt jemand fremdes vor dir am Bett und schaut dich an, dann versuch mal wegzurennen. In der Regel bist du dann erstmal Starr vor Angst und ich denke genau das ist die Ursache.

Der zweite und dritte Punkt lassen sich mit der Schlafparalyse erklären. Das gibt es gar nicht mal so selten und ich bin enttäuscht, dass ich sie nicht (mehr) habe. Gerade als Kind können die aber echt traumatisch sein.

Der erste Punkt kann einfach bloß Zufall sein. Manchmal redet man sich auch im nachhinein was ein, weil man Gründe sucht weshalb man ausgerechnet an diesem Tag nicht mitgegangen ist. Sollte er wirklich ein 1-jähriges Kind gesehen haben, dann ist das jedoch sehr heftig.

Und den letzten Punkt kann man sicher auf die Technik zurückführen. Gut, wenn auch Stecker gezogen wurd und alles, dann ist es schon merkwürdig, aber ansonsten kann das gut mal passieren.


melden
Ginyol
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister sehen? Bitte um Hilfe!

28.02.2014 um 18:29
@Infernius
Infernius schrieb:Wenn du als Kind wach wirst und es sitzt jemand fremdes vor dir am Bett und schaut dich an, dann versuch mal wegzurennen. In der Regel bist du dann erstmal Starr vor Angst und ich denke genau das ist die Ursache
Aber spätestens wenn die Schlafstarre aufhört, renne ich doch zu meinen Eltern. Zudem kann ich mir nicht vorstellen nach dem Erlebnis mit der "Nicht-Mutter" noch mal alleine in dem Zimmer zu schlafen...


melden

Geister sehen? Bitte um Hilfe!

28.02.2014 um 18:34
Zum Thema Erinnerungen allgemein und Kindheitserinnerungen im besondern, muss ich anmerken, dass Erinnerungen keine "Dokumentation" der Vergangenheit darstellen ...

Grade Kindheitserinnerungen sind besonders kritisch zu sehen, weil umso älter eine Erinnerung ist, desto mehr kann sie sich "verfälschen" ...

Insgesamt ist es mit Erinnerungen bzw dem Gedächtnis so eine Sache, was jeder bestätigen kann, der einmal einer Gerichtsverhandlung beigewohnt hat, in der mehrere Zeugen den gleichen Sachverhalt schildern ...

Obligatorischer Link:
Wikipedia: False_Memory

@Ginyol
Ginyol schrieb:Aber spätestens wenn die Schlafstarre aufhört, renne ich doch zu meinen Eltern. Zudem kann ich mir nicht vorstellen nach dem Erlebnis mit der "Nicht-Mutter" noch mal alleine in dem Zimmer zu schlafen...
Es sei denn, man weiss eigentlich, dass es sich nur ein "Traumbild" handelte ...

Im Alter von 6 Jahren, wäre ich persönlich (ob real oder geträumt) wahrscheinlich ins Elternschlafzimmer gestürmt ... :D

Aber ich will da nicht von mir auf andere schliessen ...


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister sehen? Bitte um Hilfe!

28.02.2014 um 18:34
Ginyol schrieb:Aber spätestens wenn die Schlafstarre aufhört, renne ich doch zu meinen Eltern. Zudem kann ich mir nicht vorstellen nach dem Erlebnis mit der "Nicht-Mutter" noch mal alleine in dem Zimmer zu schlafen...
War 5 Jahre und hatte auch so ein Erlebniss, war so übermannt, (hatte aber komischerweise keine Angst) dass ich im ersten Augenblick auch nicht zu meiner Mutter laufen konnte.


melden
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister sehen? Bitte um Hilfe!

28.02.2014 um 18:39
Das einzige was ich dir schreiben/raten kann, verabschiede dich von deiner Angst.
Es wird dir vielleicht etwas schwer fallen, da „uns“ das Unbekannte oft in Angst und Schrecken versetzt, aber mal ganz ehrlich, fragt dich mal, was soll dir passieren? Ist dir schon etwas passiert? Ich denke nicht, oder? ;)
Warum diese Erlebnisse immer so negativ sehen? Sieh es doch mal von der positiven Seite, warum fragst du, weil diese „Seelen“ vielleicht nicht wissen wohin Sie gehen sollen, vielleicht wollen Sie sich nur von den Menschen verabschieden, helfen, oder suchen selbst Hilfe. Einige „Seelen“ leben von der Angst des Menschen, es zieht „Sie“ regelrecht an.
Wenn dir das Ganze zu viel wird, dann sprich „Sie“ laut und bestimmend an, dass du ihre Anwesenheit nicht möchtest. „Sie“ sollen gehen!
Und noch was ganz wichtiges! = Wenn du mit diesen ganzen Erlebnissen alleine nicht klar kommst und deine Angst immer größer wird, dann bitte, suche dir professionelle Hilfe. @jazmine-denise


melden

Geister sehen? Bitte um Hilfe!

28.02.2014 um 21:15
Sehr interessant deine Geschichten so viele Begegnungen mit "Geistern" hatte ich nicht.Aber es sind ja allesamt wohl keine bösen Phänomene.


melden
Alano
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister sehen? Bitte um Hilfe!

28.02.2014 um 21:18
vertan


melden
Gajumarth
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister sehen? Bitte um Hilfe!

28.02.2014 um 23:27
Also ein sich selbst einschaltender Fernseher ist kein Hinweis auf etwas Übersinnliches.
Meiner macht das seit kurzem auch ständig, ein und gleich darauf wieder aus.

Ich halte das für ein Zeichen...
ein Zeichen dafür, dass ich einen neuen Fernseher brauche.


melden
Anzeige
Agnodike
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geister sehen? Bitte um Hilfe!

28.02.2014 um 23:35
Gajumarth schrieb:ein Zeichen dafür, dass ich einen neuen Fernseher brauche.
Warte damit noch eine Weile, ist mein Ernst.


melden
110 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
7 oder 9 Leben?42 Beiträge
Anzeigen ausblenden